Workplace insights that matter.

Login
QCENTRIS Logo

QCENTRIS
Bewertung

Was ist aus diesem Unternehmen nur geworden?

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei QCENTRIS in Görlitz gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

hab lang überlegt, leider fällt mir nichts mehr ein.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Das der ehemals familäre Geist irgendwann verloren ging, was dieses Unternehmen von anderen Beratungsunternehmen unterschied.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Den Fokus wieder auf das legen womit das Unternehmen sein Geld verdient.......die Mitarbeiter!

Arbeitsatmosphäre

Keine Empathie gegenüber ihren Angestellten. Mitarbeiter werden nicht wie Menschen behandelt, es sind nur Resourcen. Schulungen liegen beim Mitarbeiter, diese darf er in seiner Freizeit durchführen, Schulungsunterlagen......Fehlanzeige "Schau dir mal ein Paar Youtube-Videos an" und dann ab zum Kunden, wo er als Experte verkauft wird!

Kommunikation

Blabla und Plattitüden, sonst nichts.

Work-Life-Balance

Wird proklamiert aber nicht gelebt. Auf Mitarbeiter (die teilweise aufgrund von Sprachschwierigkeiten nicht einmal für die Aufgaben qualifiziert sind) mit Familien wird keine Rücksicht genommen. Werden durch ganz Deutschland oder in die Schweiz geschickt, was bedeutet, Montagsmorgen um 06:00 Uhr das Flugzeug in die Schweiz, Freitagabend zurück. Fazit: Der Mitarbeiter sieht seine Familie kaum und wird auch noch vom Management kritisiert, wenn der Kunde bemerkt, dass er nicht das bekommen hat, was ihm laut Mitarbeiterprofil versprochen wurde.

Vorgesetztenverhalten

Dem einzigen Vorgesetzten mit Empathie für seine Mitarbeiter wurde von heut auf morgen gekündigt. In den letzten zwei Jahren wurde das Management Deutschland immmer wieder neu besetzt, so das der eigentliche Qcentrisspirit verloren ging und die Fluktation antrieb.

Interessante Aufgaben

Wenn man Glück hat und seinen Fähigkeiten gemäß eingesetzt wird.

Arbeitsbedingungen

Kommt darauf an bei welchem Kunden man eingesetzt wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt in der Branche Unternehmen die besser zahlen.

Image

War mal richtig gut, es mehren sich aber Beschwerden von verärgerten Kunden und Bewerber nehmen Abstand. Das Image leidet darunter.

Karriere/Weiterbildung

Wie erwähnt, Mitarbeiter schule dich selbst und natürlich in deiner Freizeit. Dann bekommt man einen tollen Fantasietitel, der einem aber nicht die Miete bezahlt.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen