Navigation überspringen?
  

Santander Consumer Bankals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Santander Consumer BankSantander Consumer BankSantander Consumer BankVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 368 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (101)
    27.445652173913%
    Gut (82)
    22.282608695652%
    Befriedigend (99)
    26.902173913043%
    Genügend (86)
    23.369565217391%
    3,00
  • 28 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    35.714285714286%
    Gut (5)
    17.857142857143%
    Befriedigend (6)
    21.428571428571%
    Genügend (7)
    25%
    3,18
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    4,08

Firmenübersicht

Sie möchten in der Finanzbranche arbeiten, das klassische Bankwesen kennenlernen und dabei Innovationskraft und digitalen Fortschritt erleben? 

Dann sind Sie bei Santander genau richtig! 

Santander ist eine Bank, die weltweit bereits 144 Millionen Kunden dabei hilft, ihre Träume zu verwirklichen. Damit wir das auch in Zukunft weiterhin erfolgreich tun können, entwickeln wir uns ständig weiter. Denn wir wollen die beste Bank für Mitarbeiter und Kunden sein. Dabei agieren wir risikobewusst im Sinne unserer Kunden und unseres Unternehmens, haben aber immer auch neue Ideen und Chancen im Blick. Als eine der fünf größten Banken in Deutschland beschäftigen wir Mitarbeiter aus 20 Nationen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen. Was uns verbindet, ist der Anspruch, in unseren jeweiligen Themen ausgezeichnet zu sein und uns gegenseitig zu inspirieren. Als Arbeitgeber möchten wir unseren Mitarbeitern auf Augenhöhe begegnen und als Bank ein wichtiges und positives Element der Gesellschaft sein.
Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de.






Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

3.401 deutschlandweit (Stand: 12/2018)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir stellen die individuellen Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt unserer Geschäftsstrategie und sind auf dem Weg zur Omni-Channel-Bank. Denn für Santander ist Digitalisierung kein Schlagwort, sondern der Weg in die Zukunft. 

 

Perspektiven für die Zukunft

Die wichtigste Ressource von Santander sind die Mitarbeiter und deren Engagement – nicht nur aufgrund unserer hervorragenden Finanzergebnisse sind wir ein weltweit führendes Unternehmen, sondern auch, weil wir die besten Mitarbeiter beschäftigen. Bei uns wird kollegialer Zusammenhalt GROSS geschrieben und das spiegelt sich auch in unserer Arbeit wider. 

Berufliche Entwicklung und Weiterbildung 

Wir bilden aus und weiter. In den drei Feldern Ausbildung, Duales Studium und Trainee-Programm werden junge Talente von uns gefördert und gefordert. Ob Berufseinsteiger oder langjähriger Spezialist, unseren Mitarbeitern stehen viele Wege offen, um sich weiterzuentwickeln. Schon mit unseren Onboarding-Maßnahmen unterstützen wir neue Kollegen beim Einstieg in ihre jeweiligen Positionen. Die berufliche Entwicklung der Mitarbeiter genießt bei Santander einen hohen Stellenwert. Wir verfügen über Programme zur individuellen Förderung von Talenten und zur internen Führungskräfteentwicklung. Hinzu kommen sowohl Maßnahmen zur Teamentwicklung als auch Coachings. Unsere Mitarbeiter bekommen das, was zu ihnen passt und nicht das einheitliche Allerlei. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, an internationalen Austauschprogrammen teilzunehmen.


Benefits

Durch eine Vielzahl von Zusatzleistungen steigern wir die allgemeine Zufriedenheit unserer Mitarbeiter.

Familienfreundliches Unternehmen

Teilzeitmodelle, Mobile Working (in der Unternehmenszentrale) und eine betriebseigene Kinderbetreuungsgruppe in Mönchengladbach machen es möglich, das Privatleben und den Beruf unter einen Hut zu bringen. Daneben bietet das Employee Assistance Program (EAP - Service) Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Kindertagesstätte sowie ein vielfältiges Beratungsangebot. Die Service Hotline unterstützt unsere Mitarbeiter deutschlandweit in jeglichen privaten Angelegenheiten. Dazu gehören Beratungen für die Pflege von Angehörigen, in Rechtsfragen, bei Konflikten und zur Work-Life-Balance. 

Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs und mehr

Lust auf Smoothies und Brainfood? Dann schnell an unsere BeHealthy Bar! Frisch gepresster Orangensaft, Frühstück oder Kuchen? Das gibt es an der Kaffeebar. Keine Zeit für private Erledigungen? Ein hausinterner Apothekenservice und eine interne Reinigung bieten den Mitarbeitern in der Zentrale eine Zeitersparnis bei der Erledigung alltäglicher Wege. 

Aber auch unsere Filialen bieten durch die zentrale Anbindung, meist mitten in der Stadt, den optimalen Ausgangspunkt, um Einkäufe oder Erledigungen vor und nach der Arbeit oder während der Mittagspause zu tätigen. 

Die zentrale Lage unserer Unternehmenszentrale in Mönchengladbach, nahe zur Stadtmitte und dem Einkaufszentrum Minto, lässt alle Möglichkeiten für eine Shoppingrunde mit den Kollegen, ein Treffen zum After-Work Dinner, oder auch für persönliche Erledigungen offen. Auch die verkehrsgünstige Lage mit der Möglichkeit, schnell in die benachbarten Städte zu gelangen sowie die Event Locations Borussiapark (Heimat der Fohlen) und der Hockeypark machen diesen Standort sehr attraktiv. 

Unsere Standorte bieten eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. An der Unternehmenszentrale startet regelmäßig ein Shuttlebus zum Flughafen Düsseldorf.

Eine moderne Architektur zeichnet unsere Unternehmenszentrale und auch unsere Filialen aus. In der Zentrale arbeiten wir in einem hellen Open Space Office. Durch das geländeweite WLAN ist es möglich auch abseits des Büroschreibtisches zu arbeiten, wie z. B. im Garten, an der Bar, in den Meeting-Räumen oder in einem der zahlreichen Think Tanks, wo Mitarbeiter sich in Ruhe zurückziehen können. Unser kleiner aber feiner Park auf dem Firmengelände ist ideal für einen kurzen Spaziergang geeignet. 

Das leibliche Wohl unserer Mitarbeiter unterstützen wir durch einen Essensgeldzuschuss und günstige Preise im Betriebsrestaurant. In unseren Filialen gibt es Restaurant Pass Schecks (RPS) und wir bieten Zuschüsse zum Jobticket und Kindergarten.

Für bestimmte Personengruppen stehen Dienstfahrzeuge zur Verfügung. Für alle Mitarbeiter bieten Car2Motivate und First Choice, eine attraktive Mobilitätsalternative. Car2Motivate ist ein Gehaltsumwandlungsprogramm, bei dem Mitarbeiter einen Teil ihres Bruttogehalts in einen geleasten Neuwagen investieren können. Bei First Choice haben Mitarbeiter die Möglichkeit, einen Dienstwagen aus dem Fuhrpark von Santander zu günstigen Konditionen zu erwerben. Pioniere in Sachen E-Mobilität finden direkt vor dem Haupteingang eine Ladesäule für E-Autos. 

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Bundesweit profitieren alle Mitarbeiter bei uns von jährlichen Gesundheitsgutscheinen im Wert  von bis zu 100 Euro, die beliebig eingesetzt werden können.

Außerdem gibt es die Chance, unsere Betriebssportgemeinschaft (BSG) in Mönchengladbach zu günstigen Konditionen zu nutzen. Entspannen in der Sauna und im Schwimmbad, oder doch lieber etwas für die eigene Fitness tun? Die BSG bietet für jeden Mitarbeiter den passenden sportlichen Ausgleich. 

Neben den Gutscheinen und der BSG gibt es noch weitere gesundheitliche Sonderaktionen. Unser arbeitsmedizinischer Dienst bietet monatliche Sprechstunden und die Durchführung der Grippeschutzimpfung sowie Impfberatungen in der Zentrale, und nach terminlicher Absprache in den Filialen, an. Weitere medizinische Beratungsthemen sind Informationen rund um den ergonomischen Arbeitsplatz und die Bildschirmbrille. Bei Santander arbeiten wir nicht nur steif an unserem Arbeitsplatz: Wir haben höhenverstellbare Tische und auch die Möglichkeit außerhalb unserer Räumlichkeiten zu arbeiten.

Social Responsibility

Vorausschauend und wertebewusst zu denken und zu handeln ist ein elementarer Grundsatz von Santander. Dabei bedeutet Corporate Social Responsibility (CSR) für uns weit mehr als soziale Verantwortung gegenüber den eigenen Mitarbeitern. Ein vertrauensvolles, transparentes und auf Nachhaltigkeit bedachtes Verhältnis zu Kunden, Aktionären und Geschäftspartnern zählt ebenso dazu wie unser gesellschaftliches Engagement.

Auf vielfältige Weise setzen wir uns für das Wohl von Gesellschaft und Umwelt ein. Basis und Ankerpunkt der gelebten sozialen Verantwortung bildet die alljährlich stattfindende „We are Santander“-Woche. Jedes Jahr im Sommer beteiligen sich Mitarbeiter der gesamten Santander Gruppe weltweit an dieser Aktionswoche, um anderen Menschen Gutes zu tun. 

Bei der „We are Santander“-Woche in Deutschland stehen soziales Engagement, Gesundheit und Sport im Vordergrund. Am „Tag der Tat“ packen beispielsweise bundesweit Santander Mitarbeiter überall dort mit an, wo soziales Engagement und schnelle, unkonventionelle Hilfe erforderlich ist. 

Wir leben Vielfalt

Santander bekennt sich seit Jahren zu einer Unternehmenskultur, die frei von Vorurteilen ist und in der alle Mitarbeiter Wertschätzung erfahren. Im Jahr 2014 bekräftigte das Unternehmen diese Haltung durch die offizielle Unterzeichnung der „Charta der Vielfalt“, einer Unternehmensinitiative rund um Diversity Management.

Es ist also kein Zufall, dass der Anteil weiblicher Führungskräfte bei der Santander Consumer Bank AG bei 27 Prozent liegt und damit im bundesweiten Vergleich überdurchschnittlich ist. Dass Mitarbeiterinnen bei Santander einen hohen Stellenwert genießen, beweist auch das Ranking des „Frauen-Karriere-Index“ (FKI) des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, in dem Santander 2017  Platz 5 erreichte.

Wir beschäftigen Mitarbeiter aus mehr als 20 Nationen. Durch die kulturelle Vielfalt unserer Mitarbeiter gelingt es uns, Synergien zu nutzen, unser Wissen zu erweitern, innovativ und produktiv zu bleiben. 

Wir beteiligen uns am deutschen Diversity-Tag, fördern weibliche Führungskräfte, beispielsweise durch Initiativen wie einen „runden Tisch“, Schulungen und Coachings und unterstützen interkulturelle Austauschprogramme. Außerdem wirken wir unterstützend im Rahmen unserer Mentoring Programme.

Zum Wiedereinstieg bieten wir ebenfalls Programme an, die Menschen helfen ins Berufsleben zurückzufinden. Dazu gehört unser Senior-Trainee Programm. 

Veranstaltungen im Unternehmen

Wir feiern unsere Feste im Einklang mit den Jahreszeiten, das bedeutet, wir beteiligen uns an den von den Teams organisierten Sommer- und Weihnachtspartys. 

Networking ist bei uns ein großes Thema. Es gibt verschiedene Round Tables, Mentoren-Abende und verschiedene zielgruppenbezogene regelmäßige Veranstaltungen. Außerdem sind wir bei verschiedenen Netzwerkveranstaltungen vertreten, wo unsere Mitarbeiter intern und auch extern weitere Kontakte knüpfen können.

Standort

Standorte Inland

Unternehmenzentrale in Mönchengladbach, bundesweite Standorte

Für Bewerber

Videos

Ich bin Santander: Abdul Habib Shaik kommt an
Santander - Fair, leidenschaftlich, zuverlässig
Ein Tag im Leben eines Santander Mitarbeiters
Hilfe und Engagement bei der "We are Santander"-Woche 2018

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Neben den klassischen Tätigkeiten im Filialgeschäft, bietet die Bank u.a. in der Unternehmenszentrale in Mönchengladbach weitere Aufgaben mit interessanten Herausforderungen. Sie können uns in unseren Geschäftsfeldern – dem Kfz-, Konsumgüter- und Direktgeschäft sowie dem Business & Corporate Banking und Wertpapierhandel - mit Ihrem Know-how unterstützen. Wir bieten je nach offenen Vakanzen Anstellungsmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen. 

Spannende Funktionen erwarten Sie zum Beispiel in den Bereichen Risk Management, IT/Technology, Controlling, Marketing, Human Resources, Unternehmenskommunikation und viele weitere mehr. Vom Praktikanten bis zum Berufserfahrenen ist alles dabei! Schauen Sie dazu einfach auf unsere Karrierehomepage unter www.santander-karriere.de.


Gesuchte Qualifikationen

Unsere Anforderungen richten sich nach der angestrebten Position und dem dafür notwendigen Fach- und Expertenwissen. Sei es Azubi, Student, Trainee, Direkteinsteiger oder Berufserfahrener: Aufgeschlossenheit, Engagement, Neugier und Spaß an neuen Herausforderungen gehören zu den besten Voraussetzungen für eine Tätigkeit bei Santander. Sie sollten veränderungsbereit sein und Verantwortung tragen wollen. Außerdem erwarten wir von unseren zukünftigen Mitarbeitern das richtige Maß an Diplomatie sowie gleichzeitig Durchsetzungskraft und die nötige Verbindlichkeit. 

Außerdem bieten wir die folgenden zielgruppenspezifischen Ausbildungsprogramme an:

Ausbildung/Studium deutschlandweit:

Bankkaufmann/frau

Oder lieber am Standort Mönchengladbach:

Kaufmann/frau für Büromanagement 

Duales Studium Kaufmann/frau für Büromanagement

Duales Studium für Bankkaufmann/frau

Für Studenten/Absolventen:

Trainee General Management

Trainee Finance & Risk

Oder lieber fachspezifisch im deutschlandweiten Einsatz:

Trainee KFZ 

Trainee Business und Corporate Banking 

Und für Wiedereinsteiger:

     Senior Trainee Programm

Direkteinsteiger finden die jeweils passenden Stellenangebote auf unserer Karriereseite. 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Der wechselseitige Austausch miteinander, die Wissensweitergabe und die Atmosphäre und Offenheit innerhalb der verschiedenen Teams und Abteilungen machen es zu einem besonderen Arbeitserlebnis. Neben spannenden Aufgaben und Tätigkeiten ist es vor allem der respektvolle Umgang miteinander, der es ermöglicht mit einem guten Gefühl zur Arbeit zu kommen und sich mit den Kollegen gemeinsam zu entwickeln.  

Unsere Mitarbeiter tragen den wesentlichen Anteil unseres Erfolges. Deswegen unterstützen wir: 

Work-Life-Balance

Flexibilität 

Mobile Working in den entsprechenden Bereichen

Unterschiedliche Karrierewege

Verschiedene Abteilungen

Entwicklungsmöglichkeiten 

… als Mitarbeiter von Santander erleben Sie das alles und noch viel mehr.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir wollen zum Erfolg von Menschen und Unternehmen beitragen. Dabei folgen wir der Vision, die beste Geschäftsbank zu sein, indem wir das Vertrauen und die dauerhafte Bindung unserer Mitarbeiter, Kunden, Shareholder und der Gesellschaft anstreben. Dies ist Ausdruck unserer besonderen Unternehmenskultur und unserer besonderen Art, geschäftlich tätig zu sein. 


Santander ist Teil der Gesellschaft. Deshalb ist uns nicht nur wichtig, dass wir gute Geschäftsergebnisse erzielen, sondern vor allem, WIE wir sie erreichen. Deshalb orientieren wir unser tägliches Handeln an diesen Corporate Behaviours:


b6ea02fb3d3b86a22455.jpg

Feedback ist uns wichtig 
Das Senden und Empfangen von Feedback bildet den Grundstein für ein respektvolles Miteinander und stetige Verbesserung. Auch unsere Führungskräfte freuen sich über ein Feedback von ihren Mitarbeitern. Unsere Feedback-Instrumente bieten die Plattform für eine durchsichtige und auch kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Tun und Handeln. 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir schreiben Stellen in den unterschiedlichsten Bereichen aus. Natürlich sollte Ihr Profil auf die jeweils gesuchten Qualifikationen passen. 

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Karrierehomepage: http://www.santander-karriere.de.


Unser Rat an Bewerber

Überzeugen Sie uns mit Ihren individuellen Bewerbungsunterlagen, die Ihre Persönlichkeit unterstreichen. Bei Santander suchen wir Teamplayer, die sowohl für ihr Team, als auch für die Vision, die wir gemeinsam verfolgen, brennen und Leidenschaft in ihre Arbeit mit einbringen. Wir suchen weniger den Schreibtischtäter, sondern mehr den kommunikativen Dienstleister. Trauen Sie sich gemeinsam mit uns Neues auszuprobieren und manchmal auch ungewohnte Wege einzuschlagen! Alles beginnt mit dir!

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Onlineportal direkt auf das jeweilige Stellenangebot. 

Santander Consumer Bank Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,00 Mitarbeiter
3,18 Bewerber
4,08 Azubis
  • 19.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre innerhalb der Zweigstelle(n) ist sehr gut. Auch das Verhältnis zum Zweigstellenleiter ist einwandfrei. Alles darüber scheint allerdings ein reiner Machtkampf zu sein, den auch wir immer wieder deutlich zu spüren bekommen. In den vergangenen Wochen artet dies leider völlig aus.

Vorgesetztenverhalten

Lediglich das Verhalten der direkten vorgesetzten hat in meinem Fall immer gepasst. Alles darüber ist Katastrophal.

Kollegenzusammenhalt

Wie schon beschrieben einwandfrei. Das Team in der Zweigstelle ist einfach toll.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist sehr eintönig. Man hat nur wenig Spielraum um die Produkte an die Kunden anzupassen. Darum geht es allerdings auch nicht. Wichtig ist ausschließlich der Vertriebserfolg.

Kommunikation

Die Kommunikation einiger weniger Abteilungen (z.B. HR) sind toll. Wichtige Informationen zum Arbeitsalltag jedoch lassen lange auf sich warten oder kommen gar nicht. Man erfährt hier mehr durch Kunden oder die Medien als aus der Verwaltung. Und wenn man dann für Fehler gerügt wird heißt es nur "Das ist halt so!". Hier hat Santander einiges nachzuholen.

Beispiel: Als meine frühere Filiale geschlossen wurde erfuhren wir das Schließungsdatum von Kunden, die ein entsprechendes Schreiben erhalten haben. Und das ist kein Einzelfall.

Karriere / Weiterbildung

Wer sich selbst als sehr guten Vertriebsmitarbeiter einschätzt, wird bei Santander aufsteigen können. Wer nachhaltig Kundenorientiert denkt sollte sich anderweitig umsehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind in Ordnung. Man kann durch Boni einiges dazuverdienen. Diese Boni sind allerdings mit den aktuellen Vertriebszielen so gut wie unmöglich in einigen (auch meiner) Zweigstelle. Die Verteilung der Zielvorgaben ist meines Erachtens nach leider sehr ungerecht.
Die Mitarbeiter bekommen allerdings Sonderleistungen wie Essensgutscheine, Gesundheitsgutscheine oder Arbeitsplatzbrillen.

Arbeitsbedingungen

Die Hauptverwaltung ist sehr modern und schön, womit die Filialen/Zweigstellen jedoch leider nicht immer mithalten können. Meine Zweigstelle besitzt keine Klimaanlage, wird im Sommer allerdings schnell mal an die 40° warm. Des weiteren sind die Systeme und die technische Ausstattung schlecht. Zumindest an den Systemen wird aktuell jedoch mit Hochdruck gearbeitet.

Work-Life-Balance

Wer hier arbeitet weiß um die langen Arbeitszeiten. Überstunden müssen immer zeitnah abgebaut werden, da alles über 15 Stunden sonst verfällt.

Image

Das Image der Bank ist leider nicht sonderlich gut. Die meisten kennen uns nicht. Wenn man uns kennt, dann leider oft aufgrund negativer Aspekte.

Verbesserungsvorschläge

  • Vertriebsziele realistisch machbar wählen. Dazu muss man auch mal ein "schlechteres Jahr" in Kauf nehmen
  • Kommunikation von Richtlinien, News etc. deutlich verbessern
  • Qualifiziertere Führungskräfte einstellen, die auch mit Mitarbeitern umgehen können

Pro

- Die Personalabteilung arbeitet vorbildlich
- Die Sozialleistungen sind sehr gut

Contra

Der extreme Vertriebsdruck nimmt mir persönlich jegliche Freude an der Arbeit. Wenn es zeitweise nicht gut läuft erhält man Drohungen wie "Sie schaffen ab sofort 120%, ansonsten werde ich Konsequenzen ziehen!".
Das spricht nicht für die Santander im Allgemeinen. Manche Führungskräfte sind jedoch besser aufgehoben als Verkäufer und sollten keine Verantwortung für Mitarbeiter haben.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Santander Consumer Bank AG
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns, dass Sie mit der Arbeit von Human Resources zufrieden sind. Nachdenklich stimmt uns Ihr differenziertes Bild über die Arbeit in einer Zweigstelle und Ihr Blick auf Performance Management, Kommunikation und Führungsverhalten. Möchten Sie sich mit uns austauschen, damit wir mehr über Ihre Beweggründe erfahren? Wir würden uns daher freuen, wenn Sie unter dem Stichwort „kununu-Feedback“ mit uns per E-Mail unter personal@santander.de oder telefonisch unter 02161/690 4400 Kontakt aufnehmen. Freundliche Grüße Santander Consumer Bank AG

Beatrix Dornfeldt
Senior Expertin Talent Attraction
Santander Consumer Bank AG

  • 30.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Der Spaß mit Kollegen ist vorhanden. Aktuell gehe ich gerne zu Arbeit, es war aber auch schon einmal anders über einen sehr langen Zeitraum...

IT ist teilweise veraltet, teilweise müssen IT Probleme oft selbst gelöst werden. Das kostet kostbare Zeit (u.a. auch in den Veranstaltungsräumen). Feste Ansprechpartner für bestimmte Themen wäre zudem hilfreich.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskraft ist hilfsbereit und unterstützend. Es ist jedoch notwendig, dass diese Person die Aufgaben kennt und auch die Zeit, die die Bearbeitung benötigt um die Arbeit später beurteilen zu können.

Vom nächsthöheren Vorgesetzten wird man manchmal monatelang nicht wahrgenommen. Im Gespräch mit einigen Kollegen ist das wohl ein bankweites Problem.

Kollegenzusammenhalt

Die Arbeit mit den Kollegen macht Spaß. Führungskraft sollte sich mehr um neue Mitarbeiter kümmern, die Last sollte nicht nur den Kollegen aufgetragen werden.

Interessante Aufgaben

Es könnte interessanter sein - automatisierte Prozesse wären wünschenswert.

Kommunikation

Kommunikation findet statt - teilweise zu spät; teilweise nicht durchdacht.
Ein Content Manager (z.B. im Personalbereich), der auch mit dem Bereich Communications kooperiert würde dem ganzen gut tun, denn viele Informationen werden nicht gut präsentiert bzw. zu spät. Es ist nicht aus einem Guss...

Gleichberechtigung

Oft entscheidet der Nasenfaktor oder "wer kennt wen...?".

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen. Jüngeren Kollegen wird aber oft der Zuspruch gewährt nach dem Motto Nasenfaktor.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist möglich; wird aber nur teilweise an die Mitarbeiter kommuniziert.
Fragen zu Weiterbildungen werden aus dem Bereich Personal sehr schnell beantwortet, das ist bei anderen Themen leider nicht so.

Individuelle Förderung ist oft nur nach jahrelangem Bitten möglich (wenn es keine Pflichtmaßnahme ist). Coachings wird es immer nur für Führungskräfte geben -schade!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltlich ist immer Luft nach oben. Alle Mitarbeiter sollten am Erfolg beteiligt werden (auch wenn es nur eine jährliche Sonderzahlung von 500- 1.000 EURO brutto im Jahr sind für die Mitarbeiter, die sonst nichts zusätzlich erhalten).

Kantine (Essenszuschlag) vorhanden. Gesundheitsgutschein ist Top! Tolle Idee, da auch für die Filialmitarbeiter sehr gut umsetzbar.
Onboarding-Maßnahmen sollten verbessert werden; hier müssen alle mit anpacken (regelmäßiges Überprüfung vom Bereich Personal notwendig; gerne kann sich der Bereich Personal auch proaktiv mal bei den (Filial)-Mitarbeitern melden.

Arbeitsbedingungen

Arbeiten in der Hauptverwaltung ist in Ordnung. Leider geht uns hier teilweise hier die Luft aus...

Rückzugsmöglichkeiten für Stillarbeit einrichten, wo keine Gespräche/Telefonate geführt werden dürfen. Es sollten mehr kleine Einheiten eingerichtet werden. Das Modell Großraumbüro ist nicht mehr zeitgemäß.

IT ist veraltet - Personal-Systeme sind unübersichtlich. Digitaleres Rechnungswesen ist zwingend notwendig.

Verkehrsgünstige Lage.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Sozialbewusstsein ist außerhalb der Bank vorhanden; bitte auch an immer mal wieder an die eigenen Mitarbeiter denken - vorallem an die, die sonst nicht monetär bedacht werden. Filialmitarbeiter sind oft außen vor bei Veranstaltungen; gerne hier ein besseres Gesamtkonzept erarbeiten.

Work-Life-Balance

Dadurch das man sich "stempelt", kann man flexibler arbeiten. Jedoch ist dies manchmal ein Trugschluss, wenn soviel zu tun ist. Die Kollegen, die in Teilzeit tätig sind, haben hiermit oft Probleme.

Image

Es ist oft mehr Schein als Sein. Langfristige Ansprechpartner in allen Bereichen ist für alle Beteiligten hilfreich.

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserung: Sonderzahlung bei Geburt eines Kindes und Hochzeit sind wünschenswert (z.B. 250 EURO brutto werden auch bei anderen Banken bezahlt). Vorschlag: Monetäre Unterstützung bei Weiterbildung außerhalb von Pflichtveranstaltungen und außerhalb der Norm sollten wieder gewährt werden sowie 1 - 2 Tage Sonderurlaub / Jahr fürs Lernen (monetäre Unterstützung für das Studium ist leider weggefallen). Trainer dürfen auch gerne mal in die Filialen kommen um zu schulen.

Pro

Arbeitsort - teilweise

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Santander
  • Stadt
    Mönchengladbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback. Mit Ihrem Feedback zeigen Sie, dass Sie sich kritisch mit uns auseinander gesetzt haben. Wir schätzen die vielen Inspirationen zur Veränderung, die Sie uns geben. Einige lassen sich umsetzen, andere können aus verschiedenen Gründen nicht realisiert werden. Dürfen wir mit Ihnen ins Detail gehen? Wir würden uns freuen, wenn Sie unter dem Stichwort „kununu-Feedback“ mit uns per E-Mail unter personal@santander.de oder telefonisch unter 02161/690 4400 Kontakt aufnehmen. Freundliche Grüße Santander Consumer Bank AG

Beatrix Dornfeldt
Senior Expertin Talent Attraction
Santander Consumer Bank AG

  • 26.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Zweigstelle in der ich eingesetzt bin umfasst 3 Mitarbeiter, 2 neben mir. 2-3 Tage die Woche ist der Zweigstellenleiter, der 4 Zweigstellen betreut, auch vor Ort und unterstützt wie er nur kann.
Die Abstimmung der Arbeitsabläufe funktioniert hervorragend.

Vorgesetztenverhalten

Mein Direkter Vorgesetzter, seines Zeichens Zweigstellenleiter verschiedener Zweigstellen, ist oftmals (s.o.) vor Ort und steht mit Rat und Tat zur Seite. Er nimmt sogar Aufgaben ab wenn er sieht, dass gerade viel zu tun ist. Man merkt, dass er Spaß an seinem Job hat.
Man wird zu einem Großteil nach Zahlen beurteilt aber auch der Einsatz und der Wille spielen hier eine Rolle.

Kollegenzusammenhalt

S.o.

Interessante Aufgaben

Nun ja, wie interessant kann Vertrieb sein? Nur so Interessant wie man ihn sich macht. Man kann flexibel beraten und hat keine Vorgabe an die man sich streng halten muss.

Kommunikation

Wie eigentlich gefühlt in jedem Unternehmen ist die Kommunikation von neuen und wichtigen Meldungen immer etwas verzögert, zeitlich betrachtet.

Gleichberechtigung

Zahlung nach Tarif, Männer wie Frauen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen da im Vertrieb nur noch selten alte Hasen sind.

Karriere / Weiterbildung

Erfahrungen habe ich diesbezüglich nicht zu teilen sondern NUR was mir von meinem Vorgesetzten weitergegeben wurde.
Es gibt 3 Gehaltsstufen. In Stufe 1 beginnt man. Erfüllt man die Kriterien für Stufe 2 steigt man wohl auch beinahe Automatisch auf.
Was den Aufstieg von Vertrieb zu Zweigstellenleiter o.ä. angeht kann ich nicht beurteilen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Grundentgelt ist bereits überdurchschnittlich, zumindest was mich als Mitte Zwanziger angeht der nie studiert hat. Neben dem Gehalt gibt es üblicherweise in jedem Quartal ein "Incentive" bei dem man sich zusätzlich teilweise bis zu 3.000 EUR Brutto einmalig dazuverdienen kann.
Das ganze wird noch von einem Jährlichen Bonus aufgestockt um bis zu ca. 45.000 EUR / Jahr. Hier spielen allerdings viele Faktoren eine Rolle wie Zielerreichung in gewissen Sparten, Zufriedenheit der Kunden, Qualität der Unterlagen die wir einreichen wenn wir Geschäft buchen und allem voran auch wie die Bank als ganze gewirtschaftet hat.

Arbeitsbedingungen

Sehr flexibel, sehr gut bezahlt, sehr gute Führung, Angenehme Arbeitszeit und keine Kontrolle von morgens bis Abends. Stimmen die Zahlen und/ oder der Einsatz wird man dafür belohnt und gewürdigt.

Work-Life-Balance

5/5! Und JA (!) absolut zu recht. Ich habe Gleitzeit und dementsprechend ein Zeitkonto welches im Plus wie auch im Minus geführt werden kann. Hat man etwas zu erledigen so kann man auch mal einen halben Tag Frei machen, später kommen oder früher gehen. Das alles funktioniert normalerweise immer und stellt für mich so einen unglaublichen Vorteil dar.

Image

Schwierig. Viele Kunden nehmen die Santander als Autobank oder Abzocker wahr. Hintergrund ist, dass wir i.d.R. teurer sind als unsere Online-Kondition was einige Kunden offenbar nicht verstehen bzw. nachvollziehen können. Vermutlich wird sich dies durch ein Sponsoring eines großen Fussballwettbewerbs noch ins Positive verändern.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Online Banking endlich fit für 2018 machen. Es wirkt nicht nur auf die Kunden veraltet. Viele Banken bieten einige Self-Services hierfür an wo man Beispielsweise die Rückzahlungsmodalität der Visa Karte ändern kann.

Pro

Wie oben bereits genannt:
Zeitlich flexibel, man wird als Mensch wahrgenommen, auch Tiefs in denen man nicht verkauft wie eine Maschine werden einem nicht vorgehalten sondern gemeinsam bewältigt, Sehr gute Bezahlung, flache Hierarchien und man erhält massig Unterstützung.

Contra

Klingt Doof, aber Stand jetzt noch nichts.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Santander
  • Stadt
    Mönchengladbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für das Feedback. Sie haben das Arbeiten in einer Zweigstelle lebhaft beschrieben. Wir haben auch mitbekommen, woran es noch fehlt. Wir schätzen Ihr offenes Wort, auch wenn in Mönchengladbach keine Zweigstelle existiert. Freundliche Grüße Santander Consumer Bank AG

Beatrix Dornfeldt
Senior Expertin Talent Attraction
Santander Consumer Bank AG


Bewertungsdurchschnitte

  • 368 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (101)
    27.445652173913%
    Gut (82)
    22.282608695652%
    Befriedigend (99)
    26.902173913043%
    Genügend (86)
    23.369565217391%
    3,00
  • 28 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    35.714285714286%
    Gut (5)
    17.857142857143%
    Befriedigend (6)
    21.428571428571%
    Genügend (7)
    25%
    3,18
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    4,08

kununu Scores im Vergleich

Santander Consumer Bank
3,03
403 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,52
69.022 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.435.000 Bewertungen