Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Radeberger Gruppe 
KG
Bewertungen

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

85 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

85 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

48 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 23 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Radeberger Gruppe KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Verantwortung für die Mitarbeiter wird hier ernst genommen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Radeberger Gruppe KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass auch in schwierigen gesellschaftlichen Zeiten der Mitarbeiter im Vordergrund steht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

gutes Unternehmen, mit viel unausgeschöpften Potenzial

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Radeberger Gruppe KG in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Verhalten von Vorgesetzten und Kollegen, erreichbare Ziele, Rücksicht bei persönlichen Unglück, gute Marken

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Entwicklingsprogramm, große Gehaltsschere, kaum Freiheiten in Entscheidungen, zukünftig Kleinwagen als Dienstwagen, kaum noch Zeit für Homeoffice

Verbesserungsvorschläge

Förderung von Mitarbeitern im AD, Gehaltsanpassungen, mehr Freiraum in Entscheidungen, Honorierung von erbrachten Leistungen, Gehaltserhöhung, bessere Dienstwagen, Vermögenswirksameleistungen, Handy auch für Privatgebrauch

Karriere/Weiterbildung

Es gibt auch keine Seminare, Schulungen oder Unterstützung wenn man selber Initiative ergreifen möchte.
Die Antwort der Personalerin ist auf Nachfrage, dass man die maximale Unterstützung (die Hälfte der Kosten) nur bekommt, wenn es für die aktuelle Position relevant ist. Sprich, etwas zu tun um weiter zu kommen, wird unterbunden.

Bewerbungen auf interne Stellen sind hoffnungslos, oft werden diese bereits an den gewünschten Mitarbeiter herangetragen

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehaltsschere im Unternehmen ist riesig. Jüngere Mitarbeiter werden weniger gut bezahlt. Egal wie gut und fleißig sie sind, es wird nicht honoriert. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob sie 2 bis 8 Jahre im Unternehmen sind.

Kommunikation

Wenn es um wichtige Entscheidungen geht, sind Medien oft besser informiert als Mitarbeiter. z.B. Veräußerungen einer Limo, wurde zeitgleich mit Medien und Mitarbeiter kommuniziert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Endlich bekommt die Gastronomie die Anerkennung die sie sich verdient hat

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Radeberger Gruppe KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Keine

Karriere/Weiterbildung

Die Lobbyarbeit hat sich ausgezahlt. Man sieht nun auch endlich am Firmen wagen welche Position man im Unternehmen hat. Es war bisher unerträglich, das meine Mitarbeiter größere Autos fahren konnten wie ich. Das ist nun endlich abgeschafft. Auch der Unterschied zu meinen Handelskollegen ist wieder hergestellt . Die fahren zukünftig Skoda und Ford. Kann doch nicht sein das ein VD Gastronomie gleichgestellt mit einem Verkaufsleiter Handel ist. Jetzt sieht man das aber auch sofort am Kfz. Danke .


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Schein als Sein

2,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Radeberger Gruppe KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Bauen eine neue Verwaltung, ohne Kinderbetreuung (no go)
Abteilung Personalentwicklung hat den Namen nicht verdient
Home-Office war nur durch Corona möglich
Neue KFZ Regelung eines Markenartiklers nicht würdig. Ausländische Billigmarken dominieren (Deutsche Bierkultur?)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hier kannst du Mensch sein!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Radeberger Gruppe KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Verantwortungsvolles Unternehmen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Solides, in vielen Bereichen antiquiertes Unternehmen.

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Radeberger Gruppe KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stärke und Bekanntheit des Unternehmens; qualitativ hochwertige Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelnde Flexibilität; keine Work-Life-Balance möglich

Verbesserungsvorschläge

Interne Kommunikation; Personalentwicklungspool /-programme; Wertschätzung der Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Zentrale ist sehr modern; es gibt ein schönes Betriebsrestaurant, eine Kaffeebar und einen Kickertisch.

Image

National bekanntes Unternehmen.

Work-Life-Balance

Die Möglichkeit Beruf und Familie in Einklang zu bringen wird vom Unternehmen nicht proaktiv angeboten bzw. gefördert. Bestes Beispiel ist Home Office, das nur in Corona-Zeiten verstärkt möglich ist. Im Normalfall darf nur einmal pro Woche Home Office beantragt werden.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt zwar eine Personalentwicklung, diese als solche gibt es aber faktisch nicht. Vereinzelt werden für potenzielle Nachwuchsführungskräfte Seminare oder Bausteine angeboten, jedoch ohne konkretes Entwicklungsziel für den Einzelnen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gut bis sehr gut.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten untereinander zusammen; der Teamgeist wird aber von den meisten Führungskräften nicht gefördert.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier in meinem Bereich keine Wertschätzung für die älteren Kollegen, die teilweise schon Jahrzehnte verlässlich und gut ihren Job machen.

Vorgesetztenverhalten

Feedbackgespräche mit meinem Vorgesetzten finden nur einmal im Jahr statt. Ansonsten kaum Wertschätzung für die tägliche Arbeit. Ich fühle mich als eine „Nummer“, die man problemlos ersetzen kann wenn es sein muss.

Kommunikation

Die interne Kommunikation ist eine der großen Schwachstellen im Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Das kommt auf den jeweiligen Job an. Ich habe viele Interessante Aufgaben, aber nur jobbezogen. Keine Mitarbeit an bereichsübergreifenden Projekten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Für jemanden der mit seinem Leben abgeschlossen hat , der perfekte Job.

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei radeberger gruppe in Löhnberg gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Ohne Kontakte bleibste klein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Anstatt Wasser mit drohenden mhd kostenlos zu verteilen , wird es halt weg geworfen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nur zu empfehlen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Radeberger Gruppe KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Hi


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nicht trivial, immer mit Leidenschaft !

4,2
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Radeberger Gruppe KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Standards eines deutschen inhabergeführten Unternehmens mit langfristigen Unternehmenszielen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine grundsätzliche, personenenunabhängige Kritik

Verbesserungsvorschläge

Verschlankung von Prozessen, Invest in Produktionstechnik

Arbeitsatmosphäre

Hierarchiefreies Nutzen der Mitarbeiterpotentiale

Work-Life-Balance

Durch die Vielfalt der Aufgaben geht das Private manchmal verloren.

Karriere/Weiterbildung

Erst in den letzten Jahren wurde HR als strateg. Feld erkannt.

Gehalt/Sozialleistungen

Innerhalb der Branche durchschn.

Kollegenzusammenhalt

Viele langjährige Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegial Athmosphäre auch hier

Vorgesetztenverhalten

Kollegial, von Konzernführung beginnend.
Ausnahmen bestätigen die Regel...

Kommunikation

Sehr offen über die Bereiche Vertrieb/Marketing

Gleichberechtigung

Biergeschäft ist eher männerdominiert. Frauen werden absolut akzeptiert.

Interessante Aufgaben

Vielfältig, permanent über die eigentliche Kerntätigkeit hinaus


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Klassisches großes Familienunternehmen mit allen Vor- und Nachteilen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Radeberger Gruppe KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

38,5 Stunden Woche, Gleitzeit, Betriebsrestaurant, Gesundheitsaktionen, offene Arbeitsatmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nichts

Arbeitsatmosphäre

Unternehmen achtet sehr auf eine angenehme Atmosphäre

Work-Life-Balance

Dank 38,5 Stunden Woche und Gleitzeitregelung sehr gute Balance möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessen. Ist immer abhängig vom Job und Nachfrage am Arbeitsmarkt. In Verbindung mit Gleitzeit und 38,5 Stunden Woche ok.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr auf Nachhaltigkeit bedacht. Auch das Betriebsrestaurant spiegelt das wieder.

Arbeitsbedingungen

Sehr angenehm gestaltete Arbeitsumgebung zumindest am Hauptstandort in Frankfurt am Main.

Kommunikation

Wie in anderen Unternehmen auch, ist immer Luft nach oben wenn es um die Weitergabe von strategischen Themen geht. Dennoch bemüht man sich zumindest getroffene Entscheidungen schnell zu kommunizieren.

Interessante Aufgaben

Naja, branchenbedingt nicht sonderlich sensationelle Aufgaben zu erwarten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN