Navigation überspringen?
  

quirin Bankals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

quirin Bank Erfahrungsbericht

  • 06.Feb. 2016 (Geändert am 09.Feb. 2016)
  • Mitarbeiter

Hat die quirin bank noch eine Zukunft?

1,08

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund des auf sich wartenden Unternehmenserfolges steigt der Vertriebsdruck immer mehr an. Es gab bereits einige Kündigungswellen. Da ist kaum mehr ein Unterschied zu den klassischen Banken und Sparkassen. Die Fluktuation ist auf die geringe Gesamtmitarbeiterzahl sogar sehr hoch.

Vorgesetztenverhalten

Trotz flacher Hierarchiestruktur werden Informationen oft nicht umfangreich und zeitnah weitergegeben. Zudem ist scheint die Euphorie bei vielen Vorgesetzten in Frustration umgeschlagen zu sein.

Kollegenzusammenhalt

Noch halten die Crews in den verbliebenen Niederlassungen zusammen. Allerdings entsteht auch hier immer mehr Misstrauen. Nicht nur gegenüber dem Management.

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich eine herausragende Geschäftsidee. Leider kommt es nun schon fast alle zwei Jahre zu grundlegenden Nachbesserungen welche den Kunden nicht immer nur Vorteile bringen. Gestartet haben wir vor Jahren mit einer sog Flatrate (mtl. 75 Euro) plus Erfolgsbeteiligung. Als dann der erhoffte Erfolg für die Kunden ausblieb schraubten wir die offiziellen Gebühren bis 1,2 Prozent nach oben. Kick Backs werden zwar rueckvergütet, sind allerdings im PromilleBereich. Dies alles führt oft dazu das sehr viele Kunden uns wieder den Rücken zuwenden.

Karriere / Weiterbildung

In sieben Jahren wurde mir eine Fortbildung extern durch den Arbeitgeber übernommen. Von den angebotenen Inhouseschulungen war ich meist qualitativ sehr enttäuscht. Die Bank muss halt an allen Stellen sparen. Vielleicht an den falschen?

Gehalt / Sozialleistungen

Weit unter Branchendurchschnitt. Welche Sozialleistungen?

Image

Kennt kaum jemand! Großes Problem in der Neukundengewinnung. Wenn es Arbeitsplätze im Bankenbereich gäbe würde ich lieber heute als morgen hier wieder hier weggehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich mal bei einem eingeschlagenen Produkt- und Preismodell bleiben. Nicht schon bald alle 18 Monate Kunden wie Mitarbeiter vor vollendete Tatsachen mit neuen und teureren Preisen stellen. Die beworbene Transparenz den Kunden vollumfänglich bieten. Weniger negative Presse wie mit unseren ganz oder fast schon ganz gescheiterten Emissionen bei Mittelstandsanleihen (MS Deutschland, German Pellets um). Wie im aktuellen Manager Magazin ausführlich beschrieben.

Pro

Das ursprüngliche Geschäftsmodell

Contra

Das viele Mitarbeiter den Glauben an die Zukunft dieser kaum bekannten kleinen Bank verloren haben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    quirin bank AG
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in