Navigation überspringen?
  

P+Z Engineering GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

P+Z Engineering GmbH Erfahrungsbericht

  • 23.Juli 2016
  • Bewerber

Monatelang keine Rückmeldung

1

Kommentar

Ich habe keine guten Erfahrungen mit dem Bewerbungsprozess von P+Z gemacht.
Ich hatte mich 2015 für eine Diplomarbeitsstelle bei dieser Firma beworben. Es kam monatelang keine Rückmeldung. Eine Absage erhielt ich erst, NACHDEM ich meine Diplomarbeit bereits bei einer anderen Firma ABGESCHLOSSEN hatte - also ca. 7 Monate nachdem ich die Bewerbung an P+Z gesendet hatte. Es handelte sich hierbei um eine Standardabsage, keine Erklärung oder Entschuldigung für die massiv späte Antwort.

Nunja, ich gab P+Z anschließend noch eine Chance, da ich nach Fertigstellung der Diplomarbeit eine Arbeitsstelle suchte. Es hätte ja sein können, dass meine Bewerbung damals irgendwie untergegangen ist und es deshalb zu der Verspätung gekommen ist.

Leider bekam ich auch auf die Bewerbung als Ingenieur monatelang keine Antwort.

An meiner Bewerbung kann es wohl nicht gelegen haben, denn alle anderen Firmen haben sich innerhalb 2 Wochen bei mir gemeldet inkl. Einladung zum Gespräch.

Fazit: Sehr schlechter Bewerbungsprozess, Bewerber werden nicht geschätzt.

Übrigens: P+Z hat sehr viele positive Bewertungen bei einer relativ geringen Mitarbeiterzahl - die Echtheit mancher Bewertungen muss in Frage gestellt werden.

Zufriedenstellende Reaktion
1
Schnelle Antwort
1
Erwartbarkeit des Prozesses
1
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1
  • Firma
    ARRK | P+Z Engineering
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Entwicklungsingenieur
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Absage