Regiondo GmbH als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Lehrreiches Praktikum, flache Hierarchien, super Arbeitsatmosphäre

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 bei Regiondo GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nette Vorgesetzte und Kollegen, spannende Aufgabenbereiche, hervorragendes Betriebsklima, Dachterrasse, Außenpool

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

viele Überstunden, kleine Büros

Verbesserungsvorschläge

Kommunikationsabläufe intern verbessern

Arbeitsatmosphäre

Großes Plus sind die Kollegen bei Regiondo. Alle sind noch recht jung und der Zusammenhalt ist großartig. Als Praktikant wird man ab Tag 1 in das Team integriert. Es gibt eine nette Küche mit einer Kaffeemaschine, frischem Obst und einem großem Tisch. Highlight ist die große Dachterrasse und der Außenpool.
Da Regiondo ein Start-Up ist, sind die Büroräume sehr klein und auf längere Sicht vermutlich ein wenig eng.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen ist verbesserungswürdig.

Kollegenzusammenhalt

Super Kollegen, man findet hier gute Freunde (nicht nur in der eigenen Abteilung).

Work-Life-Balance

Unbezahlte Überstunden sind auch für Praktikanten an der Tagesordnung. Wer vor 19:00 nach Hause geht, wird schief angeschaut.

Vorgesetztenverhalten

Sehr nette Chefs, welche sich um ein gutes Betriebsklima bemühen (viele Mitarbeiterevents, gemeinsames Grillen auf der Dachterrasse, Goodies für Mitarbeiter).

Interessante Aufgaben

Für ein Praktikum interessante und verantwortungsvolle Aufgabenbereiche. Teilnahme an täglichen Morgenmeetings.

Image

Gutes Image durch hervorragenden Zusammenhalt unter Kollegen. Die Mitarbeiter machen hier das Firmenimage aus.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung