Navigation überspringen?
  

Scaniaals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Scania Erfahrungsbericht

  • 30.März 2018
  • Mitarbeiter

Ich bin Scania - das war einmal

2,46

Arbeitsatmosphäre

Nachdem letztes Jahr und Anfang diesen Jahres viele Mitarbeiter über Aufhebungsverträge freigesetzt wurden, hat die Motivation und die Freude an der Arbeit deutlich nachgelassen. Bei diesen Freisetzungen hat Scania komplett versagt, es wurde nur kurzfristig gedacht. Überall fehlen diese (guten) Leute inzwischen. Die Ansage war: schnell weg, koste es was es wolle! Die Personalabteilung hat sich keinerlei Gedanken gemacht, wie man diese Mitarbeiter im Konzern halten kann, z.B. durch Aufenthalte im Ausland, Weiterbildungen, oder bei selbständigen Scania Partnern.

Vorgesetztenverhalten

Hier liegt das größte Problem bei Scania. Viele leitende Mitarbeiter sind durch Kontakte und Beziehungen in ihre Position gekommen, obwohl sie nicht die notwendigen Anforderungen dafür mitbringen. Sie werden aber auch nicht für solche Aufgaben geschult. Es herrscht bei vielen (nicht allen) ein autoritärer Führungsstil, die Meinung des Mitarbeiters wird oft nicht berücksichtigt oder man ignoriert sie.

Kollegenzusammenhalt

Der ist nach wie vor, oder gerade wegen der Situation dass viele entlassen wurden, sehr gut.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind, auch wegen einem tollen Produkt, wirklich interessant. Allerdings fehlt es an Vielfalt und an Veränderung mal etwas anderes machen zu dürfen. Viele Kollegen machen seit Jahren den gleichen Job ohne nennenswerte Veränderungen.

Kommunikation

Hier gibt es viel zu verbessern. Viel geschieht "hinter den Kulissen", und man könnte oft besser informiert werden.

Karriere / Weiterbildung

Eigentlich Unternehmensphilosophie, aber wer keine Kontakte nach oben hat bleibt auf der Strecke. Auch wenn er noch so gute Arbeit liefert, oder gerade deswegen. Man will ihn auf seiner Stelle lassen. Das frustriert und mancher sucht sich bei anderen Arbeitgebern seine Karrierechancen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut, jedoch kann in der Branche mehr verdient werden. Viele Kollegen bleiben bei Scania wegen dem "Mythos" um die Marke, den Stolz dabei zu sein, und dem Zusammenhalt unter den Kollegen. Es gibt eine Kantine, es werden Mitarbeiter-Benefits angeboten (Rabatt im Fitness-Club, usw.).

Arbeitsbedingungen

Wer das Gebäude von Scania Deutschland, der sich selber als Premium-Hersteller bezeichnet, kennt, kann sich die Arbeitsbedingungen gut vorstellen. Ein alter 70er-Jahre Plattenbau ohne nennenswerte Renovierungen. Die Fenster sind alt und undicht, im Sommer ist es warm (Kollegen in der oberen Etage haben jetzt wenigstens eine Klimaanlage bekommen), im Winter zieht es rein. Die Toiletten wurden nach Jahrzehnten renoviert.

Image

Keine Frage - Scania hat nach wie vor ein super Image am Markt. Das Employer Branding bröckelt aber sehr.

Verbesserungsvorschläge

  • Sich einfach mal um die Mitarbeiter kümmern, und sich nicht auf dem Image das Scania am Markt hat verlassen und ausruhen. Die Mitarbeiter sind auch für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich, nicht nur das Management! "Respekt vor dem Einzelnen" steht ganz oben bei Scania, und wird weltweit auch gelebt. Leider nicht in Deutschland!

Pro

Das Produkt, der Zusammenhalt unter den Kollegen!

Contra

Man denkt nur noch in Gewinn, Marge und Marktanteil. Möglichst viel ist das Unternehmensziel. Ziel sollten vielmehr Maßnahmen dazu sein, und eine gute Work-Life-Balance - dann stellt sich das gute Unternehmensergebnis automatisch ein.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SCANIA DEUTSCHLAND Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Koblenz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf