quantilope GmbH als Arbeitgeber

  • Hamburg, Deutschland
  • BrancheIT
quantilope GmbH

Großartiger Arbeitgeber mit tollen Führungspersönlichkeiten

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Mitarbeiter wurden sehr früh verpflichtend ins Home Office geschickt. Sehr schnelles und verantwortungsbewusste Verhalten durch die Geschäftsführung.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre war stets offen, locker und professionell.

Kommunikation

Die Unternehmensführung kommuniziert alle wichtigen Ereignisse und Entwicklungen.

Kollegenzusammenhalt

Habe mich sehr gut mit meinem Team verstanden!

Work-Life-Balance

In meiner Tätigkeit war hier alles genau so, wie erwartet und vereinbart.

Vorgesetztenverhalten

quantilope hat ganz großartige Führungspersönlichkeiten. Ganz klar hervorzuheben!
Insbesondere vor dem Hintergrund, dass Führungskräfte oftmals der größte Treiber für Unzufriedenheit / Jobwechsel sind, kann ich hier zumindest über die Unternehmensführung und die Führung des Sales versprechen, dass hier tolle Vorgesetzte haben werdet.

Interessante Aufgaben

Aufgaben entsprachen den Erwartungen. Bezüglich der Entwicklung meiner Rolle (und der meiner Kollegen) gab es mehrere Veränderungen, die dazu führten, dass mein Aufgabenbereich nach einigen Monaten etwas eintönig wurde.

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitgeber stellt alle Sachen, die notwendig sind, um der Tätigkeit produktiv nachgehen zu können. Das Equipment entspricht den Erwartungen. Darüber hinaus ist quantilope digital sehr modern aufgestellt, sodass sich das Arbeiten sehr zeitgemäß anfühlt.
Das Büro ist modern und ansprechend, jeder hat ausreichend Freiraum. Einziger Kritikpunkt ist die typische Unruhe und Ablenkung die in Großraumbüros entsteht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Habe selten Papier im Büro gesehen, das Büro ist allerdings nicht papierlos. Modernes Arbeiten erfordert einfach weniger Papier. Darüber hinaus ist mir persönlich nicht bewusst, ob es aktive Anstrengungen gibt für mehr Umweltbewusstsein.
Das Sozialbewusstsein, zumindest innerhalb des Unternehmens, habe ich als sehr ausgeprägt erlebt. Das Management stand regelmäßig für Feedback zur Verfügung und hat aktiv Möglichkeiten geschaffen, damit die Mitarbeiter ihnen ihr Feedback geben können. Allgemein wird eine offene Feedbackkultur gefördert und unterstützt.
Bei wichtigen Ereignissen, bspw. im personellen Bereich hat die Geschäftsführung stets offen kommuniziert, z.B. wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Hier verlässt niemand heimlich das Unternehmen. ;)

Gehalt/Sozialleistungen

War in Ordnung, bei größeres Unternehmen gibt es selbstverständlich mehr.

Karriere/Weiterbildung

Entwicklungspfad (wie bereits zuvor beschrieben) war in der Umsetzung nicht immer klar.
Jedoch gab es tolle interne und externe Coachings, die mir sehr geholfen haben.


Image