Navigation überspringen?
  

Riller & Schnauck GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Riller & Schnauck GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,12
Vorgesetztenverhalten
2,63
Kollegenzusammenhalt
3,60
Interessante Aufgaben
3,57
Kommunikation
2,81
Arbeitsbedingungen
3,10
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,02
Work-Life-Balance
2,79

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,40
Umgang mit älteren Kollegen
4,02
Karriere / Weiterbildung
2,79
Gehalt / Sozialleistungen
2,79
Image
3,32
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 10 von 42 Bewertern Homeoffice bei 1 von 42 Bewertern Kantine bei 27 von 42 Bewertern Essenszulagen bei 11 von 42 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 11 von 42 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 42 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 7 von 42 Bewertern Betriebsarzt bei 15 von 42 Bewertern Coaching bei 10 von 42 Bewertern Parkplatz bei 14 von 42 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 17 von 42 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 30 von 42 Bewertern Firmenwagen bei 18 von 42 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 6 von 42 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 42 Bewertern Mitarbeiterevents bei 15 von 42 Bewertern Internetnutzung bei 8 von 42 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 30.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit macht keinen Spaß. Man kann nur sagen: "so 80ies" - schön hierarchisch, eigene Ideen stören, gerade wenn´s um Innovation geht, notfalls wird sofort Druck aufgebaut. Soll alles bleiben wie´s immer war. Die Bewertung vom Februar 2019 ist falsch. Kann man auch sehen, wenn man lesen kann: seifige, nichtssagende Textbausteine wie aus dem Managerseminar oder Werbeprospekt; Texter hat schlechte Arbeit geleistet und hält Leser offenbar für doof. An Riller und Schnauck: Löscht den Mist, damit tut ihr euch keinen Gefallen. Viel zu durchsichtig, eure Absicht. Einzige Lösung: Wirklich was ändern, dann kommen die guten Bewertungen von allein - wenn ihr bei der üblen Prognose für Autohäuser und natürlich den vielen schlechten Bewertungen eurer Kunden im Netz noch junge Leute findet ...

Vorgesetztenverhalten

siehe Atmo: Führungsstil hat Defizite, die sich nicht kitten lassen, weil Voraussetzungen fehlen. Völlig überkommenes Verständnis von Führung, erinnert an 80-er und 90-er Jahre in Deutschland

Kommunikation

siehe Atmo

Image

einfach mal die vielen schlechten Bewertungen im Netz lesen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Riller & Schnauck Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, vielen Dank für ausführliches Feedback! Wir schätzen Ihre Meinung sehr und bedanken uns auch, dass Sie sich die Zeit genommen haben. Wir sind immer bestrebt darin, offene und ehrliche Bewertungen sowie Lösungsansätze bzw. Verbesserungsvorschläge zu erhalten, um uns stetig weiterzuentwickeln. Fernab davon haben wir auch gar nicht die Möglichkeit Beurteilungen aus diesem Bewertungsportal zu löschen. Dies wäre auch nicht unsere Absicht. Es tut uns leid zu lesen, dass Sie das Gefühl haben keine eigenen Ideen einzubringen. Das sollte so nicht bleiben! Wir würden uns daher freuen, wenn Sie noch einmal persönlich mit uns in Kontakt treten, auch um aktuelle Verbesserungsvorschläge anzuhören. Mit freundlichen Grüßen

HR-Team
Personalreferentin

Wie ist die Unternehmenskultur von Riller & Schnauck GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 12.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist sich selbst der nächste.

Vorgesetztenverhalten

Riesen Defizit. Vorgesetzte werden kaum bis gar nicht geschult.
Personalverantwortung wird meist in Machthabereien ausgelebt.

Kollegenzusammenhalt

Ein eiserner Kern hält noch zusammen.

Interessante Aufgaben

Das interessanteste hier sind die Autos..

Kommunikation

Es wird viel geredet, leider nicht immer produktives.

Gleichberechtigung

Alle werden gleich schlecht behandelt, außer besondere Lieblinge.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen/Kolleginnen werden von den jüngeren hoch angesehen.
Von der Geschäftsführung kann man das nicht immer behaupten.

Karriere / Weiterbildung

Durchschnittlich, wenn dann nur über Connections.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist unterdurchschnittlich. Man muss es sich leisten können hier zu arbeiten.

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung lässt zu wünschen übrig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es Word sehr viel gedruckt, sehr viel durch Fehler weggeworfen..

Work-Life-Balance

Arbeitszeitregelung ist sehr locker, man kommt und geht wie es passt.

Image

Noch zu gut, wird sich aber ändern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Riller & Schnauck Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege, vielen Dank für Ihre Bewertung. Es ist schade, dass Sie uns als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen würden. Wir würden wirklich gerne noch besser verstehen, woher die schlechte Bewertung kommt und was genau wir besser machen können. Wenn Sie also konkrete Ideen haben, kommen Sie doch gerne noch einmal auf uns zu. Wir freuen uns über jede Art von Verbesserungsvorschlägen. Bis dahin wünschen wir Ihnen erst einmal alles Gute. Liebe Grüße

HR-Team
Personalreferentin

  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Firma gibt sich mittlerweile sehr viel Mühe es vielen besser und angenehmer zu machen. Es gibt sogar von alleine mehr Urlaub! Ich kenne viel schlechtere Firmen.

Vorgesetztenverhalten

Respektvoll und ein gelebtes Miteinander. Sollte etwas anderes passieren geht die Geschäftsleitung klar dagegen vor.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Truppe! Starker Zusammenhalt in den meisten Bereichen! Einzelne, denen es nie ganz recht zu machen ist, gibt es leider überall. Die versuchen dann leider auch andere mit runter zu ziehen. Warum die sich nicht einfach eine neue Arbeitsstelle suchen versteht aber keiner.

Interessante Aufgaben

Es gibt viel Verönderung und immer wieder neue Situationen mit den Kunden.

Kommunikation

Hier könnte es noch etwas besser werden, sind wir aber auf einem sehr guten Weg. Ein interner Newsletter fehlt.

Gleichberechtigung

Kein Unterschied zwischen Männern und Frauen, Religionen oder sonstigen privaten Einstellungen in der Firma von der Geschäftsleitung. Die Firma gehört ja auch einer Frau.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr respektvoll. Es wird sogar versucht bessere Arbeitszeiten und Vergünstigungen umzusetzen, was aber nicht zu 100% gelingt. Trotzdem meckern genau diese Kollegen am meisten gegen jeden und alles und versuchen immer dir Stimmung schlecht zu reden.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Fortbildungen und Aufstiegschancen, man muss aber selber danach fragen.

Gehalt / Sozialleistungen

Teilweise überdurchschnittliche Bezahlung, teilweise schlecht, kein festes System, jeder handelt sich seine Vorteile selber aus. Es gibt aber weitere Leistungen die man sich selber erfragen muss da diese nicht klar und offen allen angeboten werden,

Arbeitsbedingungen

Tolles Autohaus, leider veraltete PC‘s, Möbel etwas angestaubt, viel Ware da zum handeln.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vereine werden unterstützt, Spenden gibt es auch, Autos eben nicht sehr Umweltbewusst.

Work-Life-Balance

Es wird manchmal viel mehr gearbeitet, als das von den Vorgesetzten erwartet und teilweise gewünscht wird. Hier zeigt sich auch wieder das gute WIR Gefühl. Es gibt aber sehr viele persönliche Freiheiten.

Image

Seriös, groß, Luxus Marken und BMW

Verbesserungsvorschläge

  • 1 - 2 X im Jahr Familienfeste wären schön um auch Freunden und Familie die Firma näher zu bringen und zu zeigen wo man arbeitet. Es gab mal ein Orogrsmm von der GF zu Treffen mit neuen und alten Mitarbeitern. Gibt es leider nicht mehr.

Pro

Große Firma, tolle Marken, teilweise sehr gute und angenehme Vorgesetzte.

Contra

Keine Mitarbeiter Parkplätze vorhanden. Parken ist eine Katastrophe.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Riller & Schnauck Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Ihr ausführliches und zugleich positives Feedback! Wir schätzen Ihre Meinung sehr und bedanken uns auch für Ihren Verbesserungsvorschlag in Hinblick auf gemeinsame Veranstaltungen und diverse Kommunikationskanäle. Gern möchten wir natürlich auch solche Impulse nutzen, um uns stetig zu verbessern. Lieben Dank für die Anregungen. Wir freuen uns auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit! Beste Grüße

HR-Team
Personalreferentin

  • 16.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit macht wieder Spaß. Dank neuer GF und einem komplett neuen Führungsstil hat sich Vieles getan. Mehr Geld, mehr Urlaub und Vorsorge sind nur einige Punkte. Ja sicher ist Luft nach oben, aber die Richtung stimmt...

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist gut. Sicher gibt es Reibereien und Unstimmigkeiten, aber wo gibt es die nicht? Nach vielen Jahren und auch Standort- und Abteilungswechseln fühle ich mich noch immer überall gut aufgehoben und kenne viele "alte" Gesichter.

Interessante Aufgaben

Absolut! Sonst wäre ich nicht hier.
Bei der Vielfalt an Aufgaben sind immer Dinge auf die man keine Lust hat.
Das gehört nunmal zum Arbeits Alltag.
Wenn diese Aufgaben überhand nehmen muss jeder einzelne seine Schlüsse daraus ziehen.

Kommunikation

Viel Kommunikation läuft über Umwege und kommt so ans falsche Ziel. Das betrifft ALLE Strukturen und Schichten. Leider wird selten das offene Gespräch gesucht und dann wird sich trotzdem beschwert die GF hätte nicht gehandelt.

Gleichberechtigung

Endlich wieder spürbar. Noch vor wenigen Jahren gab es riesige Unterschiede im Lohngefüge trotz gleicher arbeiten.
Das wird Step by step unterbunden.
"Warum darf der das und ich nicht" war lange ein Thema wird aber durch die GF unterbunden. Jeder hat die gleichen Rechte und damit verbunden Pflichten. Beim Thema Lohngefüge innerhalb der Gruppe ist noch Handlungsbedarf.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr Respektvoll und das schon immer!

Karriere / Weiterbildung

Zumindest ich kann für meine Person nur gutes behaupten. Ich wüsste auch niemanden in meinem Umfällt dem es an einer wichtigen Weiterbildung mangelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Nicht jeder kann Bundeskanzler sein ;-)
Aber wer gute Arbeit leistet und sich aktiv bemüht kann mit Sicherheit Karriere in dem Unternehmen machen. Gelegentlich schafft es auch der Einäugige unter den Blinden.

Arbeitsbedingungen

Themen wie IT und Baustand einiger Gebäude sind dringend anzugreifen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ein Thema bei dem wohl kaum ein Unternehmen in der Kfz- Branche 5 Sterne verdient ;-)

Work-Life-Balance

Für "nicht Produktive" ist die Zeiterfassung dürftig und kaum nachvollziehbar.
Das schafft aber auch Freiräume!

Image

Das Image hat mächtig gelitten ist aber aktuell schlechter als es der Wahrheit entspricht.

Verbesserungsvorschläge

  • Investitionen müssen gut überlegt sein, das ist klar. Aber der Zustand einiger Gebäude und der Wegfall einiger Kollegen im Handwerker Team ist bedenklich und sollte in zukünftigen Planungen stark fokussiert werden. Wir brauchen wieder Auszubildende!

Pro

- Entwicklungschancen
- steigende Gleichberechtigung
- starke Marken wieder im Fokus

Contra

Nichts was wirklich schlecht ist, aber einiges mit Luft nach oben.
(Siehe Kommentare oben)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Riller & Schnauck Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin / lieber Kollege, danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns über die sehr gute Bewertung und Ihr offenes Feedback – auch zum Thema Kommunikation. Nur so können wir Stolpersteine rechtzeitig aus dem Weg räumen und unsere Arbeit verbessern. Beste Grüße

HR-Team
Personalreferentin

  • 30.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

In der Branche immer mit ups ans downs verbunden. Momentan aber überwiegend schlechtes Klima.

Vorgesetztenverhalten

Leider ganz schlecht. Vorgesetzte informieren ihre Mitarbeiter oft gar nicht, vereinzelt oder viel zu spät über wichtige Informationen. Wichtig ist jedoch aber, dass die Mitarbeiter die verlangten Zahlen bringen. Sonst werden sie überflüssig.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt war mal stärker, bedingt durch die Aktionen der Geschäftsleitung und Führungsebene denkt vermehrt jeder nur an sich.

Interessante Aufgaben

In der Automobilbranche gibt es täglich viel zu erleben. Je nach Bereich gibt es mehr oder weniger interessantes zu sehen und zu bewältigen.

Kommunikation

Unter Kollegen phasenweise i.O., kann aber auch katastrophal sein.
Führungsebene meidet Kommunikation.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden von jüngeren geschätzt. Rücksicht der Geschäftsleitung ist normal.

Karriere / Weiterbildung

Schulungen werden nur angeboten wenn es absolut notwendig ist. Weiterbildung und Förderung wird man hier nicht sehen.
Man kann an ein oder zwei Stellen im Unternehmen auch höhere Karrierepositionen erreichen. Die Vergangenheit zeigt aber, Mitarbeiter werden hier nicht ausreichend geschult und unterstützt. Meist wird diese Position dann nach kurzer Zeit wieder verfügbar.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter sind ganz schlecht. Es gibt einige wenige gutbezahlte Positionen, die meisten erhalten gerade so das Existenzminimum.

Arbeitsbedingungen

Technik ist zum Teil modern, an manchen Stellen aber auch sehr veraltet.
Verkaufsbereiche wurden vor kurzem modernisiert.
Buromöbel in allen anderen Bereichen sind stark veraltet. Richtig wohl fühlt man sich in den "Backoffices" nicht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein nur nach Vorgaben der Hersteller.
Sozialbewusstsein seit einiger Zeit leider absolutes Desaster.

Work-Life-Balance

Keine strikte Zeiterfassung für "nicht produktive" Mitarbeiter.

Image

Riller & Schnauck war mal DIE Marke in Berlin und Brandenburg wenn es um exklusive Automobile, Markenvielfalt Service und Kundenbetreuung ging.
In jüngerer Vergangenheit wird hier leider sehr viel eingespart und gestrichen, auf Kosten der Kunden. Es wird keine Sorgfalt mehr walten gelassen. Kein zufriedenstellendes Know-how liegt vor. Folglich nimmt das Image Schaden und das Unternehmen verliert zusehend im Ansehen. Eine Besserung ist derzeit noch nicht in Sicht, bleibt abzuwarten wie sich Riller & Schnauck entwickelt und am Markt bestehen will.

Verbesserungsvorschläge

  • Keine die hier berücksichtigt werden würden.

Pro

Das es mal inhabergeführt wurde.

Contra

Die Liste wird täglich länger, aber ich hoffe auf Besserung. Ich glaube an die Inhaberin.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Riller & Schnauck Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin / Lieber Kollege, vielen Dank für Ihre Bewertung. Diese wollen wir sehr ernst nehmen und laden Sie herzlich ein, auch noch einmal mit uns über die Kritikpunkte zu sprechen. Es tut uns leid zu lesen, dass Sie sich nicht ausreichend informiert fühlen. Das sollte nicht so bleiben! Feedback ist für uns alle sehr wichtig und wir möchten es gerne als Impuls für mögliche Veränderungen nutzen! Wir würden uns daher freuen, wenn Sie noch einmal persönlich mit uns in Kontakt treten, auch um aktuelle Verbesserungsvorschläge anzuhören. Herzliche Grüße

HR-Team
Personalreferentin

  • 23.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Alles fair, es wird immer von den Vorgesetzten versucht ein höfliches umfeld zu schaffen.

Vorgesetztenverhalten

Alle sind höflich und ansprechbar. Egal ob Teamleiter, Abteilungsleiter, Bereichsleiter, Prokuristen oder Geschäftsführer. Habe ich woanders noch nie so offen erlebt. Bei Kritik gibt es keine negativen Folgen sondern offene Gespräche.

Kollegenzusammenhalt

super Kollegen, nur wenige Miesepeter denen nichts recht zu machen ist

Interessante Aufgaben

Spannende Marken, tolles Autohaus mit vielen verschiedenen Kunden.

Kommunikation

Vorgesetzte und Betriebsrat informieren regelmäßig.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr sozialer Ungang.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt viele Möglichkeiten der Fortbildung! Man muss aber aktiv danach fragen.

Gehalt / Sozialleistungen

Verdiene ordentlich, es gibt jetzt eine eigene Kreditkarte für kleine Prämien. Es gab sogar 25,- zum Nikolaus! Toll!

Arbeitsbedingungen

Tolles Autohaus, leider etwas alte Möbel und super schlechte IT-Welt. Alte Geräte und alte Monitore.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird zuviel Papier verbraucht und Autos sind grundsätzlich nicht so umweltfreundlich.

Work-Life-Balance

Arbeitszeit klar geregelt, Vorgesetze achten auf Urlaub und Pausen.

Image

Bin nur wegen dem Image zu der Firma gegangen und möchte lange bleiben! Ich bin stolz hier zu arbeiten!

Verbesserungsvorschläge

  • Der neue Weg ist toll, weiter so! Nicht von den ganzen negativen Gerede einiger weniger Mitarbeiter entmutigen lassen! Offenkundig falsche Aussagen hier schon deutlicher Kommentieren!

Pro

Die ganze Firma und meine Kollegen!

Contra

Schlecht?? Nichts !

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Riller & Schnauck Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege / liebe Kollegin, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Riller & Schnauck als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns wirklich sehr über das tolle Feedback. Auf eine weiterhin angenehme Zusammenarbeit! Viele Grüße

HR-Team
Personalreferentin

  • 20.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzen kommunizieren teilweise unbeholfen was Aussagen und Ton angeht. Es wird Respekt gefordert, der nicht immer selbst entgegen gebracht wird.
Man kann persönliche Anliegen auf kurzem Weg unkompliziert klären, was positiv ist.
Wenn die Geschäftsleitung etwas beschließt verhalten sich die Vorgesetzen so, als hätten sie selbst persönlich dieses "Geschenk" erwirkt. Das kommt nicht immer ehrlich rüber, wenn man es hinterher heraus findet. Vorgesetze müssen mit gutem Beispiel voran gehen und sich vor allem auch an ihre Anweisungen halten.

Kollegenzusammenhalt

Ich bin mit meinen Kollegen zufrieden. Der Umgang untereinander könnte etwas respektvoller sein.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit an sich ist abwechslungsreich und macht Spaß.

Kommunikation

Die Abstimmung zwischen den Abteilungen ist leider nicht so gut, weil jeder versucht, Fehler anderen in die Schuhe zu schieben, damit man selbst keinen Ärger bekommt. Dieses Abteilungsdenken wird durch die Firmenstrukturen gefördert und ist oft hinderlich.

Karriere / Weiterbildung

Es werden zu selten Lehrgänge angeboten. Das ist aber in anderen Bereichen anders. Oft erarbeite ich mir Wissen Abends zu Hause, damit ich am nächsten Tag für den Kunden gut vorbereitet bin. Das kann man sicherlich besser lösen. Das würde auch die Motivation erhöhen

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen habe ich persönlich keine. Da sind Kollegen mit Altverträgen im Vorteil.
Es gibt kein Weihnachts-oder Urlaubsgeld und die versprochenen Prämien erreicht man zu selten. Wenn man nach mehr Geld fragt wird man hingestellt, als ob man den Hals nicht voll genug bekommt. Inzwischen ist es aber kein Geheimnis mehr, das sich der Arbeitsmarkt gewandelt hat. Um seine guten Mitarbeiter zu halten muss man schon etwas tun.

Arbeitsbedingungen

Einige Arbeitsabläufe sind sehr umständlich und uneffektiv.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind nicht sehr Arbeitnehmerfreundlich. Dies könnte man durch gerechtere Verteilung in Schichten ändern. Andere Abteilungen machen es vor.

Image

Der Ruf der Firma ist nicht sehr gut, da sich das Personal teilweise sehr schnell verändert. Das Thema wird aber kontinuierlich angegangen. Leider ist es wie so oft im Leben das 99% glatt gehen und das eine Prozent das Image nachhaltig ankratzt.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Wert auf Mitarbeiterschulung legen, Arbeitszeiten gerechter verteilen. Genauere Prüfung der Arbeit von Dienstleistern in Bezug auf allgemeine Sauberkeit am Standort.

Pro

Geschäftsleitung bemüht sich um Verbesserungen für die Angestellten in Bezug auf Gehälter, es wurde eine Mitarbeiterkarte mit verschiedenen frei wählbaren Sparmodellen eingeführt.

Contra

Teilweise ist der Verwaltungsaufwand zu kompliziert und langwierig, kleinere Probleme können oft nicht sofort gelöst werden, wenn die richtigen Ansprechpartner nicht zu erreichen sind.
In einigen Abteilungen kann man seine Arbeitszeiten nicht vernünftig im System dokumentieren. Es wird aber erwartet, dass man auch mal länger bleibt, wenn es nötig ist. Dazu bin ich auch bereit aber es sollte doch normal dokumentiert werden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Riller & Schnauck Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin oder lieber Kollege, danke für Ihr Feedback und die offenen Worte! Wir freuen uns immer über Hinweise und Verbesserungsvorschläge, die wir nutzen, um Transparenz zu leben und uns als Arbeitgeber verbessern zu können. Besten Dank dafür und viele Grüße

HR-Team
Personalreferentin

  • 18.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ist nicht meine Wohnung, es wird Leistung gefordert, aber dafür bin ich in den Verkauf gegangen. Alles ok.

Vorgesetztenverhalten

Immer fair und nachvollziehbar! Die Verkaufsleitung hat immer ein offenes Ohr für alle, es wird sich für private Situationen interessiert und auch mal geholfen wenn nötig. Ich kenne viele Firmen, wo das schlechter ist. Die Vorgesetzten brauchen die Mitarbeiter und wir unsere Vorgesetzten. Klar gibt es solche und solche aber wo ist das anders ???

Kollegenzusammenhalt

Es gibt leider ein paar Kollegen, die verbreiten schlechte Laune, erzählen von den "guten alten Zeiten" und versauen oft die Stimmung. Ansonsten viel besser als in anderen Firmen.

Interessante Aufgaben

Verkauf ist immer interessant

Kommunikation

Ist viel besser geworden als in der Vergangenheit, geht sicher noch besser aber für mich völlig ok so.

Gleichberechtigung

völlig ok. Die alten werden nun einmal hier und da auch etwas bevorzugt oder haben Sonderrechte. Frauen und Männer gibt es keine Unterschiede.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich denke, viel besser geht es kaum. Aber die müssen eben auch ihre Leistung bringen, was sie leider oft nicht so tun und das dann auf die jüngeren umgelegt wird. Die älteren Kollegen sind leider dann aber auch noch undankbar und verbreiten oft schlechte Laune.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt jetzt ein Nachwuchsprogramm, Weiterbildungen sind sogar Pflicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Geht immer mehr. Bin aber zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Wer an diesem Autohaus an den Bedingungen was zu meckern hat, der meckert aus Prinzip schon immer und an allem. Nur im Sommer ist es zu heiß, da keine Klimaanlage da ist. Dafür gibt es dann kostenlose Getränke und verkürzte Arbeitszeiten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wird alles stetig besser.

Work-Life-Balance

Wer im Verkauf ist, der hat nun mal keine 37,5 Std. Woche. Wer etwas zu erledigen hat, der kann das unkompliziert mit den Vorgesetzten absprechen. Dies ist keine Selbstverständlichkeit heutzutage.

Image

Früher sicher mal 5 Sterne, heute wieder 4.. war aber schon mal bei 3 Sternen vor 1-2 Jahren. Richtung stimmt wieder.

Verbesserungsvorschläge

  • Veränderungen schneller umsetzen und die Ergebnisse überprüfen um dann evtl noch einmal korrigieren zu können.

Pro

Sehr sozial, sehr menschlich, viele tolle Kollegen und Vorgesetzte denen ich für die Zukunft Vertraue.

Contra

Den Zeitpunkt der Gehaltszahlungen, Veränderungen in Abläufen dauern zu lange, Abteilungsdenken zu stark.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Riller & Schnauck Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin / Lieber Kollege, vielen Dank für Ihr ausführliches und nettes Feedback! Wir schätzen Ihre Meinung sehr und bedanken uns auch für Ihren Verbesserungsvorschlag in Hinblick auf Veränderungsprozesse. Wir sind stetig dabei uns zu verbessern und dies gelingt nur mit offenem Feedback aus den Teams. Wenn Sie also noch weitere konkrete Ideen haben, komme Sie gern auf uns zu - wir sind neugierig. Beste Grüße

HR-Team
Personalreferentin

  • 18.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

in unserer Abteilung sehr harmonisch

Vorgesetztenverhalten

die direkten Vorgesetzten nehmen sich Zeit für Gespräche und geben Hilfestellung bei Problemen, alle anderen Höhergesetzten kenn nicht mal deinen Namen geschweige denn das sie mal "Guten Tag" sagen bei Begegnung. Eigentlich sollen die Vorgesetzten ja Vorbild sein, bei Neueinstellungen wird nicht mal Wert darauf gelegt das gesamte Unternehmen mit allen Filialen kennen zu lernen oder sich wenigstens als "NEUER" bei Mitarbeitern vorzustellen.

Kollegenzusammenhalt

in unserer Abteilung sehr eng, jeder kann sich auf den anderen verlassen und tauscht auch gern mal den Dienst

Kommunikation

die neue Geschäftsleitung hält sich sehr bedeckt sowie alle anderen aus dem höheren Führungskreis

Karriere / Weiterbildung

wurden Maßnahmen groß angekündigt, bis jetzt noch nichts passiert

Gehalt / Sozialleistungen

man versucht die Fehler der letzten Jahre wett zu machen...Gehalt/Lohn wird nach und nach angehoben, Urlaubstage wurde erhöht....

Arbeitsbedingungen

es wird nur das Investiert was vom Hersteller gefordert ist. Werkstattkisten z.B. sind zusammen gesucht oder es fehlen wichtige Dinge. Von der Werkstatt ganz zu schweigen, defekte Lampen, Bühnen, Rechner ect.

Verbesserungsvorschläge

  • es muss mehr mit dem "kleinen Mann" gesprochen werden um die Unzufriedenheit endgültig abzuschaffen. Sparmaßnahmen am falschen Ende rückgängig machen!

Pro

man sieht einen Aufwärtstrend

Contra

wenn man Neuerungen für die MA ins Leben ruft, sollte man die MA auch umfassend informieren, jedoch fühlt sich nie jemand zuständig und es wird von einer Führungskraft auf die andere geschoben

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Riller & Schnauck Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 18.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Contra

schlechte Kommunikation. Probleme werden nicht beachtet- oder behoben

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Riller & Schnauck Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin / Lieber Kollege, vielen Dank für Ihre Bewertung. Diese wollen wir sehr ernst nehmen und laden Sie herzlich ein, auch noch einmal mit uns über die Kritikpunkte zu sprechen. Es tut uns leid zu lesen, dass Sie das Gefühl haben, dass Probleme nicht beachtet werden. Das sollte nicht so bleiben! Feedback ist für uns alle sehr wichtig und wir möchten es gerne als Impuls für mögliche Veränderungen nutzen! Wir würden uns daher freuen, wenn Sie noch einmal persönlich mit uns in Kontakt treten. Herzliche Grüße

HR-Team
Personalreferentin