Navigation überspringen?
  

Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarthals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,40
Vorgesetztenverhalten
2,40
Kollegenzusammenhalt
3,07
Interessante Aufgaben
3,13
Kommunikation
2,13
Arbeitsbedingungen
2,73
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,07
Work-Life-Balance
2,20

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,67
Umgang mit älteren Kollegen
2,93
Karriere / Weiterbildung
2,57
Gehalt / Sozialleistungen
1,87
Image
2,87
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 15 Bewertern Homeoffice bei 2 von 15 Bewertern Kantine bei 6 von 15 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 15 Bewertern keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge Barrierefreiheit bei 4 von 15 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 4 von 15 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 15 Bewertern Coaching bei 2 von 15 Bewertern Parkplatz bei 11 von 15 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 4 von 15 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 12 von 15 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 15 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 7 von 15 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 15 Bewertern Mitarbeiterevents bei 8 von 15 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 15 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte seinem Personal zeigen wie man es schätz und nicht nur lästern und mehr als Mindestlohn zahlen denn der großteil des Personals ist gelerntes Fachpersonal.

Pro

Man kann in viel Bereiche des Betriebes rein schauen um die arbeits Vorgängen dem Kunden besser schildern zu können

Contra

Die Bezahlung ist unter aller Sau,
Arbeitsplätze in den Büros sind über besetzt und im gastro Bereich mangelt es und dort wird mit den Arbeitsbedingungen und Bezahlung das Personal immer mehr verkrault

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Schloss Wackerbarth
  • Stadt
    Radebeul
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 29.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn sollte keine dauerhafte Lösung sein

Verbesserungsvorschläge

  • Wochenend und Nachtarbeit sollte honoriert werden /

Pro

Aufstiegschancen und Vielfalt im Unternehmen

Contra

Man hält zu viel am alten fest / Mindestlohn als Motivation reicht nicht aus

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Schloss Wackerbarth
  • Stadt
    Radebeul
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Vorgesetztenverhalten

Dienstpläne sind eher Richtwerte und kommen viel zu spät bzw. werden ständig wieder kurzfristig geändert.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr direkte Gespräche statt ständiger Emails durch die Tür; weniger Büroleute, die wie in einem Amt ständig Neues "erfinden müssen", um ihren Arbeitsplatz zu rechtfertigen, dafür mehr Personal einstellen, das in der Praxis und am Gast und Kunden arbeitet; Betriebliche Altersvorsorge sollte unterstützt werden, angemessene Bezahlung wäre wünschenswert, Dienstpläne sollten länger im Voraus und v.a. verbindlich ausgegeben werden!

Pro

Die Vielseitigkeit der Aufgaben, die Umgebung und hohe Produktqualität, welche immer für begeisterte Gäste sorgen, die internen Produktschulungen, die teilweise sehr netten Kollegen

Contra

siehe Verbesserungsvorschläge

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Schloss Wackerbarth
  • Stadt
    Radebeul
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 21.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Wochenendarbeit sollte vergütet werden , so wie in vielen Betrieben üblich

Verbesserungsvorschläge

  • Branchenübliche Löhne zahlen mit nachtzuschlägen und feiertagszuschlägen, dann gibt es auch wieder Chancen auf Mitarbeiter

Pro

Vergünstigungen für Weinbau

Contra

Man müsste im hier und jetzt ankommen/der Arbeitsmarkt hat sich gewandelt

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Schloss Wackerbarth
  • Stadt
    Radebeul
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Aufbrechen alter Strukturen!!!!!

Pro

Sehr schönes Gelände,hat Potenzial für mehr!

Contra

Alt eingessene und zum Teil arrogante Strukturen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sächsisches Staatsweingut GmbH
  • Stadt
    Radebeul
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Die Kollegen, die vielfältigen Aufgaben, die guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Vielfalt der Marke und der Produkte.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sächsisches Staatsweingut GmbH
  • Stadt
    Radebeul
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Feb. 2017 (Geändert am 24.Feb. 2017)
  • Mitarbeiter

Na ja...

1,00

Arbeitsatmosphäre

Hoher Leistungsdruck spürbar.

Vorgesetztenverhalten

Keine Unterstützung.

Verbesserungsvorschläge

  • Einfach mal zuhören, Mitarbeiter ernst nehmen.

Pro

Nix.

Contra

Alles andere

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sächsisches Staatsweingut GmbH
  • Stadt
    Radebeul
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 04.Mai 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lob so gut wie nie, zumindest nicht von ganz oben sondern nur etwas weiter in der unteren Ebene, kommt drauf an wenn man über einen hat.

Vorgesetztenverhalten

Bei Fehlern gibt es Kritik aber gelobt wird nie. Entscheidungen werden über den Kopf der Mitarbeiter getroffen und es ist egal wie man es umsetzt hauptsache es passiert schnell.

Kollegenzusammenhalt

In der eigenen Abteilung guter Umgang, außerhalb Konkurrenzkampf und es wird gezickt. Aufgabenweiterleitungen an die jeweiligen Zuständigen sind meist mit Widerworten verbunden.

Interessante Aufgaben

Viel Arbeit, schwer umsetzbare Aufgaben, nur in manchen Bereichen hat man Einfluss, aber aufgrund mangelnder Anerkennung keine Motivation mehr sich einzubringen. Man macht dann nur noch das nötigste.

Kommunikation

Kommunikation ist ungenügend, sogar Informationen zur eigenen Arbeit erfahren erst andere dann irgendwann über Buschfunk man selbst.

Gleichberechtigung

Null Aufstiegschancen als normaler Mitarbeiter, geschätzt wird man selten.

Gehalt / Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung, Lohnerhöhung wird am Anfang versprochen und dann nicht gehalten, mehrere Gespräche brachten nichts, eher im Gegenteil, man bekommt es zu spüren dass man austauschbar ist.

Arbeitsbedingungen

Neue Technik aber man sitzt eben im gläsernen Haus. Stört sehr bei der Konzentration wenn man sich von Gästen beobachtet fühlt.

Work-Life-Balance

Man selber ist mehrfache Vertretung von anderen, die eigene Arbeit muss gleichzeitig bewältigt werden, gar nicht schaffbar. Nach eigenem Urlaub erwartet einen viel liegengebliebenes. Überstunden sind üblich.

Verbesserungsvorschläge

  • bessere Kommunikation, versprochene Gehaltserhöhungen müssen eingehalten werden, Mitarbeiter müssen motiviert werden.

Pro

Viel Abwechslung, Arbeit macht manchmal Spaß. Gäste motivieren durch Lob, Trinkgeld und strahlende Gesichter.

Contra

Schlechte Bezahlung, keine interne Motivation, selten Lob, Entscheidungen über eigene Arbeit werden ohne zu fragen getroffen obwohl manches nicht umsetzbar ist. Sonntags- und Feiertagsarbeit wird nicht extra bezahlt und ist selbstverständlich, Überstunden sind üblich

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sächsisches Staatsweingut GmbH
  • Stadt
    Radebeul
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 12.Dez. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation! Sachverständnis! Vertrauen in die Mitarbeiter!

Pro

Ab und an interessante Aufgabengebiete im Rahmen von Veranstaltungen & Events. Internationale Clientel.

Contra

Die Leistung des Einzelnen wird nur wenig gewürdigt & gedankt. Als einfacher Angestellter in unterer bis mittlerer Ebene nur wenig Entscheidungsvielfalt & Entwicklungsmöglichkeiten. In gehobenen Positionen viel anfallende Arbeiten, aber auch dementsprechendes Gehalt. Das Gehalt ist im im regionalen Vergleich merklich unterdurchschnittlich.
Als einfacher Angesteller hat man es schwer und wird in den geforderten Selbstentscheidungen immer wieder zurückgeworfen, so dass irgendwann der Wille zur Selbsteinbringung verloren geht.
Viele Abteilungen wie die Lagerbereich, IT, Event, Logistik und einige andere sind chronisch unterbesetzt und können nur schwer vertreten werden. Dennoch wird immer wieder die Erledigung und Abbarbeitung neuer Aufgaben als selbstverständlich angesehen. Überstunden sind selbstverständlich und häufen sich auf teilweise +200 an ohne jede Aussicht auf Ausgleich. Urlaub wird nur ungern gesehen und verbindet sich meist mit einer sehr langen Übergabe vorher und einem Schreibtisch mit sehr vielen unerledigten Aufgaben hinterher, weil einfach die Zeit oder das Wissen des vertretenden Kollegen nicht reicht. Somit verfliegt die Erholung des Urlaubes innerhalb kürzester Zeit am ersten Arbeitstag nach dem Urlaub bereits wieder.
Der Kollegenzusammenhalt ist innerhalb der eigenen Abteilung meist gut. Abteilungsübergreifend aber eher kühl sobald auf gleicher oder höherer Ebene zusammengearbeitet wird. Teilweise gibt es mit Bereichsleitern als direkten Vorgesetzten bereits Probleme. Die einfachen Mitarbeiter sind die verständnisvollsten & kooperativsten im Unternehmen. Es gibt eine hohe Mitarbeiter-Fluktuation in allen Bereichen. Jeder schaut wie er zu recht kommt und nutzt die Chance bei einem besseren Angebot verständlicherweise zu gehen.

Alles in allem habe ich in diesem Unternehmen meine Erfahrungen gesammelt, nette Leute und Freunde kennengelernt, aber auch die überwiegenden Schattenseiten in vollem Umfang erlebt. Somit kann ich dieses Unternehmen mit viel Willen nur als Übergangslösung ansehen bis es etwas besseres gibt oder man sollte gleich die Finger davon lassen und sich vom Namen nicht täuschen lassen. Eine Erfahrung war es allemal ...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sächsisches Staatsweingut GmbH
  • Stadt
    Radebeul
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 16.Okt. 2015 (Geändert am 18.Okt. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kühle Arbeitsatmosphäre,inkleinen Gruppen sieht es damit besser aus.Pauschalkräfte haben mehr zu sagen als Festangestellte.

Vorgesetztenverhalten

Probleme erfährt man über Dritte bzw. man wird nach einigen Wochen darüber angesprochen, nicht zeitnah!!!Mobbing nicht für alle.

Arbeitsbedingungen

Die Beleuchtung in der Produktionshalle ist nicht optimal.Der sogenannte Pausenraum welches keiner sein kann lässt start zu wünschen übrig.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Sächsisches Staatsweingut GmbH
  • Stadt
    Radebeul
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion