REIF Bauunternehmung GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

REIF Bauunternehmung GmbH & Co. KG

24 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

24 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

20 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von REIF Bauunternehmung GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Hohe Ansprüche, aber sie tun auch was dafür.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

dass es immer Arbeit gab und gibt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine Gleitzeit

Verbesserungsvorschläge

Gleitzeit

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut, ich kann nicht klagen.

Karriere/Weiterbildung

Wir haben jetzt eine Akademie, die sich um die Kolleginnen und Kollegen aus allen Fachbereichen kümmert. Ich war auch schon bei zwei Seminaren und kann sie nur empfehlen.

Kommunikation

Durch Intranet recht gehen die Infos schneller


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bin zudrieden, mit ein zwei kleinen Veränderungen wäre es sogar noch besser!!!

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird viel getan in sachen Digitalisierung, Weiterbildung,Technik

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das unnötige Theater und konkurenzdenken unter den Arbeitern.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte mehr zusammenhalt unter dem Gewerblichen Personal geschaffen werden.Es gibt viele neider dadurch wird viel mist erzählt und Leute schlechtgeredet.Da muss dringend was passieren!!!

Arbeitsatmosphäre

Durch den schlechten umgang unter den kollegen nur drei Sterne

Work-Life-Balance

Freitag könnte man 12-13 Feierabend machen in anderen Firmen wird das genauso gehandhabt.Fahrtzeiten zur Baustelle sind lang.

Karriere/Weiterbildung

Es wird sehr viel in sachen Weiterbildung getan. Großes Lob.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt einige Probleme unter den gewerblichen Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Es gab bis jetzt immer ein offenes Ohr


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Trotz Krise geht man neue Wege und investiert in die Zukunft

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Gut

Image

Image in der Region super

Work-Life-Balance

Belastungen sind da, Arbeitgeber investiert hier allerdings in tolle Maßnahmen

Karriere/Weiterbildung

Karrierewege sind durch neues Schulungsproramm transparent. Hier wird aktuell sehr viel getan und das ist ich auch gut. Seit kurzem gibt es auch E-Learnings

Kollegenzusammenhalt

auf jeden Fall!

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind alle geschult. Leitfäden für Vorgesetzte vermitteln Professionalität. Finde es gut, dass hier auch der normle Arbeitnehmer einischt in diese Leitfäden hat.

Kommunikation

grundsätzlich gut, könnte an manchmal transparenter kommuniziert werden

Interessante Aufgaben

Durchaus spannende Projekte


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Guter Arbeitgeber. Solide Familien Unternehmung.

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Hygienemassnahmen. Abstandsregelung.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Zur Zeit läuft es sehr gut. Man kann sich schwer was Besseres vorstellen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Unendlich viele Möglichkeiten

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufbau von eigenem Nachwuchs bei den Bauleitern, DH Studenten, Azubis. Aufmerksamkeit in neuester Zeit speziell auf die Azubis. Auch bei Schwächen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Mehr Aufenthaltsräume in denen man sich trifft und auch Dienstliches besprechen kann.

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite erst seit einem Jahr im Unternehmen. Was wirklich gut ist, dass man selbstständig arbeiten kann und nicht dauernd jede Kleinigkeit angezweifelt wird.

Work-Life-Balance

Kollegen und Vorgesetzter schaut nicht auf die Uhr. Wir vertrauen einander sodass auch mal wichtige Termine wahrgenommen werden können.

Karriere/Weiterbildung

In Fortbildung und Weiterbildung wird viel getan

Umwelt-/Sozialbewusstsein

So gut es in einem Bauunterhemen eben geht.

Kollegenzusammenhalt

Super

Umgang mit älteren Kollegen

Toller Zusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Stellt sich vor seine Mitarbeiter, ist aber selten nötig.

Arbeitsbedingungen

Büroräume sind etwas in die Jahre gekommen.

Kommunikation

Die Kommunikation war anfangs schleppend, bis wir Regeln vereinbart hatten. Jetzt flutscht alles - zumindest fast alles :-)

Gleichberechtigung

Tarif. Arbeit untereinander keine Probleme

Interessante Aufgaben

Ständig neue Situationen


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Motivation ist auch ein Schlüssel zum Erfolg

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lage der Firma
Kollegen sehr nett
Bereitstellung der Arbeitsmaterialien
Versuch das Unternehmen moderner Aufzustellen
Digitalisierung
Familienunternehmen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bereits in “Verbesserungsvorschläge” genannt.

Verbesserungsvorschläge

Offeneres Denken und Unterstützung in schwierigen oder unangenehmen Situationen den kleinen, hart arbeitenden Ameisen gegenüber ist in der heutigen Zeit eigentlich angebracht. Reif denkt noch sehr konservativ und steckt die Führungsebenen noch strikt ab. Bei Problemen haben zwar alle ein offenes Ohr, aber keiner hilft. Die Aktion am Ende der Findung einer Lösung und Behebung eines Problems fehlt komplett. Spricht man unangenehmes an, wird man vertröstet oder gar bestraft. Man müsste künftig die Angespanntheit versuchen zu lösen, sich zusammen setzten, um ein besseres Betriebsklima zu erzielen. Dies wäre eine tolle Motivation für alle Angestellten und ein großer Schritt in die Zukunft für das gesamte Unternehmen. Im Großen und Ganzen ist Reif ein tolles Unternehmen, allerdings kam in den letzten Jahren sehr viel Unmut im Betrieb auf, was mit mehr Offenheit so einfach zu beseitigen wäre.

Arbeitsatmosphäre

80% der Mitarbeiter sind sehr unzufrieden aus diversen Gründen mit dem Vorgesetzten, dennoch traut sich niemand etwas zu tun oder nach Verbesserung zu streben. Dies wirkt sich natürlich erheblich auf die Arbeitsatmosphäre aus, tägliche Auslassungen sind leider an der Tagesordnung.

Work-Life-Balance

40h Verträge, allerdings mit festen Arbeitszeiten und keine Home Office Option.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird sehr gut unterstützt und gefördert, allerdings findet der Mehraufwand nicht immer Anerkennung am Ende.

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn- und Gehalt wird bedauerlicherweise sehr willkürlich vergeben, was auch bei allen Mitarbeitern bekannt ist. Dies ist sehr demotivierend. Für Altersvorsorge ist gesorgt und es gibt Möglichkeiten sich abzusichern.

Kollegenzusammenhalt

Jeder beschwert sich im kollegialen Kreis, viele sind unzufrieden, aber niemand geht damit an die nächst höhere Ebene um eine gemeinsame Lösung zu finden und daran zu arbeiten. Es gehören immer 2 Seiten dazu, aber einer muss den ersten Schritt tun und dieser muss auch respektiert werden und Gehör finden und nicht bestraft werden. Eine Besserung wäre mit einer Aussprache der Parteien VG und Arbeitnehmer leicht zu erzielen.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr konservativ und hierarchisch, (noch) kein agiles Führen vorhanden aber auf dem Weg.

Vorgesetztenverhalten

Kaum Kommunikation, Verbreiten von falschen Informationen durch Missverständnisse hervorgerufen, unangebrachtes Verhalten in Situationen in denen man sich Rückhalt vom VG wünscht, Willkür bei der Vertragsgestaltung trotz Tarifvertrag, Datenschutzgeheimnis teilweise massiv vom VG missachtet

Arbeitsbedingungen

Büros gut strukturiert, jeder hat seinen eigenen Arbeitsplatz, Arbeitsmaterial wird zur Verfügung gestellt, keine A/C in den Büroräumen, Kaffeemaschinen für alle, Kochgelegenheiten, Küche in jedem Stockwerk, Ruheraum

Kommunikation

Keine Kommunikation oder falsche Informationen werden manchmal weitergeleitet, was zu massiven Problemen führt und das Personal nach Außen hin inkompetent wirken lässt.

Gleichberechtigung

Leistung wird leider nicht bei allen anerkannt oder will nicht gesehen werden. Sehr altmodisches Denken trotz gesellschaftlicher Umstrukturierung verbreitet.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind umfangreich und sehr interessant.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Top Arbeitsatmosphäre + Strukturierung im Unternehmen!!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

=> Motivierte Mitarbeiter
=> Korrekte Vorgesetzte
=> Trotz Firmengröße eher ein familiäres Verhältnis
=> Projekte in hinnehmbarer Nähe; Wohnorte der Mitarbeiter werden soweit es möglich ist beachtet und dementsprechend für Projekte eingesetzt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

=> Farbe der Firmenfahrzeuge :)

Verbesserungsvorschläge

=> Um Kommunikation zu fördern sollte man mehr Wert auf mögliche Einrichtungen legen.
=> Man sollte sich die Farbe der Firmenfahrzeuge überdenken

Arbeitsatmosphäre

Eine bessere Arbeitsatmosphäre kann man sich kaum vorstellen.

Image

Das Unternehmen hat sich mit seinen terminlich und qualitativ erfolgreichen Abwicklung der Maßnahmen schon bewiesen.
Das Manko, gerade für den Nachwuchs, sind jedoch immernoch die gelben Firmenfahrzeuge. Diese schrecken die jungen Absolventen eher ab.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind gerade für Arzttermine oder ähnliches relativ schlecht ausgelegt. Jedoch sind die Vorgesetzten so kulant, dass es meistens kein Problem ist auch während der Arbeitszeit seine Termine wahrzunehemen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt immer Möglichkeiten zur Weiterbildung im Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Unternehmen zahlt gemäß dem Bautarif. Die Löhne werden IMMER pünktlich überwiesen.
meckern kann man hier wenig. Aber mehr Lohn geht ja immer :)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Große Wertschätzung!

Kollegenzusammenhalt

Es wird in diesem Unternehmen als Selbstständigkeit gesehen, dass sich Kollegen gegenseitig unterstützen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hohe Wertschätzung und Vertrauen gegenüber älteren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr korrekt und technisch gut ausgestattet. Für die Vorgesetzten ist man nicht nur eine Nummer, man wird ernst genommen. Die Vorgesetzten sind sehr offen für Fragen. Man wird sehr gerne beraten und gefördert wenn der Wille da ist.

Arbeitsbedingungen

Sehr angenehme Bedinungen. Unternehmen geht auf Wünsche der Mitarbeiter ein und versucht auch diese zu erfüllen.

Kommunikation

Als Raucher hat man eher Vorteile...
Einzige Kommunikationsmöglichkeit ist vor dem Drucker oder am Kaffeeautomaten.

Gleichberechtigung

Verhalten von Vorgesetzten und Kollegen immer korrekt.

Interessante Aufgaben

Die Projekte können sich stark voneinander unterscheiden. Es ist fast jedesmal ein neuer Lernprozess. Aus diesem Grund bekommt man hier realtiv breitgefächerte Themengebiete im Straßenbua/Tiefbau vermittelt.
Auch setzt das Unternehmen zurzeit sehr viel auf Digitalisierung. Daher bieten sich auch im Rahmen der Projekte sehr viele Möglichkeiten die "Digitalen Welt" anzuwenden.

Top !!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Flexiblere Arbeitszeiten, Gesundheitsprogramme anbieten (für Rücken und co.), Renovierung der Büros

Work-Life-Balance

Flexiblere Arbeitszeiten wünschenswert


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ich gehe gerne zur Arbeit

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Flexiblere Arbeitszeiten auch in Verbindung mit z. B. Homeoffice


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Familiäre Betriebsklima


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen