QuEST Global Engineering Services GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

63 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 55%
Score-Details

63 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

32 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 26 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von QuEST Global Engineering Services GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Trotz Krisensituation ein fairer Arbeitgeber

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei QuEST Global Engineering Services GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter, Kollegen, Lage nahe Kunde und vielfältige Möglichkeiten zum Essen in der Nähe, Gebäude, Möglichkeiten international, stark verbreiterte Kundenbasis gegenüber noch vor zwei Jahren.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Trägheit bei Entscheidungen,

Verbesserungsvorschläge

Aufstockung des Personals in IT, HR, Rekruiting damit dann auch wieder schnellere Bearbeitung von administrativen Themen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist so wie man sie mitgestaltet. Jeder liefert seinen Beitrag. Wer sich gerne beschwert und jammert, wird immer welche finden, die mitmachen. Meine Arbeitsatmosphäre ist nach wie vor gut.

Image

Schwer zu sagen und sehr kundenabhängig. International sehr gut, in München gut in den meisten Projekten, die von QuEST bearbeitet werden, würde ich sagen. Herausforderungen in der Arbeit mit einem fordernden Kunden gibt es immer.

Work-Life-Balance

Arbeitsverträge mit Gleitzeitregelungen machen eine persönlich gestaltete WLB möglich. Seit Corona ist Homeoffice massiv ausgebaut worden. 90% der Mitarbeiter arbeiten noch immer von zuhause aus. Künftig wird das ähnlich bleiben, sofern man das auch möchte. Es wird keiner gezwungen. Arbeitsverträge kann man individuell abschließen. Teilzeitverträge und 35h ist möglich. Ansonsten sind 40h pro Woche üblich ebenso wie 30 Tage Urlaub.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund mäßigen Wachstums zur Zeit eher mau.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Wettbewerbsdruck und der Druck durch Corona ist sehr stark, was sich auch auf Gehälter auswirkt. Aktuell fehlt tatsächlich die Möglichkeit, Mitarbeiter gehaltlich weiter zu entwickeln.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist in der täglichen Arbeit nur bedingt relevant. Das meiste läuft eh digital ab. Der Kaffee (der wie auch Obst kostenlos zur Verfügung gestellt wir) ist fair trade.

Kollegenzusammenhalt

finde ich super. Man geht miteinander durch dick und dünn - sofern man das möchte.
Kollegen, die vom Unternehmen oder anderen Kollegen immer alles nur zur Verfügung gestellt und vorgekaut bekommen, sich aber nicht beteiligen wollen, sind definitiv auch vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich denke schon, dass sich auch ältere Kollegen integriert und wertgeschätzt fühlen. Ich mich schon. Ab wann ist man älter? Man ist so alt, wie man sich fühlt.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe das Gefühl, dass fast jeder mit seinen direkten Vorgesetzten sehr gut klar kommt. Darüber ist es oft tatsächlich etwas dünn im Austausch. Kann an der Führungsbreite aber auch am Management liegen.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro hat mich noch nie gestört. Nötiges Equipment ist vorhanden. Die IT ist tatsächlich etwas träge. Wer ein Mobiltelefon braucht, hat eines. Ansonsten gibt es die Möglichkeit über IP-Telefonie sich auzutauschen. Wer MS Office braucht, hat es. Der Rest hat auf Kundenseite auch alle Möglichkeiten.

Kommunikation

An der Kommunikation kann gearbeitet werden. Allerdings in beide Richtungen - von oben nach unten ebenso wie von unten nach oben aber auch "quer".

Gleichberechtigung

Absolut. Auch Frauen und ältere sowie junge Kolleg/innen bekommen die Chance auf Führungspositionen und Veränderung. Auch hier ist es wieder so, dass man sich dafür auch meist aktiv bewerben muss. Es ist halt ein Job und kein Sandkasten.

Interessante Aufgaben

Ich habe immer Interessante Tätigkeiten gehabt. Finde aber auch leicht etwas interessant. Vor allem kann man sich seine Aufgaben sowohl beim Kunden als auch intern durchaus gestalten. Nicht immer werden Wünsche sofort umgesetzt, aber mit Beharrlichkeit hat es noch jeder geschafft. Der Vorgesetzte muss natürlich von einem Veränderungswunsch auch wissen (Kommunikation von unten nach oben!)

Trusted sinking company

1,3
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei QuEST Global Engineering Services GmbH in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hohe Diskrepanz zwischen kommuniziertem Wertemodell und der gelebten Realität.
Zu viele Presidents mit zweifelhaftem Mehrwert fürs Geschäft.

Verbesserungsvorschläge

Deutsche Geschäftsführung mit Verständnis fürs Business und den Kunden etablieren.
Nachhaltige Geschäftsentwicklung mit Zukunftsthemen etablieren.
Mitarbeiter wertschätzen.

Arbeitsatmosphäre

Der überwiegende Teil von HR und Finance haben das Unternehmen verlassen.
Hohes Maß an Unsicherheit. Geschäftsausblick sehr negativ.
Viele Leistungsträger verlassen das Unternehmen.

Image

Das Image beim Hauptkunden ist desaströs.
Mangelnde Projektqualität gefährdet massiv künftiges Geschäft.

Karriere/Weiterbildung

Dringend notwendige Ausbildung in sales und delivery erfolgt seit Jahren nicht.

Vorgesetztenverhalten

Typisch indisch geprägtes Leadership. Vertrauen ins obere Management fehlt völlig.
Ein Drama.

Arbeitsbedingungen

Nettes Büro mit Nähe zum Hauptkunden.

Kommunikation

Ungenügende Kommunikation seitens der Britisch, Texanisch und Schweizer "Führung" der GmbH. Gutes Krisenmanagement sieht wahrlich anders aus.

Interessante Aufgaben

Die nicht existente Transformation und fehlendes attraktives Neugeschäft limitieren interessante Aufgaben.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Planlos, machtlos und unwillig durch herausfordernde Zeiten: wie Management eben nicht laufen sollte.

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei QuEST Global Engineering Services GmbH in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel ahnungsloser Einfluss aus UK und Indien sowie perspektivenlose Geschäftsführung in Deutschland führt zu hoher Fluktuation und Unzufriedenheit der Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Größere Unabhängigkeit von UK und Indien schaffen und/oder entscheidungsbefugte obere Führungskräfte dauerhaft vor Ort in Deutschland; Rückbesinnung auf den Mitarbeiter; Verhältnis der Einsparungen bei Führungskräften im Vergleich zu Mitarbeitern dringend überdenken

Arbeitsatmosphäre

Stimmung im Unternehmen ist sehr bescheiden, wodurch viele das sinkende Schiff verlassen.

Image

Es verfestigt sich der Eindruck, dass durch unternehmerische Fehlentscheidungen und fehlende Führung des Managements die Selbstwahrnehmung stark von der Außenwahrnehmung beim Kunden abweicht.

Work-Life-Balance

Mit entsprechenden fachlichen Fähigkeiten und Routine im Projekt ergeben sich Räume, um eine akzeptable Work-Life-Balance zu gestalten.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist nicht existent, selbst mit eigenen Ideen und Lösungsansätzen passiert in dieser Richtung überhaupt nichts.

Gehalt/Sozialleistungen

Altverträge sind gehaltstechnisch Durchschnitt, neue Verträge mit variablem Anteil ohne klare Zielerreichungskriterien zur versteckten Kostensenkung sind bereits auf dem Vormarsch.

Kollegenzusammenhalt

Im Team gut, sofern man sich schon länger kennt.
Mitarbeiter in Arbeitnehmerüberlassung beim Kunden haben absolut keinen Bezug oder emotionale Bindung zum Unternehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Allzu viele ältere Kollegen, die das beurteilen könnten, sind nicht mehr da.

Vorgesetztenverhalten

Einige direkte Vorgesetzte sind menschlich gut, haben aber hierarchisch meist keinen Einfluss auf Entscheidungen. Das restliche obere Management hat absolut kein Interesse am Mitarbeiter. Auf oberster Ebene versteht man das deutsche Geschäft nicht, da von UK und Indien aus reingeredet wird.

Arbeitsbedingungen

Softwareseitig im letzten Jahrtausend stehengeblieben, alles aus Indien over-engineered und absolut unpraktikabel in der Anwendung.

Kommunikation

Teilweise kurzfristige Ad-hoc-Meetings für die ganze Firma, bei der dann im Endeffekt keine relevanten Infomationen und vor allem keine konkreten weiteren Schritte genannt werden. Meist bekommt man auf dem Flurfunk Neuigkeiten schneller und mit mehr Wahrheitsgehalt mit.
Kommunikation von HR und Vorgesetzten aufgrund gestrichener Personalkapazitäten stark eingeschränkt, man bekommt das Gefühl einer Einbahnstraßenkommunikation.

Interessante Aufgaben

Sehr Projekt- und damit auch Eigeninitiativen-abhängig. Inzwischen hat die Attraktivität und Auswahl der Aufgaben aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Situationen der OEMs rapide abgenommen, sehr viele repetitive Aufgaben.
Sofern man das Projekt oder den Kunden wechseln will, ist man nahezu auf sich alleine gestellt, da kaum Unterstützung und brauchbare Alternativen angeboten wird.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Es geht nur ums Geld auf Kosten der Firma und der Mitarbeiter.

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei QuEST Global Engineering Services GmbH in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Auf Mitarbeiter hören, Qualität statt Quantität wieder einführen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber. Seit vielen Jahren. Kann das Negative Bewerten nicht nachvollziehen. Meine Abteilung ist top!

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei QuEST Global Engineering Services GmbH (ehem. EDF GmbH) in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr schnell allen die Möglichkeit auf Homeoffice gegeben!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Er hält sich an Gesetzt und ist kundenorientiert. Super! Homeoffice.

Arbeitsatmosphäre

in meiner Abteilung top.

Image

War früher besser, aber noch gut

Work-Life-Balance

Vorhanden. Es werden verschieden Dinge geboten wie z.B aktive Pausen, kostenlose Tee- und Kaffee Küchen,...

Karriere/Weiterbildung

Ich persönlich habe Weiterbildungen bekommen. Nach wiederholter Nachfrage.

Gehalt/Sozialleistungen

Heute schwieriger als früher. Aber branchenüblich. Ist auch abhängig vom Kunden.

Kollegenzusammenhalt

in meiner Abteilung echt super!

Umgang mit älteren Kollegen

in meiner Abteilung sind auch Ältere. Absolute Gleichbehandlung.

Vorgesetztenverhalten

Direkter Vorgesetzte Top. Darüber oft schwierig.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro...

Kommunikation

könnte besser sein. Von oben nach unten.

Gleichberechtigung

in meiner Abteilung sind auch Frauen. Absolute Gleichbehandlung.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Unternehmenskultur, Werte & Vertrauen wenig gelebt. Fokus auf Profit. Defizite in Strategie, Innovation, Qualität&Image.

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei QuEST Global Engineering Services GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle Entscheidungen werden ausschließlich ganz oben getroffen. Der Rest setzt um.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Für Transformation und Krisenzeiten völlig ungenügend aufgestellt.

Verbesserungsvorschläge

Lokale Leitung in München mit Kenntnis der Schlüsselbranche etablieren.
Kommunikation und Integration signifikant verbessern. Vertrauen schaffen.
Diversifizierung nachhaltig vorantreiben. Notwendige Investments in Technologie und Innovation sowie neue SOPs auf den Weg bringen.

Arbeitsatmosphäre

Hohes Maß an Fluktuation und Unsicherheit. Viele Leistungsträger haben das Unternehmen bereit verlassen oder sind dabei sich neu zu orientieren.

Image

Image beim Hauptkunden stellt eine große Herausforderung dar.

Karriere/Weiterbildung

Minimum an Weiterbildung. Entscheidungen dauern lange und werden immer wieder hinausgeschoben.

Vorgesetztenverhalten

Leistungsträger in Kundenprojekten gekündigt.

Kommunikation

Münchner GmbH Geschäftsführer sitzen in UK und Indien.

Interessante Aufgaben

Innovationsthemen und neue Technologien sehr limitiert.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Keine Perspektive

2,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei QuEST Global Engineering Services GmbH in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Top-Management versteht deutsches Geschäft nicht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von QuEST Global Engineering Services GmbHHR & Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir arbeiten ständig daran, uns in allen Bereichen stetig zu verbessern. Deshalb nehmen wir Deine Kritik sehr ernst. Wir würden uns freuen, wenn Du der Personalabteilung eine noch genauere Beschreibung Deiner Kritik zukommen lässt.

Alternativ laden wir Dich auch sehr gerne zu einem persönlichen Gespräch ein.

Viele Grüße
Dein QuEST Global HR-Team

Fragwürdiger Arbeitgeber

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei QuEST Global Engineering Services GmbH in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter werden mit Füßen getreten, dabei sind die Eure Zukunft!
Man hört auch von fragwürdigen Personalführungsmethoden.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter sind euer höchstes Gut!

Work-Life-Balance

Profit beim Kunden geht vor Mitarbeiter Wohlbefinden

Karriere/Weiterbildung

Muss alles bis zur Geschäftsführung erkämpft werden.
Übernahme von Schulungskosten beim Kunden zugesagt und dann zurück gerudert
- peinlich!

Kollegenzusammenhalt

Lauter Einzelkämpfer

Umgang mit älteren Kollegen

Welche älteren Kollegen?!

Vorgesetztenverhalten

Keine Ahnung von den Projektthemen, nie erreichbar, keine Rückmeldung,
Mitarbeiterbewertung werden vertauscht und dann im Mitarbeitergespräch falsch kommuniziert

Arbeitsbedingungen

Da sind andere weit im Voraus!
Home Office wäre ein Anfang!

Kommunikation

Äußerst schlecht- Mitarbeiter beim Kunden im Projekt bekommen gar keine Informationen, Emails bleiben unbeantwortet.

Interessante Aufgaben

Jeder macht sich seine Welt wie sie ihm gefällt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von QuEST Global Engineering Services GmbHHR & Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung, auch für die Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge möchten wir uns bedanken.

Wir möchten uns stetig verbessern, dabei ist uns die Meinung und aktive Mitgestaltung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig. Bitte suche den direkten Kontakt zu uns. Wir sind uns sicher, dass wir zusammen Lösungen zu oben genannten Punkten erarbeiten können.

Viele Grüße
Dein QuEST Global HR-Team

Ehemals guter Arbeitgeber. Fokus auf Mitarbeiter schon lange nicht mehr vorhanden

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei QuEST Global Engineering Services GmbH (ehem. EDF GmbH) in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice. Auf ältere Mitarbeiter wurde bisher zu einem gewissen Grad Rücksicht genommen. In den Mittagspausen wird von einer Kollegin Sport angeboten. Kaffee und Obst sind im Moment noch kostenlos.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ein Empfang der teilweise nicht besetzt wird, weil man sparen will, sagt schon alles über diese Firma aus.

Kommunikation findet nicht statt. Gehaltsvereinbarungen werden nicht eingehalten. Vorgesetzte hören nicht zu und nehmen die Angestellten nicht ernst. Auftreten einiger Führungskräfte/Management gegenüber Mitarbeiten ist oftmals sichtbar gleichgültig und schnippisch. Überstunden werden aufgrund des veralteten Systems nur mit starken Verzögerungen erfasst und können nicht zeitnah abgefeiert werden. Prozesse sind so aufgebläht, dass eine Bearbeitung oder Klärung mehrere Wochen dauern kann. Selbst wenn man Vorgesetzte mit konkreten Fragen konfrontiert, wird nur ausweichend oder unwahr geantwortet. Manche Mitarbeiter sind beim Gehalt gleicher als andere

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation der Vorgesetzten an die Mitarbeiter endlich einführen, Ehrlichkeit, wieder Qualität einführen, anstelle von Kosteneinsparungen

Kollegenzusammenhalt

Wie in vielen anderen Firmen auch. Passt man sich dem Team an, kann man akzeptiert werden.

Kommunikation

Kommunikation steht ganz groß im Wertekatalog, findet aber definitiv nicht statt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bewertung aktueller Job

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei QuEST Global Engineering Services GmbH (ehem. EDF GmbH) in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Selbstständiges Arbeiten wird leicht ermöglicht
- Modernes Gebäude
• Es gibt gefiltertes Wasser und Kaffee umsonst
• Hochwertige Arbeitsmittel
- Gleitzeit ermöglicht positive Work-Life-Balance
- Interessante Aufgaben prägen den Arbeitsalltag und wirken motivierend
- Flache Hierarchien und offener Umgang miteinander (z.B Duz-Kultur)
- Zahlreiche Benefits (z.B Fitnessstudio-Vergünstigungen, Firmenevents)


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von QuEST Global Engineering Services GmbHHR & Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine positive Bewertung.

Es freut uns sehr, dass Du Dich bei QuEST Global wohl fühlst und wünschen Dir für die Zukunft weiterhin viel Spaß bei der Arbeit!

Viele Grüße
Dein QuEST Global HR-Team

Mehr Bewertungen lesen