Workplace insights that matter.

Login
RSG Group GmbH Logo

RSG Group 
GmbH
Bewertungen

220 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 51%
Score-Details

220 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

98 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 93 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von RSG Group GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Von Jahr zu Jahr schlechter, in Corona Zeiten nicht zu empfehlen

2,4
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei RSG Group GmbH in Schlüsselfeld gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-den Umgang mit der aktuellen Situation und das bewusste beugen und teilweise nicht einhalten der Vorschriften und Regeln
-ganz speziell den Umgang mit Mitarbeitern und teilweise die Bezahlung
-den Umgang mit Mitgliedern

Arbeitsatmosphäre

es zählen nur Zahlen , nicht der Mensch

Image

-über das Produkt selbst wird fast nur positiv geredet
-über Vorgesetzte und Entscheidungen aus Berlin fast nur negativ, hinter vorgehaltener Hand da sich keiner mehr traut seine Meinung zu sagen da dies nicht gewünscht ist

Work-Life-Balance

wird zwar angepriesen, passt aber hinten und vorne nicht, am besten 24/7 ansprechbar und bereit zum arbeiten

Karriere/Weiterbildung

je nach Einstiegstätigkeit von gut bis schlecht

Gehalt/Sozialleistungen

-Gehalt kommt im Normalfall pünktlich
-für die Aufgaben und Arbeitszeiten mittelmäßig
-bei Reinigung, Hausmeister und Trainer schlecht
-Sozialleistung schlecht
-Teilweise nicht Arbeitsrechtkonform was Verträge, Arbeits- und Ruhezeiten betrifft

Umwelt-/Sozialbewusstsein

absolut keine Mülltrennung, Geräte und Lichter 24/7 angeschaltet und das bei Uraltgeräten

Kollegenzusammenhalt

da alle in einem Boot sitzen recht gut, wenige Ausnahmen die nur nach sich selbst schauen

Umgang mit älteren Kollegen

ist mir nichts gegenteiliges bekannt

Vorgesetztenverhalten

wenn die Zahlen stimmen kann man machen was man will, wehe aber wenn nicht

Arbeitsbedingungen

-seit Corona völlig inakzeptabel
-keinerlei Schutzvorrichtungen für MA außer billigem Desinfektionsmittel und miserablen Masken
-selbst auf Rückfragen und Beschwerden der MA keinerlei entgegenkommen
-Antwort: zu teuer und keine Vorschrift, Abstand halten oder neuen Job suchen

Kommunikation

keine Wertschätzung, dafür Druck und Kündigungshinweise wenn die zahlen nicht passen

Gleichberechtigung

-gerade auf höherer Ebene wird sich immer wieder darüber lustig gemacht, teilweise recht abwertend und verachtend
-auch bei Elternzeit hat man danach einen schweren Stand falls man überhaupt wieder kommen darf

Interessante Aufgaben

man lernt viele neue Leute kennen und somit auch ständig neue Dinge zu tun

Nicht zu empfehlen

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei RSG Group GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Keine angenehme Atmosphäre.

Work-Life-Balance

46 Stunden Woche. Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten.

Kollegenzusammenhalt

Jeder macht sein Ding.

Umgang mit älteren Kollegen

In Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Total daneben. Es finden keine entsprechenden Schulungen statt.

Arbeitsbedingungen

Gibt besseres...meistens befristete Arbeitsverträge für 1 Jahr.

Kommunikation

Umgangsformen sind sehr schroff.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen gibt es keine. Gehalt naja.

Gleichberechtigung

In Ordnung.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind ganz interessant. Selbstständig Arbeitsweise ist gefordert.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zufriedener Mitarbeiter

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RSG Group GmbH in Schlüsselfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt, Teamfähigkeit, keiner wird zurück gelassen

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation abstimmen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Das beste Unternehmen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RSG Group GmbH in Schlüsselfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Arbeitgeber nimmt Rücksicht auf den Arbeitnehmer


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Moderne Führungskultur- Ich fühle mich gut aufgehoben.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RSG Group GmbH in Schlüsselfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderne Arbeitsplätze, Teamzusammenhalt wird groß geschrieben. KOMMUNIKATION ist immer direkt und ehrlich. EINE ausgewogene WORK -Life Balance wird berüchsichtigt, was für mich als zweifache Mama sehr wichtig ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Einer für alle und alle für einen! Persönlichkeitsentwicklung, Aufstiegschancen und einen coolen Arbeitsalltag

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei RSG Group GmbH in Schlüsselfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Zusammenhalt im Unternehmen
- guter Umgang im Team und mit den Vorgesetzten
- gute Aufstiegschancen

Verbesserungsvorschläge

- schnellere Kommunikation, besonders im Bereich von Servicefällen

Arbeitsatmosphäre

Fairness, ein offenes Ohr und die Unterstützung sowohl des Teams, als auch des/ der Vorgesetzten ist einem jeden Mitarbeiter vollumfänglich gewährleistet und macht den Arbeitsalltag so angenehm wie nur möglich. Spaß und gute Laune kommen auch hier auf keinen Fall zu kurz!

Work-Life-Balance

Aus der Perspektive eines Teilzeitbeschäftigten bleibt auch hier kaum Raum für Kritik, da einem die flexiblen Arbeitszeiten und die Rücksichtnahme auf persönliche Anliegen einen reibungslosen (Arbeits-)Alltag ermöglichen. Letztendes ist hier jedoch auch die persönliche Komponente gefragt, da es nicht zuletzt auch auf das eigene Zeitmanagement ankommt.

Karriere/Weiterbildung

Wer den Willen dazu hat und genügend Engagement mitbringt, dem stehen alle Türen offen. Den Mitarbeitern werden Lehrgänge und Seminare angeboten und nicht zuletzt findet viel Entwicklung im persönlichen Bereich statt.

Kollegenzusammenhalt

Loyalität wird hier groß geschrieben! Aufgrund der oftmals kleineren Arbeitsteams (8-15) ist eine offene, authentische und direkte Kommunikation im Team sehr gut möglich und für eine erfolgreiche Zukunft essenziell. Ich persönlich kenne kaum (sowohl aus eigener, als auch aus Erfahrungen anderer) ein Unternehmen, welches einen solchen Zusammenhalt unter den Kollegen vorweisen kann und bin persönlich mehr als stolz, ein Teil davon sein zu dürfen!

Umgang mit älteren Kollegen

Leistung wird immer Respekt gezollt

Vorgesetztenverhalten

Egal auf welcher Ebene, ob SL oder BL, es wird auf eine bodenständige, freundliche, offene Kommunikation auf Augenhöhe gesetzt.

Kommunikation

Es gibt keine Probleme, sondern nur Lösungen! Herausforderungen werden offen kommuniziert und sowohl bei Vorgesetzten, als auch im Team kann man sich auf deren Rückhalt und Unterstützung verlassen. Die Kommunikation mit der Zentrale gestaltet sich aufgrund der Größe des Unternehmens teilweise etwas schleppend, aber auch hier kann man sich auf eine zeitnahe Lösung verlassen. Alles in allem direkt, offen und harmonisch!

Interessante Aufgaben

Durch den Studioalltag und die Herausforderungen, die er so mit sich bringt, ist Abwechslung garantiert. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten die eigene Kreativität einzubringen


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Bewertung aus Sicht eines Arbeitnehmers

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RSG Group GmbH in Schlüsselfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lösungsorientiertes Arbeiten
Effektives Arbeiten

Verbesserungsvorschläge

Individuelle Gehaltsanpassung . Mehr Geld = mehr Leistung = mehr Umsatz für das Unternehmen

Arbeitsatmosphäre

Familiäre Atmosphäre!

Image

Wir sind die Nummer 1

Work-Life-Balance

Optimales Verhältnis

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen sind vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Für engagierte und wertvolle Arbeitskräfte leider zu wenig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird immer Fortschrittlich gedacht

Kollegenzusammenhalt

Jeder steht für jeden ein

Umgang mit älteren Kollegen

Egal, ob alt oder jung

Vorgesetztenverhalten

Ist eine Vorbildfunktion

Arbeitsbedingungen

Super Atmosphäre

Kommunikation

Kommunikation wird groß geschrieben

Gleichberechtigung

Keiner wird bevorzugt

Interessante Aufgaben

Abwechselung pur , weil man mit den verschiedensten Menschen zu tun hat.

Super Unternehmen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RSG Group GmbH in Schlüsselfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt im gesamten Unternehmen.
Die Bodenständigkeit der Führungskräfte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider manchmal die Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bewertung von RSG Group GmbH

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RSG Group GmbH in Schlüsselfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsatmosphäre, Teamzusammenhalt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Der Druck steigt, die Mitarbeiter haben das Nachsehen.

3,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei RSG Group GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das offene Ohr meines Vorgesetzten und die abwechslungsreichen Aufgabengebiete.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

(In letzter Zeit zumindest) Druck, Druck, Druck. Es wird zwar alles schön geredet, aber letztlich müssen zahlen gepusht werden, egal wie..

Verbesserungsvorschläge

Nicht an allen Ecken und Enden grade zu sparen, vor allem nicht am Mitarbeiter. Diesem Eindruck gewinnt man leider derzeit.

Arbeitsatmosphäre

Es dreht sich wie immer, auch in der jetzigen Zeit immer alles um Zahlen. Was auch verständlich ist, da wir kein wohltätiger Verein sind, aber nichts desto trotz, wird zu wenig Rücksicht auf COVID-19 genommen. Hauptsache volle Kurse, volle Workouts und ne Menge Personal Training an den Mann/die Frau bringen. Die Kontrolle der Einhaltung der Hygienevorschriften darf natürlich auch nicht zu kurz kommen, ist aber besonders in der Spätschicht, neben allem anderen, teils schwer zu meistern! Leider ein riskanter Spagat..

Die Aufgaben die ein SL bekommt nehmen seit den letzten 3 Jahren konstant zu, der Job den man früher noch auf der Fläche hatte und wegen dem man anfangen hat, wird immer mehr zum eintönigen Bürojob. Was leider wirklich sehr schade ist.

Image

Sehr durchwachsen. Für viele super praktisch und flexibel, für andere schleicht weg zu wenig Service und Betreuung. Geschmäcker sind verschieden, das zeigen auch die Google Rezessionen..

Work-Life-Balance

Für Studioleitungen liegt die normale AZ bei 46 Std, was schon ein Brett ist. Also entweder 6 Tage arbeiten, oder mehrere 10 Std Tage. Das hat wenig mit WLB zu tun, hier sollte mehr Rücksicht genommen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist als SL gut, wenn man länger dabei und einen Altvertrag besitzt. Neuverträge sind an viele Variable Zahlungen gekoppelt. Wenn man diese erreicht ist das Gehalt passabel und für unsere Branche über dem Durchschnitt, was aber auch durch den 46 Std positiv beeinflusst wird.
Keine WG oder UG, das ist wirklich unschön und nickt wertschätzend. Die Feiertagszuschläge liegen zwischen 25-100% je nach Art des FT.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es werden keine Papierverträge mehr gedruckt.. ansonsten viel zu viel Plastik, besonders hinsichtlich der Nahrungsergänzungsmittel. Wir verkaufen Wasser in Plastikflaschen in Plastik verpackt.
Das der Papierverbrauch nun steigt, da die Geräte vermehrt desinfiziert werden müssen, ist da deutlich vertretbarer.

Kollegenzusammenhalt

Hier gibts nicht viel zu meckern, wenn man die richtigen Leute im Team hat!

Umgang mit älteren Kollegen

Viele ältere Kollegen in meinem Arbeitskreis, Umgang sehr herzlich und zuvorkommend.

Vorgesetztenverhalten

Fair, ehrlich und konstruktiv, jedenfalls durch den direkten VG. Man darf und soll seine Meinung sagen, aber kann damit meist kaum Einfluss nehmen. Ob Vorschläge weiter nach oben durchgereicht werden, man weiß es nicht..
Es versandet viel zu häufig, was auch mit an den Hierarchien und der Größe des Konzerns zu tun hat. Man muss Neuerungen schlussendlich immer so hinnehmen, wie sie oben entschieden werden.

Arbeitsbedingungen

Neue Studios werden zu Haufe hochgezogen, Studios die sich rentieren auch gerne (teilweise) renoviert. Viele ältere Studios fristen aber ihr Dasein mit alten und abgeranzten Geräten, welche andauernd gewartet werden müssen und häufig defekt sind. Keine so angenehme Situation für Mitarbeiter und natürlich v.a für Mitglieder.
In Sämtliche älteren Studios sollten vorrangig investiert werden, nicht andauernd Prestige Projekte anstoßen. So bleiben wir wirklich vergleichbar für unsere MG.

Kommunikation

Eigentlich gut vom BL und aus dem Office, teilweise bleiben Kleinigkeiten auf der Strecke, teilweise alles sehr knapp kalkuliert, so dass die Umsetzung in den Teams vor Ort hektisch werden kann. Kommunikation einzelner Abteilungen im Office aber Katastrophe. Da weiß A manchmal nicht was B sagt.. was dann zu Verwirrung in den Studios führt.

Interessante Aufgaben

Die meisten Inhalte sind im Kern super und auch einer der Gründe, warum ich begonnen habe. Dennoch, die Vielzahl der Aufgaben wächst immer, immer mehr. Hier sollte mehr Wert auf Qualität, als auf (wie es der momentane Kurs durchblicken lässt), Quantität gesetzt werden. Manche Aufgaben müssen dann von heute auf morgen erledigt sein, ohne wirkliche Vorbereitung.

Die wichtigste Arbeit ist immer noch die mit dem Mitarbeitern, das darf nicht zu kurz kommen, könnte aber bald passieren, wenn die ganzen Tabellen, Statistiken und Protokolle immer mehr zunehmen.


Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN