RAGALLER GmbH & Co. KG Verpackungen, Hygieneartikel, Tischprodukte als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheEinkauf
Kein Firmenlogo hinterlegt

Ausgeprägtes Unwohlsein garantiert!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- dass man die chronische Unzufriedenheit der Mitarbeiter in der Arbeitsatmosphäre deutlich spürt (permantens Genörgle)

- dass jeder hinter jedem schlecht redet und in welcher Tonart miteinander gesprochen wird, vor allem bei den „wichtigen“ (selbsternannt) Tieren

- dass es kaum etwas zu tun gibt, die Mitarbeiter überwiegend mit privaten Erledigungen beschäftigt sind und diese Problematik so hingenommen wird (Motivation der Mitarbeiter gleich null)

- dass es keinerlei Aufstiegsmöglichkeiten bzw. Entfaltungsmöglichkeiten im eigenen Arbeitsbereich gibt (äußerst monotone und flache Tätigkeiten

- Arbeitsschritte werden „Neulingen“ schlecht erklärt, wahrscheinlich da durch die höhere Fluktuation der letzten Jahre „die Luft raus“ ist

- mangelhafte Kommunikation zwischen allen Abteilungen ( z. B. sind an einer „einfachen“ Geschichte fünf Personen beschäftigt)

- dass jeder sich als Boss sieht und einfach alles kontrolliert wird, selbst wie geparkt und warum Urlaub genommen wird

- Arbeitgeberverhalten: so nah und doch so fern. „Ich Boss du nix“ – Haltung ist deutlich spürbar.

Verbesserungsvorschläge

Auf Vorschläge, Meinungen und Empfindungen der Mitarbeiter eingehen!


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung