Schäfer's – Eine Marke der EDEKA Unternehmenskultur

Schäfer's – Eine Marke der EDEKA

Kulturkompass - traditionell oder modern?

4 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von Schäfer's – Eine Marke der EDEKA auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei Schäfer's – Eine Marke der EDEKA zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Schäfer's – Eine Marke der EDEKA
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Schäfer's – Eine Marke der EDEKA
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft

Die meist gewählten Kulturfaktoren

4 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Einsatz wertschätzen

    FührungModern

    75%

  • Mitarbeiter loben

    FührungModern

    75%

  • Mitarbeiter fördern

    FührungModern

    75%

  • Klare Abläufe haben

    Strategische RichtungTraditionell

    75%

  • Kundenorientiert handeln

    Strategische RichtungModern

    75%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

2,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
Hauptsache der Umsatz stimmt, Arbeitsumstände, Mitarbeiterzufriedenheit, Lebensqualität - wen interessiert das schon?!
2,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in
Eher schlecht als recht.
3,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
Kommt ganz auf die Kollegen an. Das kann variieren - je nachdem, mit wem man in der Schicht ist. Auf qualitativ wertvolles Personal wird bei dem Personalmangel kaum geachtet.
1,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in
Überstunden, unregelmäßige Schichteinteilungen (variiert allein innerhalb einer Woche mehrfach), schlechte Arbeitszeiten, unregelmäßige freie Zeiten. Kurz und knapp: Work-Life-Balance ist nicht vorhanden.
2,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Wäre schön, wenn Vorgesetzte auch mal ordentlich geschult würden. Insbesondere auch in der Personalführung.
1,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in
Gibt es nicht.