Workplace insights that matter.

Login
Seetel Hotels Usedom Logo

Seetel Hotels 
Usedom
Bewertung

Jedes Haus hat andere Regeln und erst bei einer Kündigung wird der Arbeitgeber wach

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SEETEL Verwaltungsges. mbH & Co. KG in Seebad Ahlbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlich Gehalt. Angebot für Mitarbeiter nicht nur den 50% nachlass. Gesundhwitstage und verschiedene Angebote was dieses angeht. Vergünstigung mit den Partnern bzw. Labels die mit dem Unternehmen zusammenarbeiten.
Hilfe bein Wohnung suche. Perso Wohnung bei Not.
Es wird laaaangsam mal alles auf ein anderen standart gebracht aber bis das Ziel erreicht ist wird es noch sehr lange dauern. Aber man sagt ja lieber später als nie.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es erst zu einem Gespräch bzw. Einer Reaktion kommt wenn man kündigt oder auf einer online Plattform schreibt.
Vorher wird eher selten realisiert das der Mitarbeiter sich unwohl fühlt auch wenn man dass mehrmals anspricht. ( Haus und Vorgesetzte spielen dabei eine wichtige Rolle und nicht nur die HR Abteilung die die Gespräche auffangen bzw führen muss.
Vieles könnte man auch Haus intern regeln aber wozu.

Es sollen ja die Firmenwerte vermittelt werden aber eine Wertschätzung bekommt man sehr sehr selten.

PS bitte keine automatisierte Antwort senden einfach mal beim nächsten Meeting die Themen ansprechen da es nicht nur einen Mitarbeiter betrifft und es geht um die normalen Kollegen wie Kellner Köche FO. Keine obere Stelle

Verbesserungsvorschläge

Mal auch auf den kleinen Mann hören. Jedoch ist das Direktion/ Vorgesetzte abhängig und in jedem Haus anders denn der Besitzer bekommt leider nicht alles mit.

Arbeitsatmosphäre

Sollte sich verbessern da das Unternehmen versucht sich neu zu gestalten bewirkt allerdings das Gegenteil. Gewisse Aspekte sind da leider sehr grenzwertig.
Jedes Haus hat sein eigenes Klima.
In meinem ist das Klima Situation bedingt und leider überwiegend negativ.

Kommunikation

50/50 Kommunikation meist zwischen Kollegen. Sonst das Jahresgespräch und das wars.

Work-Life-Balance

Work-Life was?
Ne mal ernsthaft es ist klar dass die Hottelerie eher Familien unfreundlich ist jedoch gibt es immer eine möglichkeit das anders zu gestalten allerdings speziell in meinem Betrib kann ich das nicht wiedergeben. Urlaubsthema ist eine Kategorie (wir müssen es dir ja geben)
Klar dass es nicht immer mit den Wünschen klappt aber ein Versuch ist besser als eine Absage und in dem Punkt ist eher schwach.
Mann kan ja auch so tun als ob man das versucht. Nur halt glaubwürdig rüber bringen ;)

Vorgesetztenverhalten

Schwieriges Thema

Umgang mit älteren Kollegen

50/50
Sind auch alte Kollegen dabei dazu nichts negatives.

Arbeitsbedingungen

Dieser Punkt wird im Unternehmen nach un nach verbessert.
PC/ Ausbau Verbesserung.

Gehalt/Sozialleistungen

Thema Gehalt ist immer schwierig und es gibt auch ein Weg nach oben allerdings wird es erst angewandt bei einer Kündigung um den Mitarbeiter zu behalten wenn es gerade not am man ist.
Jeder Mitarbeiter hat ein anderen Vertrag und andere Leistungen. Natürlich handelt jeder auch für sich selber die Konditionen der aus.

Wenn mann die Gehälter der führenden Positionen kennt weiss mann das eine Perspektive nach oben schwer wird.

Gehalt wird pünktlich ausgezahlt meist paar Tage vor dem Monats Ende.

Image

Es war mal....ein Priwileg bei Seetel zu arbeiten allerdings sollte man sich aktuell nicht darauf ausruhen. So ziemlich jedes Hotel in der Umgebung bietet mittlerweile attraktivere Angebote und Zusätze.
Der Ruf in der Umgebung ist nicht so der beste. DE und Pl Seite

Karriere/Weiterbildung

Unter der alten GM Führung keine chance. Mit der neuen noch nicht diesbezüglich in Kontakt getreten


Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Human Resources
HR-TeamHuman Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir setzen uns sehr gerne mit allen Hinweisen und Anregungen auseinander, daher verstehe ich den Hinweis auf eine automatisierte Antwort so nicht. Wir freuen uns natürlich über die positiven Dinge die Sie dieser Bewertung hinzugefügt haben und hinterfragen uns selbstverständlich auch zu allen Kritikpunkten und Anregungen Ihrerseits. Wir geben Ihnen auch Recht, dass eine vermehrte Kommunikation im Haus bereits gewisse Umstände im Vorfeld klären und eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung herbeiführen kann. Auch daran arbeiten wir und sind uns bewusst, dass zu diesem Thema ein Update erfolgen muss. Hierbei unterscheiden wir nicht zwischen "oberen" und "unteren" Positionen, denn wir sind uns durchaus bewusst, dass unsere Organisation nur in der Gemeinschaft stark sein kann. Deshalb ist es uns eine Herzensangelegenheit hierzu zu kommunizieren, wie wichtig uns alle unsere Mitarbeiter sind.
Beste Grüße
-Personalabteilung-