Navigation überspringen?
  

SAGA Unternehmensgruppeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Immobilien
Subnavigation überspringen?
SAGA UnternehmensgruppeSAGA UnternehmensgruppeSAGA Unternehmensgruppe
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 103 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    44.660194174757%
    Gut (14)
    13.592233009709%
    Befriedigend (22)
    21.359223300971%
    Genügend (21)
    20.388349514563%
    3,40
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    42.857142857143%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (2)
    28.571428571429%
    3,23
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SAGA Unternehmensgruppe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,40 Mitarbeiter
3,23 Bewerber
0,00 Azubis
  • 15.Mai 2019 (Geändert am 20.Mai 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eigentlich ganz in Ordnung, aber die Führungskräfte könnten etwas professioneller auftreten. Würde allen viel Reibereien ersparen.

Vorgesetztenverhalten

Leider unterirdisch. Die machen ihr Ding und wir die Arbeit.

Kollegenzusammenhalt

Wie überall.

Interessante Aufgaben

Es wird viel durch Bürokratismus und veraltete Abläufe kaputt gemacht. Will man was ändern, ist man Querulant.

Kommunikation

Unter den Kollegen gut. Von oben könnte mehr kommen. Sieht so aus, als hätte man nicht den Mumm eine Entscheidung zu fällen und die dann auch bekanntzugeben.

Gleichberechtigung

Ist ok.

Umgang mit älteren Kollegen

Scheint auch i.O.

Karriere / Weiterbildung

Die Aufstiegsmöglichkeiten sind recht begrenzt. Wie Mitarbeiter für Projekte gewonnen werden weiß keiner. Ein offener Auswahlprozess, bei dem jeder eine Chance hat, findet nicht statt.
Für Weiterbildung ist keine Zeit. Eine Skillplanung findet auch nicht statt. Wenn man sich fortbilden will, muss man selbst aktiv werden. Eine Förderung findet nur in einem sehr kleinen und ausgewählten Kreis statt.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterer Tarif. Einige Abteilungen wurden ausgetöchtert, um den Tarif zu umgehen.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind recht muffig (wenig Luftzirkulation) und bei normalen Angestellten eng bemessen. Alles wird über Arbeitsanweisungen geregelt. Arbeitsabläufe sind teilweise ziemlich überholt. Veränderungen unerwünscht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist in der Praxis kein Unternehmensziel.

Work-Life-Balance

Die Arbeitsbelastung ist enorm gestiegen,

Image

Prospekt und Wirklichkeit klaffen ziemlich auseinander.

Verbesserungsvorschläge

  • Man müsste den Laden komplett umkrempeln und auf den Kopf stellen.

Pro

Krisensichere Branche. Pünktliche Gehaltszahlung.

Contra

Dünkel, Klüngel und Unaufrichtigkeit sind keine Tugenden mit dem man heute noch Punktet.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SAGA Unternehmensgruppe
  • Stadt
    22305 Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ergibt sich aus dem Miteinander zwischen Kollegen und Vorgesetzten - das Arbeiten klappt gut bei uns in der Abteilung

Vorgesetztenverhalten

Wir haben Glück - unser Vorgesetzter sorgt für gute Stimmung und kümmert sich, wenn es nötig ist. Verantwortung dürfen wir übernehmen.

Kollegenzusammenhalt

Bei uns top!

Interessante Aufgaben

Sonderaufgaben fallen immer an, es ist immer gut zu tun. Auch abteilungsübergreifende Projekte sind interessant, gerade jetzt im SAP-Umstieg

Kommunikation

Es gibt viele Kanäle, das neue Forum (Intranetplattform) funktioniert und ist modern gestaltet. Gut gefällt mir die Mitarbeitertagung, auf der ich bisher zweimal war. Aktuell auch Filme zum SAP-Umstieg

Gleichberechtigung

50% weibliche Führungskräfte - ist hier normal und hatte ich bei noch keinem anderen Arbeitgeber. Die Wohnungswirtschaft ist sonst eher konservativ. Hier haben Frauen gute Chancen aufzusteigen, finde ich gut. Gleichstellung wird offen thematisiert

Umgang mit älteren Kollegen

Unser ältester Kollege wird nächstes Jahr 65 und wir schätzen ihn sehr. Die Abteilungen haben eigentlich immer eine Mischung aus jung und alt. Wer sich gut verhält wird von den Kollegen auch gut behandelt

Karriere / Weiterbildung

Gutes Weiterbildungsprogramm, hatte ich so noch bei keinem Arbeitgeber. Auch der SAP-Umstieg wird mit Schulungen begleitet. Es gibt beispielhafte Karrierewege im Unternehmen

Gehalt / Sozialleistungen

Kann mich nicht beschweren, nach einiger Zeit (1,5 Jahre) kam mein Vorgesetzter und ich bekam mehr Geld. Die Unfallversicherung für alle finde ich gut, habe meine private gekündigt

Arbeitsbedingungen

Die Geschäftsstellen, soweit ich sie kenne, haben gute Büroräume. Die IT-Ausstattung ist ok. Wird sicherlich nach dem SAP-Umstieg besser werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

E-Wagen für Dienstfahrten, Proficard (Fahrkarte für HVV) wird gefördert, Pedelecs in der Zentrale, fairer Kaffee zum Verzehr

Work-Life-Balance

Die flexible Arbeitszeit ist mein persönlicher Favorit - aber auch das Eltern-Kind-Zimmer ist eine gute Idee.

Image

Das Unternehmen tut was gegen Wohnungsmangel. Die Mieten sind gut und drücken die Preise in HH

Verbesserungsvorschläge

  • Zu viele Mitarbeiter scheuen Veränderungen - das sollte das Unternehmen berücksichtigen: Darüber mehr sprechen und Kritik zulassen

Pro

Man kann sich äußern, ohne schief angeschaut zu werden. Der Vorstand stellt sich den Fragen der Mitarbeiter. Das Unternehmen modernisiert sich gerade - das ist notwendig und gut. Klare Worte der Unternehmensleitung - auch wenn sie nicht jeder gern hört - finde ich richtig und gut. Ich finde, es ist ein wirklich guter Arbeitgeber.

Contra

Der Betriebsrat wirkt nicht immer kompetent bei Fragen und wirkt manchmal unsachlich, unbeholfen und ist schlecht erreichbar

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SAGA Unternehmensgruppe
  • Stadt
    22305 Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 31.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima hat extrem abgenommen. Von stolz auf seinen Arbeitgeber ist rein gar nichts mehr zu spüren. Das war mal anders.

Vorgesetztenverhalten

Quasi nicht vorhanden. Es gibt keine Abteilungsbesprechungen mehr und auch sonst sieht man diese kaum noch.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist gut bis sehr gut. In jeder Abteilung gibt es Leute mit Eigenheiten.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag das gleiche.

Kommunikation

Infos über die aktuelle Situationen des Unternehmens werden versucht über ein Intranet an die Leute zu bringen. Meist sind dies aber nur geschönte Informationen.

Gleichberechtigung

50:50 in Führungspositionen. Leider darf man sich als Mann nicht mehr auf Führungspositionen bewerben, falls ein Ungleichgewicht entstehen könnte.

Karriere / Weiterbildung

Kommt drauf an, ob man mit den Leuten der Perso kann oder nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Tarif. Nicht drüber, aber für ausgelernte Azubis gerne mal drunter.

Arbeitsbedingungen

Modernes Gebäude, aber veraltete IT. Teilweise drei Personen in Zweipersonen Büros.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung, dafür aber Elektro-Autos für die Flotte. Jedoch keine für Vorstand und Geschäftsbereichsleiter.

Work-Life-Balance

37 Stunden Woche und Kernarbeitszeiten von 10 bis 15 Uhr. Nur die Frage wie lange noch...

Image

Wird eher wieder schlechter.

Verbesserungsvorschläge

  • Hört endlich auf freie Unternehmenskultur zu beten, aber das Gegenteil zu machen.

Pro

Work Life Balance ist in Ordnung.

Contra

Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    SAGA Siedlungs-AG Hamburg
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 103 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    44.660194174757%
    Gut (14)
    13.592233009709%
    Befriedigend (22)
    21.359223300971%
    Genügend (21)
    20.388349514563%
    3,40
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    42.857142857143%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (2)
    28.571428571429%
    3,23
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SAGA Unternehmensgruppe
3,39
110 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Immobilien)
3,35
37.128 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.800.000 Bewertungen