Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Schindler 
Deutschland
Bewertungen

176 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

176 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

105 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 45 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Schindler Deutschland ├╝ber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Unsozial und kein Umweltbewusstsein

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Schindler Aufz├╝ge und Fahrtreppen GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man fest angestellt ist hat man sehr guten Lohn

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unsozial und kein Umweltbewusstsein

Verbesserungsvorschl├Ąge

Die ganze Logistik funktioniert nicht, wie schon erw├Ąhnt, neue Sachen werden weggeschmissen weil das alles nicht ordentlich durchdacht ist. Ich frage mich wie ein Unternehmen Gewinn machen kann.

Arbeitsatmosph├Ąre

Neue Kollegin hinzugekommen und die hat das Arbeitsklima richtig vergiftet

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Null Punkte Umweltschutz, was die an neuen Materialien wegschmei├čen, das firmeneigene Versandhaus hat auch noch nichts von Umweltschutz geh├Ârt. Jede Schraube wird einzeln versendet, dann oftmals das falsche oder es kommt besch├Ądigt an. Sozial ist die Firma nicht, so viele wie in den 10 Monaten gefeuert wurden habe ich noch nirgendwo gesehen.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man zu dritt ist , dann ist irgendein Kollege das f├╝nfte Rad am Wagen. Nur den Deppen gemacht, die anderen beiden haben f├╝r einen Arbeitsschritt den ganzen Tag gebraucht und ich bin rumgelaufen wie ein bl├Âder. Aber es ist schlecht wenn man seine Arbeit nicht verkaufen kann. Ich pack an und schwafel nicht bl├Âde rum.

Vorgesetztenverhalten

Gefeuert weil ich krank war.

Arbeitsbedingungen

W├Ąren eigentlich ganz gut gewesen.

Kommunikation

War eigentlich gut gewesen.

Wasser Predigen und Wein saufen!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Schindler Aufz├╝ge in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ja, da findet man bestimmt was

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel versprechen, so gut wie nichts davon halten, aber die Erwartungshaltung ist ungleich astronomisch.

Verbesserungsvorschl├Ąge

In der Region SWE den FK 1-3 restlos entsorgen.

Arbeitsatmosph├Ąre

Wenn man in Berlin zur Schulung ist, merkt man doch noch klar eine Struktur. Man merkt dass aus Mannheimer Sicht Berlin sehr weit weg ist, so wie alles andere auch! Aus Berlin kommt ne Info ├╝ber etwas Neues, ne halbe Stunde Sp├Ąter kommt aus Mannheim die Stornierung, denn hier gilt das nicht! Man macht wozu einem der Sinn gerade steht.

Image

Der Konzern Ansicht ist vern├╝nftig, aber Mannheim ist die echte ÔÇ×SchweizÔÇť und k├╝mmert sich einen Dreck was ringsherum passiert, Hauptsache die Zahlen sind h├╝bsch, koste es was es wolle.

Work-Life-Balance

Funktioniert nur wenn man das verdammte Handy ausschaltet. Anders nicht m├Âglich, da Wochentag ind Uhrzeit keinen Menschen interessieren. Da flattern auch noch nachts um 3 irgendwelche eMails rein... oder der nette Kollege von der Dispo probiert sein Gl├╝ck, weil er den ND grad nicht erreicht.

Karriere/Weiterbildung

Man wird k├╝nstlich klein gehalten. Potenzielle MA werden ausgebremst und abwertend behandelt.
Ja Sager und Schleimer und Freunde des vorgesetzten Rektums werden in den Himmel gelobt.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn es in der Region SWE mal das g├Ąbe, f├╝r was man die Leistung bereits bringt ├╝ber mehrere Jahre, dann w├Ąre es eine tolle Sache. Aber die Praxis sieht anders aus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jede kleine Schraube wird einzeln verpackt.
Das Verh├Ąltnis von Verpackungen und Ware steht 70:30.
Idiotische Routenplanung. Kilometer werden unn├Âtig gerissen, Sprit mit vollen H├Ąnden zum Fenster rausgeschmissen.

Kollegenzusammenhalt

Unter dem ÔÇ×Arbeitenden VolkÔÇť vorhanden. Alles andere ist geheuchelt, und verlogen und hinterlistig, und genau diese werden dann auch noch bef├Ârdert.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Wenn man untereinander aufpasst, dann ja.
Ab FK3 uninteressant...

Vorgesetztenverhalten

Selbstbeweihr├Ąucherung, Tatsachen werden so hingeb├╝gelt, wie es beliebt.

Arbeitsbedingungen

Sie zu, wie du es machst...

Kommunikation

Um f├╝r eine simple Entscheidung seinen Vorgesetzten zu erreichen, kann man vor Ort mitten in der Pampas doch schon mal 2-3 Stunden in Kauf nehmen. Das interessier auch nicht wirklich einen, au├čer wenn man die Zeit dann aufschreibt. Dann gibts aufs Dach!

Gleichberechtigung

Ja, auch schon mal gelesen in dem Laden.

Interessante Aufgaben

Die gibt es, aber wenn man damit anf├Ąngt, bleibt einen das wie Pech an den Hacken.

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa KurioRecruiting & Talent Acquisition Specialist

Liebe Bewertende, lieber Bewertender,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns ausf├╝hrlich zu bewerten. Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst und bedauern, dass Sie nicht nur gute Erinnerungen an Ihre Zeit bei Schindler haben. Auf Basis von Diversit├Ąt und Inklusion ist es uns ein gro├čes Anliegen, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich sowohl neue als auch langj├Ąhrige Mitarbeitende gleicherma├čen wertgesch├Ątzt f├╝hlen und erfolgreich zusammenarbeiten. Unser Code of Conduct legt verbindlich fest, dass Handlungen und Verhaltensweisen aller Mitarbeitenden stets an hohen ethischen Standards auszurichten sind. F├╝hrungskr├Ąfte und das Vorgesetztenverhalten sind hiervon selbstverst├Ąndlich nicht ausgenommen. Uns ist bewusst, dass wir unsere Reputation und die Kundenzufriedenheit langfristig nur dann erhalten k├Ânnen, wenn unsere Verhaltensgrunds├Ątze als Basis von allen Mitarbeitenden gelebt werden.

Regelm├Ą├čig unterziehen wir uns als Unternehmen mit gro├čem Erfolg unterschiedlichen Auszeichnungsverfahren ÔÇô in diesem Jahr wurden wir beispielsweise zum zw├Âlften Mal in Folge als Top Employer zertifiziert. Unter anderem wird unser Fokus auf die Mitarbeiterentwicklung und Karriereplanung dabei regelm├Ą├čig hervorgehoben. Dies zeigt, dass Ihre Erfahrungen kein Standard bei uns sind. Dennoch nehmen wir Ihre Bewertung sehr ernst und w├╝rden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Erlebnisse genauer schildern, sodass wir kontinuierliche Verbesserungen anstreben k├Ânnen.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse bitte via socialmediarecruiting.de@schindler.com

Ihre Schindler Deutschland HR-Abteilung

Guter Arbeitgeber, mit Ecken und Kanten ;)

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schindler Aufz├╝ge in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz der Gr├Â├če der Firma, laufen manche Sachen unglaublich schnell und reibungslos ab (Corona Ma├čnahmen).
Wir arbeiten gut miteinander.
Es werden gro├če Anstrengungen unternommen den Zeiten gerecht zu werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es sollte mehr Verantwortung ├╝bertragen und auch getragen werden.
Fehlentscheidungen, oder negative Nachrichten m├╝ssen nicht hochglanzpoliert unkenntlich gemacht werden. Diese geh├Âren zum Tagesgesch├Ąft, steht dazu!
Fehler m├╝ssen aufgedeckt, ehrlich kommuniziert und allem voran abgestellt werden, die ewige Suche nach dem S├╝ndenbock ist Zeitverschwendung.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Bitte flacht die Hierachien etwas ab.
Der Erfolg der Firma h├Ąngt von jedem Mitarbeiter ab, als h├Ąngt bitte die Mitarbeiter nicht weiter vom Erfolg ab.
Beteiligt alle am Erfolg auch ein Leiharbeiter hat seinen Teil dazu geleistet.

Arbeitsatmosph├Ąre

Super Kollegen, gut Kommunikation. Der R├╝ck- bzw. der Zusammenhalt k├Ânnte besser sein

Image

Hohe Anforderungen, harter Wettbewerb, Probleme in der Abwicklung von Projekten, f├╝hren zu vermeidbaren Fehler/Qualit├Ątseinbr├╝chen die der Kunde bereirs sp├╝rt. Da haben wir gro├čen Verbesserungsbedarf

Work-Life-Balance

Die Jobrolle ist ausschlaggebend.
Wer Leistung bringt, der muss liefern, immer. Das kann zerm├╝rben.
Wer Vertrauensarbeitszeit im Vertrag stehen hat, kann darauf vertrauen mehr Arbeitszeit zu haben.

Karriere/Weiterbildung

Das ist eine M├╝nze mit zwei Seiten. Die pers├Ânliche Weiterbildung wird gef├Ârdert, und ist erw├╝nscht, solange es nicht in der Kernarbeitszeit stattfindet.
Das interne Trainingssystem befindet sich im Wandel, und wird sich hoffentlich zum Guten wenden.
Wer ehrgeizig, f├Ąhig und belastbar ist, hat hervorragende Karrierechancen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das eigene Verhandlungsgeschick, weniger die erbrachte Leistung ist hier ausschlaggebend.
Die danach folgende inflexibilit├Ąt f├╝hrt zu einer Leistungsunabh├Ąngigen konstanz.
Es wird immer p├╝nktlich bezahlt.
Als Mitarbeiter von Schindler wird man prinzipell gut entlohnt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie immer, wir k├Ânnen besser sein, auch wenn schon sehr viel gemacht wird.

Kollegenzusammenhalt

Die Schindler Familie ist eben manchmal wie eine Familie. Wo Licht ist, da ist auch Schatten. Der Zusammenhalt ist ok :)

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

├ältere Kollegen sind hoch gesch├Ątzte Mitarbeiter. Selbst wenn deren Gesundheitszustand dazu f├╝hrt, dass sie im Beruf eingeschr├Ąnkt, wird eine gute L├Âsung gefunden. Das ist vorbildlich.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten verhalten sich ordentlich und korrekt. Vern├╝nftige Diskussionen sind sogar m├Âglich.
Ein Vorgesetzter ist nur leider nicht immer eine F├╝hrungskraft.

Arbeitsbedingungen

Im B├╝ro, gut :)
Im Homeoffice, nicht so gut. Das Sofa ist kein ad├Ąquater Arbeitsplatz.
Im Feld bekommt fast alles zur verf├╝gung gestellt.

Kommunikation

Notwendige Informationen bekommt man zuverl├Ąssig und regelm├Ą├čig.
Meetings st├Âren eher den Arbeitsablauf, und sind den F├╝hrungspositionen vorbehalten

Gleichberechtigung

Leider ist die Branche sehr M├Ąnnlich dominiert. Eine gr├Â├čere Anzahl von Frauen in wichtigen Schl├╝sselpositionen w├Ąre w├╝nschenswert.
Dass Irgendjemand irgendeine Benachteiligung, wegen seinem Geschlecht, Herkunft, Glauben, Sexuelle orientierung hat/hatte ist mir zum Gl├╝ck unbekannt.

Interessante Aufgaben

Eine Gerechte belastung gibt es nicht, der eine ist belastbarer, der andere nicht. Der Eine will, der Andere kann nicht...
Alles in allem kann man hier sehr gut Arbeiten.

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa KurioRecruiting & Talent Acquisition Specialist

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns ausf├╝hrlich zu bewerten. Es freut uns, dass Ihre Resonanz ├╝berwiegend positiv ist.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse eines pers├Ânlichen Austausches bitte via socialmediarecruiting.de@schindler.com

Ihre Schindler Deutschland HR-Abteilung

Jammern auf sehr, sehr hohem Niveau. ;)

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schindler Aufz├╝ge und Fahrtreppen GmbH in Leipzig gearbeitet.

Arbeitsatmosph├Ąre

Famili├Ąr freundschaftliches Klima


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa KurioRecruiting & Talent Acquisition Specialist

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten. Es freut uns, dass Sie sich bei Schindler wertgesch├Ątzt f├╝hlen und Ihr Arbeitsumfeld positiv wahrnehmen.


Ihre Schindler Deutschland HR-Abteilung

Entt├Ąuschend

3,2
Nicht empfohlen
Ex-F├╝hrungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Schindler Deutschland in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute technische Infrastruktur, die Kollegen, interessante Branche, Mitarbeiterevents, Kaffeek├╝chen, Freitagsbrunch

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichteinhalten von Zusagen und Versprechungen

Verbesserungsvorschl├Ąge

Zu seinem Wort und den eigenen Werten stehen, ehrliches Interesse am Mitarbeiter zeigen, konstruktive Kritik ├╝ben, loben, mehr Vertrauen in die Mitarbeiter

Arbeitsatmosph├Ąre

Hohe Erwartungen, wenig Lob, keine Einarbeitung.

Image

Besser als man es als Mitarbeiter vermuten w├╝rde.

Work-Life-Balance

Wenn man p├╝nktlich Feierabend gemacht hat, wurde man komisch angeguckt. ├ťberstunden wurden stillschweigend erwartet.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittlich/Branchen├╝blich. Das Gehalt kam immer ├╝berp├╝nktlich.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit mit dem Gro├čteil der Kollegen war sehr angenehm.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Soweit ersichtlich in Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Absprachen, Versprechungen und Zusagen wurden nur teilweise eingehalten.

Arbeitsbedingungen

Extrem unangenehm, da Arbeit in Multispace bzw. Gro├čraumb├╝ro. Konzentriertes Arbeiten ist so nicht m├Âglich. Die B├╝roausstattung an sich ist gut (h├Âhenverstellbarer Schreibtisch, zwei Bildschirme).

Kommunikation

Auf den ersten Blick gut, allerdings musste man sich viele Informationen m├╝hevoll zusammenorganisieren. Manches hat man auch nur dank Flurfunk erfahren.

Gleichberechtigung

Es gab/gibt einige hochqualifizierte Kolleginnen in F├╝hrungspositionen.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa KurioRecruiting & Talent Acquisition Specialist

Liebe Bewertende, lieber Bewertender,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten. Es tut uns sehr leid, dass Sie nicht nur gute Erfahrungen w├Ąhrend Ihrer Zeit bei Schindler gemacht haben. Uns ist es sehr wichtig, jedem neuen Mitarbeitenden eine fundierte Einarbeitung zu gew├Ąhrleisten, weshalb wir im Vorfeld konkrete Einarbeitungspl├Ąne erstellen.

├ťberstunden sollen bei uns keineswegs zur Normalit├Ąt geh├Âren und wir haben eine ├ťberstunden-Grenze festgelegt, die HR und Betriebsrat fest im Blick haben. Das Raumkonzept der Multi-Space-B├╝ros beinhaltet viele unterschiedliche Arbeitsorte und R├╝ckzugsm├Âglichkeiten. Doch uns ist auch bewusst: Jedes Konzept hat sowohl Vor- als auch Nachteile, und wir freuen uns, dass das Konzept sowie die M├Âglichkeiten des mobilen Arbeitens dem Gro├čteil unserer Mitarbeitenden sehr zusagt.

Wir bedauern sehr, dass wir in Ihrem Fall unseren hohen Anforderungen in den einzelnen Aspekten nicht gerecht werden konnten.

Bei allem, was wir tun, wollen wir stets besser werden, und wir danken Ihnen sehr f├╝r Ihr Feedback! Wenn Sie uns Ihre Erlebnisse genauer schildern k├Ânnen, w├╝rde uns dies sehr helfen, ein optimales Arbeitsumfeld bei Schindler zu schaffen und dieses weiter zu verbessern. Kontaktieren Sie uns bei Interesse bitte via socialmediarecruiting.de@schindler.com

Ihre Schindler Deutschland HR-Abteilung

Aufwandsentsch├Ądigung f├╝r das vorherrschende Kaos.

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Schindler Deutschland in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er zahlt gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich alles was den MA betrifft.
Der MA ist immer der Prellbock und soll Leistung bringen, aber dabei keine ├ťberstunden machen sowie seine Pausen einhalten. Im Umkehrschluss bekommt man 10 St├Ârungen geschickt wo eine wichtiger als die andere ist und die muss man alle am besten vor erscheinen abarbeiten.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Die Versprechen die Sie geben einhalten, stellen auf lange Zeit besetzten, Absprachen dir heute galten gibt es morgen nicht mehr, da der Mitarbeiter eine andere T├Ątigkeit ├╝bernommen hat.
Sich an das halten was der CEO sagt und nicht im FK3 eigene Entscheidungen treffen.


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa KurioRecruiting & Talent Acquisition Specialist

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten. Es tut uns sehr leid, dass Sie schlechte Erfahrungen mit uns gemacht haben ÔÇô dies ist ganz und gar nicht in unserem Sinne. Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst und bedauern, dass Sie nicht nur gute Erinnerungen an Ihre Zeit bei Schindler haben. Wir verfolgen stets das Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich unsere Mitarbeitenden wertgesch├Ątzt f├╝hlen. F├╝r den Erfolg unseres Unternehmens halten wir eine diverse und inklusive Arbeitskultur f├╝r grundlegend und setzen uns daf├╝r ein, dass alle Mitarbeitende gleich behandelt, respektiert und gesch├Ątzt werden. Aus diesem Grund legt unser Code of Conduct verbindlich fest, unser Verhalten und unsere Handlungen stets an hohen ethischen Standards auszurichten. Regelm├Ą├čig unterziehen wir uns au├čerdem unterschiedlichen Zertifizierungsverfahren ÔÇô in diesem Jahr beispielsweise wurden wir zum zw├Âlften Mal in Folge zum Top Employer ausgezeichnet. Dies zeigt, dass Ihre Erfahrungen kein Standard bei uns sind. Dennoch ist uns der Austausch mit Ihnen sehr wichtig. Es w├Ąre sch├Ân, wenn Sie uns Ihre Erlebnisse genauer schildern, denn wir wollen uns kontinuierlich verbessern und unseren Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen schaffen.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse bitte via socialmediarecruiting.de@schindler.com

Ihre Schindler Deutschland HR-Abteilung

es hat mir sehr gefallen

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei Schindler Aufz├╝ge und Fahrtreppen GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschl├Ąge

nichts


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gut

4,3
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schindler Aufz├╝ge und Fahrtreppen GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unterst├╝tzung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aufgaben

Verbesserungsvorschl├Ąge

Nichts


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Krisensicher

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Schindler Aufz├╝ge in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Krisensicherer Arbeitgeber mit umsichtigem Management

Verbesserungsvorschl├Ąge

Zusammenhalt zwischen den Abteilungen / Bereichen st├Ąrken

Arbeitsatmosph├Ąre

Es gibt erfahrene Kollegen in allen Abteilungen, sodass ein ruhiges und sicheres Arbeiten gew├Ąhrleistet ist, jeder wei├č was zu tun ist ÔÇô und neue Kollegen bekommen es gezeigt.
Ansonsten ist die Atmosph├Ąre ganz ma├čgeblich abh├Ąngig von der F├╝hrung. Sie hat direkten Einfluss auf das Wohl-/ oder Unwohl befinden der Mitarbeiter. Und so war einem im Laufe der Zeit mal mehr und mal weniger wohl. Aktuell: alles prima

Image

Hoffe, dass dies ÔÇ×drau├čenÔÇť gut ist, sowohl f├╝r die Marke als auch als Arbeitgeber. Wenn man einige negative Bewertungen hier liest, dann haben diese hoffentlich nicht die gew├╝nschte Au├čenwirkung, denn das w├Ąre eine total verzerrte Darstellung.

Work-Life-Balance

Das h├Ąngt nat├╝rlich von der Position und der Person ab, bei einigen wird es sicher grenz wertig sein. Und ob einige Vorgesetzte st├Ąndige Verf├╝gbarkeit sogar erwarten, kann ich nicht beurteilen. Mein Vorgesetzter jedenfalls nicht.

Karriere/Weiterbildung

Flei├č, Wille und Flexibilit├Ąt haben noch ├╝berall geholfen auf der Karriereleiter h├Âher zu kommen. Nat├╝rlich auch bei Schindler, es wird honoriert, es gibt sogar F├Ârderprogramme oder Zusch├╝sse f├╝r Weiterbildung.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifliche Leistungen plus Zulagen, Weihnachts- und Urlaubsgeld, T-Zug, au├čertarifliche, leistungsorientierte Zulagen, Grill-/ Sommerfeste sowie Weihnachtsfeiern, kleine Geschenke ÔÇô was will man mehr?
Corona: Masken und Desinfektionsmittel waren anfangs ├╝berall Mangelware, es wurde aber immer alles getan, um so viel und so schnell wie m├Âglich genug Ausr├╝stung zu organisieren. Auch von der Zentrale in Berlin.
Es gab hochwertige Stoffmasken mit Logo und Touchscreen Stifte, Desinfektionsmittel in den B├Ądern und am Empfang, es wird wirklich alles getan, aktuell k├╝mmert man sich um Vorr├Ąte, falls es eine 2. Welle gibt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist da, k├Ânnte aber mehr sein (z. B. Versuche mit E-Bikes, E-Autos, konsequentere M├╝lltrennung oder /-vermeidung, Video-/ Telefonkonferenzen auch nach Corona, da geht mehr)

Kollegenzusammenhalt

Wie in jedem gr├Â├čeren Unternehmen gibt es die ganze Palette menschlicher Charaktere. Mit einigen kann man prima, mit anderen ist man neutral, mit einigen (wenigen) geht gar nichts.
Innerhalb der Abteilungen ist der Zusammenhalt ├╝berwiegend gut, zwischen den Abteilungen gibt es gewisse Rivalit├Ąten.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Respektvoll ÔÇô genau wie der Umgang mit den J├╝ngeren.
Ich sehe da keinen Unterschied.

Vorgesetztenverhalten

Hat man Gl├╝ck (wie aktuell) geht es menschlich korrekt zu. Hat man Pech, muss man da durch, Chefs kommen und gehen.
Corona: Es wurde und wird alles kommuniziert, was Ma├čnahmen wie z. B. Kurzarbeit, mobiles Arbeiten oder Aufenthalte in Risikogebieten betrifft. Au├čerdem gilt wie immer: Safety first, lieber Arbeit abbrechen als Risiko f├╝r die Gesundheit.
Ich finde den Umgang mit der Krise vorbildlich.

Arbeitsbedingungen

30 Tage Urlaub (evtl. mehr durch T-Zug), flexibles Arbeiten (u. A. der Krise geschuldet), 35-Stunden-Woche, ergonomische Arbeitspl├Ątze, Betriebsarztbesuche, teure Gesundheitschecks, j├Ąhrliche Gesundheitstickets. Wer da noch meckert, dem ist nicht zu helfen

Kommunikation

Newsletter von der Zentrale oder von der Regionalleitung zu allen aktuellen Themen. Telefonkonferenzen, zu Nicht-Covid-Zeiten auch viele Meetings, Workshops etc.
Da hat sich einiges verbessert. Falls Informationen fehlen, ist es jedoch immer noch relativ schwierig den richtigen Ansprechpartner zu finden. Der Konzern ist doch recht gro├č und im Intranet kann man sich herrlich verlaufen. Au├čerdem gibt es nur einige wenige, die sich bereichs├╝bergreifend auskennen, sodass Informationen nicht immer an alle gehen, die sie ben├Âtigen.
Offene Diskussionskultur, man muss keine Angst haben, jedenfalls beim aktuellen F├╝hrungskreis nicht.

Gleichberechtigung

Wird gelebt, Aufz├╝ge sind aber immer noch ├╝berwiegend M├Ąnnersache

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall, wobei eine gewisse Routine ├╝berall eintritt. Aber wer sich ver├Ąndern m├Âchte? Siehe Punkt Karriere.

Arbeitgeber-Kommentar

Ayta├ž IsaretRecruiting & Talent Acquisition Specialist

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die wertvolle Zeit genommen haben, uns ausf├╝hrlich zu bewerten. Es freut uns, dass Sie sich bei Schindler grunds├Ątzlich wertgesch├Ątzt f├╝hlen und Ihr Arbeitsumfeld als ├╝berwiegend positiv wahrnehmen. Gerne werden wir Ihre Optimierungsvorschl├Ąge zeitnah und wohlwollend pr├╝fen, da wir kontinuierliche Verbesserungen in allen Bereichen anstreben.

Ihre Schindler Deutschland HR-Abteilung

Region Berlin is back....

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schindler Aufz├╝ge in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Stil der letzten Jahre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

N├╝schte

Verbesserungsvorschl├Ąge

Weiter so...

Arbeitsatmosph├Ąre

Top Zusammenhalt untereinander!

Image

Wir sind Berlin.

Work-Life-Balance

Naja ist schon gut zu tun hier. Wie ├╝berall es muss immer effektiver werden... was nicht besser wird ist nicht mehr gut... stimmtÔÇÖs Thomas

Karriere/Weiterbildung

Wer will der kann...

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen ob jung oder alt.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

ATZ und der Chef k├Ąmpft daf├╝r.

Vorgesetztenverhalten

Top FK 3,2 und 1.

Kommunikation

Ob Corona oder Gesch├Ąftsentwicklung hier bekommt man Infos. Der Chef ist mit allen per Du und ├╝bernimmt wichtige Schulungen selbst.

Gleichberechtigung

Super viele kompetente Frauen als FK.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa KurioRecruiting & Talent Acquisition Specialist

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten. Es freut uns, dass Sie sich bei Schindler wertgesch├Ątzt f├╝hlen und Ihr Arbeitsumfeld positiv wahrnehmen.

Ihre Schindler Deutschland HR-Abteilung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN