Navigation überspringen?
  

REHA, Verein zum Aufbau sozialer Psychiatrie e.V.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Gesundheit/Soziales/Pflege
Subnavigation überspringen?

REHA, Verein zum Aufbau sozialer Psychiatrie e.V. Erfahrungsbericht

  • 04.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Guter Arbeitgeber, tolle Kollegen und nette Mitarbeiter

4,08

Arbeitsatmosphäre

Gelobt wird man als Personal zwar nicht so oft. Aber die Wertschätzung ist auf jeden Fall da. Wenn ich Fragen habe sind meine Kollegen und auch die Vorgesetzen für einen da und nehmen sich zeit. Je nach Standort gibt es zwar paar Unterschiede. Man bekommt auch viel Freiheiten, das finde ich persönlich klasse. Und in Arbeitskreisen wird man auch ermuntert Probleme anzusprechen und dann wird auch offen darüber kommuniziert. Auch die Leute die betreut werden verstehen sich größtenteils gut miteinander (bis auf ein paar Ausnahmen aber das gehört halt zur Branche). Insgesamt finde ich die Arbeitsatmosphäre gut.

Vorgesetztenverhalten

Auch gut. Wie geschrieben kommuniziert man regelmässig und offen und wird auch unterstützt auch wenn die Vorgesetzten nicht immer so viel Zeit haben. Was von einem erwartet wird ist zwar von anfang an nicht immer so klar. Aber man kann ja nachfragen.

Kollegenzusammenhalt

Sind super nette Kollegen dort. Ich verstehe mich mit vielen sehr gut und mag auch die meisten. Die meisten sind auch ehrlich und direkt, was ich ebenfalls gut finde.

Interessante Aufgaben

Ist ein Mix aus Routine und immer wieder neuen Herausforderungen. Gibt viele verschiedene Bereiche mit denen man auch regelmässig zu tun hat. Ist abwechslungsreich und die Arbeitstage sind kurz. Passt für mich.

Kommunikation

Es werden eigentlich regelmässig Meetings abgehalten auf verschiedenen Ebenen. Da darf und soll man sich dann auch einbringen. Der Arbeitgeber ermutigt die Mitarbeiter auch zum mitgestalten. Die Transparenz ist übrigens sehr gut. Es wird viel internes kommuniziert und ausgehangen. Kann man im Übrigen auch vieles davon auf der Homepage vom Verein entnehmen. Ist glaube ich nicht selbstverständlich. Deswegen: 5 Sterne! Weiter so.

Gleichberechtigung

Ist gut gemixt. Auf allen Ebenen gibt es Frauen und Männer die alle was zu sagen haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe nicht das Gefühl, das das Alter eine Rolle spielt. Es fangen als auch Leute an, die etwas mehr Lebensjahre auf dem Konto haben. In der Belegschaft gibt es alle Altersklassen. Der Umgang ist mit allen fair und gut finde ich.

Karriere / Weiterbildung

Kann ich nicht wirklich beurteilen. Sind aber Leute da die sich hochgearbeitet haben. Aber ob da jeder die Chancen dazu hat weiss ich nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Kann natürlich immer mehr sein :-) Aber ansonsten habe ich das bekommen was ich wollte. Es wurde nicht gehandelt. Gehälter kommen immer pünktlich und zuverlässig.

Arbeitsbedingungen

Soweit ganz gut aber zur Zeit sehr heiß da weil es keine Klimaanlage gibt (die Woche hatte es draussen 34 Grad und drinnen war es glaube ich ähnlich). Aber das geht ja bei den Temperaturen vielen Firmen so. Aber eine Klimaanlage wäre nicht schlecht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist das täglich Brot. Finde das Konzept gut, mit dem man die Leute fördert. Umweltbewusstsein passt auch. Verbesserung wäre allerdings eine bessere Mülltrennung.

Work-Life-Balance

Im grossen und ganzen okay. Gegen 16 Uhr hat man an den meisten Stellen als Feierabend und da hat man noch was vom Tag. Die Arbeitszeiten sind geregelt und den Urlaub muss man mit seiner Vertretung absprechen und dann klappt das auch meist wie man will. Manchmal herrscht eine etwas stressige Vertretungs-Situation. Da muss man dann flexibel sein.

Image

Ich glaube das Image ist ganz gut. Vor allem durch die Bächleboote. Die Leute geben bei den Veranstaltungen viel positive Rückmeldungen. Vielen Kollegen gefällt es. Manche nörgeln aber auch.

Verbesserungsvorschläge

  • ab und an mal loben
  • manches internes irgendwie klarer übergeben
  • Klimaanlage anschaffen :-)

Pro

- tolle Kollegen
- nette Klienten
- gute Vorgesetzte

Contra

- dass er keine Klimaanlage hat :-)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    REHA, Verein zum Aufbau sozialer Psychiatrie e.V.
  • Stadt
    Freiburg im Breisgau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige