Workplace insights that matter.

Login
Schülerhilfe Deutschland Logo

Schülerhilfe 
Deutschland
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 2,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,2Arbeitsbedingungen
    • 3,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 394 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Bildung (3,6 Punkte).

Alle 394 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Schülerhilfe – Das Original. Seit 1974.

Die Schülerhilfe wurde 1974 in Gelsenkirchen gegründet. Sie gehört zu den führenden qualifizierten Bildungsanbietern auf dem Nachhilfemarkt. Jährlich werden an über 1.100 Standorten in Deutschland und Österreich mehr als 125.000 Schülerinnen und Schüler gefördert.
Rund die Hälfte der Standorte sind Franchise-Unternehmen. 1983 eröffnete der erste Franchise-Standort, heute ist die Schülerhilfe Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Mit einer gestützten Markenbekanntheit von 98 % gehört die Schülerhilfe zu den bekanntesten Nachhilfe-Instituten. Sie wurde wiederholt mit dem Siegel für die höchste Weiterempfehlungsrate unter allen Nachhilfe-Instituten von DEUTSCHLAND TEST und ServiceValue im Auftrag von Focus Money ausgezeichnet.
Die Schülerhilfe bietet vielfältige Einstiegs- und Karrierechancen: Ob als Auszubildender in unserer Systemzentrale in Gelsenkirchen, als Mitarbeiter im Außendienst oder als Nachhilfelehrer an einem unserer Standorte – wir freuen uns auf Sie.
Die Arbeit bei der Schülerhilfe ist mehr als ein Job, denn die dahinterstehenden sinnstiftenden Aufgaben leisten einen Mehrwert für die Gesellschaft. Eigenständiges Arbeiten sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit stärken die Motivation. Wir fördern eine ausgewogene Work-Life-Balance, der Grundpfeiler für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Produkte, Services, Leistungen

Seit über 45 Jahren bietet die Schülerhilfe Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf Schülern an. Ein Qualitätsmanagementsystem, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, dient dazu, ein Höchstmaß an Qualität und Kundenorientierung zu erzielen. 84 % unserer Schüler verbessern ihre Noten bereits nach 6 Monaten. Als wichtiger privater Bildungsdienstleister hält die Schülerhilfe ein breites Angebot bereit:

· Professionelle Unterstützung und individuelle Beratung von Eltern und Schülern

· Qualifizierte Lernförderung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets (BuT)

· Qualifizierte Nachhilfelehrer

· Gratis-Probestunden zum Kennenlernen

· Einzelunterricht in der kleinen Gruppe von 3–5 Schülern

· Kurse für alle gängigen Fächer, Klassen und Schularten

· Oster- und Sommerferienkurse

· Prüfungs- und Abiturvorbereitung

· Absolventencoaching

· Online lernen mit dem Online-LernCenter

· Online-Einzelnachhilfe mit einem qualifizierten Nachhilfelehrer

· Soziales Engagement, z. B. Vergabe von Lernstipendien an sozial benachteiligte Schüler

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.schuelerhilfe.de.

Perspektiven für die Zukunft

Die Schülerhilfe ist ein expandierendes Unternehmen in einem Markt mit hohem Wachstumspotenzial. Um nachhaltig weiter zu wachsen, setzen wir auf motivierte, qualifizierte Mitarbeiter. Je nach Position und Aufgabenfeld unterstützen wir die persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Qualifizierungsmaßnahmen. Für die Vorschläge und Ideen unserer Mitarbeiter sind wir grundsätzlich offen. Je nach Stellenanforderung ermöglichen wir flexible Gestaltungsvarianten und interessante Aufgaben. Stellengesuche innerhalb des Unternehmens werden immer offen ausgeschrieben, sodass man auch innerhalb der Schülerhilfe in einen anderen Bereich wechseln kann. Regelmäßige Mitarbeitergespräche und jährliche Zielvereinbarungen geben Gelegenheit zu gegenseitigem Feedback, um die Karriere gemeinsam gestalten zu können. Im Bereich der Franchise-Expansion suchen wir engagierte Partner, die den Wunsch haben, sich mit einem Nachhilfe-Institut selbstständig zu machen. Wir möchten unsere Partner und Mitarbeiter langfristig für uns begeistern.

Kennzahlen

Mitarbeiter1.400

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 281 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    44%44
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    29%29
  • InternetnutzungInternetnutzung
    28%28
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    25%25
  • CoachingCoaching
    16%16
  • ParkplatzParkplatz
    15%15
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    14%14
  • HomeofficeHomeoffice
    13%13
  • BarrierefreiBarrierefrei
    10%10
  • DiensthandyDiensthandy
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • FirmenwagenFirmenwagen
    8%8
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    7%7
  • EssenszulageEssenszulage
    6%6
  • KantineKantine
    4%4
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    1%1
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was Schülerhilfe Deutschland über Benefits sagt

Neben einem sicheren und verlässlichen Arbeitsumfeld in familiärer Atmosphäre bieten wir – je nach Einsatzort und Funktion – folgende Benefits:

Work-Life-Balance

Das Gleitzeitmodell in unserer Zentrale in Gelsenkirchen gibt Raum für die individuelle Gestaltung Ihrer Arbeitszeit. Geleistete Überstunden können im Rahmen des Gleitzeitmodells flexibel abgebaut werden. Viele Mitarbeiter schätzen unser Arbeitszeitmodell und die damit verbundene positive Work-Life-Balance.

Familienfreundlich

Die flexible Möglichkeit, Halbtags- oder als Teilzeitkraft tätig zu sein, sorgt für eine perfekte Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf.

Sinnstiftende Arbeit

Die Arbeit bei der Schülerhilfe ist mehr als ein Job, denn dahinter steht ein gemeinsames gesellschaftliches Ziel: die Bildung und der schulische Erfolg von Kindern und Jugendlichen.

Eigenständiges Arbeiten

Vertrauen ist die Grundlage unserer Arbeit. Mitarbeiter arbeiten selbstständig an ihren Aufgaben und können somit ihren Arbeitstag frei gestalten.

Laptop, Smartphone, Pkw

Je nach Funktion und beruflichem Bedarf erhalten unsere Mitarbeiter die notwendige Ausstattung wie z. B. ein Firmenfahrzeug, Laptop und Smartphone.

Mitarbeiter-Events

Zentrale und Außendienst feiern regelmäßig große Sommerfeste und Weihnachtsfeste, um das kollegiale Miteinander zu stärken und sich austauschen zu können. Team-Meetings fördern den Zusammenhalt.

Gesundheitsmaßnahmen

In unserer Zentrale in Gelsenkirchen bieten wir verschiedene Präventionsmaßnahmen an, dazu gehören z. B. ein regelmäßiger Augencheck oder die jährliche Grippeschutzimpfung.

Mineralwasser und Kaffee stehen jederzeit frei zur Verfügung.

Betriebliche Altersvorsorge

Wir übernehmen soziale Verantwortung, damit Sie auch im Alter keine größeren finanziellen Einbußen zu befürchten haben.

Weitere attraktive Zusatzleistungen

Die Schülerhilfe bietet viele zusätzliche Leistungen wie z. B. Jubiläumsprämien oder vermögenswirksame Leistungen. Corporate Benefits ermöglichen den Mitarbeitern Rabatte bei zahlreichen Geschäften und Veranstaltern. Außerdem bezuschusst die Schülerhilfe die Mittagsverpflegung in der Zentrale in Gelsenkirchen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wer einen Beruf mit Sinn und sozialer Verantwortung sucht, ist bei der Schülerhilfe richtig. Die Arbeit bei der Schülerhilfe ist mehr als ein Job, denn dahinter steht ein gemeinsames gesellschaftliches Ziel: die Bildung und der schulische Erfolg von Kindern und Jugendlichen. In familiärer Atmosphäre bieten wir unseren Mitarbeitern ein hohes Maß an Selbstständigkeit. Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine offene Kommunikation sind uns dabei besonders wichtig.

Nach einer intensiven Einarbeitung bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem traditionsreichen Unternehmen. Als bekanntes Markenunternehmen wachsen wir weiter und bieten Stabilität.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Vielfältige Karrierechancen

Da wir beständig wachsen, erweitern wir regelmäßig unser Team – deutschlandweit und in der Systemzentrale Gelsenkirchen. Wir freuen uns über neue Talente! Möchten Sie nach der Elternzeit wieder in den Beruf einsteigen? Suchen Sie eine sinnvolle Nebentätigkeit? Sind Sie Spezialist in einem Fachgebiet oder möchten Sie Führungsverantwortung übernehmen?

Dann bewerben Sie sich gern deutschlandweit als

Schülerhilfeleitung (m/w/d)

Nachhilfelehrer (m/w/d)

Gebietsleitung (m/w/d)

In unserer Zentrale im Herzen des Ruhrgebiets (Gelsenkirchen) bilden wir Nachwuchskräfte aus. In der Regel übernehmen wir die Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss in ein Angestelltenverhältnis. Auch in unseren Fachabteilungen in Gelsenkirchen verstärken wir regelmäßig unser Team. Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Homepage: www.schuelerhilfe.de/unternehmen/jobs.

Sie möchten sich selbstständig machen?

Werden Sie Franchisenehmer! Wir begleiten Sie kompetent bei der Existenzgründung:

https://www.schuelerhilfe.de/unternehmen/jobs/existenzgruendung-und-erfolg-mit-der-schuelerhilfe/.

Gesuchte Qualifikationen

Je nach Stellenangebot variieren die Qualifikationen, die für eine Stelle erforderlich sind. Näheres erfahren Sie in der jeweiligen Stellenausschreibung: www.schuelerhilfe.de/unternehmen/jobs.

Unsere IT-Abteilung in der Zentrale in Gelsenkirchen bietet für Informatikstudenten spannende Projekte. Nutzen Sie unser Angebot als Werkstudent oder im Rahmen eines Praxissemesters, einer Abschlussarbeit oder eines Praktikums.

Zudem suchen wir Studenten als Nachhilfelehrer, gern aus den Bereichen Germanistik, Mathematik, Naturwissenschaften oder Pädagogik. Auch Studenten anderer Fächer, Rentner und Pensionäre können sich gerne bei uns als Nachhilfelehrer bewerben.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Schülerhilfe Deutschland.

  • Finden Sie Ihren Traumjob bei der Schülerhilfe.

    Senden Sie Ihre Bewerbung für eine Stelle in der Zentrale oder im Außendienst an bewerbung@schuelerhilfe.de, Frau Schmittinger.

    Sie möchten Bürokraft oder Nachhilfelehrer (m/w/d) werden? Dann senden Sie Ihre Bewerbung an arbeiten@schuelerhilfe.de , Frau Müller.

    Sie möchten sich als Franchise-Partner selbstständig machen?

    Dann wenden Sie sich an Beate Traud: beate.traud@schuelerhilfe.de

  • Bewerben Sie sich gern online oder per E-Mail. Ihre Ansprechpartner finden Sie auf unserer Homepage oder beim Klick auf unsere Stellenausschreibung: www.schuelerhilfe.de/unternehmen/jobs.

Standort

Standorte Inland

An unserem Hauptstandort, unserer Zentrale in Gelsenkirchen, finden Sie die Abteilungen Buchhaltung, Controlling, Personal, Marketing, Franchise, Produktentwicklung, IT, Vertriebsinnendienst und Logistik sowie das Service Center für die telefonische Kundenbetreuung.

Die rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentrale sind Ansprech- und Servicepartner der rund 1.100 Schülerhilfen in Deutschland und Österreich.

Standorte Ausland

Seit 1988 ist die Schülerhilfe auch in Österreich als Franchise-System vertreten. 2019 eröffnen wir den 100. Standort in Österreich.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr gute Unterstützung der Standorte vor Ort durch die Zentrale z. B. in Bezug auf IT-Support, Marketing, Kundenbetreuung
Sehr transparente Kommunikation. Möglichkeiten des Austausches. Während Lockdown sehr vorbildlich gehandelt.
Bewertung lesen
es werden auch ältere Mitarbeiter eingestellt. Aber eher, weil die jüngeren höher Ansprüche haben.
Flexible Arbeitszeiten (fällt man aus, kann man hoffentlich vertreten werden)
Bewertung lesen
flexible Arbeitszeiten und gute Anpassung ans Studium.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 163 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Alle schon genannten Punkte und:
-bei mir wurde kein einziges Ma reingeschaut, ob ich den Unterricht gut mache, finde ich fragwürdig
-die Schüler haben eher still gearbeitet und fast nie Fragen gestellt
-auch wenn ich gesagt habe das der Schüler keine Unterstüttung mehr braucht, da er alle Aufgaben alleine Lösen kann, wurde den Eltern geraten die Schülerin nicht abzumelden.
-einfache Möglichkeit viel Geld zuverdienen als Arbeitgeber und minimal wenig an Nachhilflehrer zu zahlen und den Schülern zu vermitteln.
Bewertung lesen
Die Zentrale verlangt unrealistische Ziel von den Mitarbeitern und meckern direkt wenn etwas nicht läuft, besonders wenn es ihre eigene Schuld ist. Komplette Vernachlässigung von den einzelnen Standorte. Interessieren sich auch gar nicht für die Schüler, sondern im Endeffekt nur für ihr Geld.
Bewertung lesen
Die vielen Wechsel der Schülerinnen und Schüler in der Kursen als Nachhilfelehrer/in. Man kann sich teilweise einfach nicht vorbereiten, da es sehr wahrscheinlich ist, dass die jeweilgie zu unterrichtende Person spontan ausgeplant oder umgeplant wird. Das ist ein riesiges Manko.
Bewertung lesen
Selbst langjährigen Mitarbeitern wird immer mehr Misstrauen, immer weniger Anerkennung und immer mehr Zweifel entgegen gebracht. Die Leitung versucht die selbständigen Mitarbeiter wie Angestellte zu behandeln und wird schnell übellaunig, wenn man diesen Umstand kritisiert.
Wie erwähnt das magere Gehalt und den Druck, null Benefits, eigene Arbeitsmitteln wie Handys und Laptops werden benötigt, wenn man seinen Standort korrekt führen möchte! Die Arbeitsstunden reichen nicht aus
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 139 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

nicht so viel veraschen und direkt sagen was Sache ist. Reden bevor man einen entlässt. Man ist links. Sobald irgendjemand sich bewirbt , wird man rausgeschmissen. Man weiß gar nicht was nicht gestimmt hat. Die Schulung hat nicht stattgefunden und die Mitarbeiterin, die mich eingearbeitet hat, hat sich ständig widersprochen . Sie war meiner Meinung nach einfach ausländerfeindlich und daher hat sie mir absichtlich vieles falsch beigebracht. Sie hat auch der Chefin Lügen erzählt zum Beispiel, sie hätte mir gesagt ...
Bewertung lesen
Vernünftige und dem Arbeitsaufwand angemessene Honorare, denn wenn ein Kurs nach 90 Minuten vorbei ist, ist es die Arbeit der Lehrer noch lange nicht ! Mehr Transparenz und Offenheit und Akzeptanz von Kritik ! Die Bewertungen in den Internetforen werden sich erst verbessern, wenn die Schülerhilfe die Mißstände abstellt. Es sind keine "Eindrücke", die als Einzelfälle geschildert werden, sondern die ständig erlebten schlechten Bedingungen und Erfahrungen werktäglich in ganz Deutschland !
Bewertung lesen
Nachhilfelehrer sollten mit mehr Respekt behandelt werden, um diese länger zu halten. Ein höheres Gehalt, feste Anstellungen (oder zumindest die Aussicht darauf) und eine Kommunikation auf Augenhöhe wären ein guter Anfang. Die hohe Fluktuation an Lehrkräften ist für die Qualität des Unterrichts nicht gut und auch den Schülern fehlt eine Bezugsperson, die langfristig mit ihnen arbeitet.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 147 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Schülerhilfe Deutschland ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,1 Punkten (basierend auf 59 Bewertungen).


Sowohl ältere als auch jüngere werden untereinander geschätzt.
5
Bewertung lesen
Das Alter spielt keine Rolle nur der Erfolg.
alle wurden gleichermaßen behandelt
An Höflichkeit fehlt es niemandem
5
Bewertung lesen
kann ich wenig beurteilen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 59 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Schülerhilfe Deutschland ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,3 Punkten (basierend auf 126 Bewertungen).


Extrem schlechtes Gehalt für die erbrachte Leistung. Meiner Meinung nach basiert das gesamte Schülerhilfe-Prinzip (bzw. Nachhilfeinstitutionen im Allgemeinen) auf gezielter Ausbeutung von Lehramtsstudenten und Studienanfängern.
Das Gehalt pro 90 Minuten-Kurs betrug 16€, d.h. es waren 10,66€/Std.. Für eine Leistung, die sowohl pädagogische als auch fortgeschrittene fachliche und didaktische Kenntnisse erfordert ist das eine Frechheit. Lohn war auch nicht verhandelbar und es fand keine Lohnerhöhung statt trotz mehrmaligem Anfragen.
Schlimmer noch, kurz bevor ich aufgehört habe wurden neue Nachhilfelehrer bei noch ...
1
Bewertung lesen
Variiert! Bei den "einfachen Angestellten" bewegt man sich teilweise im Bereich des Mindestlohns und generell ist die Vergütungsstruktur eher im unteren, marktüblichen Bereich angesiedelt. Führungskräfte und insbesondere das Seniormanagement sind gut bis sehr gut bezahlt.
Die Schülerhilfe ist ein Unternehmen mit Personendienstleitung - im Grunde gibt es für das Unternehmen nur 2 Kostenstellen bei denen man sparen kann und eine davon ist das Personal - der Shareholdervalue muss ja irgendwo herkommen.
2
Bewertung lesen
Nachhilfelehrer werden nur als Honorarkräfte angestellt, dass heißt man bezahlt seine Krankenkasse usw selbst. Das sorgt für einiges an Mehraufwand, da man sich als Selbstständiger beim Finanzamt melden muss und auch dementsprechend seine Steuererklärung machen muss.
Das Einstiegsgehalt ist knapp über Mindestlohn, man kann aber verhandeln, um mehr zu bekommen. Eine Festanstellung erhalten auch langjährige Mitarbeiter nicht.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 126 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,6 Punkten bewertet (basierend auf 90 Bewertungen).


Weiterbildungsmaßnahmen für Nachhilfelehrer in der Zentrale, werden zwar angeboten, müssten aber zu hohen Preisen von den Nachhilfelehrern selbst bezahlt werden ! Dazu kämen dann die Fahrt und Hotelkosten, sodass man dann schnell seine Honorare für 6 oder mehr Monate verbraucht, für 1 Woche Schulung. Hinzu kommt, dass man während der Zeit nichts verdienen kann. Ich konnte es kaum glauben, als man mir die Konditionen (nach 14 Monaten Tätigkeit) erklärte !
1
Bewertung lesen
Weiterbildungen gibt es regelmäßig! Im Unternehmen wird darauf geachtet sich selbst zu entwickeln, deshalb werden wir zu Webinaren eingeladen und auch zu Konferenzen. Jedoch entscheidet jeder für sich ob er daran teilnimmt! Faule Kollegen kommen nicht weit...
5
Bewertung lesen
Persönlich noch keine Erfahrung, da ich erst kurz dabei bin was den Aufstieg angeht aber ich weiß, dass viele Stellen von den eigenen Mitarbeitern besetzt wurden, wodurch diese Aufgestiegen sind.
Weiterbildung wird permanent angeboten.
5
Bewertung lesen
vielleicht wird man ja Büroleitung, dann arbeitet man noch etwas mehr für noch weniger Geld. Wenn man hört, was eine Büroleitung verdient, bekommt man Gänsehaut.
1
Bewertung lesen
Das Honorar ist um ganze 50 Cent/ 45 Min in 3 Jahren gestiegen!! Na wenn das mal keine Wertschätzung und Anerkennung ist. Aber es kontrolliert auch niemand...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 90 Bewertungen lesen

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 271 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Country Manager6 Gehaltsangaben
Ø38.900 €
Office Administrator3 Gehaltsangaben
Ø30.900 €
Leiter Facility Management2 Gehaltsangaben
Ø62.700 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Schülerhilfe Deutschland
Branchendurchschnitt: Bildung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Schülerhilfe Deutschland
Branchendurchschnitt: Bildung
Unternehmenskultur entdecken

Awards