Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Ruthmann Holdings GmbH Logo

Ruthmann Holdings 
GmbH
Bewertungen

37 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 38%
Score-Details

37 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Ruthmann Holdings GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Tolles Unternehmen mit hoher Strahlkraft

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Ruthmann Holdings GmbH in Gescher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Produkt, die internationale Ausrichtung, die ständige Weiterentwicklung des Unternehmens sowie ein gutes Teamwork

Verbesserungsvorschläge

Weiterhin die Modernisierung am Standort inkl. Büroraumlichkeiten vorantreiben

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein faires, offenes und respektvolles Miteinander. Anregungen werden gehört und oftmals auch umgesetzt.

Image

langjähriges Traditionsunternehmen mit guter Außendarstellung, hoher Kundenzufriedenheit und hochwertigen wie exklusiven Produkten!

Work-Life-Balance

Hier extistiert eine gesunde Ausgewogenheit, unterlegt durch flexible Arbeitszeitmodelle.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen sofern möglich werden eingeräumt, regelmäßige Angebote von Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

faire und angemessene Verdienstmöglichkeiten und immer pünktliche Zahlungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt unterschiedliche Initiativen in die Richtung sowie moderne Entwicklungskonzepte.

Kollegenzusammenhalt

Guter Spirit, enger Austausch, Problemstellungen finden Gehör und können oftmals schnell geklärt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

langjährige Mitarbeiter erfahren eine hohe Wertschätzung und Akzeptanz und werden stetig gefördert.

Vorgesetztenverhalten

direkte Kommunikation, kurze-, schnelle Entscheidungswege dank flacher Hierarchie.

Arbeitsbedingungen

Aus den aktuell, bestehenden Möglichkeiten wird einiges gemacht, allerdings ist das hinsichtlich Modernität und offener Dialog-Kultur verbesserungswürdig.

Kommunikation

Hoher Grad an Informationen (Entwicklungen, Kosten) in transparenter Form, was für ein internationales Unternehmen in der Größe nicht selbstverständlich ist.

Gleichberechtigung

wird gelebt.

Interessante Aufgaben

Vielseitige, anspruchsvolle Tätigkeiten in einer produktiven Mischung zwischen Forderung und Förderung.

Sicherer Arbeitsplatz mit Wohlfühlfaktor

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Ruthmann Holdings GmbH in Gescher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Produkt, die flexiblen Arbeitszeiten, freie Parkplätze direkt am Firmengelände, kurze Wege zur Arbeit.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation sollte wieder besser werden. Am Standort muss unbedingt mehr in Gebäude investiert werden.

Arbeitsatmosphäre

Einige Gebäude am Standort sind in die Jahre gekommen, was einen Retro-Flair aufkomme lässt. Es wurde viel in Service-Stationen investiert, erst im letzten Jahr in eine neue Produktionshalle am Standort. Der Umgang miteinander ist weitestgehend fair, es gibt wie überall Egoisten und Besserwisser.

Image

Ruthmann wird in der Branche als Marktführer wahrgenommen, in der Region als wichtiger Arbeitgeber und erfolgreiches Mittelstandsunternehmen. Die Ausbildung ist sehr gut, das Produkt spitze

Work-Life-Balance

Neben 30 Tagen Urlaub gibt es eine flexible Arbeitszeitregelung, Überstunden können ausgeglichen werden. Elternzeit ist etabliert, Urlaubswünschen wird in den meisten Fällen nachgekommen. Es ist aber auch klar, dass nicht alle Kollegen gleichzeitig ihren Urlaub nehmen können, Rücksicht auf Kollegen mit schulpflichtigen Kindern ist für mich selbstverständlich. Innerhalb dieser Grenzen ist man flexibel.

Karriere/Weiterbildung

Wer sich weiterbilden will, erhält Gelegenheit dazu. Neuerdings gibt es auch ein Programm zur Nachwuchsführungskräfteförderung. Wie überall sind Führungspositionen schon besetzt und nicht jeder Mitarbeiter ist für eine Führungsposition geeignet. Aufstiegsmöglichkeiten sind aber in allen Ebenen gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider wird in unter Tarif gezahlt. Man erhält aber Möglichkeiten, sich über Qualifizierung und Einsatz zu verbessern. Das Gehalt wurde bisher immer pünktlich gezahlt, auch als es dem Unternehmen mal schlecht ging.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen versucht, mit seinen Möglichkeiten so umweltgerecht wie möglich zu sein. Es gibt ein gutes Entsorgungskonzept, das erste Auto mit Elektroantrieb gibt es im Pool, drei Ladesäulen sind vorhanden. Auch bei den Produkten gibt es Hybrid- und Elektroantriebe, um nur wenige Beispiele zu nennen.

Kollegenzusammenhalt

Ich fühle mich im Kreise der Kollegen wohl. Es wird viel gescherzt und gelacht, der Umgang miteinander ist locker und fair. In Krisensituationen wird einander beigestanden und alle ziehen an einem Strang.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden mit jungen Kollegn gleichgestellt, jeder macht seinen Job. Vereinzelt gibt es auf Wunsch Regelungen zur Altersteilzeit. In den letzten zwei Jahren gab es viele Mitarbeiter, die in den Ruhestand verabschiedet wurden. Das spricht meines Erachtens für einen guten Umgang mit älteren Mitarbeitern.

Vorgesetztenverhalten

Natürlich glaube ich, dass ich als Vorgesetzter einen guten Job mache. Über meinen Vorgesetzten will ich mich nicht beschweren. Ich werde fair behandelt, meine Handlungsspielräume sind groß genug, die Handlungsrichtlinien sind klar kommuniziert.

Arbeitsbedingungen

Die Büros und die Arbeitsplätze in einigen Gebäuden könnten moderner sein. Die Arbeitssicherheit wird sehr groß geschrieben. Die Arbeitsmittel und Werkzeuge sind zeitgemäß und modern. so gibt es z. Bsp. in den Büros an fast allen Arbeitsplätzen höhenverstellbare Tische, in der Fertigung Info-Bildschirme, Zeiterfassungssysteme, usw.

Kommunikation

Die Kommunikation war schon einmal besser. Die Kommunikation hat allerdings unter Corona stark gelitten und auch die Änderungen in der Eigentümerstruktur waren sicher hinderlich. Es ist aus meiner Sicht aber ein Wille zur Verbesserung da.

Gleichberechtigung

Leider ist es noch immer so, dass der Männeranteil in Unternehmen des Maschinenbaus die Männer in der Mehrheit sind, auch bei Ruthmann. Der Frauenanteil ist in den letzten Jahren aber subjektiv angestiegen; es gibt zwei Frauen im Führungskreis. In allen Bereichen arbeiten junge Mitarbeiter mit älteren Kollegen gleichberechtigt zusammen. Menschen mit Handicap gibt es leider wenige im Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Während meiner langjährigen Tätigkeit war es nie langweilig. Es gab immer wieder neue Aufgaben und Herausforderungen. Immer war auch die Möglichkeite der Fortbildung zu anstehenden Themen gegeben.

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TimpeHead of Human Resources - People matter!

Vielen herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine ausführliche Bewertung zu verfassen. Wir freuen uns über den Titel „Sicherer Arbeitsplatz mit Wohlfühlfaktor“ und schätzen, dass Sie Ihre Erfahrungen bei RUTHMANN klar und detailliert beschreiben. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Verbesserungsvorschlag umsetzen und überlegen, wie wir die Kommunikation optimieren und die Zukunft noch besser gestalten. Ich freue mich auf Ihre Impulse und Ideen.

Vielen Dank und beste Grüße!

Annette Timpe

Daumen hoch!

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Ruthmann Holdings GmbH in Gescher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freiraum und Handlungsspielraum, wo ich es brauche - Richtlinien und Vorgaben, wo ich diese erwarte

Arbeitsatmosphäre

Wer fragt dem wird geholfen - Offen - Fair - keine Grabenkämpfe ...

Image

cooles Produkt, am Geist und Bedürfnis der Kunden ...
solide und wirtschaftlich gut aufgestelltes Unternehmen

Gehalt/Sozialleistungen

Spitzeneinkommen gibt´s sicher nicht, aber alles in allem korrekte Löhne und Gehälter ... was ich so meine einschätzen zu können.

Kollegenzusammenhalt

... klar - es gibt immer Mitarbeitende, die "wissen" wir andere ihren Job machen sollten ;-)

Arbeitsbedingungen

Insgesamt sind die Gebäude und die Infrastruktur schon etwas in die Jahre gekommen, aber die ersten Invests sind schon gemacht ... ´hoffe, es geht weiter.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TimpeHead of Human Resources - People matter!

Danke für den „Daumen hoch!“ und Ihre Empfehlung. Es freut uns, dass Sie die Arbeitsatmosphäre, das Image und auch den Kollegenzusammenhalt positiv in Ihrer Bewertung hervorheben. Wir nehmen dies genau so wahr. Schön, dass Sie bei uns sind und Ihre persönlichen Erfahrungen bei RUTHMANN klar formulieren und hier teilen.

Herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg!

Annette Timpe

Fühle mich bei Ruthmann wohl

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Ruthmann Holdings GmbH in Gescher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

der gute Ruf und den Steiger.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sozialräume

Verbesserungsvorschläge

Mehr informieren

Arbeitsatmosphäre

Neue Halle ist top, alte Hallen geht so. Kollegen untereinander ist ok.
Komme hier gut klar.

Image

Wenn ich sage das ich bei Ruthmann arbeite finden die Leute das gut

Work-Life-Balance

will doch Geld verdienen und da sind Überstunden doch gut. Kann ich brauchen.

Karriere/Weiterbildung

Das was ich mache gefällt mir. Einige im Betrieb kommen wohl weiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Geht so, könnte mehr sein. die letzten Jahre gab es immer mal wieder Prämien und es gibt etwas mehr Geld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt. sieht aus als wäre alles nach Vorschrift.

Kollegenzusammenhalt

Untereinander klappt es soweit ganz gut

Umgang mit älteren Kollegen

jeder mach hier seine Arbeit, sollte auch nicht anders sein.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten könnte besser sein, aber ist woanders auch nicht besser.

Arbeitsbedingungen

In der neuen Halle besser, aber auch vorher ganz ok.

Kommunikation

Leider können wir keine Betriebsversammlung machen, aber werden über Sozial Media und schriftlich informiert

Gleichberechtigung

Kann ich nicht viel zu sagen, aber unsere Frauen machen ihre Arbeit denke ich genau so gut wie die Männer.

Interessante Aufgaben

Das Produkt ist gut und es macht Spaß den Steiger dann fertig zu sehen.

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TimpeHead of Human Resources - People matter!

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine Bewertung zu verfassen und RUTHMANN als Arbeitgeber weiterempfehlen. Wir stimmen Ihnen zu! Unser Produkt, der Steiger ist sehr gut. Vielen Dank, dass Sie jeden Tag dazu beitragen. Es freut uns zu lesen, dass Sie sich wohl fühlen und die Arbeitsatmosphäre und die Arbeitsbedingungen positiv beschreiben. Ihren Hinweis bezüglich der Sozialräume haben wir aufgenommen. Vielleicht haben sie schon konkrete Ideen zur Optimierung? Kommen Sie gerne auf mich oder Ihren Vorgesetzten zu. Wir freuen uns auf Ihre Ideen.

Herzliche Grüße

Annette Timpe

Absolute Katastrophe.

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Ruthmann Holdings GmbH in Gescher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Parkplatz ist vorhanden. Gleitzeit und das wars auch leider schon.

Arbeitsatmosphäre

Schleime und du schaffst es bis nach ganz oben.

Vorgesetztenverhalten

Führungsdefizite im Service! Die veraltete Führungsstruktur muss sich völlig verändern um zukünftig die Attraktivität für potenzielle Mitarbeiter zu erhöhen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TimpeHead of Human Resources - People matter!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Schön, dass Sie die Gleitzeit und unsere Parksituation positiv wahrnehmen und erwähnen. Sie haben Kategorien mit einem Stern bewertet, ohne im Text zu beschreiben, welche Verbesserungspotentiale Sie konkret sehen. Dies macht es uns schwer zu reflektieren, welche Impulse Sie zur Veränderung geben wollen. Ihrer Bemerkung in der Kategorie Vorgesetztenverhalten lässt sich entnehmen, dass Sie Verbesserungspotentiale in der Führung sehen. Schade, dass Sie Ihr Feedback nicht schon während Ihrer Tätigkeit bei RUTHMANN an uns herangetragen haben, um es gemeinsam konstruktiv zu nutzen. Wir schätzen wertvolle, konstruktive Ansätze unserer Mitarbeiter:innen sehr und reflektieren diese gemeinsam für die Zukunft.

Vielen Dank nochmals für Ihr Feedback alles Gute für Sie!

Annette Timpe

Tolle Ausbildung mit viel Eigenverantwortung

4,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Ruthmann Holdings GmbH in Gescher absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wir dürfen selbständig arbeiten

Karrierechancen

Oft gibt es frühzeitig Angebote zur Übernahme nach der Ausbildung

Spaßfaktor

Echt coole Truppe, wenn wir Auszubilenden zusammen sind! Viele Events mit sauviel Spaß!

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich darf eigenständig Projekte bearbeiten. Das motiviert unheimlich.


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TimpeHead of Human Resources - People matter!

Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen zu teilen.
Sie bewerten Ihre Tätigkeiten und das eigenständige Arbeiten als motivierend und positiv. Das freut uns sehr, denn wir sehen unsere Auszubildenden als Fachkräfte der Zukunft und sind überzeugt, das beste Training liegt im selbständigen Denken und Handeln. Wir wünschen Ihnen maximale Erfolge und viele wertvolle Erfahrungen bei Ihren Projekten und freuen uns auf eine lange, gemeinsame Zukunft bei Ruthmann.

Herzliche Grüße

Annette Timpe

guter Arbeitgeber im Münsterland

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Ruthmann Holdings GmbH in Gescher gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die Anmerkungen von eig. Mitarbeitern Ernst nehmen und die Anmerkungen prüfen, ob diese umgesetzt werden können.

Arbeitsatmosphäre

Gegen die Stimmung im Unternehmen kann man nichts sagen. Unter den Kollegen ist man nett zueinander und man hilft sich gegenseitig.
Das Unternehmen ist etwas in die Jahre gekommen. Jedoch merkt man, dass kleine Änderungen vorgenommen werden und das Unternehmen moderner werden möchte.

Work-Life-Balance

Die Stunden auf dem Stundenkonto + Urlaubstage können nach Absprache mit dem Vorgesetzen spontan genommen werden. Eine Ablehnung von dem Vorgesetzten ist sehr selten der Fall.

Karriere/Weiterbildung

Es wäre schön, wenn das Unternehmen seine Mitarbeiter mehr unterstützen würde. Offene Stellen werden lieber mit externen Mitarbeiter besetzt anstatt die eigenen Mitarbeiter gefördert werden. Motivation geht hierdurch verloren.

Gehalt/Sozialleistungen

An dem Gehalt könnte man dran arbeiten. Erhöhungen vom Entgelt sind ein sehr schwieriges Thema beim Vorgesetzten. Oft müssen Mitarbeiter den Vorgesetzten auf eine Gehaltserhöhung ansprechen. Der Vorgesetzte kommt nur selten auf die Idee den Mitarbeiter höher zu setzen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt Anweisungen, dass der Müll getrennt werden soll. Jedoch wird dies nicht wirklich umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Das Team hält in guten und schlechten Zeiten zusammen. Man kann offen über alles sprechen und es werden Kompromisse eingegangen.

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation und das Verhalten von einigen Vorgesetzten lassen zu denken übrig, ob diese für solch eine Position überhaupt geeignet sind. Aus dem Grund fehlt es manchmal auch an Wertschätzung. Ein kleines Danke wäre manchmal schon ausreichend.

Es gibt aber auch gute Vorgesetzte in diesem Unternehmen, wo man einfach mal bei einem Kaffee ein Gespräch führen kann. Die Gespräche sind sehr angenehm und die Stimmung ist auch sehr locker sodass man sich nicht verstellen muss.

Arbeitsbedingungen

Zum Arbeit ist alles dort, was man benötigt.
Jedoch könnten in einigen Bereich das Equipment verbessert/modernisiert werden. (Laptop, bessere Bildschirme)

Kommunikation

Eigentlich kann man gegen die Kommunikation im Unternehmen nichts sagen. Jedoch gibt es einige Vorgesetzte im Unternehmen, die wichtige Informationen nicht an das Team weiterleiten, was sehr schade ist da man dies über andere Mitarbeiter erst viel später erfährt. Dies betrifft aber nicht jede Abteilung.

Gleichberechtigung

In dem Unternehmen arbeiten sehr viele Männer. Auf Gleichberechtigung aber geachtet und dies ist dem Unternehmen auch wichtig.

Interessante Aufgaben

Es kommt auf die Abteilung drauf an.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TimpeHead of Human Resources - People matter!

Vielen Dank, dass Sie RUTHMANN als Arbeitgeber empfehlen. Wir freuen uns sehr über den Titel „Guter Arbeitgeber im Münsterland“. Schön, dass Sie positive Veränderungen wahrgenommen und beschrieben haben. Wir teilen Ihre Meinung und spüren einen starken Kollegenzusammenhalt und eine gute Arbeitsatmosphäre im Unternehmen. Die Vielfalt unseres Teams treibt Innovationen voran, was voraussetzt, dass Meinungen und Anmerkungen der Teammitglieder gehört werden. Ihren Vorschlag setzen wir gern um.
Unter der Kategorie Karriere schildern Sie, dass Sie in Ihrer Zeit im Unternehmen das Gefühl hatten, offene Stellen werden bevorzugt durch externe Bewerber besetzt. In den letzten Monaten ist es uns gelungen, viele Stellen aus den eigenen Reihen zu besetzen. Dies werden wir weiter umsetzen, wo immer es möglich ist. Danke für Ihre Impulse, wir reflektieren diese für die Zukunft.

Alles Gute für Sie und herzliche Grüße

Annette Timpe

Der Mitarbeiter ist egal

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Ruthmann Holdings GmbH in Gescher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geld kommt Pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das die eigenen Mitarbeiter nicht beachtet werden

Verbesserungsvorschläge

Auf die Mitarbeiter eingehen denn ohne die Mitarbeiter ob im Büro oder in der Produktion würde man nicht fast jedes jahr mehr Steiger produzieren!

Arbeitsatmosphäre

Ruthmanns großer Vorteil ist, das die MItarbeiter untereinander gut miteinander klar kommen.

Image

Ja, nach Außen wird die Firma nicht schlecht dargestellt.

Work-Life-Balance

In der Produktion gleich Null, die Produktion läuft größten Teils in zwei Schichten. Ein Schichtmodel das von Montag bis Freitag bis 23:00 Uhr geht, stößt 95% der Belegschaft negativ auf, aber es ändert sich nichts.

Karriere/Weiterbildung

Du kannst dich weiterbilden und während deiner Weiterbildung dich schonmal um einen neuen Job bemühen, da dir die Firma in der Vergangenheit keine Chance gegeben hat. Man muss dazu sagen das die neuen Verantwortlichen sich dahingehend bemühen und das abstellen wollen aber für Mitarbeiter die sich in Vergangenheit weitergebildet haben kommt das leider zu spät. Lieber wurder mal wieder ein externer eingestellt mit dem sich die gesamte Belegschaft rumquälen muss.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr wie 20% unter dem Tarif ! Das wird immer so gesagt aber es ist ein Riesenproblem was viele nicht wirklich realisieren. Als MItarbeiter verdient man jedes Jahr weniger Geld (es gibt selten und wenn kaum eine Gehaltserhöhung, egal wie hoch die Inflation auch ist) ! Denn auch für die MItarbeiter wird fast alles teurer, nicht nur der Stahl für die Firma!!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung ja und dieses Wahnsinns Angebot dem Mitarbeiter das legendäre Jobrad anzubieten ist der Höhepunkt. Jeder der sich damit auseinander setzt, weiß das das kein Wahnsinns Angebot der Firma ist, der Beitrag ist glaube ich der niedrigste denn man als Arbeitgeber nur dazu steuern kann.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist gut aber es wird auch zwischen den Abteilungen geschossen.

Umgang mit älteren Kollegen

Selbst die Ältesten Mitarbeiter müssen auch in Schicht arbeiten, man hilfst sich zwar im Team und beachtet dieses aber der Arbeitgeber in keiner Art und Weise.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt solche und solche aber gerade in der Produktion werden lieber externe eingestellt die kaum gerade aus laufen können, obwohl es Leute intern gibt die eine Weiterbildung absolviert haben aber auf diese Art und Weise vergrault werden!

Arbeitsbedingungen

JA es wurde eine neue Halle gebaut aber sonst ist nicht viel mit der Zeit gegangen, immer wieder kommt diese "es läuft doch auch so" Mentalität durch. Investitionen um die Arbeitsbedingungen zu verbessern werden nicht getätigt.

Kommunikation

Absolut schlecht, hier wird Täglich vieles in den Sand gesetzt. Es kommt aber auch auf die Abteilung an, es gibt auch Vorgesetzte (wenige) die es hinbekommen die Kommunikation am laufen zu halten.

Gleichberechtigung

Bekommt man wenig von mit.

Interessante Aufgaben

Die meisten Mitarbeiter aus der Produktion machen Tagtäglich die selben Aufgaben, Job Rotation oder ähnliches kennt man hier nicht!

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TimpeHead of Human Resources - People matter!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns, dass Sie den Zusammenhalt der Kolleg:innen und die Arbeitsatmosphäre positiv wahrnehmen und in Ihrer Bewertung hervorheben. Wir empfinden dies ebenso. Um Entscheidungs- und Handlungsspielräume zu schaffen, fördern wir die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter:innen und begrüßen Weiterbildungen. Für jede interne Bewerbung nehmen wir uns Zeit. So war es in den letzten Monaten möglich, viele Stellen aus den eigenen Reihen zu besetzen. Schön, dass Sie dies wahrgenommen und in ihrer Bewertung festgehalten haben. In einem Punkt erlaube ich mir zu widersprechen: Es ist nie zu spät für Veränderung ;-) und im Blick nach vorne liegt die Zukunft. Lassen Sie uns die Verbesserungspotentiale, die Sie sehen, gemeinsam konstruktiv besprechen. Ihr Vorgesetzter und ich freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Annette Timpe

....Siehe Bemerkungen in der Bewertung

2,1
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Ruthmann Holdings GmbH in Gescher gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kann man Schlussfolgern

Image

Hat nachgelassen

Gehalt/Sozialleistungen

Lohngruppen liegen min. 20% unter Metall Tarif. Als Dank dafür wird zusätzlich noch 5h/Woche mehr gearbeitet (40h Woche).

Arbeitsbedingungen

In der Montage wird per Gehalt bezahlt.
Die Produkte werden aber nach "Akkord-Zeitvorgaben" zusammengebaut. Leistungsgerecht ist das nicht.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annette TimpeHead of Human Resources - People matter!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Schön, dass Sie die Aufgaben, den Umgang mit älteren Kollegen und den Zusammenhalt bei RUTHMANN positiv in Ihrer Bewertung hervorheben.
Wir nehmen den Zusammenhalt ebenfalls als sehr stark und positiv wahr.
Lassen Sie uns diesen Spirit aufgreifen und uns gemeinsam überlegen, wie wir Ihr Feedback der nicht so stark bewerteten Punkte konstruktiv nutzen können. Kommen Sie gerne persönlich auf Ihren Vorgesetzten und mich zu. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Herzliche Grüße
Annette Timpe

Guter Arbeitgeber - Potential nach oben ist immer

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Ruthmann Holdings GmbH in Gescher gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre an sich war angenehm. Alle Kollegen waren freundlich, es herrschte ein freundlicher Umgangston. Die Gebäude und Büros sind weitestgehend schon älter, aber es war alles vorhanden, was benötigt wird.

Image

Nach außen ist das Image super. Unzufriedene Mitarbeiter gibt es ja immer mal.

Work-Life-Balance

Gleitzeit und mehr Urlaubstage, als gesetzlich vorgeschrieben.
Überstunden werden oft als selbstverständlich angesehen.
Man kann diese aber relativ problemlos mit Freizeit ausgleichen.

Karriere/Weiterbildung

Viele Auszubildende werden übernommen.
Es gibt Seminare und Weiterbildungen, jedoch nicht für alle Bereiche/Mitarbeiter im gleichen Maße. Für höhere Positionen werden oft externe Mitarbeiter gesucht, obwohl man diese vielleicht auch in den eigenen Reihen finden könnte.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt war in Ordnung. Verhandlungen waren möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird Wert gelegt auf Mülltrennung und korrekte Entsorgung.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen in der eigenen Abteilung war top. Man hat sich gegenseitig unterstützt. Auch abteilungsübergreifend wurde lösungsorientiert zusammengearbeitet. Auf Feiern konnte man immer nett mit allen Bereichen ins Gespräch kommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab viele ältere Kollegen, die gerne ihr Wissen an die jüngeren weitergeben. Die älteren Kollegen wurden von allen geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungsweisen waren teilweise etwas veraltet. Frischer Wind wäre nötig.

Arbeitsbedingungen

Die Bedingungen im Büro waren in Ordnung. Es stehen höhenverstellbare Schreibtische und bequeme Stühle zur Verfügung. Man hatte alle Soft- und Hardware, um die Aufgaben zu erledigen.

Kommunikation

Viele Tatsachen bekamen Mitarbeiter erst mitgeteilt, wenn alles bereits entschieden war. Die Meinung der Mitarbeiter wurde selten hinzugezogen. In manchen Abteilungen wären regelmäßigere Abstimmungen sinnvoll.

Gleichberechtigung

Es herrscht ein Männerüberschuss, gerade in der Produktion. Es werden aber immer häufiger auch in der Produktion Frauen eingestellt. Die bereits beschäftigen Frauen scheinen sich gleichberechtigt zu fühlen. Beschwerden habe ich nicht mitbekommen.

Interessante Aufgaben

Man bearbeitete die aufgetragenen Aufgaben selbstständig und eigenverantwortlich.
Ab und zu gab es Sonderprojekte oder Herausforderungen, bei deren Umsetzung man mitwirken konnte.

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine ausführliche Bewertung zu schreiben und RUTHMANN als Arbeitgeber empfehlen. Schade, dass die von Ihnen positiv bewerteten Punkte nicht dazu beigetragen haben, Sie im Unternehmen zu halten um gemeinsam Veränderungen zu gestalten. Aber Abschiede sind auch immer eine Chance des Wiedersehens ;-) Die vielen wertvollen und konstruktiven Ansätze haben wir wahrgenommen und reflektieren diese für die Zukunft.
Alles Gute für Sie und herzliche Grüße

Annette Timpe
Head of HR – People matter!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN