Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Saint Elmo's Gruppe Logo

Saint Elmo's 
Gruppe
Bewertung

Hätte, könnte, wollte. Ist auch dran vorbei.

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Saint Elmo's Hamburg in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Kritik. Keine vorhandene Moral.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation auf Augenhöhe. Die GF müsste endlich verstehen, dass sie die Weisheit nicht mit Löffeln gefressenen haben und ein ehrliches Interesse an den Mitarbeitern zeigen, die Ihnen ihre autos und Immobilien finanzieren.

Arbeitsatmosphäre

Druck macht keine gute Atmosphäre. Nur die engsten Kollegen halten einen da noch auf Laune

Kommunikation

Vernünftige Kommunikation gab es nicht. Besonders wenn man etwas von der GF oder den CD‘s wollte, ist man immer selbst in der Pflicht steht’s und ständig hinterher zu sein.

Kollegenzusammenhalt

War unter gewissen Umständen noch das beste in dieser Agentur, obwohl dieser Zusammenhalt auch zunehmend von der Ellenbogenmentalität geprägt wurde.

Work-Life-Balance

Kein Ausgleich für Überstunden. Augenwischerei bei dem Ausgleich der geleisteten Überstunden unter Kurzarbeit, die es zu Hauf gab.

Vorgesetztenverhalten

Null Reflexion der GF, keine Empathie den Mitarbeitern gegenüber, Hauptsache nach aussen hin sieht alles intakt aus.

Interessante Aufgaben

90% Tagesgeschäft, 10% coole Aufgaben. Was beim Bewerbungsgespräch anders besprochen wurde.

Gleichberechtigung

0 Frauen in der Führung. Weder GF, noch CD. Weibliche Designerinnen verdienen weniger als männliche.

Arbeitsbedingungen

Baumwall ist natürlich wunderschön. Arbeitsweg war meistens Highlight des Tages

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine Unterstützung bei der Kurzarbeit. Null Interesse an den Belangen der Mitarbeiter. Selbst Coronaverdachtsfälle wurden unter Verschluss gehalten bis Ergebnis vorlag. Geplante Kreuzfahrt zum 50 jährigen Geburtstag der Holding. Aufträge für Rüstungskunden und nachhaltige Kreuzfahrten nachdem sich sooo toll mit Klimaneutralität geschmückt wird. Any questions left?

Gehalt/Sozialleistungen

Wenig Geld für viel Arbeit

Karriere/Weiterbildung

Es gab kaum Interesse an der Weiterbildung und Förderung der Mitarbeiter. Vor allen Dingen, gab es dafür nie Zeit