Workplace insights that matter.

Login
Schaeffler Logo

Schaeffler
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 242 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Schaeffler die Unternehmenskultur als ausgeglichen zwischen traditionell und modern ein, was weitgehend mit dem Branchendurchschnitt übereinstimmt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,6 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 1421 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Schaeffler
Branchendurchschnitt: Automobil

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Schaeffler
Branchendurchschnitt: Automobil

Die meist gewählten Kulturfaktoren

242 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    50%

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    43%

  • Seine Arbeit ordentlich erledigen

    Work-Life BalanceTraditionell

    42%

  • Gute Arbeitsqualität erwarten

    FührungTraditionell

    41%

  • Für sein Team arbeiten

    Umgang miteinanderModern

    41%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

1,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Im Team okay…der Rest nicht so gut. Permanente Einmischung in Freizeit und Familie durch verpflichtende Mehrarbeit an den Wochenenden, Schichtmodelle die nicht sehr Familienfreundlich waren

Bewertung lesen
2,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Kommunikation untereinander hat gut funktioniert . Von unten nach oben auch, das wurde gefordert. Aber von oben nach unten…Entscheidungen, die heute getroffen wurde, waren morgen falsch.

Bewertung lesen
2,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Ich hatte ein tolles Team. Wenn auch nicht jeder Tag die pure Freude war, so war zumindest der Hauptteil meines Berufslebens gewinnbringend und immer einer Erinnerung wert. Habe gute Leute kennengelernt

Bewertung lesen
1,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Tja, was soll ich schreiben. Verpflichtende Mehrarbeit am Wochenende. Schichtmodelle, die gravierend ins Freizeit- und Familienverhalten eingreifen Ehrenämter, die nicht mehr ausgeführt werden konnten. Ich rede da nicht vom normalen 3-Schicht-System, sondern von Systemen, in denen das Wochenende mitten in der Woche war.

Bewertung lesen
1,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Ich hatte Glück mit meinen Vorgesetzten, gute Leistungen wurden anerkannt, schlechte Leistungen mußten erklärt und bewältigt werden. In anderen Abteilungen sah es nicht so gut aus, da wurde von oben nach unten delegiert und dirigiert…ohne Wert auf die Eigenverantwortung der einzelnen Führungskräfte zu legen. Alles was von oben kam, war richtig und wichtig

Bewertung lesen
3,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Meine Arbeit mit dem Team war schon interessant, lag aber auch viel an der nationalen Zusammensetzung der Teams.In guten Zeiten hatte das Team eine Stärke von 16-19 Mitarbeitern. Da war jeder Tag eine Herausforderung…

Bewertung lesen