reuter.de Unternehmenskultur

  • Mönchengladbach, Deutschland
  • BrancheHandel
reuter.de

Kulturkompass - traditionell oder modern?

5 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von reuter.de auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei reuter.de zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
reuter.de
Branchendurchschnitt: Handel

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
reuter.de
Branchendurchschnitt: Handel

Die meist gewählten Kulturfaktoren

5 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.


  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    100%

  • Mitarbeiter unangemessen kritisieren

    FührungTraditionell

    60%

  • Gute Arbeitsqualität erwarten

    FührungTraditionell

    60%

  • Mitarbeiter eng kontrollieren

    FührungTraditionell

    60%

  • Alles nur auf Leistung trimmen

    FührungTraditionell

    60%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

1,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
Nicht so gut, ständig Überstunden in der Saison.
Man wird kontrolliert und überwacht damit muss man leben können und wollen.
1,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in
Läuft nicht. Man wird auf Projekte angesprochen warum die nicht fertig sind, dabei weiss man nichts davon dass man ein Projekt bekommen hat.
3,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
Kann ich sagen das ist überwiegend positiv.
Auch wenn viele gestresst sind.
1,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in
Schlecht weil ständig Überstunden gemacht werden müssen und man über mehrere Wochen/ Monate nur Sonntags frei hat.
1,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Habe ich teilweise negativ erlebt.
Es gibt aber auch viele sehr kompetente und nette Vorgesetzte.
2,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Es ist immer zu tun und wird niemals langweilig. Die Aufgaben sind immer die gleichen und nicht gerade anspruchsvoll. Nach der Einarbeitung passiert wenig neues man fällt schnell in den Alltagstrott.