Schülerhilfe Deutschland als Arbeitgeber

  • Gelsenkirchen, Deutschland
  • BrancheBildung
Schülerhilfe Deutschland

247 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

247 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

143 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 88 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Schülerhilfe Deutschland über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ein Job der Spaß macht

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schülerhilfe in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde umgehend gehandelt, die Kommunikation war sehr gut. Es wird alles zur Sicherheit der Schüler und Angestellten getan.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

——————

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Die Unterstützung war und ist gut.

Arbeitsatmosphäre

Stummer die Verkaufszahlen ist alles ok.

Image

Gutes Image bei den Kunden.

Work-Life-Balance

Feste Arbeitszeiten, selten Überstunden.

Karriere/Weiterbildung

In dieser Firma hat man keine Aufstiegschancen

Gehalt/Sozialleistungen

Leider ist das Gehalt sehr mager. Kein Weihnachts oder Urlaubsgeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Darauf wird mehr oder weniger geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette Kollegen, man hilft sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt keine Rolle nur der Erfolg.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzten ist ziemlich überheblich, Verbesserungsvorschläge werden ignoriert.

Arbeitsbedingungen

Angenehmer Arbeitsplatz.

Kommunikation

Erfolge werden besprochen und es wird gelobt.

Gleichberechtigung

Es herrscht absolute Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Da man mit jungen Menschen arbeitet ist der Alltag nie stupide.

Work life balance sehr stimmig

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Schülerhilfe in Nürnberg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr schnell reagiert

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alle Maßnahmen wurden eingeleitet, mehr geht nicht

Karriere/Weiterbildung

Als Leitung kann man nach viel Erfahrung evtl zur Gebietsleitung hochsteigen, falls Stelle zu besetzen ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider nicht ganz passend im Vergleich zum Arbeitsaufwand bzw Position. Sozialleistungen ausbaufähig wie zb Betriebsrente oder VWL


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

In einer Führungsposition nicht familienfreundlich

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schülerhilfe in Gelsenkirchen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ansonsten hat die Firma für die Kollegen im Ausendienst schnell reagiert und Homeoffice angeordnet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Schnellere Umsetzung von Schutzmasnahmen für die Mitarbeiter Vorort.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt pro Jahr mindestens eine Fortbildung extern.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Außendienst sammelt man soviele Überstunden, die nicht abgefeiert werden können, sodass sich das Gehalt nah am Mindestlohn bewegt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Solider Studentenjob, aber unorganisiert

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schülerhilfe in Chemnitz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Teilweise überfüllte Nachhilferäume mit 5+ Schülern, was eine individuelle Betreuung nahezu unmöglich macht und enormen Stress für alle bedeutet. Die Gruppen waren weder abgestimmt auf Klassenstufe, noch auf Fach, sodass Gruppen entstanden, in denen Schüler von der 2.-7. Klasse in einem Raum unterrichtet wurden.

Image

Die Schülerhilfe will ein seriöses Unternehmen sein, dass Schülern auf Knopfdruck bessere Noten beschert. Leider sieht die Realität anders aus, auch wenn die Nachhilfelehrer sehr motiviert sind, ihre Schüler weiterzubringen. Unter den Bedingungen und mit zum Teil demotivierten Schülern wird die Arbeit sehr schwer gemacht und man merkt, dass es am Ende doch nur ums Geld geht.

Work-Life-Balance

Unterricht mit 5+ Schülern verschiedener Fächer und Altersgruppen musste gut vorbereitet werden, natürlich in der Freizeit. Vor- und Nachbereitungszeit wird nicht bezahlt. Trotz alledem wurden Arbeitszeiten flexibel möglich gemacht, soweit es ging. Durch zu wenige Räumlichkeiten kamen aber wöchentlich nicht viele Nachhilfetermine pro Lehrer zustande.

Karriere/Weiterbildung

Gut als Nebenjob neben der Uni, bietet die Möglichkeit, sich weiterzubilden und vor allem für Lehrämter gut, um in den Job reinzukommen

Gehalt/Sozialleistungen

War in Ordnung und wurde regelmäßig erhöht

Kollegenzusammenhalt

Verhältnis untereinander war gut, soweit man miteinander in Kontakt kam, was kaum der Fall war, durch unterschiedliche Unterrichtszeiten

Umgang mit älteren Kollegen

alle wurden gleichermaßen behandelt

Vorgesetztenverhalten

Zwar wurde viel Klatsch und Tratsch ausgetauscht, aber kaum wichtige Infos weitergegeben, geschweige denn Absprachen eingehalten. Der Umgang mit den Lehrern war zum Teil sehr ruppig und von oben herab, insbesondere wenn man Fragen zu (fehlenden) Schülern hatte.

Arbeitsbedingungen

Viel zu kleine Unterrichtsräume für die Anzahl an Schülern, kleine Tafel, kaum Material, und wenn dann 30+ Jahre alt. Ich musste immer eigenes Papier dabeihaben und den Schülern zur Verfügung stellen, da von der Leitung nie neues gekauft wurde. Ein Kopierer/Drucker stand auch nicht zur Verfügung, alles musste zuhause vorbereitet werden. Computer waren zwar vor Ort vorhanden, aber so alt und langsam, das ein Arbeiten damit nicht möglich war. Geht gar nicht für ein Nachhilfeunternehmen.

Kommunikation

Ließ stark zu wünschen übrig. Krankgemeldete Schüler wurden den Lehrern von der Leitung nicht übermittelt, sodass man teilweise 20min im Unterricht saß und die Schüler erwartete, ganz abgesehen von Unterrichtsstunden, von denen man vor Ort erfahren musste, dass alle Schüler schon lange abgemeldet wurden, was aber nicht ins System eingetragen worden war.

Gleichberechtigung

Keine Schwierigkeiten

Interessante Aufgaben

Man kommt mit vielen unterschiedlichen Menschen zusammen, vor allem für Lehramtstudierende ein guter Job, um den Umgang mit den Schülern, sowie potenziellen Schwierigkeiten, Stärken und Schwächen zu lernen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Familienfreundlich, respektvollen Umgang bei guten Karrieremöglichkeiten

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schülerhilfe (ZGS Bildungs GmbH) in Gelsenkirchen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Miteinander ist großartig! Jeder hilft jedem, auch abteilungsübergreifend. Jeder ist freundlich und herzlich - Menschlichkeit siegt!

Work-Life-Balance

Überstunden können jederzeit wieder abgebaut werden, gern auch in ganzen Tagen! Das ist perfekt.

Kollegenzusammenhalt

Wie oben erwähnt. Hier ist jeder für jeden da. Keiner lässt den anderen im Regen stehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Keinerlei Diskriminierung! Viele ältere Kollegen die schon viele viele Jahre im Unternehmen sind.

Vorgesetztenverhalten

Top Führungskräfte! Sowohl fachlich als auch disziplinar. Hier wurden die richtigen Leute an richtiger Stelle eingesetzt.

Kommunikation

Die Mitarbeiter werden transparent über jede Neuigkeit informiert. Hier tappt niemand im Dunkeln.

Interessante Aufgaben

Jeder Tag macht Spaß! Keiner ist wie der andere, daher bleibt es spannend und abwechslungsreich.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Sehr kleines und nettes Team. Angenehmes Arbeitsklima, auf jeden Angestellten wird eingegangen.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schülerhilfe in Stendal gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelles und kompetentes Handeln.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Noch mehr Home Office?


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hier wird nur auf den eigenen Profit geschaut!

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schülerhilfe in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Das einzig positive daran ist, dass sie es geschafft haben auf Onlineunterricht umzusteigen. Vermutlich weil es sonst viele Kündigungen gegeben hätte.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Siehe erste Frage

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Faire Bezahlung für die Mühe, Zeit und Energie, die man in jeden Schüler steckt, damit die Schule geschafft wird. Es kann nicht sein, dass man Peanuts hingeworfen bekommt, während die Chefs den Großteil des Geldes einheimsen, welches die Eltern Monat für Monat zahlen.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen vor Ort sind nett und lassen mit sich reden während es je höher in der Gehaltsrangliste geht unmöglicher wird vom Verhalten her.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier wird nicht mal der Mindestlohn bezahlt. Eltern zahlen sich dumm und dämlich und da wird man nicht mal pro Kind bezahlt, sondern pro Kurs. Dann hat man 5 - 6 Schüler in einem Kurs, alle aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen mit verschiedenen Themen und Lernfortschritten und man soll dann als Lehrer hin und her springen. Für die paar Peanuts ist diese Art der Nachhilfe unwürdig.

Kommunikation

Nicht vorhanden. "Befehle" von oben sind umzusetzen und die, die das meiste Geld der Eltern einkassieren interessieren sich null für die Schüler und ihre Bedürfnisse.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Keinen Nachschub an Schutzelementen

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Schülerhilfe in Berlin gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Keine Masken, kein Nachschub an Desinfektion

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alle Arbeitsmittel bereitstellen


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Melanie Weber, Schülerhilfe-Zentrale
Melanie WeberSchülerhilfe-Zentrale

Danke für Ihre Anmerkung. Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter liegen uns sehr am Herzen.
Sobald die Behörden die Öffnung unserer Standorte erlauben, wird dies unter strengster Einhaltung aller empfohlenen Hygienemaßnahmen geschehen. In der Schülerhilfe Zentrale stehen Desinfektionsmittel und ausreichend Seife bereit. Die
Arbeitsplätze vor Ort sind so angelegt, dass der empfohlene Abstand von 1,5 – 2 m eingehalten werden kann.
Sollten Sie sich dennoch nicht wohl fühlen, suchen Sie gern das Gespräch mit uns oder schreiben Sie uns an mitarbeiterzufriedenheit@schuelerhilfe.de.

Vorbildlich, in allen Lagen. Im Bezug auf die Schüler und Arbeitnehmer sehr sozial & kompetent, ebenso sehr fair.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schülerhilfe in Gelsenkirchen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für Alles

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nichts

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Besser geht nicht, Homeoffice lief und läuft perfekt

Arbeitsatmosphäre

Keine Hierarchie

Image

Seit 1974 Top

Karriere/Weiterbildung

Jeder ist seines Glückes Schmied :)

Gehalt/Sozialleistungen

Darüber lässt sich überall streiten, jedoch fair

Kollegenzusammenhalt

Perfekt, Hand in Hand

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Sehr zuvorkommend und hilfsbereit

Arbeitsbedingungen

Vorbildlich

Kommunikation

Online Meetings & vor Ort, immer auf dem aktuellen Stand

Gleichberechtigung

Ellenbogenverhalten wird nicht toleriert

Interessante Aufgaben

Neue Herausforderungen super gemeistert in der Corona-Zeit, wahnsinnig schnell reagiert.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Souverän, Stark, Unterstützend

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Schülerhilfe in Gelsenkirchen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sie haben es einfach gemacht, neues zu lernen und dennoch auf sich auf zu passen

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nichts was mir so einfällt

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Sie tun eigentlich alles was getan werden kann


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen