RSAG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 33%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Ich arbeite sehr gern bei der RSAG

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes GehaltGute ArbeitszeitenHält sich an die gesetzlichen Bestimmungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Finde eigentlich nichts schlechtes bei der RSAG

Verbesserungsvorschläge

Natürlich noch höheres Gehalt bekommen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Unprofessionell, Gehalt verhältnismäßig okay

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliches und für den Nordosten verhältnismäßig gutes Gehalt, Sonderzahlungen, jährlich neue Fahrzeuge im Busbereich, saubere Sozialräume

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zwischen Fahrdienst und Verwaltung besteht annähernd ein 1:1-Verhältnis, also ein unmöglicher Überhang an Verwaltungsmitarbeitern mit teils unnötigen Aufgaben, die jedes normale Unternehmen ausgegliedert hätte. Jedoch gibt man sich bei einfachsten Anfragen und Bitten oft überfordert, wenn ein Mitarbeiter aus dem Fahrdienst ein Anliegen hat. Ständig muss man nachtreten, damit sich überhaupt jemand bewegt. Selbstbeweihräucherung steht jedoch stets auf der Tagesordnung. Auf Außenwirkung wird viel Wert gelegt, Umleitungen auf Linienwegen an das Fahrpersonal zu kommunizieren wird aber scheinbar oft als nebensächlich angesehen.

Verbesserungsvorschläge

Weniger Bürokratie und Verwaltung bzw. Steigerung der Effizienz in diesem Bereich. In Fahrdienst und Werkstatt wird schließlich auch gespart, bis Fahrzeuge und Personal an ihre Grenzen kommen. Konzentrieren auf das Kerngeschäft: Personenbeförderung!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

ES wird nicht besser.

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mein Arbeitgeber denkt er macht ganz viel für seine Angestellten,aber alles nur pille-palle nur zugeschnittenen für Büropersonal nicht für Mitarbeiter die draußen bei Wind und Wetter arbeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Versuch von Streichung Ulaubsgeld und Weihnachtsgeld.

Verbesserungsvorschläge

Arbeitnehmer mehr in Fragen der Arbeitsfeld einbeziehen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ist bestrebt allen Aufgaben gerecht zu werden.

4,4
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

selbständiges arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schichtarbeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben