Navigation überspringen?
  

SELLBYTEL Groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?

SELLBYTEL Group Erfahrungsbericht

  • 11.Sep. 2014
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Sehr geringe Ausbildungsvergütung und respektloser Umgang! Auf gar keinen Fall zu empfehlen!

2,11

Die Ausbilder

Stimmungsschwankungen bei der Ausbilderin sind leider vorprogrammiert! Die schlechte Laune wird deshalb sehr gerne an den Azubis ausgelassen. Außerdem werden die Azubis unterschiedlich behandelt - Fairness nicht vorhanden!

Spaßfaktor

Wenn man in einer Abteilung ist, in der man sich mit den Kollegen gut versteht macht die Arbeit auch Spaß. Wenn man aber in eine Abteilung kommt, in der die Kollegen sich nicht fair behandeln hat man keine Freude an der Arbeit. Also kommt es immer darauf an ob man gerne in die Arbeit geht. Von meiner Seite aus ging ich eher nicht so gerne in die Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Du kannst während der Arbeitszeit auch mal etwas für die Schule machen, was sehr gut ist. Ansonsten gab es hier keine Probleme.

Abwechslung

Die Aufgaben sind sehr eintönig und damit wird es auch schnell langweilig. Außerdem ist oft einfach nichts zu tun und du starrst quasi Löcher in die Decke.

Respekt

Die Kollegen sind meist freundlich

Karrierechancen

Nach der Ausbildung wird man nicht übernommen. Theoretisch kann man sich aber auf eine offene Stelle bewerben, dass gestaltet sich aber sehr schwierig. Ansonsten sind die Aufstiegschancen im Unternehmen nicht so hoch.

Betriebsklima

Meist sind es so um die 10 Azubis in verschiedenen Lehrjahren, da kommt es doch schon sehr oft zum Zickenkrieg. Lästereien und teilweise auch Mobbing sind da leider auch nicht auszuschließen.

Ausbildungsvergütung

Hungerslohn! Für das was du leisten musst, ist das nicht fair. Andere Auszubildende verdienen das Doppelte!

Pro

Die Einblicke in die verschiedenen Abteilungen mit den unterschiedlichen Arbeitsabläufen.

Contra

Ausbildungsvergütung zu gering, Launen der Ausbilderin, Zickereien unter den Azubis, Abteilungspräsentationen alle 4 Monate halten

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
2,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Anbindung wird geboten
  • Firma
    SELLBYTEL Group GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Auszubildende, vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Nachfolgend möchten wir gerne auf ein paar der genannten Punkte detaillierter eingehen. Karrierechancen: Zum 01.09.2014 sind drei der fünf Auszubildenden, die im Sommer ihre Ausbildung bei uns abgeschlossen haben, erfolgreich übernommen worden. Ihre Aussage, dass die SELLBYTEL Group keine Auszubildenden übernimmt, ist somit nicht korrekt. Zudem hat jede Auszubildende im 3. Lehrjahr (wie Sie korrekt geschildert haben) die Möglichkeit, sich auf interne Stellenausschreibungen zu bewerben. Betriebsklima: Wir möchten an dieser Stelle betonen, dass uns die Gleichberechtigung all unserer Mitarbeiter sowie ein faires und respektvolles Miteinander an all unseren Standorten sehr wichtig sind. Sollten Sie in diesem Fall dennoch negative Erfahrungen gesammelt haben, gehen Sie bitte zeitnah auf Ihren Vorgesetzten oder unsere interne Vertrauensperson zu, die gemeinsam mit Ihnen mögliche Lösungswege erarbeitet. Ausbildungsvergütung: Die SELLBYTEL Group zahlt den Auszubildenden die in Deutschland tariflich vorgeschriebene Ausbildungsvergütung. Erst im September 2013 wurde das Ausbildungsgehalt der neuen Azubis an den erneut starken Anstieg der tariflichen Ausbildungsvergütung in Deutschland angepasst. Wir freuen uns, dass Ihnen der Einblick in die verschiedenen Abteilungen mit einhergehenden unterschiedlichen Arbeitsabläufen viel Freude bereitet. Darüber hinaus können Sie jederzeit ein vertrauliches Gespräch mit Alexandra Kurtz, Head of Recruitment, vereinbaren, um mögliche Lösungsansätze zu besprechen. Oder melden Sie sich unter der HR-Telefonnummer 0911 9339 3636. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg auf Ihrem weiteren Karriereweg.

Vanessa Grötschel
Marketing Specialist International