Navigation überspringen?
  

quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,78
Vorgesetztenverhalten
3,11
Kollegenzusammenhalt
4,33
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,11
Arbeitsbedingungen
4,11
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,67
Work-Life-Balance
3,89

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,25
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
3,14
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 8 von 9 Bewertern Homeoffice bei 5 von 9 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 5 von 9 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 9 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 2 von 9 Bewertern Coaching bei 2 von 9 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 7 von 9 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 4 von 9 Bewertern Internetnutzung bei 6 von 9 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut. Die Aufgaben sind vielfältig und interessant, die Kollegen sehr nett.

Vorgesetztenverhalten

Projekte werden in Abstimmung mit den Vorgesetzten bearbeitet. Es gibt regelmäßig Besprechungen zum Stand der Projekte und zum weiteren Vorgehen. Ein enge Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten und genaue Absprachen sind wichtig.
Bei Problemen oder Konflikten kann man immer auf die Vorgesetzten direkt zugehen.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen gibt es einen sehr guten Zusammenhalt. Bei fachlichen Fragen kann man immer auf die Kollegen zugehen und um Rat fragen und bekommt stets Unterstützung. Der Umgang untereinander ist immer freundlich.

Interessante Aufgaben

Die Firma hat sehr vielfältige und unterschiedliche Aufgabenbereiche zu bieten. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit sich entsprechend seiner Kompetenzen einzubringen. Neue Mitarbeiter können sich in verschiedenen Bereichen ausprobieren.
Durch die abwechslungsreiche Arbeit ist man zudem ständig „in Weiterbildung“, so dass man sich kontinuierlich auch neue Aufgabenbereiche erarbeiten kann. Das hängt aber auch von dem Engagement des entsprechenden Mitarbeiters ab.
Je nach Projekt und Kunde gibt es Spielraum für eigene Ideen. Die Arbeitszeit kann man sich in der Regel selbst einteilen. Manchmal müssen auch Aufgaben kurzfristig erledigt werden.
Eigenverantwortliches Arbeiten im Sinne eines guten Projektmanagements ist zudem wichtig, da man immer mehrere Projekte parallel betreut bzw. bearbeitet. Hier muss man die verschiedenen Fristen im Auge behalten und seine Arbeitsplanung darauf ausrichten und regelmäßig Rücksprache mit den Vorgesetzten halten.
Je nach Projekt und Aufgaben hat man die Möglichkeit, die Firma international zu vertreten (Messen, Tagungen, Schulungen, Projektmeetings usw.). Dabei ist man in direktem Kontakt mit Kunden und lernt viele interessante Menschen kennen.

Kommunikation

Es gibt wöchentliche Besprechungen in den verschiedenen Abteilungen, bei denen die anstehenden Aufgaben besprochen und auf die Mitarbeiter verteilt werden. Zudem gibt es regelmäßige Meetings mit den Vorgesetzten sowie projektbezogene Besprechungen, die abteilungsübergreifend stattfinden.
Die tägliche Kommunikation geht über E-Mail, Telefon, Chats oder persönliche Gespräche.
Der Austausch zwischen den Abteilungen könnte manchmal besser sein. Hier hängt es stark vom jeweiligen Mitarbeiter ab, wie gut er informiert ist.

Gleichberechtigung

Ist selbstverständlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenig ältere Kollegen. Alle Mitarbeiter werden respektvoll behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt die Möglichkeit sich sowohl intern als auch extern weiterzubilden und man kann Vorschläge immer einbringen. Zudem gibt es die Möglichkeit sich innerhalb der Firma neue Aufgabenbereiche zu erarbeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist angemessen. Bei entsprechender Leistung gibt es Steigerungen. Es gibt auch Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind angenehm. Die Vorgesetzten entscheiden zusammen mit den Mitarbeitern über die Aufteilung der Büros und die Sitzordnung. Je nach Projekt kann diese angepasst / geändert werden um einen effektiveren Austausch zu gewährleisten.
Die Arbeitsplätze sind gut ausgestattet und bei Bedarf wird die technische Ausstattung entsprechend den Erfordernissen erweitert bzw. angepasst.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten sind möglich: damit kann man Familie und private Termine auch unter einen Hut bringen. Urlaub wird in der Regel immer genehmigt, auch kurzfristig. Home-Office ist in Rücksprache mit den Vorgesetzten möglich.

Pro

Interessante Aufgaben; flexible Arebitszeiten; gutes Team

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Du hast Fragen zu quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 25.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut. Kaffee wird zur Verfügung gestellt, die Kollegen pflegen untereinander einen fairen und netten Umgang. Alle benötigten Arbeitsmittel stehen zur Verfügung. Auf Wünsche wird eingegangen und neue Arbeitsmaterialien ggf. bestellt. Ideen können immer eingebracht werden.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt einen starken Zusammenhalt zwischen den Kollegen. Sie kennen sich seit Jahren und sind zum Teil gute Freunde geworden.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabenbereiche sind abhängig von den Fähigkeiten und der Belastbarkeit des einzelnen Mitarbeiters. Die Projekte unterscheiden sich zum Teil sehr stark, sodass es immer die Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung und -bildung gibt. Es hängt vom Mitarbeiter ab, ob er diese wahrnehmen möchte oder nicht.

Kommunikation

Es gibt wöchentliche Meetings in den einzelnen Abteilungen. Leider nehmen sich die Mitarbeiter der anderen Abteilungen zu selten die Zeit einen Vertreter in diese Meetings zu schicken, wodurch die Kommunikation zwischen den Abteilungen leidet und es oft zu Mehraufwand kommt.

Die alltägliche Kommunikation erfolgt über E-Mails, Telefon und ein Chat-Programm. Außerdem kann man jederzeit die Kollegen direkt ansprechen.

Karriere / Weiterbildung

Externe Weiterbildungen werden mindestens einmal im Jahr besprochen und empfohlen. Interne Weiterbildungen sind immer möglich. In beiden Fällen kommt es auf das Engagement des Mitarbeiters an.

Arbeitsbedingungen

Schönes Haus, schönes Büro. Verbesserungs-/Umgestaltungsvorschläge konnten immer eingebracht werden und es wurde gemeinsam eine Lösung gesucht.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten. Urlaub wird auch kurzfristig immer genehmigt.

Pro

vielfältige Aufgaben; Mitwirken an der Produktentwicklung; Freiraum bei der technischen Umsetzung (falls begründbar)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 04.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

nette Mitarbeiter/Vorgesetzten, die sich für einen Zeit nehmen wenn man Hilfe braucht oder Fragen hat.

Vorgesetztenverhalten

absolut top Vorgesetzter, welcher mich forderte aber nie zuviel verlangte.

Kollegenzusammenhalt

absolut keine Probleme gehabt und immer gutes Arbeitsklima

Interessante Aufgaben

Ich durfte gleich mit programmieren loslegen. Auch war einige Zeit eher schleppendes testen an der Tagesordnung, dieses hat sich aber angenehm mit dem Programmieren abgewechselt. Ich würde eher zu einem 4,5sternen tendieren, gebe aber dank Aufrundungsregeln 5

Kommunikation

ich wusste immer was wer in der IT macht dank wöchentlicher meeting und kleineren einzelnen zwischendurch

Gleichberechtigung

Technisch gesehen kann ich keine Aussage dazu machen, da ich nicht lange genug hier angestellt war.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich hätte mir gerne mehr Gehalt gewünscht für das was ich gemacht habe, aber ich war dennoch zufrieden.

Arbeitsbedingungen

kleiner Abzug für (zeitweise Baukrach draußen (unverschuldet durch Quodata). Außerdem leichte Probleme mit der Harware ( zweiter Bildschirm hat Probleme gemacht). Zudem ist es dank schlechter belüftung im Sommer sehr heiß in den Räumen, was auf die Arbeitsqualität isch auswirkt. Dies ist aber alles meckern auf hohem Niveau

Work-Life-Balance

sehr viel Freiraum bei der Arbeitszeitnahme, Urlaub nehmen war jederzeit möglich

Image

Man hört nur gutes, und das zu recht

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Rechnerpower und mehr Monitore können niemals schaden :)

Pro

Das sehr gute Arbeitsklima und die sehr interessante Aufgaben

Contra

die Einschränkungen an der Harware (auch wenn es ausreichend war, aber mehr ist immer besser)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Praktikum in 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 27.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Dass es nie langweilig wird und die Aufgaben so vielfältig. Man bekommt Einblick sowohl in den Bereich FuE als auch in die IT und Routineaufgaben. Man wird persönlich betreut und kann jederzeit Fragen stellen.

Contra

Mir ist nichts Negatives aufgefallen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Praktikum in 2016
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 11.Aug. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Management ist bei Konflikten erreichbar; Arbeitswerkzeuge (Software, Hardware, Büromöbel) werden auf Anfrage selbstverständlich angeschafft. Ohne Kommunikation geht es nicht. Zum Wohlfühlen müssen die Angestellten nur sagen, was sie brauchen.

Vorgesetztenverhalten

Das Management leidet unter Zeitmangel aufgrund der Vielfalt der in der Firma betreuten Themen und Kunden.

Interessante Aufgaben

Spannende IT-Projekte aus verschieden Branchen und Welten; sehr interessante und motivierte Personen auf Kundenseite

Kommunikation

Über etliche Aspekte wie Neukunden und neue Projekte wird sehr gut informiert, andere Dinge wie Umsatz und Langzeit-Strategie bleiben oft im Dunkeln.

Gleichberechtigung

Es wird Gleichberechtigung gelebt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden von der Firma bezahlt; in der Hälfte der Fälle schlägt die Firma die Weiterbildung vor, in der anderen suchen sich die Kollegen ein Angebot heraus - in diesem Fall steht zwar die Finanzierung, doch kommt es auf das Engagement des Mitarbeiters an: ideenlose Kollegen bekommen keine Weiterbildung.

Arbeitsbedingungen

Kaffee kostenlos, Wünsche werden respektiert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Elektromobilität wird unterstützt, Fahrradständer ist vorhanden. Bei Beschaffungen wie z.B. Kaffee geht meist Qualität und Preis vor, nicht Fair Trade.

Work-Life-Balance

Urlaubsanträge werden quasi nie abgelehnt. Auf Kindkrank und (Teilzeit-)Heimarbeit wegen Kindern wird eingegangen, wenn man das Management explizit anspricht.

Image

Kunden und Mitarbeiter loben die Firma. Messeauftritte stellen die Firma realistisch dar. Sie ist aufgrund der vertikalen Marktausrichtung nicht unter Wald- und Wiesen-Dresdnern bekannt.

Pro

Etliche Mitarbeiter werden in die Produktentwicklung eingebunden, es herrscht produktive Wir-Stimmung.

Contra

Die Abteilungen sind nicht optimal verzahnt, gelegentlich kommt es zu Mehraufwand, weil Kollegen den Mund nicht aufmachen, sondern hoffen, dass es ein Vorgesetzter von allein merkt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 02.Aug. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lob und Kritik von den Vorgesetzten bekommt man am Telefon oder persönlich, oft per E-Mail. Wenn etwas schief gelaufen ist, besteht immer die Möglichkeit sich auszusprechen und unbelastet weiter zu arbeiten. Es gibt mindestens einmal jährlich ein persönliches Mitarbeitergespräch mit der Geschäftsführung.

Vorgesetztenverhalten

In Abstimmung mit der Geschäftsführung werden Aufgabenbereiche definiert. Zum Teil können diese sehr selbstständig bearbeitet werden. Bei strategischen Entscheidungen und wichtigen Kunden ist immer eine enge Abstimmung und Rücksprache mit den Vorgesetzten erforderlich. Mitarbeiter können sich jederzeit einbringen und Vorschläge machen. Bei Konflikten wird das offene Gespräch gesucht.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen kennen sich seit vielen Jahren und es gibt einen guten Zusammenhalt untereinander. Die Mitarbeiter haben immer ein offenes Ohr füreinander und es gibt viele Gelegenheit sich locker und auch mal informell auszutauschen.

Interessante Aufgaben

Bei der Arbeitsbelastung und den Aufgabenbereichen werden die Fähigkeiten und die Belastbarkeit berücksichtigt. Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich, da die zu bearbeitenden Projekte sich oft stark unterscheiden. Die Zeit kann man sich in der Regel selbst einteilen. Natürlich gibt es auch Stoßzeiten und mitunter Aufgaben, die sofort erledigt werden müssen.

Kommunikation

Es gibt wöchentlich Abteilungsbesprechungen, die neben dem informellen Austausch, alle Kollegen auf den gleichen Stand bringen. In projektbezogenen Besprechungen findet ein abteilungsübergreifender Austausch auch mit der Geschäftsführung statt. Die alltägliche Kommunikation erfolgt per E-Mail, telefonisch oder persönlich und man kann sich jederzeit an die Kollegen wenden. Im Zweifelsfall ist man selbst dafür verantwortlich sich notwendige Informationen zu beschaffen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist eine Selbstverständlichkeit.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt die Möglichkeit zu internen und externen Weiterbildungen bis hin zum berufsbegleitenden Studium. Von Zeit zu Zeit bietet die Unternehmensführung gezielt Veranstaltungen an und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten werden auch in Mitarbeitergesprächen thematisiert. Die Initiative muss man jedoch selbst ergreifen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist angemessen. Einsteiger starten mit einem Einstiegsgehalt, das sukzessive angehoben wird, wenn die Leistung stimmt. Darüber hinaus gibt es Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge oder z.B. Tankgutscheine.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind angenehm. Die Büroräume sind hell und technisch ordentlich ausgestattet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein in der Firma, schon allein dadurch bedingt, das viele Projekte einen klaren Bezug zum Thema Umweltschutz haben.

Work-Life-Balance

Es gibt Gleitzeit ab 8 Uhr bis 9 Uhr. Auch bei der Gestaltung der Pausen ist die Firma flexibel. Urlaub kann sehr kurzfristig beantragt werden und wird in der Regel genehmigt. Bei der wöchentlichen Arbeitszeit ist hohe Flexibilität gegeben - so wird zum Beispiel auf Familien und berufsbegleitende Studiengänge Rücksicht genommen.

Image

Über die Jahre hat das Unternehmen in seinem Nischenmarkt an großem Ansehen gewonnen und wird international geschätzt. Die Projekte sind oft nicht Gegenstand öffentlicher Berichterstattung und um die genauen Zusammenhänge zu verstehen bedarf es eines wissenschaftlichen Hintergrunds. Man ist sich bewusst, dass man mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zu Umweltschutz, Gesundheit, Lebensmittelsicherheit und Qualitätssicherung im Allgemeinen leistet.

Pro

Flexibilität, Abwechslung, Atmosphäre im Team

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es gibt selten Feedback. Überstunden gehören zum guten Ton, das absetzen jedoch nicht. Das ganze wird natürlich vom Management indirekt so vorgegeben und führte schon zu einigen Konflikten. Teamfördernde Maßnahmen stehen überhaupt nicht auf der Agenda.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen selten nachvollziehbar. Oft hat man den Eindruck das nur wenige Wochen vorausgeplant wird. Konfliktfälle enden oft sehr unschön, weswegen einige Kollegen bereits gegangen sind.

Kollegenzusammenhalt

Persönlich hatte ich es nur mit netten Kollegen zu tun gehabt. Jedoch gibt es einige schwarze Schafe die durch Lästereien auffallen.

Interessante Aufgaben

Je nach Fähigkeiten/Projekt erhält man anspruchsvolle Aufgaben, bis hin zu total langweiligen und monotonen Aufgaben. Persönlich wurde ich meistens mit den ungeliebten Aufgaben verschont. Die Aufgaben wurden jedoch bei Praktikanten und Azubis abgeladen.

Kommunikation

Ohne Eigeninitiative erfährt man absolut gar nichts.

Karriere / Weiterbildung

Karriere Möglichkeiten gibt es keine. Teilweise bedingt durch die kleine Größe der Firma. Weiterbildungen gibt es äußerst selten. Eigeninitiativen in diesen Bereich werden gerne außerhalb der Arbeitszeit gesehen (natürlich Kostenlos). Arbeitsmittel wie Fachbücher soll man angeblich auch gestellt bekommen, jedoch wurden alle Anfragen ignoriert.

Gehalt / Sozialleistungen

Zusatzleistungen gibt es keine und der Lohn orientiert sich eher am unteren Branchendurchschnitt. Auch steht der Lohn in keinen Verhältnis zu den geforderten Leistung.

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist auf den neusten Stand, was man von der Software nicht immer sagen kann (18 Jahre alte IDE für viele Projekte usw.).

Work-Life-Balance

Urlaub lässt sich theoretisch jederzeit nehmen. Problematisch wird das ganze nur, wenn die GF diesen Urlaub vergisst und während des Urlaubs anfragt wo man den bleibe, man hätte doch ein wichtiges Meeting jetzt (was man eben auch jetzt erfährt).

Image

Sonderlich viel halten die meisten Mitarbeiter nicht von der Firma. Am Mittagstisch erfährt man so manche legendäre Geschichte, wo man nur noch Wow sagen kann.

Pro

Die meisten Kollegen

Contra

Das Management

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 21.Jan. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es gab wenig Rückmeldung über die eigene Leistung, also wenig Lob, aber auch wenig Kritik (leider auch keine konstruktive).

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden nicht immer klar kommuniziert und manchmal auch spontan revidiert.

Mitarbeiter, die Schwierigkeiten hatten (fachliche Überforderung, zu hohe Arbeitslast, etc.) erhielten kaum Unterstützung.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen waren größtenteils nett.

Firmenevents zur Förderung des Zusammenhalts waren die große Ausnahme, und wenn sie stattfanden wurde darauf geachtet die Kosten möglichst gering zu halten. Selbst die Weihnachtsfeier ist durchaus mal ausgefallen.

Interessante Aufgaben

Vereinzelt gab es interessante Aufgaben. Allerdings war die Arbeit meistens eher frustrierend. Es war häufig schwierig, die eigene Motivation aufrecht zu erhalten, da das Ziel des eigenen Projektes nicht immer nachvollziehbar war.

Kommunikation

Es gab leider keine keine Richtlinien, wie die Kommunikation untereinander stattfinden sollte. Sie erfolgte daher je nach Laune per E-Mail, Telefon oder persönlichen Gespräch.
Zur eigenen Arbeit notwendige Informationen fehlen daher unter Umständen auch mal.

Teamarbeit war leider die Ausnahme, meistens Arbeitet man allein an seinem aktuellen Projekt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab es mit einer Ausnahme keine Mitarbeiter über 45.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keinerlei Weiterbildungsangebote seitens des Unternehmens.

Azubis werden überhaupt nicht ausgebildet sondern als günstige Arbeitskräfte eingesetzt. Wenn sie nicht schon gute Kenntnisse mitbringen, werden sie für triviale und monotone Aufgaben eingesetzt. Während der Arbeit ist keine Zeit für Prüfungsvorbereitung o. ä. vorgesehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt kam stets pünktlich, lag aber deutlich unter dem Branchendurchschnitt.
Darüber hinaus gab es keine weiteren Vergütungen (Weihnachtsgeld oder Prämien).

Arbeitsbedingungen

Die Rechner waren mit aktueller Hardware ausgerüstet.
Es wird hauptsächlich auf freie Software zurückgegriffen, was aber meistens angemessen ist.

Work-Life-Balance

Man kann sich die Arbeitszeit recht gut selber einteilen. Allerdings muss jeder Mitarbeiter selber darauf achten, dass er nicht zu viele Überstunden ansammelt.
Ausgleich der Überstunden durch zusätzliche Urlaubstage oder Bezahlung gibt es nicht.
Sie können nur ausgeglichen werden, indem man etwas früher Feierabend macht, was aber auf Grund der Arbeitsmenge nicht immer möglich ist. Tendentiell sammeln sich daher bei vielen Mitarbeitern mit der Zeit einige Überstunden an, die schwierig wieder abzubauen sind.

Urlaub, auch längere Zeit am Stück oder kurzfristig beantragt, wird in der Regel problemlos genehmigt.

Image

Die Mitarbeiter konnten in den meisten Fällen nicht für die Ziele und Visionen des Unternehmens begeistert werden.

Contra

Schlechter Umgang mit Azubis, das Wohl des einzelnen Mitarbeiters ist dem Management egal.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 20.Jan. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Fairness und Vertrauen spürt man nicht. Auch wird mit Lob sehr gut gespart. Stattdessen bekommt man Kritik (und die ist auch nicht immer konstruktiv).

Vorgesetztenverhalten

Ideen und Vorschläge der Mitarbeiter werden kaum wahrgenommen und in Entscheidungen selten mit einbezogen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt durchaus Zusammenhalt unter den Mitarbeitern, jedoch auch viele Lästereien; auch erfolgt nicht immer ein direktes Gespräch bei Problemen oder Missverständnissen.

Interessante Aufgaben

durchaus Monotonie in den Aufgabenstellungen

Kommunikation

Geschäftszahlen sind ein wohlgehütetes Geheimnis. Vermutlich weil sie rot sind.

Gleichberechtigung

Ein Großteil der Azubis sind Studienabbrecher.
Die einzige Aufstiegschance ist, vom Azubi zu einem Vollzeitmitarbeiter übernommen zu werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nicht viele Kollegen 45+. Diese bekommen auch keine gesonderte Behandlung.

Karriere / Weiterbildung

Leider werden keine Weiterbildungsmaßnahmen seitens der Firma unternommen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind sehr unterschiedlich. Auch für gleiche Verantwortlichkeiten.
Gezahlt wird "pünktlich" zu Beginn des Monats (allerdings kann das auch mal nach der monatlichen Mietzahlung geschehen).
Es gibt keine Sozialleistungen.
Auch gibt es nur für ausgewählte Mitarbeiter ein Weihnachtsgeld.

Arbeitsbedingungen

Die Hardware ist auf einem annehmbaren Stand. Die Software leider nicht immer.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten bewegen sich allgemein im normalen Rahmen.
Urlaub kann prinzipiell jederzeit genommen werden. Es kam aber auch schon zu Kündigungsdrohungen, da zur falschen Zeit Urlaub genommen wurde.
Überstunden sind immer gerne gesehen. Der Abbau ebenjener hingegen gar nicht. Da erntet man auch schon mal böse Blicke (und Worte), wenn man zeitiger geht.

Image

Das Image der Firma wird von den Mitarbeitern stark belächelt.
Das Image von den "Weltverbesserern" stimmt mit der Realität nicht überein.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    quo data Gesellschaft für Qualitätsmanagement und Statistik mbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT