Workplace insights that matter.

Login
Seetel Hotels Usedom Logo

Seetel Hotels 
Usedom
Bewertungen

63 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 53%
Score-Details

63 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

24 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 21 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Seetel Hotels Usedom über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Puhhhhhh

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Seetel Hotels Usedom in Ahlbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

???

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

…einfach alles, Management sind Selbstdarsteller

Verbesserungsvorschläge

Management komplett auswechseln

Arbeitsatmosphäre

Angst

Image

…nur als Aussenwirkung

Work-Life-Balance

Überstunden ohne Ende…

Karriere/Weiterbildung

Fehlanzeige

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

…nur, wenn’s ins Image passt

Kollegenzusammenhalt

wenigsten das…

Umgang mit älteren Kollegen

…gibt es kaum

Vorgesetztenverhalten

ganz schlecht

Arbeitsbedingungen

…muss man sich selber schaffen, es
wird an allem gespart

Kommunikation

findet nicht statt

Gleichberechtigung

Ja, aber nur zwischen den
Geschlechtern

Interessante Aufgaben

Fehlanzeige

Professionell durch die Krise geführt

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SEETEL Hotel GmbH & Co. Betriebs KG in Seebad Ahlbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Immer offen für Verbesserungsvorschläge

Arbeitsatmosphäre

Restart Programme, intensive Kommunikation

Image

Verbesserung der Arbeitgebermarke

Work-Life-Balance

Geht nicht-gibts nicht

Karriere/Weiterbildung

Alles was Sinn macht wird übernommen

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gute Verbesserungen, nun auch in MV

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Produkte aus der Region und Gründung eines Green Teams

Kollegenzusammenhalt

ob alt oder jung - hier passt alles zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Topp

Vorgesetztenverhalten

Kollegial und immer offen für ein konstruktives Gespräch

Arbeitsbedingungen

Wenn etwas fehlt, hilft ein Gespräch mit dem Fachvorgesetzten

Kommunikation

Wird immer intensiver

Gleichberechtigung

Keine Quotenprobleme

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben wachsen mit dem Anspruch der Organisation

Erst Arbeit auf engstem Raum, dann falsche Angaben beim Arbeitsamt

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Seetel Hotels Usedom in Ahlbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Ortslage und Ausstattung des Hotels, die Freundlichkeit während der Anstellung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mir nach einer dreisten Lüge oder einem Fehler der Personalabteilung auch noch zu drohen!

Verbesserungsvorschläge

Offenheit, Fairness, Ehrlichkeit und direkte Kommunikation nach einer Kündigung wären wünschenswert!

Image

Aus meiner Sicht schlechter als öffentlich publiziert und zu Unrecht ausgezeichnet!

Work-Life-Balance

Ich hatte einen langen Anfahrtweg von 1,5 h mit der Bahn, durfte aber nicht das Hotelschwimmbad nutzen!

Karriere/Weiterbildung

Als sich die Möglichkeit bot, eine höher positionierte Stelle zu bekommen und ich mich bewarb, wurde dies sofort abgelehnt mit der Begründung dass ich keine Hotelausbildung habe.
Im Ausland war das kein Problem!

Vorgesetztenverhalten

Zunächst sehr freundlich und bemüht, wurde mir zugesagt, bei der Wohnungssuche behilflich zu sein, ggf. ein Zimmer im Hotel zu bekommen. Das klappte aber leider nicht. Nach meinem Ausscheiden wurden falsche Angaben beim Arbeitsamt gemacht, wodurch ich kein Alg bekam und zudem einen Mietrechtsstreit und meine Wohnung andernorts verlor! Als ich mich beschwerte und wehrte, wurde mir mit Strafanzeige gedroht!

Arbeitsbedingungen

in einem viel zu kleinen Büro auf engstem Raum mit 4 Personen, Aktenschränken und technischen Geräten und kaum Bewegungs- und Beinfreiheit...! Ich bekam dadurch gesundheitliche Probleme.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Alles nur nicht langweilig!

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei SEETEL Hotel GmbH & Co. Betriebs KG in Ostseebad Heringsdorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Team muss stimmen

Work-Life-Balance

Wie in der gesamten Branche aufgrund des Personalmangels in der Saison schwierig

Karriere/Weiterbildung

Meistens keine Zeit um Schulungsangeboten nachzugehen

Gehalt/Sozialleistungen

Langjährige Mitarbeiter haben meist das Nachsehen

Kommunikation

Hier und da etwas holprig


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Team - motiviert und engagiert!

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei SEETEL Verwaltungsges. mbH & Co. KG in Seebad Ahlbeck gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundlich

Kommunikation

Daran kann man immer arbeiten :-)

Interessante Aufgaben

Es gibt immer neue Herausforderungen und das macht es interessant


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Ich bin froh hier zu arbeiten!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SEETEL Hotel GmbH & Co. Betriebs KG in Seebad Ahlbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt wird immer pünktlich bezahlt, auch in den beiden Lockdowns.

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht nicht jeden X-Beliebigen einstellen.

Arbeitsatmosphäre

Ziemlich gut, ist man auch mit selbst für verantwortlich.

Work-Life-Balance

Als Arbeitnehmer arbeite ich 8,5 Stunden am Tag d.h. ich habe noch 15,5 Stunden jeden Tag die ich mir selbst gestalten kann.

Karriere/Weiterbildung

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen dass einem die Möglichkeit zur Weiterbildung gegeben wird. Man darf sich halt nicht verstecken...

Gehalt/Sozialleistungen

Hotellerie, man wird nicht reich. Aber bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ist es nicht schlecht. Man muss halt auch verhandeln, so wie bei jedem anderen Arbeitgeber auch.

Vorgesetztenverhalten

Hier kann ich mich nicht beschweren.
Um noch auf vorherige Kommentare einzugehen: es gibt allerdings auch Kollegen welche ihre eigene Bequemlichkeit mit schlechtem Vorgesetztenverhalten verwechseln.

Interessante Aufgaben

Job ist Job, wenn man an neuen Aufgaben interessiert ist wird man auch miteinbezogen. Wenn man sich allerdings klein macht und möglichst unauffällig bleibt, dann nicht...


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Human Resources
HR-TeamHuman Resources

Liebe(r) Kollege(in),
wir freuen uns über Ihre positive Bewertung und hoffen noch viele Jahre mit Ihnen erfolgreich zusammen arbeiten zu dürfen. Fühlen Sie sich bei Kritik und Anregungen in unserer Personalabteilung immer recht herzlich willkommen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen
-Personalabteilung-

Ungerechte Behandlung und Sehr Schlechte Führungspositionen im Hotel. Tut nach aus Hui aber Innen Pfui und das gewaltig!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Seetel Hotels Usedom in Ahlbeck gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind gut und helfen sich untereinander. Aber die Führungspositionen machen das alles zu nichte.

Image

Auf der Insel zu Recht schlecht. Es werden so wie es ist auch keine neuen Leute kommen da man seine negativen Erfahrungen auch gerne weiter gibt

Work-Life-Balance

Kennt man bei Seetel nicht.

Karriere/Weiterbildung

Habe die ganzen Jahre die ich im Unternehmen bin kaum Mitarbeiter gesehen die aufgestiegen sind. Eher nur indem Sie aus dem UNternehmen gegangen sind

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch. Wie gesagt überall anders verdient man mehr. Neue leute bekommen mehr Geld als vorhandene Mitarbeiter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung kennt man nicht. Man verkauft Gästen kleine Besenkammern. Man halbiert mit dem Umbau des Hotels sogar Zimmer die jetzt wesentlich zu klein sind, nur um seine Gier zu stillen. Ungerechtfertigte Preise im ganzen Hotel.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen untereinander helfen sich immer gegenseitig und springen immer füreinander ein.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden nicht schlechter Behandelt als Jüngere Kollegen auch.

Vorgesetztenverhalten

Einfach nur Ungerecht bis zum feinsten hören einem nur bedingt zu. Springen mit den Mitarbeitern um als wären sie Ihre Bauern. Reagieren einfach nicht auch wenn immer mehr Mitarbeiter aus dem Unternehmen gehen und merken einfach nicht woran es liegt.

Arbeitsbedingungen

Alles Defekt ständig fallen Sachen aus (Arbeitsmaterialien). Man wurschtelt sich immer irgendwie durch.

Kommunikation

Kommunikation zwischen den Mitarbeiter läuft gut. Sobald man anregungen oder eine ungerechte Behandlung bei den Vorgesetzten anspricht wird man mit einem negativen Ton und schlechten Argumenten abgeschmettert.

Gleichberechtigung

Mitarbeiter die Jahrelang im Unternehmen sind bekommen viel weniger Geld als Mitarbeiter die neu eingestellt werden. Selbst nach der frage nach einer Gehaltserhöhung bekommt man nur ausreden zu hören. Manche Mitarbeiter in dem Hotel bekommen weniger als den Mindestlohn und das ist schon echt Traurig ( Das betrifft mich nicht aber einige andere Mitarbeiter) Ich habe etwas über dem Mindestlohn bekommen...Letztendlich muss man Kündigen und sich neu einstellen lassen um mehr Geld zu erhalten. Und mit den Minusstunden für 10 Tage wofür man gar nichts kann will ich gar nicht erst anfangen Sauferei so etwas mit seinen Mitarbeitern zu machen die auch unter dem Lockdown gelitten haben. Man wurde nicht mal informiert das man für die zeit vom 1.06 bis zur Eröffnung dem 11.06 diese Zeit als Minusstunden angerechnet bekommt weil ja neue Mitarbeiter zum 1.06 eingestellt wurden. Was ein Bullshit. In anderen Hotels lief es genauso und so etwas wurde dort nicht abgezogen da man dort seine MItarbeiter schätzt.

Interessante Aufgaben

Wenn man nach mehr oder andere Arbeit fragt bekommt man vom Vorgesetzten gesagt das er keine Aufgaben abgibt weil diese sonst falsch gemacht werden und er somit noch mehr Arbeit hat....wow

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Human Resources
HR-TeamHuman Resources

Liebe(r) ehemalige Kollege(in),
wir bedauern es sehr, dass Sie sich bei den Seetel Hotels nicht gut aufgehoben gefühlt haben. Jedoch müssen wir uns entschieden von dem Vorwurf keinen Mindestlohn zu zahlen distanzieren. Das ist nicht korrekt und entspricht in keiner Weise den Tatsachen. Das wissen wir deshalb so gut, weil wir im Haus selbst die Löhne abrechnen.
Mit freundlichem Gruß
-Personalabteilung-

In diesen unsicheren Zeiten bin ich froh bei einem sicheren und fairen Arbeitgeber angestellt zu sein

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Seetel Hotels Usedom in Ahlbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Größe, wir wachsen stetig

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Noch nichts

Arbeitsatmosphäre

Top

Image

Da ist noch Luft

Work-Life-Balance

Auf Mamas wird Rücksicht genommen

Karriere/Weiterbildung

Viel Förderung

Gehalt/Sozialleistungen

Bestes Angebot

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Noch nie so gut gewesen

Arbeitsbedingungen

Modern

Kommunikation

Gut

Gleichberechtigung

Auf jeden Fall!

Interessante Aufgaben

Immer


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Teilen

Jedes Haus hat andere Regeln und erst bei einer Kündigung wird der Arbeitgeber wach

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SEETEL Verwaltungsges. mbH & Co. KG in Seebad Ahlbeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlich Gehalt. Angebot für Mitarbeiter nicht nur den 50% nachlass. Gesundhwitstage und verschiedene Angebote was dieses angeht. Vergünstigung mit den Partnern bzw. Labels die mit dem Unternehmen zusammenarbeiten.
Hilfe bein Wohnung suche. Perso Wohnung bei Not.
Es wird laaaangsam mal alles auf ein anderen standart gebracht aber bis das Ziel erreicht ist wird es noch sehr lange dauern. Aber man sagt ja lieber später als nie.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es erst zu einem Gespräch bzw. Einer Reaktion kommt wenn man kündigt oder auf einer online Plattform schreibt.
Vorher wird eher selten realisiert das der Mitarbeiter sich unwohl fühlt auch wenn man dass mehrmals anspricht. ( Haus und Vorgesetzte spielen dabei eine wichtige Rolle und nicht nur die HR Abteilung die die Gespräche auffangen bzw führen muss.
Vieles könnte man auch Haus intern regeln aber wozu.

Es sollen ja die Firmenwerte vermittelt werden aber eine Wertschätzung bekommt man sehr sehr selten.

PS bitte keine automatisierte Antwort senden einfach mal beim nächsten Meeting die Themen ansprechen da es nicht nur einen Mitarbeiter betrifft und es geht um die normalen Kollegen wie Kellner Köche FO. Keine obere Stelle

Verbesserungsvorschläge

Mal auch auf den kleinen Mann hören. Jedoch ist das Direktion/ Vorgesetzte abhängig und in jedem Haus anders denn der Besitzer bekommt leider nicht alles mit.

Arbeitsatmosphäre

Sollte sich verbessern da das Unternehmen versucht sich neu zu gestalten bewirkt allerdings das Gegenteil. Gewisse Aspekte sind da leider sehr grenzwertig.
Jedes Haus hat sein eigenes Klima.
In meinem ist das Klima Situation bedingt und leider überwiegend negativ.

Image

Es war mal....ein Priwileg bei Seetel zu arbeiten allerdings sollte man sich aktuell nicht darauf ausruhen. So ziemlich jedes Hotel in der Umgebung bietet mittlerweile attraktivere Angebote und Zusätze.
Der Ruf in der Umgebung ist nicht so der beste. DE und Pl Seite

Work-Life-Balance

Work-Life was?
Ne mal ernsthaft es ist klar dass die Hottelerie eher Familien unfreundlich ist jedoch gibt es immer eine möglichkeit das anders zu gestalten allerdings speziell in meinem Betrib kann ich das nicht wiedergeben. Urlaubsthema ist eine Kategorie (wir müssen es dir ja geben)
Klar dass es nicht immer mit den Wünschen klappt aber ein Versuch ist besser als eine Absage und in dem Punkt ist eher schwach.
Mann kan ja auch so tun als ob man das versucht. Nur halt glaubwürdig rüber bringen ;)

Karriere/Weiterbildung

Unter der alten GM Führung keine chance. Mit der neuen noch nicht diesbezüglich in Kontakt getreten

Umgang mit älteren Kollegen

50/50
Sind auch alte Kollegen dabei dazu nichts negatives.

Vorgesetztenverhalten

Schwieriges Thema

Arbeitsbedingungen

Dieser Punkt wird im Unternehmen nach un nach verbessert.
PC/ Ausbau Verbesserung.

Kommunikation

50/50 Kommunikation meist zwischen Kollegen. Sonst das Jahresgespräch und das wars.

Gehalt/Sozialleistungen

Thema Gehalt ist immer schwierig und es gibt auch ein Weg nach oben allerdings wird es erst angewandt bei einer Kündigung um den Mitarbeiter zu behalten wenn es gerade not am man ist.
Jeder Mitarbeiter hat ein anderen Vertrag und andere Leistungen. Natürlich handelt jeder auch für sich selber die Konditionen der aus.

Wenn mann die Gehälter der führenden Positionen kennt weiss mann das eine Perspektive nach oben schwer wird.

Gehalt wird pünktlich ausgezahlt meist paar Tage vor dem Monats Ende.


Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Human Resources
HR-TeamHuman Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir setzen uns sehr gerne mit allen Hinweisen und Anregungen auseinander, daher verstehe ich den Hinweis auf eine automatisierte Antwort so nicht. Wir freuen uns natürlich über die positiven Dinge die Sie dieser Bewertung hinzugefügt haben und hinterfragen uns selbstverständlich auch zu allen Kritikpunkten und Anregungen Ihrerseits. Wir geben Ihnen auch Recht, dass eine vermehrte Kommunikation im Haus bereits gewisse Umstände im Vorfeld klären und eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung herbeiführen kann. Auch daran arbeiten wir und sind uns bewusst, dass zu diesem Thema ein Update erfolgen muss. Hierbei unterscheiden wir nicht zwischen "oberen" und "unteren" Positionen, denn wir sind uns durchaus bewusst, dass unsere Organisation nur in der Gemeinschaft stark sein kann. Deshalb ist es uns eine Herzensangelegenheit hierzu zu kommunizieren, wie wichtig uns alle unsere Mitarbeiter sind.
Beste Grüße
-Personalabteilung-

Tolles Unternehmen mit jeder Menge Rückhalt

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei SEETEL Verwaltungsges. mbH & Co. KG in Seebad Ahlbeck gearbeitet.

Work-Life-Balance

Könnte manchmal besser sein, lässt sich aber in dieser Branche meistens nicht verhindern. Es werden aber viele gute Kurse zum Erhalt der Gesundheit angeboten. Einmal jährlich wird ein Gesundheitstag veranstaltet bei dem sich Ärzte für Untersuchungen zur Verfügung stehen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Human Resources
HR-TeamHuman Resources

Liebe(r) Kollege(in),
vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich so wohl bei uns fühlen. Wir werden auch nach dem 2. Lockdown wieder Fahrt aufnehmen und unser Gesundheitsprogramm noch in diesem Jahr ausrichten. Bei Interesse freuen wir uns auch mit Ihnen über entsprechende Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten zu sprechen.
Kommen sie sehr gerne auf uns zu.
Beste Grüße
-Personalabteilung-

MEHR BEWERTUNGEN LESEN