Let's make work better.

Regio-Jobanzeiger Logo

Regio-Jobanzeiger
Bewertungen

Top
Company
2024

56 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

56 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

49 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Tolle Firma!!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Regio-Jobanzeiger GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Wohlergehen der Mitarbeiter steht weit oben

Verbesserungsvorschläge

Mehr Weiterbildungsmaßnahmen wären wünschenswert

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind alle Locker und die Führungskräfte auch

Work-Life-Balance

Homeoffice macht vieles einfacher - Urlaub flexibel planbar

Karriere/Weiterbildung

Man kann schnell aufsteigen

Gehalt/Sozialleistungen

Die Provi ist gut

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien werden vorgelebt

Interessante Aufgaben

Viel Kundenkontakt


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

War mal besser. Entwicklung schwierig.

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Regio-Jobanzeiger GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Homeoffice
- Sobald man Provision erreicht hat, das Gehalt
- Alles kann angebracht werden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Gehalt (Fixum)
- Bekanntheitsgrad nach Außen
- Unnötige Benefits, als auch keine Neuheiten (z. B. GymPass, E - Bike Leasing)
- Es passiert nichts mehr aufgrund der aktuellen Lage. Will man Mitarbeiter fördern und motivieren, oder nicht ...

Verbesserungsvorschläge

- Mehr mit der Zeit gehen (Gehalt, Benefits etc.)
- Vorreiter für andere Firmen sein (Jöbbörse muss ein Vorbild sein für andere Unternehmen)
- Bekanntheitsgrad muss gesteigert werden
- Wenig Events und kaum Zusammenhalt mehr

Arbeitsatmosphäre

Von Teamleiter zu Teamleiter unterschiedlich. Schwierig ...

Image

50:50, geht eher nach unten, als nach oben

Work-Life-Balance

Nichts zu beklagen.

Karriere/Weiterbildung

Intern ist alles möglich, extern jedoch kaum. Nur durch den eigenen Antrieb kann man etwas werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Firma kann mit Gehältern aus München nicht konkurrieren (Fixum). Nur durch Provision ist durchaus viel Gehalt möglich, jedoch etwas schwieriger. Sozialleistungen so halb halb. Nicht unbedingt eine Erwähnung wert. Andere Firmen sind durchaus weiter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keinerlei Papierfirma!

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich ist die Harmonie gut, jedoch durch Homeoffice stark eingeschränkt. Es gibt nur die kleineren Grüppchen.

Umgang mit älteren Kollegen

Überhaupt kein Problem! Egal, ob alt oder jung. Jeder behandelt jeden mit Respekt.

Vorgesetztenverhalten

Auf Teamleiterebene oftmals in Ordnung. Jedoch wird Druck immer spürbarer. Ziele sind mittlerweile schwer zu erreichen, aber durchaus möglich.

Arbeitsbedingungen

Schönes Büro in München, als auch Homeoffice.

Kommunikation

Meetings gibt es des Öfteren, jedoch wird auch vieles gar nicht kommuniziert.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung auf jeden Fall, jedoch werden falsche Personen, auf falsche Stellen gesetzt.

Interessante Aufgaben

Es ist halt telefonischer Vertrieb. Man macht selten etwas anderes. Dies muss man sich bewusst sein, wenn man sich bewirbt. Interessant wird es nur aus dem Resultat der Gespräche, die man mit Kunden führt.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Leider auf einem schlechten Weg!

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Regio-Jobanzeiger GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Fixgehalt.
Die eigene Meinung zählt nichts mehr.
Führungsstiel lässt teilweise zu wünschen übrig.
Stimmung in der Firma wird zunehmend schlechter.
Auf Anliegen und Bedürfnisse wird teilweise nicht mehr eingegangen, oder die Verantwortung an den Konzern abgegeben.
"Alles was Zählt" ist der Umsatz, daher ist leider kein Verständnis für die schlechte Marktsituation da.

Verbesserungsvorschläge

Der Konzern sollte mehr auf die Mitarbeiter und Führungskräfte hören, lieber die Mitarbeiter motivieren anstatt permanent mehr druck auszuüben.
Auch Führungskräfte sollten mehr auf die Bedürfnisse einzelner Mitarbeiter eingehen.

Arbeitsatmosphäre

Leider wird die Stimmung aufgrund von Fehlentscheidungen immer schlechter.

Image

Für Mitarbeiter wird es zunehmend schlechter.
Das Servicebewusstsein gegenüber Kunden ist allerdings sehr hoch.

Work-Life-Balance

Gut, da im Homeoffice gearbeitet werden kann. Der Konzern wünscht sich zwar, dass wieder mehr Mitarbeiter ins Büro kommen, allerdings nicht verpflichtend.

Karriere/Weiterbildung

Man kann aufgrund der Provisionen schnell gut verdienen.
Richtig weiterbilden kann man sich hier allerdings leider nicht.

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund der gekippten Stimmung, kann von Zusammenhalt leider keine Rede mehr sein.

Vorgesetztenverhalten

Sehr individuell.

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung wird gestellt. Egal ob zu Hause oder im Büro, man hat alles, was man braucht.

Kommunikation

Innerhalb des Regio-Jobanzeigers okay bis gut.
Die Kommunikationsstruktur im Konzern ist leider manchmal nicht ganz eindeutig.
Entscheidungen werden seitens des Konzerns einfach getroffen, ohne davor mit Führungskräften oder Mitarbeitern des Regio-Jobanzeigers gesprochen zu haben.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Grundgehalt ist auf jeden Fall zu wenig.

Interessante Aufgaben

Dass der Telesales nicht sehr abwechslungsreich ist, liegt natürlich nicht am Arbeitgeber. Dennoch echt okay.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR TeamHR

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank, dass Du dir Zeit genommen hast, eine Bewertung zu hinterlassen.
Es tut uns leid, dass es einige Aspekte bei Deiner Arbeit gab, auf die Du nicht positiv zurückblickst.

Mit "Konzern" meinst du sicherlich die TENHIL Gruppe. Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft aus verschiedenen Marken, in der alle ein gleiches Mitspracherecht genießen.
Solltest du Verbesserungsvorschläge haben, komme bitte auf uns zu. Uns liegt viel daran, dass sich alle Mitarbeiter/innen wohl fühlen.


Alle Mitarbeiter/innen aus allen Gesellschaften sind uns gleichermaßen wichtig und uns ist es sehr wichtig, unsere Mitarbeitenden zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich weiter zu entwickeln. Wenn du unser individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen möchtest, trete gerne mit uns im HR in Kontakt, wir helfen dir gerne weiter.

Wir versuchen uns als Unternehmen kontinuierlich zu verbessern.
Jede/r Mitarbeiter/in soll sich animiert dazu fühlen, Kritik zu äußern und uns dabei zu helfen, als Unternehmen zu wachsen.

Auch unsere Mitarbeitenden mit Führungsverantwortung werden stets dazu motiviert, sich in ihren Aufgaben und Kommunikation zu verbessern.

Gerne würden wir uns noch einmal persönlich mit Dir darüber austauschen.

Bitte melde dich unter: cindy.riechert@tenhil.de.

Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch.

Viele Grüße,
dein HR Team

Wertschätzung und Respekt werden hier gelebt!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Regio-Jobanzeiger GmbH & Co KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird gehört, jeder ist für einen erreichbar. Man wird nicht allein gelassen und wenn man Unterstützung will bekommt man diese, nachteilig für Menschen die es nicht einfordern, denn man muss natürlich selbst agieren können.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter sollten von Tag 1 mitgenommen werden, auch gerade am Anfang mal im Büro sein für ein oder 2 Tage zumindest. Das Team sollte sich untereinander live kennen lernen und man sollte gleich wissen an wen man sich wendet. Lernen von den Besten, ist gerade im Anlaufen, aber jeder hat seinen eigenen Stil und man kann sicher von jedem irgendwas mitnehmen. Andere Abteilungen sollte man auch kennen lernen, da man auf gemeinsamen Veranstaltungen auch nicht wirklich dazu gehört.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Atmosphäre! Allerdings sollte man sich mindestens alle 3 Monate im Team oder auch mal mit den anderen Kollegen treffen, sonst fehlt das "Wir-Gefühl".

Work-Life-Balance

Besser hatte ich es vorher nie. Homeoffice spart Zeit und Stress, man kann viel produktiver sein.

Karriere/Weiterbildung

Mit viel Fleiß und Initiative kann man aufsteigen und sich weiter entwickeln. Weiterbildungen werden angeboten, allerdings muss man auch da wieder ambitioniert sein und mitwirken.

Gehalt/Sozialleistungen

Fixum ist schwierig, aber mit der Provision kann man gut verdienen. Was allerdings immer abhängig von der Eigeninitiative und der Marktlage ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Manchmal schon zu viel des Guten ;)

Vorgesetztenverhalten

Meist sehr gut!

Kommunikation

Manchmal dauerts länger :)

Interessante Aufgaben

Man weiss auf was man sich einstellen muss. Wie man sich die Arbeit gestaltet, ist jedem selbst überlassen. Ich bin sehr zufrieden.


Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR TeamHR

Liebe/r Bewerter/In,

vielen herzlichen Dank für Deine ausführliche Bewertung.
Es freut uns sehr zu hören, dass es Dir so gut bei Regio Jobanzeiger gefällt.

Wir würden uns sehr über weiteres Feedback oder Anregungen von Dir freuen, wie wir unser Unternehmen kontinuierlich verbessern können. Deine Vorschläge nehmen wir gerne an.

Schreibe mir gerne eine E-Mail an cindy.riechert@tenhil.de, ich freue mich auf das Gespräch mit Dir.

Beste Grüße
Dein HR Team

Ich arbeite gerne hier. :)

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Regio-Jobanzeiger GmbH & Co KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Vertrauen und Lob an der Tagesordnung

Image

Die Marke könnte bekannter sein, das Image an sich ist aber gut

Work-Life-Balance

Home Office, Flexible Arbeitszeiten, Urlaub wann man will, sehr familienfreundlich

Karriere/Weiterbildung

Wer sich weiterbilden möchte, darf das auch

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr Gehalt ist immer schön, die Provision ist aber überdurchschnittlich gut

Kollegenzusammenhalt

Bis auf 1 - 2 Ausnahmen TOP, die gibt es aber immer

Vorgesetztenverhalten

Bis auf 1 - 2 Ausnahmen TOP, die gibt es aber immer

Kommunikation

Infos könnten manchmal noch etwas schneller und strukturierter weitergegeben werden

Gleichberechtigung

Es werden keine Unterschiede gemacht.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Lieber Kollege,
vielen Dank für dein sehr positives Feedback und deine Weiterempfehlung. Wir freuen uns sehr, dass du Teil des RJA-Teams bist.
Dein Regio-Jobanzeiger HR Team

Philosophie nicht nachvollziehbar aber im Gesamtbild ein guter Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Regio-Jobanzeiger GmbH & Co KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle Gegebenheiten bis auf die Zielsetzungen der ersten sechs Monate.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hire & Fire

Verbesserungsvorschläge

Hire & Fire führt night dazu, die besten Mitarbeiter auf lange Sicht zu finden und zu binden. Hier gehört eine andere Philosophie entwickelt. Ein guter Verkäufer zeichnet sich nicht unbedingt darüber aus, wieviel Geld er mit 500 vorgegebenen Leads in sechs Monaten generiert, sondern darüber wie weitsichtig er mit diesen 500 Leads arbeitet.

Viele gute Verkäufer wurden hier gegangen, weil sie nicht das nötige Lead-Luck hatten.

Arbeitsatmosphäre

Man arbeitet im Homeoffice und erhält eine Einführung. Je nachdem wie gut man im Telesales ist, kann die Einführung (genannt
„Academy“) abgekürzt werden. Danach ist jeder Einzelkämpfer außer er kümmert sich (wie ich es getan habe) darum, regelmäßigen Austausch mit anderen Kollegen über Teams zu pflegen. Dieser Austausch hat mir persönlich mehr gebracht als all die anderen Gespräche mit den Vorgesetzten oder Schulungsmaßnahmen.

Image

Für das Image kann die Firma nichts. Stellenbörsen allgemein haben es schwer Gehör zu finden. Liegt auch an der extremen Konkurrenz-Situation.
Auch wird von den Kunden sehr oft der eigene Misserfolg beim Recruiting auf das Stellenportal geschoben.

Work-Life-Balance

Mehr geht nicht. Gleitzeit, HO und komplett eigene Verwaltung der Arbeitszeit. Natürlich gibt es die 8h Woche und Vorgaben bezüglich Calls und Callzeiten aber da wird absolut nichts unmenschliches Abverlangt.

Karriere/Weiterbildung

Umsatzbezogen hast du feste Aufstiegsmöglichkeiten bis zum Senior Key Account Manager. Das war es aber schon. Alles regelt der Umsatz.
Egal wie viel Calls man macht oder E-Mails man schreibt: es zählt nur Umsatz und das limitiert eben alles.

Mir persönlich wurde von Anbeginn meiner Tätigkeit eine große Karriere beim Regio vorausgesagt. Trotz sehr guter Callzahlen, optimaler Datenpflege ind Unterstützung der Teammitglieder, wurde mir kurz vor Ende der Probezeit mitgeteilt, dass meine Umsätze nicht reichen würden für eine Übernahme nach der Probezeit. Das war sehr enttäuschend und auch frustrierend.

Gehalt/Sozialleistungen

Breites Thema und ich kürze es nun extrem an: Grundgehalt entspricht der Aufgabenstellung. Provision ist gut gestaltet aber in den ersten 12-18 Monaten kaum zu erreichen.
Hier könnte man über die Struktur nochmal nachdenken und auch flexibel auf den Fleiß der Mitarbeiter eingehen. Es ist minimal ein Unterschied ob jemand täglich X-Anrufe tätigt aber die Leads nichts kaufen oder jemand anderes ein Vielfaches weniger arbeitet aber dabei einen Kunden erwischt, der direkt mal fünfstellig bestellt. Das Lead-Luck wird hier also nicht berücksichtigt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird bewusst auf HO gesetzt und gibt auch sonst keine Punkte die die nicht für einen fahrigen Umgang mit der Umwelt oder der Sozialität hindeuten.

Kollegenzusammenhalt

Kurz nach meinem Einstieg habe ich eine Gruppe erstellt indem wir Newbies zusammen sind. Schnell wurden wir durch den regelmäßigen Austausch und unterstützender Problembehandlung eine eingeschworene Gemeinschaft. Jeder half dem anderen.
Leider ist das nicht unbedingt gewünscht bei den alteingesessenen Verkäufern. Jeder kocht sein eigenes Süppchen und jeder Lead der untereinander verschoben oder getauscht wird, wird neidisch beäugt und streng kontrolliert.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Differenzen zu anderen Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Wer erwartet, dass ein Vorgesetzter einem hier permanent den Allerwertesten pudert ist fehl am Platz. Hier gilt es sich aus eigenem Willen entwickeln zu wollen. Wer also nachfragt bekommt auch ordentliche und vernünftige Möglichkeiten. Auch werden hier keine Unterschiede gemacht wer wann und wie oft etwas fragt.

Vier Sterne nur deshalb, weil in meinem speziellen Fall, keine ordentliche Abstimmung der Modalitäten stattgefunden hat.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt alles gestellt. Laptop, Headset, Tastatur und Leads. Auch bekommt man in der Academy ausgiebig das Product-Knowledge und Anrufverhalten übermittelt. Der Rest ist dann Eigenleistung.

Kommunikation

Es steht einem jederzeit frei sich an Vorgesetzte oder langjährige Mitarbeiter zu wenden. Niemand würde eine solche Anfrage abweisen sondern man hat immer ein offenes Ohr und auch Zeit. Um fünf Sterne zu vergeben fehlt mir persönlich aber die Bereitschaft der Teamleiter solche Austausch-Events und Lehrstunden bewusst zu forcieren.

Gleichberechtigung

Absolut JEDER ist willkommen und die Ziele sind für alle gleich. Bist du gut und ehrgeizig spielt es keine Rolle wer du bist, wo du herkommst oder welches Alter du hast. Ebenso verhält es sich natürlich wenn du einfach nur unmotiviert und faul bist.

Interessante Aufgaben

Wer anfängt bekommt blanko Leads gestellt. Aus meiner Sicht heraus gibt es nichts interessanteres als jeden Lead anzufragen und zu schauen was passiert. Gewinnt man einen Kunden, bleibt er und die Umsätze beim Verkäufer. Das ist gleichbedeutend mit der Möglichkeit sich über Stammkundenbetreuung eine gute Provision zu erarbeiten und Stück für Stück sich innerhalb der Firma hochzuarbeiten. Auch wenn das Tagesgeschäft eintönig wirkt, ist genau der finanzielle Ansatz extrem interessant für die Aufgabe.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Lieber ehemaliger Kollege,
vielen Dank für dein offenes Feedback. Unsere Ziele sind selbstverständlich sehr vertriebslastig ausgerichtet und dementsprechend dann auch der Gradmesser für die Probezeit. Es tut uns sehr leid, dass es nicht gereicht hat, freuen uns aber sehr, dass du dir die Zeit für deine Bewertung genommen hast.
Dein Regio-Jobanzeiger HR Team

Seit fast 6 Jahren hier und immer noch glücklich!

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Regio-Jobanzeiger GmbH & Co KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Konstruktiv, Kollegial, Produktiv

Image

Ich kann Regio-Jobanzeiger als Arbeitgeber nur empfehlen.

Work-Life-Balance

Kann mir meine Arbeit gut einteilen und flexibel Termine gestalten.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Marktupdates. Auch externe Schulungen können individuell wahrgenommen werden. Natürlich muss man sich um individuelle Schulungen selber kümmern, aber nur ich selber weiß, wo ich mich am besten weiterbilden möchte. Mitdenken wir auf jeden Fall gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Ich freue mich immer meine Kollegen im Büro zu treffen. Der Zusammenhalt ist spitze. Aber ab einer gewissen Unternehmensgröße kann man nicht mehr mit jedem Kontakt haben.

Vorgesetztenverhalten

Top! Kann man nichts aussetzen. Von der Geschäftsführung bis zu den Teamleitungen.

Arbeitsbedingungen

Super Equipment! Läuft alles einwandfrei. Kleinere technische Probleme werden schnellstmöglich gelöst.

Kommunikation

Kommunikation kann man noch weiter optimieren. Dennoch ist der Informationsfluss gut.

Interessante Aufgaben

Recruiting ist sehr vielschichtig und die Anforderungen von Kunden sehr abwechslungsreich. Klar verlieren regelmäßige administrative Aufgaben mit der Zeit an Reiz, aber gehören einfach dazu.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Liebe Führungskraft,
vielen Dank für dein sehr positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass du bereits so lange an Bord bist.
Dein Regio-Jobanzeiger HR-Team

5.0 Bewertung kann ja nur ein Scherz sein

2,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Regio-Jobanzeiger GmbH & Co KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt wird überpünktlich ausgezahlt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterführung ganz heikles Thema. Führungspositionen teilweise s......t besetzt

Verbesserungsvorschläge

Man sollte mal mit seinen Mitarbeitern sprechen und nicht alles abblocken.
Inflation um knapp 6 Prozent gestiegen. Festgehalt ist so geblieben.

Arbeitsatmosphäre

Wie eine Familie ˃ keiner im Büro, kannst du also nicht beurteilen

Work-Life-Balance

Das passt

Karriere/Weiterbildung

Karriere wer will ja. Weiterbildung?

Kollegenzusammenhalt

Alle sind so hilfsbereit und lieb! > Wie willst du das beurteilen, keiner im Büro, also siehst du keinen

Vorgesetztenverhalten

Man wird respektiert und gelobt einfach nur toll! > Naja, vielleicht gelobt, aber respektieren, wie, keiner im Büro

Kommunikation

Wird hier mehr als nur Groß geschrieben! > Wie bekommst du die, wenn keiner im Büro ist

Gehalt/Sozialleistungen

Festgehalt reicht nicht zum Leben und ist für München viel zu wenig

Interessante Aufgaben

Immer das gleiche


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Lieber Kollege, Liebe Kollegin,
vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns sehr, dass du uns trotz deiner kritischen Punkte als Arbeitgeber weiterempfiehlst.
Wir sind auch immer offen für Verbesserungsvorschläge und Kritik, aber einen anderen Kommentar als Scherz zu bezeichnen, nur weil er die eigene Meinung nicht widerspiegelt ist schon sehr fragwürdig und tut uns für die Person, welche diesen Kommentar geschrieben hatte, sehr leid.
Das Regio-Jobanzeiger HR-Team

Das beste was mir passieren konnte!!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Regio-Jobanzeiger GmbH & Co KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Toll Einarbeitung! Als Quereinsteiger ist ja meistens nicht so einfach... Vor allem mit Unsicherheiten was ganz anders zu machen...ABER HIER ist das komplett anders. Von Tag 1 wurde ich mehr als gut betreut und habe mich auf jeden weiteren Tag wahnsinnig gefreut!! Ich wurde schnell mit der neuen Materie vertraut und habe auch schnell Selbstsicherheit gefasst. Noch dazu kommt das familiäre feeling mit den anderen Mitarbeitern. Ich hab mich noch nie so schnell eingebunden gefühlt wie hier. ALSO wenn du schon seit langem was anderes oder was neues suchst dann HIERRR! Ich bin mehr als Happy!

Arbeitsatmosphäre

Wie eine Familie

Work-Life-Balance

Einfach nur super! Ich kann auch endlich meinen Hobbys nachgehen!

Karriere/Weiterbildung

Ich werde rausholen was nur geht :)

Gehalt/Sozialleistungen

Auch als Quereinsteiger mehr als in Ordnung!

Kollegenzusammenhalt

Alle sind so hilfsbereit und lieb!

Umgang mit älteren Kollegen

Das alter spielt hier keine Rolle

Vorgesetztenverhalten

Man wird respektiert und gelobt einfach nur toll!

Arbeitsbedingungen

Einfach perfekt. Man kann selbst einteilen wann und ob man ins Büro geht, dazu werden alle Mittel gestellt die man braucht auch für Zuhause!

Kommunikation

Wird hier mehr als nur Groß geschrieben!

Gleichberechtigung

Jeder wird respektiert


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Lieber Kollege, Liebe Kollegin,
vielen Dank für dein sehr positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass du mit an Bord bist.
Dein Regio-Jobanzeiger HR-Team

Wohlfühlfaktor nimmt immer weiter ab. Aktuell eher ein Gehen als ein Kommen im Verkauf.

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Regio-Jobanzeiger GmbH & Co KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work - Life - Balance ist hier immer noch super.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation findet meiner Meinung nach nur noch auf Sparflamme statt und war schon mal besser. Ob das alleine am Geschäftsführerwechsel lag würde ich mit Jein beantworten.

Verbesserungsvorschläge

Hört den Mitarbeitern wieder zu. Optimierungen bzw. Vorschläge nicht immer gleich abbügeln.
Entwicklungsmöglichkeiten nicht immer am Umsatz (alleine) festlegen.

Arbeitsatmosphäre

Nimmt leider immer weiter ab.

Image

Ist in Ordnung

Work-Life-Balance

100% Homeoffice top und ist leider der einzige Wohlfühlfaktor aktuell.

Karriere/Weiterbildung

Macht Positionen nicht immer nur an Umsatzzielen abhängig

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalt ist für München einfach nicht mehr konkurrenzfähig. Provisionsmodell war mal gut und ist in die Jahre gekommen.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nur noch wenig.

Vorgesetztenverhalten

ist in Ordnung.

Kommunikation

Welche Kommunikaton? War schon einmal besser.

Interessante Aufgaben

Ist einfacher Telefonverkauf von Abwechslung keine Spur.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Lieber Kollege, Liebe Kollegin,
vielen Dank für dein Feedback.
es freut uns sehr, dass dir unser Arbeitsmodell bezüglich Work-Life-Balance zusagt.
Es tut uns sehr leid, dass deiner Meinung nach die Kommunikation nicht optimal funktioniert sind hier aber auch immer bemüht, alle Informationen zeitnah zu kommunizieren.
Wir nehmen alle Vorschläge immer gerne auf und setzten diese, wenn möglich auch sinnvoll, um.

Dein Regio-Jobanzeiger HR-Team

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 66 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Regio-Jobanzeiger durchschnittlich mit 4,6 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Personalwesen & -beschaffung (3,8 Punkte). 82% der Bewertenden würden Regio-Jobanzeiger als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 66 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Work-Life-Balance und Gleichberechtigung den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 66 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Regio-Jobanzeiger als Arbeitgeber vor allem im Bereich Gehalt/Sozialleistungen noch verbessern kann.
Anmelden