Navigation überspringen?
  

Sander Catering GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Sander Catering GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,86
Vorgesetztenverhalten
2,90
Kollegenzusammenhalt
3,24
Interessante Aufgaben
3,24
Kommunikation
2,48
Arbeitsbedingungen
3,19
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,95

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,05
Umgang mit älteren Kollegen
3,30
Karriere / Weiterbildung
2,76
Gehalt / Sozialleistungen
2,75
Image
2,71
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 4 von 21 Bewertern Homeoffice bei 5 von 21 Bewertern Kantine bei 8 von 21 Bewertern Essenszulagen bei 4 von 21 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 21 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 3 von 21 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 21 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 21 Bewertern Betriebsarzt bei 3 von 21 Bewertern Coaching bei 3 von 21 Bewertern Parkplatz bei 8 von 21 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 8 von 21 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 7 von 21 Bewertern Firmenwagen bei 4 von 21 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 4 von 21 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 21 Bewertern Mitarbeiterevents bei 4 von 21 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 21 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 01.Dez. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • 29.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Wenn man arbeitet, sollte entsprechend bezahlt werden. Nicht weiterzuempfehlen als Arbeitgeber.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht weiter zu empfehlen als Arbeitgeber. Wenn man gearbeitet, muss entsprechend bezahlt werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte ab und zu man zeit nehmen und nach den Rechte sehen. Als "Undercover Boss" wäre nicht mal schlecht. Denn die Führung weiß nicht wie die tägliche arbeitsläufe sind.
  • 10.Sep. 2015
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 24.Juli 2015
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • 04.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Zuerst ja ... nach den moppings nicht ..

Vorgesetztenverhalten

Die schuld wird immer anderen zugeschoben

Kollegenzusammenhalt

leider nicht!

Interessante Aufgaben

Ja konnte ich bis ein Kollege leider ging

Kommunikation

Nein

Gleichberechtigung

Ja

Umgang mit älteren Kollegen

Ja,aber selten und die jüngeren nutzen das aus.

Karriere / Weiterbildung

Habe ich gemacht,aber dann wurde an meinem stuhl gesägt

  • 10.Juni 2015
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
0,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • 10.Apr. 2015
  • Mitarbeiter

Image

Ich kann! und will! das Unternehmen nicht an Kollegen weiterempfehlen

  • 09.Apr. 2015
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00
  • 22.Dez. 2014
  • Mitarbeiter

Contra

man sollte qualifiziertes Personal einstellen und nicht nur auf die Kohle achten. Hier zählt nur, wie gewisse Führungskräfte ihren max. Boni zum Ende des Jahres erwirtschaften. Der Kunde ist komplett unzufrieden und das "einfache"Personal muss sich den Beschwerden stellen da keine entsprechende Führungskraft vor Ort ist.