Schäfer's – Eine Marke der EDEKA als Arbeitgeber

Schäfer's – Eine Marke der EDEKA

14 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 57%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

8 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Schäfer's – Eine Marke der EDEKA über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Auf Dauer als Arbeitgeber nicht empfehlenswert.

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfers Produktionsgesellschaft mbH in Teutschenthal gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Hauptsache der Umsatz stimmt, Arbeitsumstände, Mitarbeiterzufriedenheit, Lebensqualität - wen interessiert das schon?!

Image

Nein, überwiegend wird keine gute Meinung über den Arbeitgeber. Das war schon mal wesentlich besser - in der Vergangenheit

Work-Life-Balance

Überstunden, unregelmäßige Schichteinteilungen (variiert allein innerhalb einer Woche mehrfach), schlechte Arbeitszeiten, unregelmäßige freie Zeiten. Kurz und knapp: Work-Life-Balance ist nicht vorhanden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ja, es wurde verbessert. Obwohl nach oben noch einiges an Luft ist.

Kollegenzusammenhalt

Kommt ganz auf die Kollegen an. Das kann variieren - je nachdem, mit wem man in der Schicht ist. Auf qualitativ wertvolles Personal wird bei dem Personalmangel kaum geachtet.

Umgang mit älteren Kollegen

Auf sie wird Rücksicht genommen. Auch mal ein Plus.

Vorgesetztenverhalten

Wäre schön, wenn Vorgesetzte auch mal ordentlich geschult würden. Insbesondere auch in der Personalführung.

Arbeitsbedingungen

Kommt auf die Filiale an, zu der man gehört. Insgesamt laut. Umständliche Einrichtung/Einteilung der Arbeitsmaterialen. Ergonomie lässt zu wünschen übrig.

Kommunikation

Eher schlecht als recht.

Gehalt/Sozialleistungen

Kommt pünktlich. An der Höhe gibt es nichts auszusetzen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung der Geschlechter - hier ein Plus. Keine Ungleichbehandlungen erfahren oder mitbekommen. Ansonsten kommt es leider auch wieder auf den direkten Vorgesetzten an.

Interessante Aufgaben

Gibt es nicht.

Arbeitgeber-Kommentar

Frederike Diekmann
Frederike Diekmann

Hallo und vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung auf kununu genommen haben.
Wir freuen uns, dass Sie in vielen Punkten mit Ihrer Tätigkeit zufrieden sind. Umso mehr bedauern wir, dass Sie Bereiche wie die Zusammenarbeit sowie die Kommunikation mit Kollegen und Vorgesetzten als unzureichend bewerten. Diesbezüglich können wir Ihnen versichern, dass unsere Führungskräfte in ihren Aufgaben geschult und stets weitergebildet werden. Entsprechend möchten wir Sie dazu motivieren, das Gespräch mit Ihrer Führungskraft zu suchen, um Ihre Vorschläge und Ideen ohne Umwege zu platzieren. Auf Wunsch steht Ihnen die Personalabteilung dabei gerne vertrauensvoll zur Seite.
Wir wünschen Ihnen für die weitere Zusammenarbeit alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen
Frederike Diekmann

Kommissioniererin

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfers Produktionsgesellschaft mbH in Teutschenthal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Produzieren, produzieren und nochmals produzieren.... Hauptsache man kann bei Edeka gut dastehen!!!

Image

Viele Kollegen machen sich nur noch lustig... Vorallem seit Edeka das "Sagen" hat!!!

Work-Life-Balance

Bei der Kommissionierung zu arbeiten, ist nicht schön... Zu wenig Personal, sehr schwere Arbeit, gerade für Frauen, kaum frei, keine 5 Tage Woche wie im Tarifvertrag vereinbart

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn, Gehalt wird pünktlich bezahlt

Arbeitsbedingungen

Im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt.
Lichtverhältnisse passen nicht wirklich. Lärmpegel bei der Kommissionierung ist einfach zu laut. Für die Mitarbeiter nicht akzeptabel


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Frederike Diekmann
Frederike Diekmann

Hallo und vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen am Produktionsstandort Teutschenthal auf diesem Weg mit uns teilen.
Es tut uns leid, dass Sie mit Ihrer derzeitigen Situation nicht zufrieden sind. Deshalb möchten wir Sie dazu motivieren, Ihre Gedanken und Ideen auf dem schnellsten Weg mit uns zu besprechen. Um eine gemeinsame Lösung zu finden, führt dieser über Ihre zuständige Führungskraft. Die Kollegen aus dem Bereich Personal stehen Ihnen dabei gerne vertrauensvoll zur Seite.
Die Zugehörigkeit zur Marke EDEKA besteht bereits seit über 40 Jahren. Seitdem arbeiten wir gemeinsam daran, die Qualität unserer Backwaren für unsere Kunden vor Ort erlebbar zu machen. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter unseres Teams trägt dazu bei.
Wir nehmen Ihre Hinweise ernst und leiten Ihre Bewertung zur internen Prüfung an die Kollegen in Teutschenthal weiter.
Für die weitere Zusammenarbeit wünschen wir Ihnen alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen

Alles okay soweit bin zufrieden

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Schäfers Produktionsgesellschaft mbH in Teutschenthal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlich den Lohn zahlen....Urlaub

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt nichts schlechtes zu sagen

Verbesserungsvorschläge

Es ist alles in bester Ordnung

Arbeitsatmosphäre

Gut

Image

Gut

Work-Life-Balance

Gut

Karriere/Weiterbildung

Gut

Gehalt/Sozialleistungen

Gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gut

Kollegenzusammenhalt

Gut

Umgang mit älteren Kollegen

Gut

Vorgesetztenverhalten

Gut

Arbeitsbedingungen

Gut

Kommunikation

Gut

Gleichberechtigung

Gut

Interessante Aufgaben

Gut

Arbeitgeber-Kommentar

Frederike Diekmann
Frederike Diekmann

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
wir freuen uns, dass Sie mit Ihrer Tätigkeit bei Schäfer’s zufrieden sind und Ihre Erfahrung auf diesem Weg mit uns teilen. Gerne leiten wir Ihre Bewertung an unsere Kollegen am Standort Teutschenthal weiter.
Für Ihre berufliche Zukunft bei uns wünschen wir Ihnen alles Gute und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit.
Viele Grüße

Können vieles besser machen,auch bei der Entlohnung.Arbeitsumfeld und Kollegen sind gut

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Schäfers Produktionsgesellschaft mbH in Porta Westfalica gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Setzt die Mitarbeiter nicht unter Druck mit Leistungsvorgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Entlohnung und teilweise ungerechte Eingruppierungen bei Mitarbeitern,längjährige Mitarbeiter werden nicht so geschätzt wie es eigentlich sein sollte

Verbesserungsvorschläge

Langjährige Mitarbeiter das Gefühl der Schätzung geben,auch bei Entlohnung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter langfristiger Arbeitgeber

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfers Produktionsgesellschaft mbH in Teutschenthal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeit in schichtsystem ansprechbar mit Vorgesetzen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Vergütung könnte für ostbetrieb höher sein

Verbesserungsvorschläge

Mehr für Mitarbeiter agieren indem man sie mit einbezieht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter arbeitgeber seit 14 Jahren schon

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfer´s Backwaren GmbH in Minden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung Ende des Monats

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kaum Weiterbildung noch möglich

Verbesserungsvorschläge

Mehr für die langjährigen Mitarbeiter tun


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Mitarbeiter einstellen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schäfers Produktionsgesellschaft mbH in Teutschenthal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Übertariflicher Lohn, Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Oft werden Probleme überhört

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeiter eingehen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Karen RichterRecruiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns als Arbeitgeber zu bewerten.

Wir freuen uns, dass Sie mit uns in vielen Punkten zufrieden sind und in einigen Bereichen konkrete Verbesserungsvorschläge haben. Deshalb möchten wir Sie dazu ermutigen, Ihre Ideen und Vorschläge gemeinsam mit Ihrer Führungskraft oder Ihrem Geschäftsführer zu besprechen. So haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam eine Lösung zu finden.

Der Geschäftsbereich Personal steht Ihnen auf Wunsch dabei gerne beratend zur Seite.

Wir freuen uns über die weitere Zusammenarbeit und wünschen Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Karen Richter
Schäfer's Backbetriebe

Für Bäcker und ungelernte sehr gut

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schäfers Produktionsgesellschaft mbH in Porta Westfalica gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unterbesetzt
zu wenig Arbeitsmittel

Verbesserungsvorschläge

Mehr zahlen
mehr leute einstellen

Arbeitsbedingungen

Gut ist die 37,5 Stundenwoche


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Karen RichterRecruiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen auf diesem Wege mit uns teilen.
Wir freuen uns, dass Sie Ihre Arbeit grundsätzlich als positiv empfinden. Eine Ihrer Anmerkungen bezieht sich auf fehlende Arbeitsmittel. Diesbezüglich möchten wir Sie dazu ermutigen, das Gespräch mit Ihrer Führungskraft zu suchen. Schildern Sie Ihren persönlichen Eindruck, um anschließend gemeinsam eine Lösung zu finden. Der Geschäftsbereich Personal unterstützt Sie dabei gerne im Vorfeld, wenn Sie es wünschen.
Wir nehmen Ihre Rückmeldung sehr ernst und sehen diese als wertvolle Unterstützung, um das Arbeitsumfeld bei Schäfer’s stetig zu verbessern. Zukünftig hoffen wir auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen Ihnen alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen
Karen Richter
Schäfer's Backbetriebe

Es war mal ein gutes Unternehmen

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 bei Schäfers Produktionsgesellschaft mbH in Teutschenthal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

da gibt es nichts mehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeiten bis der Arzt kommt; Fachkräfte gehen

Verbesserungsvorschläge

austausch der Vorgesetzten, Einhalten der Verträge (Tarifvertrag, Betriebsvereinbarungen). Mitarbeiter fair und gleichbehandeln.
Versuchen die Fachkräfte zu halten!! Bei der Mitarbeiterführung im 22 Jahundert ankommen, das Mittelalter ist schon lange vorbei.

Work-Life-Balance

Obwohl Arbeitsmediziner dringend schichten von 6-14-22-6 empfehlen, wurden die Arbeitszeiten hier auf 8-16-0-8 gelegt, obwohl kein Mitarbeiter damit klarkommt, bis auf die um 8 Uhr anfangen. Und man hat auch sonst das Gefühl was Arbeitsmediziner und Ärzte sagen, interessiert hier keinem. Viele Überstunden, sehr oft 6-7 Tage Woche (obwohl 5 in der Betriebsvereinbarung stehen). Betriebsrat gibt es, aber es kommen so manche Gerüchte auf, Hilfe ist hier kaum zu erwarten.

Karriere/Weiterbildung

hier gilt man muss nichts können, sondern sich nur sehr gut stellen

Gehalt/Sozialleistungen

Sicher es könnte immer mehr sein, wenn alles andere passen würde, wäre es ok. Hier muss man aber ganz klar sagen nicht um alles Geld der Welt.

Kollegenzusammenhalt

Dies wird leider von nicht allen aber so einigen Vorgestzten nicht gewohlt.

Vorgesetztenverhalten

Es geht nur nach Nase und nicht nach können, hoher Krankenstand, schlechtes Verhalten der Vorgesetzten

Gleichberechtigung

gibt es nicht, wird ein aber vorgemacht


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Karen RichterRecruiterin

Hallo und vielen Dank für Ihre Bewertung.
Die Bedürfnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegen uns am Herzen. Deshalb werden wir die von Ihnen angeführten Punkte kritisch prüfen, um uns stetig zu verbessern.
Für Ihre berufliche Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen
Karen Richter
Schäfer's Backbetriebe

Wie die EDEKA, so liebt auch diese Tochter nur Lebensmittel und nicht ihre Mitarbeiter...

2,3
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Schäfer's Bake-Off Produktions GmbH in Osterweddingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In einem neuen Werk die theoretische Chance zu haben, es mit in eine wirtschaftliche Zukunft lenken zu können.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viele Köche aus anderen Unternehmensteilen der EDEKA rühren außerhalb ihrer Kompetenz im großen Topf mit herum und versalzen eine eigentlich durch die Mitarbeiter im Werk perfekte Suppe, dass kann halt nicht gut gehen. Hier steht oft die eigene Profilierung und die Interessen vor denen des Unternehmens.

Work-Life-Balance

Gibt es nicht. Ständig wechselnde Arbeitszeiten, viele Überstunden, wenig frei. Ein privates Leben findet nur sehr sehr eingeschränkt statt.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen