Navigation überspringen?
  

Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handwerk
Subnavigation überspringen?

Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,25
Kollegenzusammenhalt
3,75
Interessante Aufgaben
2,75
Kommunikation
2,38
Arbeitsbedingungen
3,25
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,71
Work-Life-Balance
2,83

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,13
Umgang mit älteren Kollegen
3,86
Karriere / Weiterbildung
2,38
Gehalt / Sozialleistungen
2,13
Image
3,13
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 8 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 8 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 8 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 8 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 8 Bewertern Coaching bei 1 von 8 Bewertern Parkplatz bei 7 von 8 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 5 von 8 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 8 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 8 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 8 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 2 von 8 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 8 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 8 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 28.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

hoher Leistungsdruck

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hövelhof
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Du hast Fragen zu Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 15.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kann ich nichts schlechtes drüber sagen.

Vorgesetztenverhalten

Völlig in Ordnung, in manchen Bereichen könnte aber eine klare Linie nicht schaden.

Kollegenzusammenhalt

Kommt wahrscheinlich auf die Abteilung an, in meinem Bereich auf jeden Fall super!

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall!

Kommunikation

Ist schon recht gut, teilweise aber noch ausbaufähig.

Karriere / Weiterbildung

Es werden so ziemlich alle Weiterbildungsmaßnahmen gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kann natürlich immer mehr sein, viele sind zufrieden, einige auch nicht. Für mich ist es völlig okay. Das Gehalt ist immer pünktlich auf dem Konto. Es gab auch schon Sonderzahlungen. Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 26,59 € werden gezahlt, ebenso wird eine Altersvorsorge über eine Pensionskasse angeboten die ich selbst auch nutze.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt vernünfitge Ausrüstung und Werkzeuge für die Arbeit, einen Stern Abzug gibts allerdings für den Zustand der Gebäude und Räumlichkeiten. Es gibt viele alte Bereiche die auch nur notdürftig instandgehalten werden. Im Gegensatz dazu gibts auch tolle neue Hallen und Räumlichkeiten.

Work-Life-Balance

Urlaub kann jederzeit in Abstimmung mit den Kollegen genommen werden. Überstunden kommen auch regelmäßig vor, dafür kann man dann auch mal mittags gehen. Die Produktion arbeitet im Schichtbetrieb.

Image

Es wird immer viel geredet. Ich finde, die Realität ist besser als der Ruf.

Pro

Bei Fußball-WM und EM wird grundsätzlich dafür gesorgt das jeder die Chance hat die Spiele mit deutscher Beteiligung zu schauen (Schichten fangen später an oder hören früher auf). Es wird auch immer ein Gruppenspiel gemeinsam in der Firma geschaut inkl. Verpflegung.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hövelhof
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 31.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man wird nicht für voll genommen wenn man was zu sagen hat,oder wird erst garnicht angehört,vorschläge zu Verbesserungen werden erst garnicht angehört

Vorgesetztenverhalten

Lassen sich kaum blicken und wenn ändert sich so oder so nix

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind alle sehr nett und gibt es meistens keine Probleme

Interessante Aufgaben

Sehr eintönig

Kommunikation

Die gibt fast garnicht

Gleichberechtigung

Gibt es fast garnicht

Karriere / Weiterbildung

Keine Aufstiegsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt sehr gering

Arbeitsbedingungen

Sind nicht so toll,da immer mehr verlangt wird

Image

Naja

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf seine mitarbeiter eingehen und auch mal drauf achten das sie noch eim privat leben haben

Pro

Nette Kollegen

Contra

Das kaum Leiharbeiter übernommen werden und eigentlich nur ausgebeutet werden

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hövelhof
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 18.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Athmosphäre ist grundsätzlich gut, es gibt aber auch Bereiche in denen es anders aussieht

Kollegenzusammenhalt

Mit den meisten Kollegen kann man gut Arbeiten. Gibt aber auch viele ungelernte oder schlecht angelernte Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Kommt ganz auf die Abteilung und Maschine an.

Kommunikation

Informationen die jeden Mitarbeiter betreffen bekommt man teilweise nur über mundpropaganda mit.
Hier gibt es viel verbesserungspotential.

Karriere / Weiterbildung

Kaum Weiterbildung. Da steckt das größte Potential. Das größte Kapital eines Unternehmens, sind immer noch qualifizierte Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Grundgehalt ist dürftig, selbst mit der Prämie ( die man nur auf dem Taschenrechner erreicht ) ist es für die Arbeit zu wenig.

Arbeitsbedingungen

Teils alte Maschinen und viel Druck.
Man muss Stückzahlen erreichen, die nur auf dem Taschenrechner erreicht werden können.

Work-Life-Balance

Teilweise viele Überstunden und auch arbeit am Wochenende. Teilweise wird das ganze Wochenende kurzfristig gearbeitet.
Privatleben kommt teilweise sehr kurz.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Weiterbildung, fairere Löhne, Prämien die man auch erreichen kann, Mitarbeiter durch Zusatzleistung motivieren.

Pro

Sicherer job, nette Kollegen, selbstständiges arbeiten

Contra

Weiterbildung, Lohn, Wochenendarbeit, Prämiensystem

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hövelhof
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen ist das Klima ganz okay. Sehr viele Egoisten die ihre Tricks lieber für sich behalten und neue dumm halten weil sie scheinbar Angst um ihren Job haben. Abteilungsleiter zu 80% arrogante Leute die sehr herablassend rüberkommen und sich nichts davon annehmen was die Leute aus der Produktion ihnen sagen.

Vorgesetztenverhalten

Ganz mieserabel man ist nur ne Nummer und eigentlich immer der doofe

Kollegenzusammenhalt

Im Prinzip okay. Ich denke es gibt immer Leute die aus der Reihe tanzen und in dem Betrieb halt einige mehr.
Beispiel: man hat etwas fehlerhaftes produziert ( wofür man auch mal Lohnabzug bekommt obwohl es eine qualitätsprämie gibt) rennt der kollege zum Vorgesetzten und weint rum weil er letztes mal kostenlos nacharbeiten musste!
Geht garnicht sowas!!

Interessante Aufgaben

Stumpfe und monotone Arbeit

Kommunikation

Es findet eigentlich keine Kommunikation statt. Man wird nicht gefragt ob man samstags arbeiten kann sondern muss sich genehmigen lassen wenn man frei haben möchte.

Gleichberechtigung

Garnicht.
Es gibt viele unterschiedliche Verdienstmöglichkeiten die aber nicht abhängig von der Qualifikation sind sondern von der Arbeit die man verrichten muss egal ob man will oder nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Wer weniger arbeiten möchte weil er nicht mehr kann muss auf Gehaltsstufen verzichten oder kann gehen

Karriere / Weiterbildung

Keine Chance
Wenn man sich weiterbilden will sind sie so gnädig und lassen einen nur Frühschicht machen allerdings mit Samstag und allem was dazu gehört

Gehalt / Sozialleistungen

Mieser Lohn, kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtsgeld
Leistung/ Vergütung steht in keinem Verhältnis

Arbeitsbedingungen

Schmutzig und alt. Die neue Halle ist okay aber da will man eigentlich nicht arbeiten weil es minderwertige Bandarbeit ist. ( min. 80% ausgebeutete Leiharbeiter die den Takt des Festangestellten mitmachen müssen der alle Prämien bekommt im Gegensatz zu Ihnen)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist okay, müssen ja nach Vorgabe des Großkunden arbeiten.
Ganz besonders aber wenn dieser sich anmeldet muss auf einmal alles seine Ordnung haben.

Work-Life-Balance

Eher schlecht durch die ständigen Samstage.
Aber Ich denke die ist eh schlecht in drei Schicht betrieben

Image

Nach aussen hui und innen pfui

Verbesserungsvorschläge

  • Angemessene Vergütung und des erste Schritt wäre schon mal getan. Mit 100mio Umsatz dick an die Zeitung gehen und die Mitarbeiter können ihre Rechnungen nicht zahlen!!

Pro

Nichts

Contra

So ziemlich alles

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00
  • Firma
    Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hövelhof
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 21.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wen von oben kein Stress kommt alles super. Leider giebt es dort viele Kollegen die mit der unbefristung dauerhaft krank machen zum Nachteil der Kollegen die doppelte Arbeit machen müssen für nicht mehr gehalt

Vorgesetztenverhalten

Der kleine Mann ist halt immer schuld

Kollegenzusammenhalt

Alle müssen halt an einem Strang ziehen sonst fält jedem einzelnen die Arbeit auf den Kopf

Interessante Aufgaben

Einseitige Arbeit meist monotone bandarbeit

Kommunikation

Unter den Kollegen gut mit der Chefetage in meinen 4 Jahren kein Wort gewechselt nicht mal ein Hallo wen man sich über den Weg lief

Gleichberechtigung

Jeder kriegt einen auf den Deckel gerecht

Umgang mit älteren Kollegen

Müssen genauso schwere arbeiten verrichten wie junge Kollegen sonst werden sie aussortiert

Karriere / Weiterbildung

Keine Aufstiegschancen. Keine Weiterbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Kein urlaubsgeld, weihnachtsgeld pausen werden nicht bezahlt. Bei einer 40 Std Woche im 3Schicht System kommt man nur auf 37,5 Std so muss man jeden 2 Samstag kommen umsonst sozusagen. Gehaltserhöhung giebt es nur max 2 (1€ insgesamt) auf den man gut und gerne 1 Jahr nach Anfrage warten darf

Arbeitsbedingungen

Neue Halle gute Temperatur

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles nachhaltige produkte

Work-Life-Balance

Urlaubsanträge werden relativ schnell bearbeitet und meistens auch gewährt

Image

Ikea Partner halt guter ruf

Verbesserungsvorschläge

  • Dem kleinen Mann und seinen vorschlägen zuhören. 37,5 Std Wochen einführen damit der Samstag wen man mal kommen muss auch gut bezahlt wird.

Pro

Relativ einfach zu verstehende Arbeit.

Contra

Keine Aufstiegschancen. Keine Gehaltserhöhungen grenzt max schon an leiharbeiter Lohn für eine Facharbeiter stelle.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hövelhof
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 18.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • alles super

Pro

Nah bei

Contra

garnichts

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hövelhof
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 24.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Auf angeforderte E-Mails wurde leider zu selten und sporadisch geantwortet. Die Kommunikation ist hier sehr träge. Konstruktive Vorschläge vom Fachpersonal werden gekonnt ignoriert. Personalgespräche sind hier eher selten und spontan.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind einerseits sehr nett untereinander, andererseits werde Probleme nicht direkt angesprochen. Auf dem ersten Blick sehr angenehm, im Endeffekt sollte man aber sehr bürokratisch vorgehen.

Kommunikation

Innerhalb einer Abteilung ist die Kommunikation sehr gut. Eine Ebene höher sieht es schon deutlich anders aus.

Gehalt / Sozialleistungen

Man sollte hier schon auf Eigeninitiative ergreifen wenn man eine Gehaltserhöhung möchte. Auf Sie wird selten jemand zukommen.

Work-Life-Balance

Es wird meistens Rücksicht genommen solange man sich mit seinen Kollegen frühzeitig abspricht.

Image

Es wird viel untereinander geredet.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hövelhof
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in