Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Savills 
Deutschland
Bewertungen

40 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

40 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

24 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Savills Deutschland über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

TOP Arbeitgeber in der Immo-Branche

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Savills Immobilien Beratungs-GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die wirklich familiäre Atmosphäre und individuelle Förderung

Verbesserungsvorschläge

noch innovativer & agiler werden

Arbeitsatmosphäre

Familiäres Umfeld mit flachen Hierarchien und Duz-Kultur sowie gleichzeitig Teil eines großen weltweiten Unternehmens. Großartige Kombination

Work-Life-Balance

individuelle Abmachungen möglich, egal ob Homeoffice, Sabbatical, Teilzeit, flexible Arbeitszeiten etc.

Karriere/Weiterbildung

Talente werden gefördert, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten werden regelmäßig ermöglicht - 6 Sterne!

Kollegenzusammenhalt

Einsame Spitze

Vorgesetztenverhalten

sehr positiv, es wird auf Verbesserungsvorschläge eingegangen. Flache Hierarchien, offene Feedback-Kultur

Arbeitsbedingungen

Die besten Büros an jedem Standort mit diversen Arbeitsmöglichkeiten für jede Situation

Kommunikation

offene Kommunikation über alle Hierarchiestufen und Business Units hinweg

Interessante Aufgaben

Es wird auf die individuellen Bedürfnisse, Stärken und Wünsche der jeweiligen Person eingegangen


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Liest sich alles toll! Kann ich nicht bestätigen.

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Savills Immobilien Beratungs-GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Eine Einarbeitung war quasi nicht gegeben. Das Büro war unordentlich und die Stimmung ablehnend und unsympathisch. Das wirkt sich unmittelbar auf die Arbeitsatmosphäre aus. Wertschätzung fehlte komplett trotz Blumenstrauß zur Begrüßung. Das war es auch schon. Der versprochene Parkplatz. Hmm.....Vorsicht! Was brauchen Sie, damit Sie bei uns bis zur Rente arbeiten.....nichts als Rhetorik.

Image

Das Image nach außen ist toll. Der erste Eindruck insgesamt sehr gut. Leider täuscht das.

Kollegenzusammenhalt

Bei der fehlenden Struktur ist das nicht verwunderlich

Kommunikation

Es wird über unsinnige Dinge diskutiert. Von oben herab.....

Gehalt/Sozialleistungen

Die Bezahlung ist gut.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Am Ziel vorbei .. weniger reden, mehr arbeiten.

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Savills Immobilien-Beratungs GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Problemen wird aus dem Weg gegangen
- Führungskräfte setzen sich nicht durch
- jeder macht worauf er Lust hat
- es werden keine Deals gemacht

Verbesserungsvorschläge

- Kompetente Führungskräfte
- Deals machen & Transaktionen begleiten
- Weniger andere Dinge während der Arbeitszeit machen

Image

Das Image ist besser als die Realität

Work-Life-Balance

Pünktlich Feierabend machen ist aufjedenfall drin, unabhängig ob Umsatz gemacht wurde.

Kollegenzusammenhalt

heute so, morgen so. kenne deinen Feind ;)

Vorgesetztenverhalten

Führungskompetenz gibt es an diesem
Standort nicht.

Kommunikation

Innerhalb der Teams und teamübergreifend fand kaum eine Kommunikation statt.

Gleichberechtigung

Mitarbeiter mit längerer Zugehörigkeit wurden bevorzugt, auch wenn der Umsatz bei 0€ liegt


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Agiler Mittelständler mit Weltkonzern im Rücken // Empowerment als Schlüssel

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Savills Immobilien Beratungs-GmbH in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Kommunikation. Es wird täglich auf mehreren Kanälen kommuniziert. Es gibt täglich eine update auf unsere Hausmeinung und ein Feedback unseres CEO‘s. Es wird viel und klar kommuniziert. Sehr positiv.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Datenmanagement / Datentools. Hier können wir durch Corona besser werden.

Arbeitsatmosphäre

Savills ist ein Unternehmen welches seine Mitarbeiter befähigt selbst zu agieren. Es gibt einen Rahmen, es gibt auch ein „Was“ und ein „Wie“ und ein „Warum“. Die Ausgestaltung wird den Mitarbeitern aber selbstverantwortlich überlassen. Wer damit umgehen kann, ist bei Savills richtig!


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

TOP Arbeitgeber mit Zukunftsperspektive

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Savills Immobilien Beratungs-GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

O.g. Punkte
Kurz: Die Arbeit macht einfach Spaß.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass sich nicht an mündliche Vereinbarungen gehalten wird und es ausgenutzt wird, dass nichts verschriftlicht wurde...hier fühlt man sich doch über den Tisch gezogen. So geht manch einem Geld verloren und Andere widerum stecken es sich stattdessen lieber selbst ein. Ein sehr unschöner Umgang.

Verbesserungsvorschläge

Schade, dass ihr keine NL im Ruhrgebiet habt...ich vermisse die Arbeit bei/mit euch.

Arbeitsatmosphäre

Die Office Managerin hat immer ein offenes Ohr und trotz großem Arbeitsaufkommen steht sie mit Rat und Tat zur Seite.
Auch andere Vorgesetzte/Kollegen glänzen mit sehr umgänglichem und fairen Verhalten, Austausch jederzeit möglich, zwischenmenschlich alle auf einem Level.
Einem wird großes Vertrauen entgegengebracht, wenn man bereit ist dasselbe zu geben. Jedem wird hier die Möglichkeit gegeben sich beruflich frei zu entfalten und eine individuelle Leistung zu erbringen, die dem Unternehmen hilft noch weiter nach vorne zu kommen. Das Betriebsklima ist durch ein Geben und Nehmen geprägt.

Image

Das Image stimmt mit der Realität überein, durchaus guter Arbeitgeber.
Es finden regelmäßige Firmen Events statt bei denen geklotzt statt gekleckert wird - absolut keine Selbstverständlichkeit, dass „groß aufgefahren“ wird und keine Kosten und Mühen gescheut werden!!

Work-Life-Balance

Urlaub in Rücksprache mit der jeweiligen Abteilung sehr gut planbar, in Ausnahmesituationen äußerst offenherzig und verständnisvoll.
Arbeitszeiten völlig im normalen Rahmen, es wird sogar oftmals untereinander darauf geachtet, dass man Feierabend macht.
Überstunden sind kein Muss!! Nichts wird aufgezwungen.

Karriere/Weiterbildung

Gute Karrierechancen, Weiterbildungen möglich, Mitarbeiter werden gerne gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird pünktlich und zuverlässig gezahlt.
Monatliches Gehalt fällt je nach Verhandlungsgeschick sehr gut aus.
Bei Sonderzahlungen (13. Gehalt oder Weihnachtsgeld, sonst. Beteiligungen) fehlt es eindeutig an Fairness...wird nach Belieben ausgezahlt, oder man hat Pech und geht leer aus - das finde ich absolut nicht in Ordnung, da könnte wenigstens eine anteilige Auszahlung erfolgen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird drauf geachtet/Wert gelegt

Kollegenzusammenhalt

Während der Arbeit in der Regel sehr sehr gute Kommunikation gewährleistet, alle Vorgänge funktionieren wunderbar fließend und eingespielt.
In den Pausen z.B. etwas ausbaufähig...manchmal findet - ich weiß nicht genau ob absichtlich?! - Ausgrenzung statt, es wird einem schon hier und da schwer gemacht sich mit einzubringen und in die „Gruppe(n)“ mit aufgenommen zu werden, sehr schade.

Umgang mit älteren Kollegen

Gemischtes Kollegium (jede Altersklasse vertreten) mit der niedrigsten Fluktuation die ich jemals erleben durfte.

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe, was sehr wertvoll und wichtig ist. Im gesamten Unternehmen herrscht eine Duz-Kultur, dies sorgt automatisch für eine Einheit und Leichtigkeit untereinander. Eine große Gemeinschaft.
Jeder darf seine Meinung frei äußern, jeder wird für ernst genommen, es herrscht ein nettes, kollegiales Miteinander.

Arbeitsbedingungen

Ein sehr schönes und hochmodernes Büro im Herzen Düsseldorfs mit perfekten Verkehrsanbindungen. Die (Mitarbeiter-) Parkplätze sollten allerdings aufgestockt werden.
Ansonsten ist hier für alles gesorgt - Wasser steht jedem zur freien Verfügung, es gibt eine kleine Küche und einen netten Pausenraum, der zum Entspannen einlädt (mit TV, Couch, Essbereich).
Lärmpegel im Büro trotz Großraum ganz erträglich, man kann gut und konzentriert arbeiten.

Kommunikation

Fast überall verbesserungsbedürftig, dennoch herrscht hier eine gute Kommunikation und für ein Unternehmen dieser Größe sogar eine überdurchschnittlich gute Kommunikation.

Gleichberechtigung

Manch eine langjährige Kollegin spielt sich gewissermaßen auf und drückt „unbeliebte“ Aufgaben weiter auf die sie selbst keine Lust (?) hat, so war manchmal mein Eindruck. Irgendwer muss es schließlich erledigen.
Alle Mitarbeiter sind sehr geschätzt.

Interessante Aufgaben

Man kann sich entfalten und man darf über den Tellerrand schauen. Die Aufgaben sind sehr interessant, aber auch anspruchsvoll sodass es nicht langweilig wird, auf Genauigkeit/Perfektion wird geachtet und Wert gelegt.
Man kann sich seine Aufgaben meist selbst einteilen und priorisieren und für Orga sorgen sollte man sowieso selbst.

Dynamisches Umfeld mit großen Ambitionen!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Savills Immobilien Beratungs-GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

1. Das man der eigenen Unternehmenskultur, die von unternehmerischem Denken und Handeln geprägt ist, stets treu bleibt.

2. Das gezielt auf die Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeiter eingegangen wird und man ein "life-long-learning" Credo verfolgt.

3. Das man auch sehr jungen, engagierten Mitarbeiter eine Plattform mit unendlich vielen Möglichkeiten bietet.

4. Das man innovativ denkt und agil handelt, und es so schafft zeitgemäße Arbeitsweisen, Prozesse und Tools früh zu erkennen und umzusetzen.

5. Das man über die Grenze unserer Republik, das Gefühl hat Teiles eines großen Ganzen zu sein: Jeder Einzelne ist ein wichtiges Puzzle-Stück in diesem global agierendem Unternehmen.

Arbeitsatmosphäre

Jung, locker, dynamisch; Geprägt durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.

Work-Life-Balance

Es wird stark darauf geachtet, dass es den Mitarbeitern gut geht (nicht nur regelmäßigen Team-Events und flexible Arbeitszeiten) führen dazu, dass man sich in diesem Unternehmen gut in Balance hält.

Karriere/Weiterbildung

Das Unternehmen legt viel Wert auf die persönliche und berufliche Weiterbildung der Mitarbeitet. Es wird mit Scoring Modellen und Weiterentwicklungs-Programmen gearbeitet. Vorbildhaft!

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich zu Wettbewerbern, sehr großzügig und fair (und das explizit nicht nur bei sogenannten Fee-Earnern).

Kollegenzusammenhalt

Vorbildhaftes Mitwirken aller Kolleginnen und Kollegen, und das vom ersten Tag an.

Umgang mit älteren Kollegen

Stets respektvoll und würdigend.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit offen für Feedback und für proaktive Herangehensweisen.

Kommunikation

Starke Kommunikation innerhalb der Business Unit.

Interessante Aufgaben

Ja, wenn man die Immobilienbranche mag und gerne unternehmerisch agiert, ist das die beste Adresse.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Guter Arbeitgeber, der seine Mitarbeiter fordert und fördert

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Savills Immobilien Beratungs-GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Jeder Mitarbeiter wird auf Basis seiner Stärken und Schwächen individuell gefördert (z.B. mit Schulungen)
- Man legt den Mitarbeitern bei Wünschen wie z.B. Versetzung an einen anderen Standort aus privaten Gründen keine Steine in den Weg sondern versucht, den Wunsch zu erfüllen
- Faires Vergütungsmodell
- Man kann sich selbst und eigene Ideen stark einbringen und so sowohl das Unternehmen als auch sich selbst voranbringen
- Es gibt - zumindest in meinem Team- einen tollen Teamzusammenhalt, alle unterstützen sich gegenseitig
- Die Aufgaben sind immer unterschiedlich und es wird nie langweilig

Verbesserungsvorschläge

- noch stärkere Beachtung von Nachhaltigkeit und Umweltschutz


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Definitiv nicht zu empfehlen!!!!

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Savills Immobilien Beratungs-GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

büroausstattung top, wunderschönes büro direkt in der innenstadt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

arbeitsatmospähre, mangelnde kommunikation, keine intergration im team von neuen arbeitskollegen

Verbesserungsvorschläge

savills muss unbedingt am teamzusammenhalt arbeiten. auch die arrogante einstellung der arbeitskollegen macht die arbeitsatmosphäre leider nicht besser. man fühlt sich nicht wohl, und wird auch nicht gut aufgenommen.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen sehr abgehoben, arrogant und unsympathisch

Kommunikation

hier wird statt miteinander nur übereinander gesprochen


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Mitarbeiter von Savills Immobilien Beratungs

Liebes Kununu Mitglied,

herzlichen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie so eine schlechte Erfahrung mit Savills gemacht haben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich bei mir melden und wir uns zu Ihrem Feedback persönlich austauschen. Nur so können wir bei Savills lernen und jeden Tag ein Stück besser werden. Sie erreichen mich unter awunderlich@savills.de oder unter der Rufnummer +49 69 273 000 31.

Herzlichen Dank und alles Gute für Ihre berufliche wie private Zukunft

Beste Grüße
Anabel Wunderlich
(Personalleiterin Savills Deutschland)

Sehr schlechte Arbeitsatmosphäre

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Savills Immobilien Beratungs-GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Führungspositionen kompetent

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Mitarbeiter haben teils keine offene Einstellung neuen Angestellten gegenüber
- schwierig eine Bindung zum Team aufzubauen und das zu Gefühl haben dass man dazu gehört

Verbesserungsvorschläge

- Teamzusammenhalt fördern
- Mehr Kommunikation
- Einarbeitungsprozesse verbessern
- HR Mitarbeiter an den Standorten einstellen

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Büroausstattung

Kommunikation

Es wird viel über einem gesprochen als mit einem


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein sehr mitarbeiterförderndes- und freundliches Unternehmen.

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Savills Immobilien Beratungs-GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird sehr individuell auf den Mitarbeiter und dessen Wünsche an Beruf, Karriere, Privatleben etc. eingegangen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ad hoc: nichts.

Verbesserungsvorschläge

Savills muss die interne Kommunikation auf nationaler wie auch internationaler Ebene noch weiter verbessern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN