Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Schäfer's – Eine Marke der 
EDEKA
Bewertungen

37 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 43%
Score-Details

37 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Schäfer's – Eine Marke der EDEKA über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Arbeiten bis zur Erschöpfung

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfers Brot und Kuchen Spezialitäten in Minden gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Arbeit zu wenig Geld und der Urlaub ist ein Witz kann noch nicht einmal nachverhandelt werden
Keinerlei Ausgleich bei Arbeit am Wochenende und an Feiertagen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird immer mehr

Kollegenzusammenhalt

Wenn wir nicht zusammenhalten wer dann

Vorgesetztenverhalten

Man kann über alles reden aber

Arbeitsbedingungen

Kaum freie Tage und Wochenende


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bewertung einer Verkäuferin aus Sachsen-Anhalt

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfers Brot und Kuchen Spezialitäten in Minden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine ordentliche Organisation in der Gewährung auf freie Tage oder Wochenenden. So findet man keine qualifizierte Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Angestellten eingehen. Anpassung zum Edeka Gehalt . Mehr Urlaubstage im Jahr. Einhaltung der freien Wochenenden im Monat!!!!!

Arbeitsatmosphäre

Gut.

Image

Gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Lohn und Urlaubsanspruch ist ein Witz. 24 Tage Urlaub plus Samstag im Jahr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Müll wird immer mehr. Zu viel Müllentwicklung.

Kollegenzusammenhalt

Gut

Umgang mit älteren Kollegen

In vielen Dingen wird das übersehen.

Vorgesetztenverhalten

An einigen Tagen sehr Überlastet.

Arbeitsbedingungen

Alles zu klein und zu eng.

Gleichberechtigung

Naja

Interessante Aufgaben

Immer dasselbe. Nur Abwechslung durch den Kunden.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Frederike Diekmann, Geschäftsbereich Personalentwicklung
Frederike DiekmannGeschäftsbereich Personalentwicklung

Hallo und vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihre Tätigkeit als Verkäuferin bei Schäfer’s zu bewerten.
Sie bewerten insbesondere Kategorien positiv, die die Arbeitsbedingungen bzw. den Zusammenhalt der Kolleginnen und Kollegen betreffen. Das freut uns sehr!
Gleichzeitig entnehmen wir Ihrer Bewertung, dass Sie mit einigen Rahmenbedingungen (z. B. Gehalt/Sozialleistungen) nicht zufrieden sind. Hierzu können wir Ihnen mitteilen, dass die Führungskräfte in unseren Geschäften die Personalplanung bestmöglich vornehmen, um freie Tage und Wochenenden zu berücksichtigen. Selbstverständlich kann es hier zu Abweichungen kommen. Sollten diese regelmäßig auftreten, empfehlen wir Ihnen das direkte Gespräch mit Ihrer Führungskraft zu suchen.
Wir wissen Ihre Rückmeldung sowie Verbesserungsvorschläge sehr zu schätzen, deshalb leiten wir diese auch intern an unseren Schäfer’s-Vertrieb weiter.
Für Ihre berufliche Zukunft bei uns wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen
Frederike Diekmann

Super Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfer's Brot- u. Kuchen-Spezialitäten GmbH in Porta Westfalica gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Weniger Müll produzieren
Ware spenden

Arbeitsatmosphäre

Herausfordernd..... Ist nicht nur ein paar Brötchen eintüten....

Work-Life-Balance

Manchmal schon Mehrarbeit

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir produzieren immer noch zu viel Müll!!!!!

Karriere/Weiterbildung

Wenn Potential vorhanden... Alles möglich

Kollegenzusammenhalt

Da muss man natürlich seinen Teil beitragen!!

Umgang mit älteren Kollegen

Sind reich an Erfahrung

Vorgesetztenverhalten

Immer fair und auf Augenhöhe

Arbeitsbedingungen

Im Sommer zu heiß im Winter zu kalt

Kommunikation

wird aktiv gelebt

Gehalt/Sozialleistungen

Der Leistung entsprechend
Gutes Prämiensystem

Interessante Aufgaben

Das Einkaufsverhalten hat sich verändert... Dem muss man sich anpassen


Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Frederike Diekmann, Geschäftsbereich Personalentwicklung
Frederike DiekmannGeschäftsbereich Personalentwicklung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben.
Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrer Tätigkeit bei Schäfer’s so zufrieden sind und in Ihrer Bewertung fast 5 Sterne vergeben. Gleichzeitig nehmen wir Ihre Hinweise und Verbesserungsvorschläge sehr ernst. Das Thema Umweltbewusstsein liegt auch uns sehr am Herzen. In unseren Schäfer’s-Geschäften setzen wir deshalb beispielsweise auf das Mehrweg-System, um Einweg-Verpackungen einzusparen. Und auch in der Produktion arbeiten wir unter anderem mit wiederverwendbaren Transportkisten, um Verpackungsmaterial zu reduzieren.
Sie haben weitere Ideen, die das Umweltbewusstsein in den Fokus rücken? Gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz und die Zukunft bei Schäfer‘s aktiv mit und reichen Sie Ihren Vorschlag über unser Ideenmanagement ein.
In Bezug auf die Arbeitsbedingungen in unseren Fachgeschäften können wir Ihnen mitteilen, dass insbesondere bei Neu- und Umbaumaßnahmen die geltenden Arbeitsbestimmungen berücksichtigt werden. Dazu gehören auch Maßnahmen zur angemessenen Klimatisierung (z. B. Fensterisolierung, Einsatz von Sonnenschutz).
Gleichzeitig nehmen wir Ihre Hinweise und Verbesserungsvorschläge natürlich auf und leiten diese an den Schäfer’s-Vertrieb weiter.
Für Ihre berufliche Zukunft bei uns wünschen wir Ihnen alles Gute.
Viele Grüße
Frederike Diekmann

Unmöglich

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfers Brot und Kuchen Spezialitäten in Minden gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte auch an die Mitarbeiter denken und nicht nur an den Profit.

Work-Life-Balance

Ich habe einen 24 Stunden Vertrag und gehen nur noch vollzeit arbeiten. Weiß gar nicht wann ich das letzte Wochenende mal frei hatte. Familienleben bleibt auf der Strecke. Kein Spaß mehr an der Arbeit.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Arbeit zu wenig Gehalt

Arbeitsbedingungen

Sehr schlecht. Nur Überstunden und eigentlich könnte man gleich auf Arbeit schlafen. Es ist furchtbar.

Interessante Aufgaben

Müsste viel geändert werden, schlechte Planung und keine Möglichkeit zu planen da immer wieder was dazwischen kommt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Frederike Diekmann, Geschäftsbereich Personalentwicklung
Frederike DiekmannGeschäftsbereich Personalentwicklung

Hallo und vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihre Tätigkeit bei Schäfer’s zu bewerten.
Wir bedauern, dass Sie mit der aktuellen Situation nicht zufrieden sind und nur 2,5 Sterne vergeben können. Dennoch freuen wir uns, dass Sie Themen, die die Zusammenarbeit betreffen (z. B. Kollegenzusammenhalt), positiv bewerten.
Hinsichtlich der Arbeitsbedingungen sehen Sie Verbesserungspotenzial, um die Work-Life-Balance Ihrer Tätigkeit zu verbessern. Deshalb möchten wir Sie motivieren, das direkte Gespräch mit Ihrer Führungskraft zu suchen. Besprechen Sie gemeinsam Ihre Arbeitszeiten, um gemeinsam eine Lösung zu finden. Bei Bedarf steht Ihnen der Geschäftsbereich Personal gerne beratend zur Seite.
Für Ihre berufliche Zukunft bei uns wünschen wir Ihnen alles Gute
Mit freundlichen Grüßen
Frederike Diekmann

Gibt schlimmere Arbeitgeber...

3,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfer's Brot- u. Kuchen-Spezialitäten GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Festanstellung gibt einem Sicherheit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man sollte etwas schneller mit der Zeit gehen und alternative Produkte anbieten

Verbesserungsvorschläge

Weniger Plastikverpackung

Arbeitsatmosphäre

Dadurch, dass fast ausschließlich Frauen beschäftigt werden, kann es zu Stutenbisserei kommen

Image

Es gibt viele zufriedene Stammkunden, die sehr dankbar sind ihre Produkte in gleich bleibender Qualität zu bekommen.

Work-Life-Balance

Es wird meist selbstverständlich davon ausgegangen, dass man auf freie Tage verzichtet wenn Urlaub und dazu Krankheitsfälle anliegen, aufgrund von sehr knapper Personalkapazität

Karriere/Weiterbildung

Schulungen und Fortbildungen werden bei Bedarf angeboten und bezahlt.
Wer will wird gefördert und kann schnell aufsteigen, falls höhere Stellen besetzt werden müssen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt könnte besser ausfallen, mittlerweile gibt es immerhin freie Getränke für das Personal. Das Urlaubsgeld ist ein Witz, aber das wird ja nur freiwillig gezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Immernoch zu viel Plastik und sonstige Verpackungen bei den zu verarbeitenden Lebensmitteln

Kollegenzusammenhalt

Wenn die Teammitglieder zusammen passen läuft es. Man kann damit natürlich auch Pech haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist in Ordnung

Vorgesetztenverhalten

Gibt sich große Mühe, ist jedoch meist überfordert und dringende Sachen verlaufen im Sand

Arbeitsbedingungen

Nötige Renovierungen werden aufgeschoben oder gleich ganz abgelehnt. Man muss auf kleinstem Raum grosses Leisten.

Kommunikation

Anweisungen sind an einem Tag aktuell und werden am nächsten Tag umgeworfen.
Sollte am Wochenende etwas sein, steht man allein da

Gleichberechtigung

Urlaubstage werden nach Betriebszugehörigkeit und Alter vergeben.
Meiner Meinung nach diskriminierend, da alle die gleiche Arbeit machen im Verkauf.

Interessante Aufgaben

Meist routinierte Abläufe wie in den meisten Berufen

Arbeitgeber-Kommentar

Frederike Diekmann, Geschäftsbereich Personalentwicklung
Frederike DiekmannGeschäftsbereich Personalentwicklung

Hallo und vielen Dank, dass Sie Ihre Tätigkeit bei Schäfer’s auf diesem Weg bewerten.
Wir freuen uns, dass Sie mit uns als Arbeitgeber bereits in vielen Punkten sehr zufrieden sind. Natürlich möchten wir uns und unsere Leistung stets verbessern. Deshalb freuen wir uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns eine Rückmeldung zu geben.
Die aktuellen Bestimmungen fordern Maßnahmen, die auch wir zum Schutz unserer Kundschaft befolgen. Dazu gehört auch das Verpacken der Ware nach den gesetzlichen Bestimmungen. Nichtsdestotrotz verlieren wir die Nachhaltigkeit in Bezug auf unsere Produkte nicht aus den Augen und treiben sie beispielsweise mit unseren Mehrweg-Konzepten voran.
Wir freuen uns aber auch über interne Anregungen. Schließlich kennen Sie Ihren Arbeitsplatz am besten!
Sie haben eine Idee, die Sie mit uns teilen möchten? Wir möchten Sie dazu motivieren, diese über das Ideenmanagement mit uns zu teilen. Nach erfolgreicher Umsetzung wird Ihr Vorschlag sogar angemessen prämiert.
Gleichzeitig leiten wir Ihre Angaben weiter, um diese bereits jetzt intern zu prüfen.
Für die weitere Zusammenarbeit wünschen wir Ihnen viel Motivation und Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen
Frederike Diekmann

um Himmels Willen....

3,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfers Brot und Kuchen Spezialitäten in Minden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

moderne Arbeitsatmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

viel zu geringer Lohn für die Arbeit die geleistet/verlangt wird. Mehr Urlaub...24 Tage sind ein witz....
Bessere Kommunikation nach unten ,sonst kann man es auch nicht umsetzen
auch den Mitarbeiterrabatt etwas erhöhen....

Verbesserungsvorschläge

Bitte schmeißt das essen nicht einfach weg....spendet es

Arbeitsatmosphäre

Mit den richtigen Kollegen Super

Image

Schäfers halt...

Work-Life-Balance

Als Teilzeit eingestellt,aber arbeiten wie Vollzeit-klar werden Übertsunden gut geschrieben aber Abbummeln bei Personalmangel ist nicht möglich...also Freizeit umsonst geopfert....

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten ansprechen und es wird sich gekümmert und einiges ermöglicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Blanke Witz,ohh...wir die EDEKA....oh wir sind so toll...ppffff.... JA es gibt einen Tarifvertrag..aber der ist so schlecht ausgehandelt in Bereich OST das man an Mindestlohn kratzt...nicht für diese Arbeit....
Zahlung pünktlich,das ist ja aber zu erwarten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung, übriges essen fliegt in Müll---das vllt lieber spenden

Kollegenzusammenhalt

janaja,ist ok

Umgang mit älteren Kollegen

Die Arbeit ist nun mal körperlich fördernd...da ist es nicht hilfrech ältere Kollegen mit wehwehchen einzustellen,umso mehr müssen die jungen schuften und haben dann auch bald wehwechen

Vorgesetztenverhalten

"typ"Ich bin einer von euch....viel zu lappidar....keine Achtung oder Respekt dadurch

Kommunikation

rechts weis nicht was links macht, ständig wiedersprüchige Aussagen...sehr verwirrend

Interessante Aufgaben

jeden Tag der selbe Trott


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Frederike Diekmann, Geschäftsbereich Personalentwicklung
Frederike DiekmannGeschäftsbereich Personalentwicklung

Hallo und vielen Dank, dass Sie Ihre Tätigkeit bei Schäfer’s auf diesem Weg bewerten.
Wir bedauern, dass Sie mit Ihrer Tätigkeit derzeit nicht zufrieden sind und uns als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen würden.
In Ihrer Bewertung merken Sie an, dass wir uns hinsichtlich der Entsorgung unserer Brot- und Backwaren weiter verbessern können. Wir können Ihnen versichern, dass auch wir uns gegen Lebensmittelverschwendung einsetzen. Im Rahmen unserer Möglichkeiten sowie der gesetzlichen Vorgaben sind auch wir daran interessiert, das Wegwerfen auf ein Minimum zu reduzieren. Dazu gehört beispielsweise auch die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Betrieben, die unsere Ware beispielsweise als Futtermittel verwenden.
Wir freuen uns aber auch über interne Anregungen zum Thema. Schließlich kennen Sie Ihren Arbeitsplatz am besten!
Sie haben eine Idee, die Sie mit uns teilen möchten? Wir möchten Sie dazu motivieren, diese über das Ideenmanagement einzureichen. Nach erfolgreicher Umsetzung wird Ihr Vorschlag sogar angemessen prämiert.
Gleichzeitig leiten wir Ihre Angaben weiter, um diese bereits jetzt intern zu prüfen.
Für die weitere Zusammenarbeit wünschen wir Ihnen viel Motivation und Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen
Frederike Diekmann

Schlimmer geht's nicht

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfers Brot und Kuchen Spezialitäten in Minden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir leider nichts ein

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Sollte mehr auf das Personal hören

Arbeitsatmosphäre

Schlecht

Kollegenzusammenhalt

Jeder denkt an sich kein Zusammen halt

Umgang mit älteren Kollegen

Die hat nur an sich gedacht

Arbeitsbedingungen

Dauerd halbe Stunde eher angefangen

Kommunikation

Kommunikation gleich null

Gehalt/Sozialleistungen

Zuwenig

Gleichberechtigung

Gleich null Hauptsache man funktioniert

Interessante Aufgaben

Hab mit mehr herausforderung gerechnet


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Nicht zu empfehlen

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfer's Brot- u. Kuchen-Spezialitäten GmbH in Porta Westfalica gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mangelhaft

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vieles

Verbesserungsvorschläge

Bezirksleiter müsste mehr mit Mitarbeiter reeen

Arbeitsatmosphäre

Null

Image

Naja

Work-Life-Balance

------

Karriere/Weiterbildung

Wirst gedrängt dazu

Gehalt/Sozialleistungen

Ok

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ja

Kollegenzusammenhalt

Bedenken

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht unbedingt

Vorgesetztenverhalten

Sehr schlecht

Arbeitsbedingungen

Geht

Kommunikation

Rede ich lieber nicht drüber

Gleichberechtigung

Ja das einzige

Interessante Aufgaben

Keine

Arbeitgeber-Kommentar

Janise	Martius, Geschäftsbereich Personalentwicklung
Janise MartiusGeschäftsbereich Personalentwicklung

Hallo und vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen auf diesem Weg mit uns teilen!
Allerdings bedauern wir, dass Sie Ihre Tätigkeit bei uns in eher negativer Erinnerung tragen. Da besonders das Verhalten unserer Führungskräfte von großer Bedeutung ist, nehmen diese regelmäßig an Schulungen sowie Seminaren teil und werden in ihrer Führungskompetenz kontinuierlich fortgebildet. Um Ihren Aspekt der Weiterbildung aufzugreifen möchten wir betonen, dass wir unseren Mitarbeitenden gerne ein breites und individuelles Weiterbildungsangebot sowie verschiedene Karrieremöglichkeiten anbieten. Das Angebot wird auf freiwilliger Basis wahr angenommen.
Wir nehmen jede Rückmeldung sehr ernst, daher leiten wir Ihre Bewertung an den zuständigen Fachbereich weiter. Gemeinsam können wir Lösungen finden, umsetzen und bestehende Prozesse weiter optimieren.
Für Ihren weiteren Lebensweg wünschen wir alles Gute und Gesundheit!
Mit freundlichen Grüßen
Janise Martius

Bewertung

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Schäfers Produktionsgesellschaft mbH in Teutschenthal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn es da was geben würde, würde ich es schreiben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ohne Kommentar

Verbesserungsvorschläge

Die Leute mehr gleich Berechtigen und nicht nach Nasen gehen. Die sich genug Einschleimen, haben gute Chancen aber wehe du sagst mal deine Meinung.

Arbeitsatmosphäre

Es wird immer schlimmer. Vorne rum ach die lieben Kollegen und hintenrum werden Sie schlecht gemacht

Gehalt/Sozialleistungen

Kommt pünktlich

Kollegenzusammenhalt

Es kommt immer darauf an, mit wem man Arbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Für mich gibt es Schichtführer, die es nicht Verdient haben, dieses Auszuführen. Weil es nach Nasen geht.... Du darfst alles, andere nicht.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Janise	Martius, Geschäftsbereich Personalentwicklung
Janise MartiusGeschäftsbereich Personalentwicklung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank, dass Sie Ihre Tätigkeit am Produktionsstandort Teutschenthal auf kununu bewerten.
Schade, dass Sie in einigen Punkten mit Ihrer Arbeit nicht zufrieden sind. Wir bedauern, dass Sie Bereiche wie die Zusammenarbeit mit Kollegen und Vorgesetzten als unzureichend bewerten. Diesbezüglich können wir Ihnen versichern, dass unsere Führungskräfte in ihren Aufgaben geschult und stets weitergebildet werden.
Wir möchten Sie dazu motivieren, Ihre Verbesserungsvorschläge an Ihre zuständige Führungskraft zu richten, um anschließend gemeinsam eine Lösung finden, um die Zusammenarbeit zu verbessern. Der Geschäftsbereich Personal unterstützt Sie bei Bedarf gerne dabei.
Wir sehen Ihre Rückmeldung als wertvolle Unterstützung, um das Arbeitsumfeld bei Schäfer’s stetig zu verbessern und leiten Ihre Bewertung deshalb an die Kollegen am Standort weiter, um Ihre Angaben intern zu prüfen.
Für Ihre berufliche Zukunft sowie die weitere Zusammenarbeit wünschen wir Ihnen alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen
Janise Martius

Vorausdenken gefragt und dann klapps

2,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfers Brot und Kuchen Spezialitäten in Minden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezalung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu viel Menschen die für zu viel zuständig sind

Verbesserungsvorschläge

mr bssere Komonikation und weiterbildung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN