Let's make work better.

RKG Rheinische Kraftwagen Gesellschaft mbH & Co KG Logo

RKG 
Rheinische 
Kraftwagen 
Gesellschaft 
mbH 
& 
Co 
KG
Bewertungen

50 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 63%
Score-Details

50 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

31 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 18 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Viele möglichkeiten teilweise schlechte Umsetzung

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RKG TruckService GmbH & Co. KG in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr flexibel wenn man kurzfristig ein Tag frei gebraucht wird

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viele negative Eigenschaften des betriebsablauf die einfach abgestellt werden können werden nicht angegangen obwohl bekannt sind

Verbesserungsvorschläge

Klare Kommunikation der vorgesetezten, hirachie einhalten, versprechen einhalten.

Work-Life-Balance

4 Sterne da nicht im Schichtdienst

Vorgesetztenverhalten

Keine klare Linie


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Es wird alles besser.

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2024 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei RKG Bonn in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Lohnzahlung .

Arbeitsatmosphäre

Man gibt sich Mühe.

Image

Die einen sagen so, die anderen sagen so !

Work-Life-Balance

War in meiner Abteilung gut.

Kollegenzusammenhalt

Es war ein tolles Team

Vorgesetztenverhalten

Schlimmer geht's immer.

Kommunikation

Könnte besser sein. Bei einigen Führungskräfte grotten schlecht .

Interessante Aufgaben

Je nach Abteilung Ok.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Bewerbung lieber vermeiden.

1,9
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung bei RKG Rheinische Kraftwagengesellschaft mbH & Co. KG in Bonn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wenig Miteinander, dafür viel Gegeneinander

Image

Wird hauptsächlich über die Marke Mercedes-Benz getragen

Karriere/Weiterbildung

Für mich gab es keine Angebote zur Weiterbildung.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung in Ordnung.

Arbeitsbedingungen

Büros teilweise alt und gesundheitsgefährdend.

Kommunikation

Wenig funktionierende Kommunikation, dafür hat der Flurfunk gut geklappt.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vertrieb werden teilweise sehr hohe Summen gezahlt, in der Verwaltung meines Wissens nach eher unterdurchschnittlich

Interessante Aufgaben

Es wäre mehr möglich, wenn nicht überall Personal fehlen würde


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ein Arbeitgeber im Wandel, mit vielen Möglichkeiten

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei RKG Rheinische Kraftwagengesellschaft mbH & Co. KG in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei der RKG hat man die Möglichkeit sich zu entwickeln und zu wachsen. Gute Leistungen und Einsatz werden belohnt - tue Gutes und Rede darüber.

Verbesserungsvorschläge

Die Lücken in der Kommunikation finden - ob es der Informationsabriss ist oder die zu viel fließenden Informationen

Image

Das Image hat die letzten Jahren sehr gelitten - es müsste aber nicht so sein, wenn man sich die Realität anschaut

Work-Life-Balance

Bei einem Arbeitgeber im Wandel ist immer viel zu tun, aber grundsätzlich kommt es auch auf jeden selbst an. Am Ende zählt das Ergebnis und nicht die Arbeitszeit

Karriere/Weiterbildung

Man hat jede Möglichkeit sich weiterzuentwickeln oder intern neue Wege einzuschlagen - man muss nur Fragen

Gehalt/Sozialleistungen

Entgelte nach Tarif mit Sonderzahlungen und diversen Benefits

Kommunikation

Wie überall gibt es an manchen Stellen Lücken in der Kommunikation. Doch die Informationen die ich zum arbeiten brauche bekomme ich alle und kann zur Not immer Fragen, wenn mir noch was fehlt

Interessante Aufgaben

Man kann jederzeit eigene Ideen einbringen oder an abteilungsübergreifenden Projekten teilnehmen


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

TOP! Gute Chancen sich weiterzuentwickeln.

4,2
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei RKG Rheinische Kraftwagen-Verwaltungsges. mbH in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass man sehr gute Chancen hat sich durch Fleiß und Einsatz zu entwickeln. Die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen und die Hilfsbereitschaft!
Hier wurde erkannt, dass der Mitarbeiter ein wichtiges Zahnrad des Ganzen ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass man trotz gleiche Position so unterschiedlich Vergütet wird- sei es Gehalt oder Dienstwagen Regelung. Da fehlt mir persönlich eine klare Linie.

Verbesserungsvorschläge

Erkennen an welchen Mitarbeitern man vielleicht festhalten sollte und welche man ziehen lassen sollte! Nicht jeder der geht ist ein Verlust. Die Kollegen welche daran interessiert sind das Unternehmen voran zu treiben sollten mehr wahr genommen werden.

Arbeitsatmosphäre

Absolut gut

Image

Ein Wahrnehmung die sehr unterschiedlich ist, es wird aber daran gearbeitet das Image zu verbessern auch durch mehr Kommunikation innerhalb des Betriebes.

Work-Life-Balance

Es wird alles im Rahmen der Möglichkeit für den Mitarbeiter versucht!

Karriere/Weiterbildung

Wer hier engagiert ist und sich weiterbilden möchte, der bekommt auch eine Chance! Und das Unternehmen ist durchaus bereit sich dafür einzusetzen und es zu fördern.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Zuge auf gleiche Position verschiedene Gehaltsstufen, natürlich spielt hier die Qualifikation auch eine Rolle, aber es gibt dennoch Unterschiede ( Quantität und Qualität)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Digitalisieren von Akten, Mülltrennung, Energiesparsamkeit ist hier nur ein kleiner Teil der benannt wird.

Kollegenzusammenhalt

Man kann sich auf einander verlassen und auch zwischen den Abteilungen ist der Zusammenhalt sehr gut!

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen mit langjähriger Erfahrung werden sehr geschätzt, sind es doch die von denen das Unternehmen auch viel profitieren kann.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann nichts negatives sagen, bis zum GF einwandfrei.

Arbeitsbedingungen

Leider sind manche Büroräume schon in die Jahre gekommen, aber man ist dran es zu ändern- alles geht nicht auf einmal.

Kommunikation

Es liegt immer auch an einem selber wie die Kommunikation ist.

Gleichberechtigung

Da gibt es hier und da sicherlich Verbesserungspotzial.

Interessante Aufgaben

Wenn man selbst engagiert ist hat man viele Möglichkeiten abwechslungsreiche Aufgaben zu übernehmen.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Solider Arbeitgeber in Bewegung

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung bei RKG Rheinische Kraftwagen Gesellschaft mbH & Co KG in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation, man kann alles ansprechen und in der Regel sind die Vorgesetzten verständnissvoll und versuchen viel möglich zu machen.
Vergütung ist solide und einige interessante Benefits.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge

Verwaltungsgebäude sanieren. IT weiter modernisieren.
Angestoßene Verbesserungen weiter nachverfolgen.
Etwas mehr Flexibilität bei mobilem Arbeiten und Gleitzeit.

Arbeitsatmosphäre

Abteilungs-, Team und Betriebsabhängig aber im Großen und Ganzen ist die Atmosphäre positiv. Die neue Geschäftsleitung tut viel um zu verbessern (Sommerfest, Teamevents, Schulung Führungskräfte etc.).

Image

Die RKG ist in der Region recht bekannt. Durch die in der Vergangenheit schnell wechselnden Geschäftsführer hat das gute Image aber (auch intern) etwas gelitten.

Work-Life-Balance

Grds. gut. Gleitzeit, anteiliges mobiles Arbeiten, Überstundenkonten und man wird nicht schief angeguckt, wenn man Überstunden abbaut. Freitag ist ab frühem Nachmittag nicht mehr viel los.
Die Kernarbeitszeit und Rahmenarbeitszeit der Gleitzeit in der Verwaltung könnte man mal überarbeiten und etwas mehr mobiles wäre gut.

Karriere/Weiterbildung

Viele Kolleginnen und Kollegen aus der Verwaltung haben Weiterbildungen mit oder bei der RKG gemacht.
Wenn man nach einer Fortbildung fragt, ist das häufig auch mögilch. Es gibt aber keinen öffentlichen Katalog.

Kollegenzusammenhalt

Kann ich mich nicht drüber beschweren. Ich kann auch viele Aussagen in den sehr kritischen Bewertungen nicht nachvollziehen. Das mag aber in anderen Betrieben oder Team so sein.
Auch die negartiven Kommentare über den Betriebsrat kann ich gar nicht nachvollziehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt ein Altersteilzeit, das einige Kolleginnen und Kollegen angenommen haben.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall weitgehend faires und nachvollziehbares Führungsverhalten. Konstruktive Kritik und Leistung wurde gefordert aber auch unterstützt.

Arbeitsbedingungen

In der Verwaltung gibt es neue IT und neue Möblierung inkl. hochfahrbaren Tischen. Der Verwaltungsbau ist alelrdings in die Jahre gekommen, soll aber modernisiert werden.

Kommunikation

Licht und Schatten. Einserseits hat die Geschäftsleitung eine Firmenzeitung aufgelegt und Mitarbeiter-Entwicklungsgespräche und regelmäßige Betriebsversammlungen eingeführt. Andererseits werden z.B. wichtige Events oder Entwicklungen teils kurzfristig kommuniziert. Man arbeitet anscheinend daran.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Eingruppierungen im Tarifvertrag sind grds. fair und es werden Weihnachts- und Urlaubsgeld gezahlt.
Es ist mMn. aber absehbar notwendig die Tarifgehälter zu erhöhen. Ende des Jahres sollen laut IG Metall Tarifverhandlungen geführt werden.

Gleichberechtigung

Durch den Tarifvertrag ja grundsätzlich geregelt.
Mittlerweile auch einige weibliche Führungskräfte und Teamleiterinnen.

Interessante Aufgaben

Ich kann mich nicht beschweren, mir wurde ein großer Handlungsspielraum im Rahmen meiner Arbeitsstelle gewährt und ich konnte auch eigene Ideen einbringen. Mag aber bei anderen Führungskräften auch anders sein.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Nicht zu empfehlen, bzw. nicht mehr zu empfehlen

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei RKG Rheinische Kraftwagen-Verwaltungsges. mbH in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Auto...

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte bitte erneuern oder den Führungsstiel mal unter die Lupe nehmen.

Arbeitsatmosphäre

Keine Wertschätzung, Keine Kommunikation

Image

Leider nicht mehr das was es war, ich würde so gerne mal mit den Menschen sprechen deren Geld in Rkg streckt.

Work-Life-Balance

Familienorientiert

Karriere/Weiterbildung

Ich hätte gerne mal eine Weiterbildung gemacht, leider immer nur gerede......

Kollegenzusammenhalt

Kommt drauf an wie man sich versteht, ehr hintenrum Mentalität

Umgang mit älteren Kollegen

Ich finde man geht nicht respektvoll mit älteren Kollegen um.

Vorgesetztenverhalten

Meiner Meinung nach sollten die Führungskräfte komplett in Frage gestellt werden, weil Entscheidungen werden nicht getroffen - immer auf andere geschoben und alles schwammig, absolut ungeeignet!

Arbeitsbedingungen

Büro viel zu klein für die Anzahl an Kollegen, sehr laut im Büro. Sieht aber toll aus

Kommunikation

Meeting, selten bis nie

Gleichberechtigung

Kein Kommentar

Interessante Aufgaben

In meinem Bereich gab es keine....


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Gute Kollegen, schlechte Vorgesetzte

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RKG Rheinische Kraftwagen-Verwaltungsges. mbH in Bonn gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Externe werden höher gesetzt als im Unternehmen erfahrene oder ausgebildete Kollegen.
Auch bei gleicher Bildung etc.

Hier sollte unbedingt eine Verbesserung stattfinden, um die Kollegen mit Kenntnissen zu behalten.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Ergebnis schwankt auch das Verhalten.
Wenig bis keine Wertschätzung.
Geschäftsführung sitzt Themen aus und hüllt sich in Schweigen.

Kommunikation

Es wird wenig bis nichts kommuniziert und an die Mitarbeiter gebracht.
Wenn dies doch mal passiert, wird man vor vollendete Tatsachen gestellt, ohne das darüber weiter nachgedacht wurde.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Kollegen Top - Unternehmensführung Flop

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung bei RKG Rheinische Kraftwagen Gesellschaft mbH & Co KG in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt kommt immer pünktlich!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine konstante Unternehmensführung und die extremen Personalsparmaßnahmen. Das Geld fließ dann lieber in eine Unternehmsberatung, die letztendlich auch nichts bewirkt sondern nur verdammt viel Geld verdient .. (welches wiederum an den Menschen eingespart wird, die teilweise noch ihr letztes Hemd für diese Firma geben).

Verbesserungsvorschläge

Arbeitgeberattraktivität steigern - Mitarbeitermotivation anregen -
In Frage stellen, wieso so viele Kolleginnen und Kollegen das Unternehmen verlassen und was es braucht (... ganz nach Grundl) um diese zu halten - es wird viel, viel, viel geredet aber letztendlich nichts umgesetzt - Verbindlichkeiten schaffen und an Absprachen halten!

Arbeitsatmosphäre

Hoher Leistungsdruck, vorallem durch eine Unternehmensberatung, die seit Jahren mit im Boot ist und alle Entscheidungen beeinflusst. Es herrscht eine unheimlich große Unruhe und vorallem Unsicherheit.

Image

War mal gut - allmählich möchte hier niemand mehr arbeiten. Der Ruf ist dahin, warum die Kündigungswelle nicht abbricht wird leider nicht in Frage gestellt.

Karriere/Weiterbildung

Das was gemacht werden muss (herstellerseitige Pflichtlehrgänge) werden natürlich gemacht - darüber hinaus nicht wirklich viel.

Vorgesetztenverhalten

Unteridisch - Durch die ständigen Wechsel der Geschäftsführung ändern sich die Ziele immer wieder. Irgendwann kann man diese dann auch nicht mehr glauben - erst recht nicht, wenn es letztendlich nur um die Erreichung der eigenen Ziele geht - alles andere und das eigentliche Wohl des Unternehmens, ist ziemlich egal. Jeder ist sich selbst am nächsten.

Kommunikation

Viel zu wenig - oft wird man vor vollendete Tatsachen gestellt, über die noch gar gesprochen wurde


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Mittelständler mit Potenzial

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei RKG Bonn in Bonn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme und offene Atmosphäre im Team und zwischen den Abteilungen.

Image

Die RKG ist in der Region eine bekannte und renommierte Marke.

Work-Life-Balance

Teilweises Homeoffice ist in vielen Tätigkeiten der Verwaltung möglich.

Karriere/Weiterbildung

Arbeitnehmer werden durchaus zu berufsbezogener Weiterbildung angeregt. Aufstiegsmöglichkeiten sind (im Rahmen des Machbaren) gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Wettbewerbsfähige Gehälter und Sozialleistungen bei entsprechender Eignung und Verantwortungsstufe. Sozialleistungen werden zur Zeit noch weiter ausgebaut.

Kollegenzusammenhalt

Unterstützende und wertschätzende Atmosphöre

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsleitung führt astrein.

Interessante Aufgaben

Spannende Herausforderungen und große Bandbreite an Tagesgeschäft und Projekten. Frühe Verantwortungsübergabe und Möglichkeit (auch über den eigenen Tellerrand hinaus) mitzugestalten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank für Ihre Bewertung und das Teilen Ihrer positiven RKG Erfahrung!

Wir freuen uns, dass Sie sich in unserem Team wohl fühlen und die Initiative ergreifen, sich einzubringen.
Wir hoffen auf Ihr weiteres Vertrauen und freuen uns, wenn Sie uns durch Verbesserungsvorschläge dabei unterstützen, ein rundum empfehlenswerter Arbeitergeber zu sein.

Für einen Austausch steht Ihnen unsere Personalabteilung zudem jederzeit gerne auch persönlich zur Verfügung.

Viele Grüße
Ihr RKG HR-Team

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 59 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird RKG Rheinische Kraftwagen durchschnittlich mit 3,4 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt im Durchschnitt der Branche Automobil (3,4 Punkte). 57% der Bewertenden würden RKG Rheinische Kraftwagen als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 59 Bewertungen gefallen die Faktoren Kollegenzusammenhalt, Interessante Aufgaben und Umgang mit älteren Kollegen den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 59 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich RKG Rheinische Kraftwagen als Arbeitgeber vor allem im Bereich Kommunikation noch verbessern kann.
Anmelden