Let's make work better.

SAGA Unternehmensgruppe Logo

SAGA 
Unternehmensgruppe
Bewertungen

181 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 48%
Score-Details

181 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

76 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 81 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Empathischer, sozialer Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei SAGA Siedlungs-AG Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen wird sehr solide geführt und seht somit krisensicher da. Die Arbeitsplätze sind sicher. Die Mieter sind unser Kapital, auch wenn das einige Kollegen nicht verstehen. Wir sind Dienstleister, der Mieter steht daher an erster Stelle.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

es sollten einige Themen vielleicht noch deutlicher (und verständlicher?) kommuniziert werden. Manche Diskussionen sind dann überflüssig

Verbesserungsvorschläge

Auch wenn sparen sinnvoll und gut ist, im Vergleich mit anderen Wohnungsunternehmen sind wir schon extrem sparsam. Hier vielleicht genauer hinschauen und an den richtigen Stellen die Einsparungen vornehmen und nicht nach Gießkannenprinzip vorgehen.

Arbeitsatmosphäre

der Kollegenzusammenhalt ist super, meine Vorgesetzte steht zu uns, ist für uns da.

Work-Life-Balance

37 Std-Woche, 30 Tage Urlaub, Mehrarbeit kann abgebummelt werden, Gleitzeit, einen Tag Home-Office pro Woche. Es gibt Zeiten, wo richtig viel zu tun ist und da ist auch voller Einsatz gefragt. Das gleicht sich aber an anderen Tagen aus

Karriere/Weiterbildung

sehr umfangreiches Weiterbildungsprogramm. Aber wenn man länger dabei ist, fehlt es an Neuerungen

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird nach Tarif bezahlt. Die Inflationsausgleichsprämie wurde nur zum Teil ausgezahlt, weil die Tarifpartner das so verhandelt haben. Die FHH gibt den Rest leider nicht frei.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt einen Nachhaltigkeitsbeauftragten, in der Zentrale gibt es kostenlos Lademöglichkeiten für E-Bikes, eine Solaranlage ist auf dem Dach. wenn es geht, wird wohl auf Plastik verzichtet. Das Unternehmen gibt viele Hinweise an die Mitarbeiter, wie man Energie sparen kann. Die Umsetzung liegt dann bei jedem selbst

Kollegenzusammenhalt

bei uns in der Abteilung stehen wir zueinander und auf unsere Chefin können wir uns immer verlassen

Umgang mit älteren Kollegen

ich habe noch nie etwas negatives im Umgang mit älteren Kollegen erlebt

Vorgesetztenverhalten

Das kommt wohl immer drauf an... Bei uns wird klar kommuniziert und man weiß, woran man ist. Es wird miteinander geredet nicht übereinander.

Arbeitsbedingungen

Das Unternehmen ist schon sehr sozial. Ich glaube, einige Kollegen wissen nicht, wie es in anderen Firmen ist - oder haben es vergessen... Kaffee, Tee, Wasser - alles kostenlos. HVV wird bezuschusst, es gibt Geld für Obst, Sport wird gefördert.
Die Arbeitsplätze sind alle mit ergonomischen Möbeln ausgestattet, die Büros sind hell und freundlich

Kommunikation

gerade bei kritischen Themen ist Diskussion erwünscht. Wenn man Themen nicht verstanden hat, werden diese erklärt. Gut finde ich, dass auch der Vorstand Hintergrundwissen darlegt, so dass Entscheidungen nachvollziehbar werden.

Gleichberechtigung

bei der SAGA wird Gleichberechtigung gelebt!

Interessante Aufgaben

kein Tag ist wie der andere und die Arbeit macht Spaß


Image

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Altbacken und engstirnig

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SAGA Unternehmensgruppe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Krisensicherheit und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Konstruktive Kritik von Mitarbeitern wird ohne richtige Gegenargumentation abgetan. Es wird sich immer davor gedrückt die Mitarbeiter auch mal zu belohnen. Das Unternehmen heimst Riesen Gewinne ein und stellt dann weiterhin die Mitarbeiter, die für diesen Gewinn verantwortlich sind immer an letzter Stelle. Es wird offen kommuniziert, dass das Wohl der Mitarbeiter hinter dem des Unternehmens steht. Das drittgrößte Wohnungsbauunternehmen Deutschlands schafft es nicht den vollen Inflationsausgleich zu zahlen. Alles was man hier bekommt ist an eine tarifliche Regelung und damit Einsparungen an anderer Stelle verbunden.

Verbesserungsvorschläge

Moderner werden. Die Mitarbeiter nicht an dritter Stelle hinter das Unternehmen und die Mieter stellen. Kommunikation mit den Mietern, weniger Geiz bei der Vergabe von Prämien, Homeoffice Regelung endlich ändern

Arbeitsatmosphäre

Solange man keinen Vorgesetzten hat, der gerade mal wieder Machtspiele spielt

Image

Als Mitarbeiter wird man nicht wertgeschätzt. Das ist auch die Resonanz der Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

Die 37 Stunden Woche ist toll, aber Überstunden auch gerne gesehen und erwartet

Karriere/Weiterbildung

Sehr umfangreiches Weiterbildungsprogramm. Mitarbeiter werden ermutigt an Seminaren teilzunehmen und Weiterbildungen werden gut finanziell unterstützt

Gehalt/Sozialleistungen

Drückt sich als drittgrößtes Wohnungsbauunternehmen Deutschlands davor die Inflationsausgleichsprämie in vollem Umfang zu zahlen und das bei einem Jahresgewinn im 9-stelligen Bereich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird hier hoch geschätzt aber auch ein Stück weit als Alibi genutzt um Kosten zu sparen

Kollegenzusammenhalt

Gibt solche und solche

Umgang mit älteren Kollegen

Schwer zu beurteilen, da eigentlich keiner in diesem Unternehmen wirklich wertgeschätzt wird

Vorgesetztenverhalten

Es herrscht eine Hierarchie, die bei vielen Gelegenheiten auch immer demonstriert wird

Arbeitsbedingungen

Keine Klimaanlagen im Sommer, Keine Wasserspender in den Geschäftsstellen, nur Kaffeautomaten in der Zentrale

Kommunikation

Kritik ist ungern gesehen und wird in der Regel ohne richtige Argumente abgeblättert

Gleichberechtigung

In vielen Jahren des Berufs noch keine Diskriminierung erlebt

Interessante Aufgaben

Könnte interessant sein, wenn nicht alle zwei Tage neue Regularien und Einschränkungen hinzukommen würden

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Es ist furchtbar

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei SAGA Unternehmensgruppe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix mehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Klima

Verbesserungsvorschläge

Arrogante Geschäftsführer austauschen

Arbeitsatmosphäre

Unterirdisches Verhalten des Vorgesetzten… daher immer Stress auch mit anderen Abteilungen

Work-Life-Balance

Geht so

Karriere/Weiterbildung

Freunde der Geschäftsführenden werden bevorzugt

Kollegenzusammenhalt

Zum Glück gibt es gute Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Schlechteste Führungskräfte ever

Arbeitsbedingungen

Schlecht wegen schrecklichem Führungsstil im Unternehmen gesamt

Kommunikation

Hier kann man nur noch reagieren


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Unternehmen mit Stärken und kleinen Schwächen

4,3
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SAGA Unternehmensgruppe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde eigentlich alles recht gut.

Verbesserungsvorschläge

Jammerer mal wo anders arbeiten lassen.

Arbeitsatmosphäre

entspannt. Wenig Druck, keine Überstunden oder Wochenendarbeit!

Image

irgendwie beeinflussen die Jammerer und Nörgler das Image des Unternehmens - ziehen aber natürlich auch nicht die Konsequenzen, dann kann es ja so schlecht nicht sein ;-)

Work-Life-Balance

wir reden über 37 Stunden und alles was darüber liegt wird bezahlt!

Karriere/Weiterbildung

gibt viele digitale Schulungen und Präsenz-Seminare, die angeboten werden.

Gehalt/Sozialleistungen

recht gut - hab schon mehr verdient, aber bei ganz viel mehr Stunden

Kollegenzusammenhalt

...bis auf wenige (Dauerjammerer) super

Umgang mit älteren Kollegen

manchmal nehmen sich die älteren Kollegen mehr raus, als es i.o. wäre.

Vorgesetztenverhalten

ich finde ihn ok, berechenbar und klar. Einige Kollegen wünschen sich mehr "Wattebällchen".

Kommunikation

Wir haben Teammeetings zu allen aktuellen Themen

Gleichberechtigung

Mehr Frauen als Männer sind hier Chef.

Interessante Aufgaben

auch Routine dabei - meist aber spannend


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ich find es toll

4,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SAGA Unternehmensgruppe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende Aufgaben, tolle work Life Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nix


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Werkstudentin als Unterstützung der Bauleitung

4,2
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei SAGA Unternehmensgruppe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das tolle Umfeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Durch den bürokratischen Aufbau des SAGA wurden Entscheidungen zu langsam getroffen

Verbesserungsvorschläge

Interessantere Aufgaben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

veraltete hierarchische Strukturen

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei SAGA Unternehmensgruppe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

flexible Arbeitszeit, ziemlich sicherer Arbeitsplatz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

alte hierarchische Strukturen, kein wirklich modernes Unternehmen,
Verbesserungen die durchaus passieren, dauern ewig

Verbesserungsvorschläge

mehr Wertschätzung der Mitarbeiter,
Unternehmen fährt hohe Gewinne ein, aber für Mitarbeiter ist monetär zu wenig übrig. Nicht nur fordern, sondern auch geben!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Konservativ, hierarchisch und starr

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SAGA Siedlungs-AG Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Konditionen sind o.k.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Extrem Konservativ und hierarchisch, kein Vertrauen in Mitarbeiter, sehr schlechte Fehlerkultur

Verbesserungsvorschläge

Führungsstil überdenken, nicht immer mehr Bürokratie und Standards, mehr Vertrauen in die Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch die direkten Kollegen prima, die Führungsebene ist aber sehr bestrebt diese zu verschlechtern.

Image

Na ja...

Work-Life-Balance

An sich gibt es gute Möglichkeiten, die Arbeitszeiten zu gestalten

Karriere/Weiterbildung

Naja, es werden Fortbildungen angeboten, aber wirklich ernstgemeint wirkt es für mich nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gesamtpaket passt schon

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Green washing

Kollegenzusammenhalt

Ist sicherlich abteilungsabhängig. Ich habe klasse Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Mir ist nichts negatives aufgefallen

Vorgesetztenverhalten

Fehler machen nur die anderen. Konservativ, hierarchisch, wenig empathisch.

Arbeitsbedingungen

Soweit alles in Ordnung

Kommunikation

Unter den direkten Kollegen prima, ansonsten wird die Hierarchie strikt eingehalten

Gleichberechtigung

Nichts negatives bemerkt

Interessante Aufgaben

An sich super interessant und vielfältig. Leider behindert das pedantisch eingeforderte Einhalten von extrem vielen und sinnfreien Standards häufig die eigentlich wichtige Arbeit und das Vorwärtskommen.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Love IT or leave IT.

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei SAGA GWG gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter tatsächlich schätzen und nicht nur bei besonderen Anlässen loben. Hier passen die Worte so gar nicht mit der Realität zusammen.

Arbeitsatmosphäre

Viel Druck und Kontrolle

Image

Das Image ist teilweise schlechter als sein Ruf, aber in anderen Bereichen besser

Work-Life-Balance

Gleitzeit ist generell eine schöne Sache, aber entweder macht man Überstunden oder macht nur die Dinge, die durch das Controlling überwacht werden. Dadurch leidet leider die Qualität, aber diese ist dem Unternehmen nur wichtig, wenn es es Einnahmen betrifft.

Karriere/Weiterbildung

War Mal besser

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter sind durchschnittlich, die Sozialleistungen werden immer weniger.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist ausbaufähig.

Kollegenzusammenhalt

Durch Zeitarbeitsverträge und Leiharbeiter ist der Kollegenzusammenhalt erfolgreich torpediert worden.

Umgang mit älteren Kollegen

Unterirdisch.

Vorgesetztenverhalten

Einige Vorgesetzte sind akzeptabel. Sie vermitteln die Vorgaben, aber haben es aufgegeben, sich für ihre Mitarbeiter einzusetzen. Andere dürfen ohne Konsequenzen austoben. Einzige Konsequenz, wenn der Betriebsrat häufig genug eingeschaltet wird, dass die Vorgesetzte nicht weiter aufsteigt. Dadurch ist aber auch diese Hoffnung gestorben.

Arbeitsbedingungen

Es gibt viele schlechtere Unternehmen, aber unbedingt viel Geld investieren, muss auch nicht sein.

Kommunikation

Informiert wird man.

Gleichberechtigung

Weiter oben auf der Karriereleiter ist die Luft dünn für Frauen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit umfasst viel verschiedene Aufgaben. Dabei sind für jeden Geschmack etwas dabei.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

.........

1,0
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SAGA Unternehmensgruppe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

....... ..

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

....

Verbesserungsvorschläge

. ..........


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 245 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird SAGA Unternehmensgruppe durchschnittlich mit 3,6 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt im Durchschnitt der Branche Immobilien (3,6 Punkte). 48% der Bewertenden würden SAGA Unternehmensgruppe als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 245 Bewertungen gefallen die Faktoren Gleichberechtigung, Kollegenzusammenhalt und Work-Life-Balance den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 245 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich SAGA Unternehmensgruppe als Arbeitgeber vor allem im Bereich Vorgesetztenverhalten noch verbessern kann.
Anmelden