Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
RS Components GmbH Logo

RS Components 
GmbH
Bewertungen

78 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 46%
Score-Details

78 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

30 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 35 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von RS Components GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

RS Components ist viel besser als sein Ruf. Hier konnte ich einige sehr schöne und spannende Berufsjahre erleben!

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei RS Components GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Neben all den von mir markierten Benefits ist es vor allem die gute Zusammenarbeit in den Teams sowie über Abteilungen und Länderorganisationen hinweg. Wer bereit ist, die Extrameile zu gehen, wird unterstützt und gefördert. Man wird dazu ermutigt, eigene Ideen einzubringen und findet viele Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Man muss es einfach nur wollen... ;-)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der laxe Umgang mit offensichtlichen Arbeitsverweiger:innen und die Duldung von Kolleg:innen, die dort quasi nur noch ihre Zeit bis zur Rente absitzen und das auch noch unverhohlen zugeben. Hier sieht sich das Management scheinbar nicht in der Lage, angemessen durchzugreifen. Stattdessen nimmt man dieses unsägliche Verhalten einfach in Kauf, wohl um juristische Auseinandersetzungen und hohe Abfindungen zu vermeiden. Jüngere Kolleg:innen wie mich, hat dieser Umstand letztlich - trotz aller Vorteile - ab einem gewissen Punkt zum Wechsel genötigt.

Verbesserungsvorschläge

RS Components muss deutlich stärker an seiner Außendarstellung arbeiten. Das Unternehmen ist ein überaus attraktiver Arbeitgeber. Leider beschädigt die oft sehr harsche und größtenteils unberechtigte Kritik Einzelner das Image von RS Components und schreckt Bewerber:innen ab. Dem sollte bestmöglich entgegengewirkt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kolleg:innen werden hier korrekt behandelt und sind voll integriert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Solider Arbeitgeber, mit guten Benefits.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RS Components GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich sehr wohl und komme jeden Tag gerne an die Arbeit.

Image

Leider ist RS wenig bekannt.

Work-Life-Balance

Sehr viele TZ Modell.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt schon immer mal Weiterbildungsmöglichkeiten, aber hier ist noch Luft nach oben.

Gehalt/Sozialleistungen

Besser geht ja bekanntlich immer. Insgesamt passt es aber.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird in den letzten 1-2 Jahre verstärkt auf Umweltbewusstsein geachtet, Aufträge werden auch an soziale Einrichtungen vergeben, was ich persönlich gut finde.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Kollegenzusammenhalt. Das ist einer der Hauptgründe warum ich gerne zur Arbeit gehe.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei uns arbeiten viele ältere Kollegen und das finde ich sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Offener und ehrlicher Umgang. Manchmal wenig Zeit.

Arbeitsbedingungen

Man hat alles, was man zum arbeiten braucht. Die Ausstattung ist in Ordnung.

Kommunikation

Es wird besser. Ich wünsche mit aber insgesamt bessere Strukturen.

Gleichberechtigung

Ich merke keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern.

Interessante Aufgaben

Ich mache die Aufgabe schon lange, aber ich mache sie immer noch gerne.

von Jahr zu Jahr Schlimmer!!! Kein ENDE in sicht

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RS Components GmbH in Bad Hersfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier wird WIRKLICH JEDER eingestellt!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Oben!

Verbesserungsvorschläge

Ein Führungswechsel wäre hier die beste lösung.

Arbeitsatmosphäre

Da starten wir schon gleich mit dem 1. Negativ Punkt.

Die Atmosphäre ist, mittlerweile, so schlimm, dass man manchmal nur noch weg rennen möchte.
Geschuldet ist das, in den meisten fällen, den Vorgesetzten.
Da beginnt bei den Supervisor Stellen. Diese werden, augenscheinlich, besetzt, mit Mitarbeitern, deren Spezialgebiet das bespitzeln ist.
Kompetenz und Umgang mit "Untergebenen" ist hier nicht gefragt.

Dazu aber später mehr!

Work-Life-Balance

Einer der wenigen Positiv zu berurteilenden Punkte.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier könnte man gutheißen das man zumindest so tut..

Kollegenzusammenhalt

gibt es leider nur noch bei den wenigsten, ganz zur Freude der Vorgesetzten.

Umgang mit älteren Kollegen

Ohne Worte

Vorgesetztenverhalten

Sie Predigen Wasser, aber saufen WEIN!
95% Der "Vorgesetzten" scheinen keinen Funken Ahnung vom Umgang mit Mitarbeitern zu besitzen.

Viele der Supervisor verwechseln den Arbeitsplatz wohl mit einer JVA, in der sie das sagen haben!
Man stellt sich, versteckt hinter Regalen, hin und beobachtet die Mitarbeiter.
Unterhalten sich die Mitarbeiter bei der Arbeit, wird einem gleich unterstellt man würde nichts schaffen.

Man steht immer unter Beobachtung.

Einzelne Mitarbeiter haben ein besseres Standing bei den SV, diese genießen dann schonmal einige Freiheiten. Sie werden dann z.B. auf einen der ÜBERTRIEBEN vielen Rauchgänge der SV mitgenommen!

Ja, an Pausenzeiten mangelt es einem Supervisor bei RS Components nie!
Gedeckelt wird das ganze von der Chefetage!

Nicht auszumalen, das sich der "Normale" Mitarbeiter 20 Minuten nach Arbeitsbeginn erst einmal in die Raucher Bereiche begibt und 15 minuten Rauchpause macht. Einige viele SV machen das...J.E.D.E.N T.A.G..es gibt SV´s die alle 30 bis 45 minuten raus gehen..dazu aber auch die Regulären Pausenzeiten voll auskosten.

Ich könnte das noch weiter ausführen aber kununu lässt so viele zeichen nicht zu.

Arbeitsbedingungen

Katasrophal..Man brüstet sich mit dem Bau der neuen Halle etc, was dem Mitarbeiter allerdings für Arbeitswerkzeug (Computer, Arbeitsplätze) hingestellt wird ist das billigste vom billigsten. Rückenschmerzen an stehplätzen, nicht funktionierende Scanner und und und.. Fortschritt? Nicht in dieser Firma..

wie soll ein Anbieter die 1. Wahl des Kunden werden, wenn er nicht mal die 1. Wahl des Angestellten ist?

Kommunikation

Wie schlecht wollen sie die Kommunikation in ihrem Betrieb gestalten?

RS Components: Ja!

Totschweigen ist hier an der Tagesordnung..

Kommuniziert wird hier nur, was unwichtig ist!

Gleichberechtigung

NEIN!

Interessante Aufgaben

naja..


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR Team

Es tut uns sehr Leid, dass Sie keine gute Erfahrung mit uns gemacht haben, danke Ihnen aber für dieses offene Feedback. Wir werden das entsprechend intern melden. Viele Grüße,

Fairer Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei RS Components GmbH in Bad Hersfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fairness

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

Macht Spaß da zu arbeiten

Image

Gut

Work-Life-Balance

Passt

Karriere/Weiterbildung

Jede Menge Möglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Naja

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorbildlich

Kollegenzusammenhalt

Team

Umgang mit älteren Kollegen

Bestens

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr hilft bei Problemen

Arbeitsbedingungen

Super

Kommunikation

Könnte besser sein

Gleichberechtigung

Auf jeden Fall

Interessante Aufgaben

Jederzeit abwechslungsreich

Besser wie der Durchschnitt viele Arbeitgeber!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei RS Components GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider immer noch zu viel Silo Denken, wir bewegen uns zu oft wie ein Panzer- und sind zu abhängig von UK

Arbeitsatmosphäre

Wer Leistung bringt, bekommt Anerkennung dadurch das er in Ruhe gelassen wird.

Image

Meiner Meinung nach, ist RS Components ein guter Arbeitgeber!

Work-Life-Balance

In Corno viel Homeoffice!
Das auch nach Corona Tageweise angedacht ist.
Das Unternehmen ist hier viel flexibeler geworden.
Es gibt Funktionsarbeitszeiten für die Abteilungen die Kundenkontakt haben was absolut Sinn macht.
Versteht nur nicht jeder Mitarbeiter...

Karriere/Weiterbildung

Die Möglichkeiten gibt es, liegt an einem selbst was daraus zu machen.
Es muss nicht immer der Schritt die Leiter nach oben sein!
Der Weg nach links oder rechts kann einen Perönlich auch weiter bringen.

Gehalt/Sozialleistungen

JobTicket, Altersversorge, Essengutscheine, fast jedes Jahr eine Gehaltserhöhung, die Möglichkeit am Aktiensparplan teil zu nehmen, Vermögenswirkame Leistungen!
Usw....

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung an, der Flurfunk funktioniert.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen

Vorgesetztenverhalten

Mann hat genug Freiräume um sein Tag mit dem Kunden zu planen!
Dafür sind wir da, der Kunde muss im Vordergrund stehen nicht der Vorgesetzte.

Arbeitsbedingungen

Die letzten Monate war oder ist Homeoffice angesagt.
Die neuen Büroräume sind klasse!!!

Kommunikation

Wie in den meisten Globalen Unternehmen ist die Kommunikation schwierig!Es wird sich Mühe geben diese beis RS zu verbessern.

Gleichberechtigung

Ich habe nicht das Gefühl das Frauen, Kollegen aus anderen Nationen benachrichtigt werden.ich denke wir haben eine Multi/Kulti Mischung der jeder Vorgesetzte und Kollege schätzt.

Interessante Aufgaben

Mann kann wenn mann will sich jeden Tag neu erfinden, und neue Themen und Aktionen mit seine Kunden planen.
Es gibt Leitplanken die mann einhalten sollte aber wo gibt es diese nicht!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

geht schon irgendwie

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei RS Components GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gute Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

trau ich mich nicht zu schreiben

Verbesserungsvorschläge

mehr Transparenz


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

ein interessante und abwechslungsreicher Arbeitgeber

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei rs componwents in Mörfelden-Walldorf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

mehr auf den einzelnen Mitarbeiter zugehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mehr Schein als Sein

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei RS Components GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

RS Components war mal eher demokratisch. Je mehr dies zum Gegenteil ging, verlor dieses Unternehmen sein Herz.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht Aufrichtig den Mitarbeiter gegenüber

Verbesserungsvorschläge

Menschlichkeit und wirkliche Wertschätzung

Arbeitsatmosphäre

Aufpassen, dass man kein Messer in den Rücken gesteckt bekommt. Auch nach über 12 Jahren


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gut.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei RS Components GmbH in Mörfelden-Walldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Marktposition und -ausbau, überwiegend kollegiales Miteinander auf der "Du"-Ebene

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu häufige, personelle Veränderungen bis auf Geschäftsleitung-Ebene.

Verbesserungsvorschläge

m.E. fehlt ein Prozessmanager und für CRM sollte dringend eine bessere Lösung gefunden werden.

Arbeitsatmosphäre

generell gut, hängt jedoch auch stark davon ab, ob auch direkte Vorgesetzte zum Team gehören bzw. gezählt werden.
Auch abteilungsübergreifend wächst der Zusammenhalt bei RS.

Image

RS ist bekannt; natürlich hat das Unternehmen bei unterschiedlichen Kunden auch verschiedene Eindrücke hinterlassen, aber generell ein gutes Image bei kleinen und großen Kunden.

Work-Life-Balance

elektronische Zeiterfasssung im Office, Vertrauensarbeitszeit im Aussendienst,
Urlaub wird immer gewährt, auch spontan, sofern es keine Personalengpässe gibt.

Karriere/Weiterbildung

Sofern sich kein Vorgesetzter verabschiedet oder man die Abteilung wechselt, gibt's keine Aufstiegschancen im Vertrieb.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt: nach dem, was man verhandelt hat inkl. Weihnachts-, Urlaubsgeld, zzgl. Vertriebsbonus. Nachträgliche, individuelle Gehaltserhöhungen sind mir nicht bekannt. Üblicherweise gibt's automatisch einen jährlichen "Inflationsausgleich".
Sozialleistungen: entsprechen den gesetzlichen Vorgaben.

Kollegenzusammenhalt

sehr gut, jeder unterstützt nach seinen Möglichkeiten

Umgang mit älteren Kollegen

beispielhaft

Vorgesetztenverhalten

durch häufigen Wechsel entsprechend wechselhaft.

Arbeitsbedingungen

sind generell gut, Technik, Software, Büro entspricht dem neuesten Stand. Hier hat RS in den letzten Monaten auch durch den Umzug nach Frankfurt massiv investiert;
das eine oder andere Softwaretool könnte noch abgelöst werden.
Neutrale Firmen-KFZ im Einsatz.

Durch häufigen Vorgesetzten- (und Geschäftsführer)wechsel, können die zu erledigenden Zielvorgaben z.T. unrealistisch ausfallen, bzw. sich von einer zielführenden Kundenentwicklung entfernen, denn m.E. sollte z.B. nicht zwangsläufig die Anzahl der täglichen Kontakte im Vordergrund stehen.

Kommunikation

gut.
Mal ehrlich: wenn ich etwas wissen will, kann ich durchaus auch mal selbst den Mund aufmachen bzw. fragen und bekomme auch hilfreiche Antwort.

Gleichberechtigung

hier sind mir keine Auffälligkeiten bekannt.

Interessante Aufgaben

Dem Vertrieb sind nicht die Hände gebunden, jeder kann in Neues ausprobieren um Wachstum zu generieren.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Ich schätze es hier zu arbeiten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RS Components GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nicht jeder Tag ist gleich aber die Zusammenarbeit im Team funktioniert im kooperativen und positiven Miteinander. Auch in der Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen ist grundsätzlich eine positive Haltung anzutreffen. Man steht "nicht im Regen."

Image

Ich wünschte es wäre besser.

Work-Life-Balance

Das klappt nicht immer aber man hat die Freiheit zu sagen, wenn man Raum für sich selber braucht. Das wird akzeptiert und nicht kommentiert, sondern viel Freude gewünscht. Auch nicht selbstverständlich.

Karriere/Weiterbildung

Fortbildung wird z.B. durch Linked-In Learning ermöglicht. Ein sehr großes Angebot. Wenn externe Schulungen notwendig sind, werden diese gewährt.

Gehalt/Sozialleistungen

Eine gute Bezahlung, zusätzliche Benefits wie Job-Ticket oder Parkplatz, betriebliche Altersversorgung, Essensschecks, wirklich zufrieden.

Kollegenzusammenhalt

Best ever - danke für die Erfahrung.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch dies ist überhaupt kein Thema. Der Altersschnitt ist relativ hoch.

Vorgesetztenverhalten

Offen, klar, grundsätzlich positiv. Für meinen Bereich sehr gut. So wie es bei Mitarbeitern Schwankungen gibt, ist dies auch bei Vorgesetzten möglich.

Arbeitsbedingungen

Ein tolles Büro, gutes Arbeitsumfeld, Kaffee, Wasser, Obst, die Fürsorgepflicht wird gelebt. Bin nicht sicher, ob das immer wertgeschätzt wird.

Kommunikation

Sicherlich abhängig vom Bereich aber wir werden umfassend informiert. Die Kommunikation erfolgt sowohl auf Konzernebene als auch am Standort zeitnah.

Gleichberechtigung

Wird gelebt.

Interessante Aufgaben

Eine große Vielfalt und die Möglichkeit, sich an neuen Themen auszuprobieren.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN