Workplace insights that matter.

Login
Schaeffler Logo

Schaeffler
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 1.514 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Automobil (3,3 Punkte).

Alle 1.514 Bewertungen entdecken

Schaeffler Gruppe - We pioneer motion

Wer wir sind

Seit über 70 Jahren treibt die Schaeffler Gruppe als ein weltweit führender Automobil- und Industriezulieferer zukunftsweisende Erfindungen und Entwicklungen in den Bereichen Bewegung und Mobilität voran. Mit innovativen Technologien, Produkten und Services in den Feldern CO₂-effiziente Antriebe, Elektromobilität, Industrie 4.0, Digitalisierung und erneuerbare Energien ist das Unternehmen ein verlässlicher Partner, um Bewegung und Mobilität effizienter, intelligenter und nachhaltiger zu machen. Das Technologieunternehmen produziert Präzisionskomponenten und Systeme für Antriebsstrang und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen.

Im Jahr 2019 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz von rund 14,4 Milliarden Euro und ist mit zirka 83.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der weltweit größten Familienunternehmen. Mit knapp 2.400 Patentanmeldungen belegte Schaeffler im Jahr 2019 laut DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt) Platz zwei im Ranking der innovationsstärksten Unternehmen Deutschlands.

Produkte, Services, Leistungen

Automotive Technologies
Als einer der führenden Automobilzulieferer weltweit bietet Schaeffler eine ausgeprägte Fachkompetenz für den kompletten Antriebsstrang. Um das wachsende Mobilitätsbedürfnis umweltgerecht zu befriedigen und Klimaziele zu erreichen, sind effiziente Technologien gefragt. Gleichzeitig wird der Verbrennungsmotor nach Prognosen von Schaeffler auch 2030 noch einen hohen Anteil im Markt haben. Die Sparte Automotive Technologies entwickelt deshalb innovative Technologien und optimiert gleichzeitig ihr umfangreich und modular aufgebautes Portfolio. Die operative Exzellenz erstreckt sich auf Komponenten und Systemlösungen sowohl für Fahrzeuge mit verbrennungsmotorischem Antriebsstrang als auch für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Zu den wesentlichen Produkten zählen unter anderem Kupplungssysteme, Getriebekomponenten, Torsionsdämpfer, Ventiltriebsysteme, Nockenwellenversteller und Elektroantriebe. Die Technologien von Schaeffler tragen entscheidend dazu bei, dass Fahrzeuge signifikant weniger Kraftstoff verbrauchen und immer strengere Emissionsvorgaben einhalten. Gleichzeitig erhöhen sie Fahrkomfort und -dynamik und verlängern die Lebensdauer von Motoren und Getrieben.

Automotive Aftermarket
Die Sparte Automotive Aftermarket liefert weltweit Komponenten und ganzheitliche Reparaturlösungen für den automobilen Ersatzteilmarkt. Sei es für Pkw, leichte und schwere Nutzfahrzeuge oder Traktoren – dank der langjährigen Erfahrung und Kompetenz in der Erstausrüstung verfügen die Experten von Schaeffler im Automotive Aftermarket über ein umfassendes Systemverständnis und bieten ein übergreifendes Sortiment an Ersatzteilen und Reparaturlösungen für Kupplungs- und Ausrücksysteme, Motor- und Getriebeanwendungen sowie Fahrwerksanwendungen. Sämtliche Reparaturlösungen sind bedarfsgerecht zusammengestellt und ermöglichen einen schnellen und professionellen Teiletausch. Darüber hinaus komplettiert der Automotive Aftermarket dieses umfassende Angebot mit werkstattbezogenen Services und hilft Werkstätten mit Trainings, einem technischen Außendienst sowie mit Reparaturinformationen und den notwendigen Spezialwerkzeugen.

Industrie
Ob millimetergroße Miniaturlager oder Großlager mit einem Außendurchmesser von mehreren Metern – rund 60 verschiedene Industriebranchen versorgt Schaeffler mit Wälz- und Gleitlagern, Linear- und Direktantriebstechnik sowie Serviceleistungen wie Instandhaltungsprodukten und Monitoringsystemen. Smarte Komponenten und digitale Services treten dabei immer stärker in den Vordergrund.
Das weltweite Netz von Vertriebsingenieuren berät Kunden aller Industriebranchen direkt vor Ort – von der Landtechnik bis zur Windkraft, vom Fahrrad bis zur Stahlindustrie. Ergänzt wird die flächendeckende Betreuung durch ein globales Netz von autorisierten Vertriebspartnern.

Perspektiven für die Zukunft

Soziale Verantwortung und langfristiges Denken prägen Schaeffler. Wir zählen zu den größten in Familienbesitz befindlichen Industrieunternehmen Deutschlands und Europas. In unserem Unternehmenskodex bekennen wir uns zur Einhaltung hoher sozialer und ethischer Standards.
Als Familienunternehmen vereinen wir eine langfristige strategische Ausrichtung mit modernsten Managementmethoden und attraktiven Arbeitsplätzen. Kreativität, Schnelligkeit und hohes persönliches Leistungsbewusstsein unserer Mitarbeitenden sind Garant für unseren Wettbewerbsvorsprung. Ständige Weiterbildung prägt die Personalentwicklung, so bieten sich vielfältige Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung und Karrieregestaltung.
Als Global Player mit technisch anspruchsvollen Produkten setzen wir auf qualifizierte und engagierte Mitarbeitende. Bei uns gibt es eine Vielzahl von Aufgaben und Herausforderungen in den unterschiedlichsten Betätigungsfeldern und vielfältige Möglichkeiten, sich einzubringen.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 83.700
Umsatzrund 14,4 Mrd. Euro (2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.380 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    71%71
  • KantineKantine
    49%49
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    48%48
  • InternetnutzungInternetnutzung
    47%47
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    45%45
  • ParkplatzParkplatz
    45%45
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    41%41
  • HomeofficeHomeoffice
    37%37
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    34%34
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    32%32
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    29%29
  • DiensthandyDiensthandy
    27%27
  • CoachingCoaching
    25%25
  • EssenszulageEssenszulage
    23%23
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    21%21
  • BarrierefreiBarrierefrei
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    <1%0

Was Schaeffler über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen gehen wir auf individuelle Lebenssituationen ein. Dabei versuchen wir die Wünsche der Mitarbeiter und betriebliche Belange in Einklang zu bringen.
Mitarbeiterverpflegung
Wir sorgen für das leibliche Wohl unserer Mitarbeiter. Dazu gehören vielfältige Verpflegungsmöglichkeiten (Kantinen, Verkaufsstellen, Cafés, Automaten) und ansprechende Pausenräume.
Betriebliche Altersvorsorge
Die gesetzliche Rente reicht nicht mehr aus, um den Lebensstandard im Alter annähernd zu halten. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern eine arbeitgeberfinanzierte Schaeffler-Rente sowie attraktive Möglichkeiten zur Eigenvorsorge an.
Werksärztlicher Dienst
Unsere Werksärzte stehen allen Mitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite. Sie übernehmen die ärztliche Erstversorgung und kümmern sich um die Gesundheit rund um den Arbeitsplatz. Der Schutz und die Förderung der Mitarbeitergesundheit ist für uns ein wichtiges Ziel.
Weiterbildung
Die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Ein umfangreicher Veranstaltungskatalog bietet viele praxisorientierte Themen von Technik oder Betriebswirtschaft bis zu persönlichkeitsbildenden Maßnahmen findet jeder Mitarbeiter das passende Angebot.
Mitarbeiterrabatte
Regelmäßig vermittelt der Betriebsrat unseren Mitarbeitern besondere Angebote oder Rabattaktionen.
Mitarbeiterbeteiligung
Wir beteiligen unsere Mitarbeiter in Form einer Sonderprämie am Unternehmenserfolg. Die tatsächliche Höhe der Erfolgsbeteiligung orientiert sich an festgelegten Zielkennzahlen. Die Entwicklung dieser Zahlen wird regelmäßig veröffentlicht.
Internetnutzung
Möglich, sofern der Mitarbeiter der privaten Nutzung zustimmt.
Weitere Lohnnebenleistungen:
Altersvermögenswirksame Leistungen
Mit dieser tariflichen Leistung unterstützt das Unternehmen die Mitarbeiter zusätzlich bei der Altersvorsorge.
Ideenmanagement
Mit dem Ideenmanagement unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei ihrem Mitgestaltungs- und Veränderungswillen und belohnen diesen mit attraktiven Prämien.
Kinderweihnachtsgeschenke
Über ein kleines Geschenk von Mamas oder Papas Firma freut sich jedes Kind - so auch die Kinder unserer Mitarbeiter.
Sozialberatung
Das Angebot richtet sich an alle Beschäftigten, ihre Familienangehörigen sowie die Werksrentner. Die Betriebliche Sozialberatung bietet Information, Beratung, Hilfestellung und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen im beruflichen oder privaten Bereich. Weitere Arbeitsbereiche sind die Moderation von Gruppengesprächen, die Gestaltung von Informationsveranstaltungen und Workshops sowie die Mitwirkung an gesundheitsfördernden Maßnahmen.
Versicherungen
Die Schaeffler Versicherungs-Vermittlungs GmbH (SVV) berät in allen Fragen rund um den Versicherungsschutz und bietet private Versicherungen zu attraktiven Preisen und sehr guten Leistungen an.
Kinder-/Ferienbetreuung
Schaeffler ist ein durch die Kultur eines Familienunternehmens geprägter Konzern, wo familienbewusste Personalpolitik einen hohen Stellenwert einnimmt. So unterstützen wir unsere Mitarbeiter mit Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Karriere.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Soziale Verantwortung und langfristiges Denken prägen die Schaeffler Gruppe, die zu den größten im Privatbesitz befindlichen Industrieunternehmen Deutschlands und Europas zählt. In unserem Unternehmenskodex bekennen wir uns zur Einhaltung hoher sozialer und ethischer Standards.

In allen Phasen Ihrer beruflichen Entwicklung erfahren Sie bei uns wertvolle Unterstützung durch unsere Personalentwicklung, um jederzeit fachlich, methodisch und persönlich für die jeweiligen Anforderungen gerüstet zu sein.

Kooperativer Führungsstil, Einarbeitungsprogramme, konsequente Personalentwicklung und Weiterbildung prägen die Arbeitswelt bei Schaeffler.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bei uns bestimmen Ihre Fähigkeiten und Ihr Engagement, wie weit Sie sich sowohl beruflich als auch auf internationaler Ebene entwickeln. Dies ermöglicht Ihnen eine Vielzahl von unterschiedlichen Karriereperspektiven in den verschiedensten Funktionen.
Technische Bereiche:
Anwendungstechnik, Arbeitsvorbereitung, Elektrotechnik, Fertigungssteuerung/-planung, Fertigungsverfahren/Technologie, Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Logistik/Disposition/Supply Chain, Mechatronik, Produktion, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung (Fertigung), Werkstofftechnik
Betriebswirtschaftliche Bereiche:
Beratung/Consulting; Einkauf, Finanzen/Controlling, Marketing/Produktmanagement, Personal, PR/Kommunikation, Projektmanagement, Recht/Patentwesen, Vertrieb
IT:
Netzwerk-Administration (Netzwerk-Engineering), SAP-Berufe, Support/Benutzerservice,
System-Engineering/Beratung, Systemadministration (Systemmanagement), Systementwicklung

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Mitarbeiter*innen, die mit uns die Welt bewegen wollen. Neben den fachlichen Voraussetzungen sind uns die persönlichen Kompetenzen der Bewerber sehr wichtig. Dazu gehören zum Beispiel die Fähigkeit zum Querdenken sowie Innovations- und Integrationsfähigkeit. Entscheidend ist letztendlich das Gesamtbild, das möglichst gut zum jeweiligen Stellenprofil passen sollte.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Schaeffler.

  • Für Informationen und Fragen rund um das Thema Einstieg und Karriere finden Sie Ihre Ansprechpartner auf www.schaeffler.de/karriere. Dort können Sie sich gezielt über die jeweiligen Ansprechpartnern zu Trainee-Programmen, Ausbildung etc. informieren und direkt mit diesen Kontakt aufnehmen.
    Gerne können Sie uns auch auf Facebook besuchen und uns dort Ihre Fragen stellen. Falls Sie Fragen zu einer konkreten Stelle haben, wenden Sie sich bitte an den in der jeweiligen Ausschreibung genannten Ansprechpartner.

  • Über die im Stellenprofil gewünschten Qualifikationen hinaus wünschen wir uns von Ihnen Spaß an herausforderenden Aufgaben und Sozialkompetenz. Teamgeist ist uns wichtig. Ihre praktische Berufserfahrung können Sie bei uns einbringen und weiterentwickeln.

  • Wir suchen Mitarbeiter*innen, die querdenken und mit uns die Welt bewegen können. Nutzen Sie deshalb Ihren Lebenslauf auch dazu, Ihre Interessen und Ihr Engagement darzustellen, damit wir uns ein realistisches Bild von Ihnen als Person machen können. Bereiten Sie sich auf das Vorstellungsgespräch vor, bleiben Sie authentisch und gehen Sie gezielt auf die Fragen der Gesprächspartner ein.

  • Bitte bewerben Sie sich online über unsere Websites.
    Unser Bewerbungssystem bietet Ihnen die Möglichkeit, alle nötigen Daten bequem und sicher in nur 10 Minuten zusammenzustellen - vorausgesetzt, Sie haben Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben und alle relevanten Dokumente parat. In den Kategorien „Persönliche Daten“, „Erwartungen“ etc. können Sie gezielt die Informationen angeben, die wir in strukturierter Form für den Auswahlprozess benötigen. Zusätzlich fügen Sie Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben und relevante Referenzen hinzu.

  • Das Auswahlverfahren ist abhängig von der jeweiligen Einstiegsposition. Eine Online-Bewerbung und ein Interview sind immer Bestandteil des Auswahlverfahrens.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Im dualen Studium hat man die Möglichkeit viele verschiedene Abteilungen und Leute kennenzulernen. Es gibt so viele verschiedene Aufgabenbereiche, dass man ganz sicher etwas findet, was einem später auch gefällt.
Auch die Hilfe und Unterstützung zwischen den Abteilungen läuft gut.
Bewertung lesen
Meinem Abteilungsdurchlauf wurde stark auf meine individuellen Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten. Entsprechend meiner Erfahrung wurden mir mit fortschreitender Ausbildung viele Freiheiten gewährt um meinen eigenen Weg zu finden.
Bewertung lesen
Wenn Schäffler sich mit der Kraft der Tradition und den Unternehmens-Werten positiven Ideen und Möglichkeiten von außen noch mehr öffnet, kann das Unternehmen noch viel erfolgreicher am Markt werden.
Es macht Spaß hier zu arbeiten!
Bewertung lesen
Das Lernangebot, die Patenschaft/Mentoren, die Möglichkeit der internen Weiterentwicklung und Weiterbildung, die Möglichkeit nach einem Praktikum als Werkstudent zu bleiben
Bewertung lesen
- Sehr gute, zeitgemäße Arbeitsausstattung ermöglicht produktives Arbeiten
- Trotz Größe relativ flexibel in Entscheidungen
- Gute Möglichkeit der Work-Life-Balance
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 889 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Führungskultur verheerend.
Kapitalmarktorierung schlägt Produktentwicklung, Innovationsdrang sowie soziale Verantwortung.
Eigenes Führungsleitbild "Team - Transparenz - Vertrauen" ist ein reines Marketingmotto und wird nicht vorgelebt.
Fehlender Kommunikations- und Informationsstil, hohes Maß an Intransparenz. Fehlende Klarheit der Unternehmensausrichtung, fehlende Klarheit über Ziele und Meilensteine dahin.
Jeder Geschäftsbereich hat seine eigene Agenda, kein zusammenhängendes Ziel erkennbar.
Permanente Scharmützel auf oberster Leitungsebene untereinander.
Fehlende Nachverfolgung der vereinbarten Ziele.
Aktionismus ersetzt Plan, ewig lange Entscheidungswege, dann endlich getroffenen Entscheidungen haben häufig geringe Halbwertszeit.
Bewertung lesen
Ganz schlecht ist die mangelnde Bereitschaft der Firma die Mitarbeiter regelmäßig zu schulen und weiterzubilden. Man hat das Gefühl, dass man als Mitarbeiter nicht wertgeschätzt wird, sondern eher ein notwendiges Übel ist, das der Firma auch noch Geld kostet. Der Aktienkurs und die jährlichen Gewinne stehen hier im Fokus.
Man muss sich auch bewusst sein, dass Schaeffler eine große Firma ist, mit starren Strukturen und Prozessen, die teilweise langsam und unflexibel sind. Die Flexibilität, die Schaeffler von den Arbeitnehmern fordert, ...
Bewertung lesen
Es werden immer mehr Prellböcke aufgebaut. Teamleiter, Teamkoordinaten, stellv. Fl, Fachleiter...... usw.
Der Betriebsrat ist alteingesessen und daher sehr schwerfällig wenn es um Anliegen der Mitarbeiter geht (aber das spielt dem Unternehmen ja in die Karten, der BR wird ja auch vom Unternehmen bezahlt)
Das HR:
H=Human?
Das einzige was in diesem Betrieb menschlich ist, ist die Gier. Die Gier nach Macht und Geld
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 768 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Man hat (noch!) viele erfahrene MA die sich bei Verbesserungen aktiv einbringen wollen.
WARUM nutzt man das nicht, sondern ignoriert und übergeht bes. MA?!?
Hat man etwa Angst dass niedere MA mehr Fachkompetenz haben könnten als der milchbärtige Jüngling von der FH?
Warum lässt man Vorgesetzte über die zig Beschwerden vorliegen gewähren, statt sie mal für ihr Verhalten zur Rechenschaft zu ziehen?
Warum werden Vorgesetzte nicht auch einmal jährlich von ihren Untergebenen bewertet (mit entspr. Konsequenzen)?!? Hat man etwa Angst ...
Bewertung lesen
Digitalisierung wird groß aufgebauscht bei Schaeffler, bringt aber überhaupt nichts, wenn der Fisch vom Kopf aus stinkt. Nehmt die Führungskräfte mehr in die Verantwortung und kontrolliert deren Fortschritt auch. Viele machen nur halbherzige Jobs und das Ergebnis sind immer unzufriedenere Mitarbeiter.
Und warum haben wir bei Schaeffler Bühl so einen großen Wasserkopf? Mein Vorgesetzter hat kurz nach seinem "Amtseintritt", gleich zwei weitere Teamleiter eingestellt und jetzt redet mein Teamleiter davon, mich als seine Stellvertreterin haben zu wollen. Die tausend Instanzen ...
Bewertung lesen
Vertrauen in MA zahlt sich immer aus statt Misstrauen und Kontrolle. Bei Stellenwechsel wird regelmäßig durch die Personalabteilung versucht, das bei der Ausschreibung ausgeschriebene Gehalt zu reduzieren. Kein Wunder also, dass viele junge und motivierte Leute gehen weil Ihnen Steine in den Weg gelegt werden mit der Begründung sie sind noch zu jung für das Gehalt. Die Arbeit soll aber trotzdem erledigt werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 564 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Schaeffler ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 173 Bewertungen).


Der Kollegenzusammenhalt besteht meist nur noch aus den neuen oder auch Leasing Peronal. Die Altern sind meist stagnieren und zeigen auch kein Interesse etwas wertvolles weiter zu geben. (Einzelfälle)
4
Bewertung lesen
Die Kollegen, ob im Team, oder in anderen Bereichen, sind ein Lichtblick. Man versucht sich zu helfen und mit fehlenden Managementinformationen und -vorgaben gemeinsam umzugehen.
4
Bewertung lesen
Die ständige Angst vor dem Jobverlust lässt viele enger Zusammenwachsen, aber vergrößert gleichzeitig die Zahl an Egoisten und Schuldzuweisungen.
3
Bewertung lesen
Gut. Viele junge Kollegen sorgen für gute Stimmung. Durch fehlende Kantine unternimmt man gerne gemeinsame Mittagessen-Ausflüge in die Stadt
5
Bewertung lesen
Eng Verwurzelt und Eingeschworen. Klar hier und da gibt es immer Probleme. Denke dies ist im Sozialen Umfeld eher normal.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 173 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Schaeffler ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 186 Bewertungen).


Unklar, unregelmäßig, intransparent. Es wird viel gesprochen, aber wenig gesagt. Man beherrscht politische Aussagen und legt sich in der Kommunikation ungern auf Konkretes fest. Viel zu sprechen ohne viel zu sagen und sich dabei noch alle Möglichkeiten offen halten - beschreibt den Kommunikationsstil am besten. generell gelten Informationen immer noch als Macht und werden nur situativ zeilgerichtet geteilt.
1
Bewertung lesen
Nie gibt es Komplimente für gute Leistung.
Wenn mal die Maschine steht, weil sie seit Jahren nicht mehr gewartet worden ist und ständig Probleme macht, wird man als Anlagenführer dafür zu Verantwortung gezogen. Lächerlich.
1
Bewertung lesen
Rauer Umgangston der wirklich hart an der Schmerzgrenze liegt. Es muss viel Ellbogen gezeigt werden. Entweder gegen die anderen Abteilungen, Dienstleister oder gegenüber den eigenen Vorgesetzten.
1
Bewertung lesen
So etwas gibt es bei Schaeffler nicht.
Seit zig Jahren wird immer und immer wieder die grottige interne Kommunikation als Problem angeprangert, geändert hat sich NICHTS.
1
Bewertung lesen
Wichtige Infos werden oft nicht weiter gegeben. Im gegenzug dafür bekommt man aber selbst einen Einlauf wenn man mal was vergisst weiter zu geben
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 186 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 176 Bewertungen).


Es werden wenige fachliche Entwicklungsmöglichkeiten geboten. Man muss um Weiterbildungen betteln oder selbst bezahlen. Fortbildung der Mitarbeiter ist dem Arbeitgeber anscheinend nicht so wichtig. Es besteht wenig Interesse Schulungen für die Software-Werkzeuge und Geräte, die hier zum Einsatz kommen, anzubieten. Ein Beispiel: SAP wird in fast allen Abteilungen genutzt, eine passende Schulung gibt es nicht, man lernt von den Kollegen und kämpft/wurstelt sich irgendwie durch. Sehr demotivierend!
Karrieremöglichkeiten kann ich nicht bewerten.
1
Bewertung lesen
Mein Wunsch war in vielen Jahren öfters mal an neue Maschinen angelernt zu werden leider vergebens. Einmal bekam ich sie, bin ein Quereinsteiger musste in kürzester Zeit die Maschine können fürs produzieren fürs Laufen lassen das war es aber auch schon nur das nötigste. Zum Vergleich wurde ein gelernter Industriemechaniker 30 Tage angelernt fair fand ich das nicht aber ich war froh mal, was anderes machen zu dürfen.
2
Bewertung lesen
Seit 2.5 Jahre werden extrem selten externe Schulungen genehmigt. Umstieg von Verbrenneranwendungen in E-Mobility für viele Mitarbeiter ohne Schlungen und Weiterbildungen! Führt später nachweisbar zu vielen Problem im neuen Bereich, da viel nach Gefühl und Spekalation und nicht nach wissenschaftlichen Grundlagen und State of the Art gemacht wird
1
Bewertung lesen
Man muss immer fragen wenn man was lernen will es gibt keine richtigen Anlernphasen. Man wird 1- 2 Tage an einer Maschine angelernt und dann wird erwartet das alles funktioniert. Wenn man mehr lernen oder einen besseren Job möchte geht alles nur über Vitamin B!
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 176 Bewertungen lesen

Gehälter

65%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 1.312 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Praktikant77 Gehaltsangaben
Ø16.800 €
Qualitätsmanager36 Gehaltsangaben
Ø69.100 €
Werkstudent32 Gehaltsangaben
Ø17.100 €
Gehälter für 98 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Schaeffler
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Gute Arbeitsqualität erwarten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Schaeffler
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Awards