Navigation überspringen?
  

ServiceCenter Walzer GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?

ServiceCenter Walzer GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,08
Kollegenzusammenhalt
2,33
Interessante Aufgaben
1,83
Kommunikation
1,22
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,83
Work-Life-Balance
1,08

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
1,33
Umgang mit älteren Kollegen
1,33
Karriere / Weiterbildung
1,67
Gehalt / Sozialleistungen
1,17
Image
1,17
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice Kantine bei 2 von 6 Bewertern Essenszulagen bei 4 von 6 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 6 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 6 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 3 von 6 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung Mitarbeiterrabatte bei 5 von 6 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 6 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 6 Bewertern keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.Nov. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Negative Spannung in allen Bereichen, die Ihre Wurzeln ganz oben hat. man fühlt sich beobachtet und muss dauernd damit rechnen, dass sich JEMAND anschleicht und plötzlich hinter einem steht.

Vorgesetztenverhalten

Erst einmal herrscht ausschließlich der streng autoritäre Führungsstiel, Entscheidungen können ausschließlich von ganz oben getroffen werden. Sprich Bereichsleiter und Teamleiter dürfen keine eigene Entscheidung treffen, werden aber zur Verantwortung gezogen wenn etwas schief geht. dies wird Systhematisch in allen Bereichen durchgezogen. Ansichten, Meinungen, Psychische Gesundheit, der Angestellten und Führungskräfte haben keinen Wert.
Konfliktgespräche an sich gibt es keine der Ablauf eines solchen Gespräches führt streng in eine Richtung. "Die Würde eines Menschen ist unantastbar" Als was wird man hier bloß gesehen?

Kollegenzusammenhalt

Nette Menschen, doch leider ist zwischenmenschliches und Hilfsbereitschaft untereinander sehr schwer realisierbar, da alles unternommen wird dies zu verhindern.

Interessante Aufgaben

"every day the same" Keine Körperliche Belastung, doch ein dickes Fell schadet hier ganz und garnicht.

Kommunikation

bereits im ersten Lehrjahr ist man voll und ganz auf sich gestellt und der Aufgabenbereich ähnelt dem der Angestellten. Lernen kann man hier nur in der Schule und sollte nicht damit rechnen, dass jemandem einer mit Rat und Tat zur Seite steht.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung für Alle bis auf Einen.

Umgang mit älteren Kollegen

traurig.....

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ja Karriere nein, leider darf man nach einer Weiterbildung keines Falls damit rechnen dass es sich am Ende des Monats bemerkbar macht.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn. und VWL

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind etwas besonderes, Werkzeug kommt überwiegend aus dem Heimwerkerbedarf, darf aber bloß keinen Verschleiß aufweisen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mehr Schein als sein.

Work-Life-Balance

Hier wird ausschließlich Betriebsbezogen rücksicht genommen. Arbeitztage von Mo. bis Fr. doch leider werden einem vom "Mindesturlaubsanspruch" noch einige Tage genommen. da man pro Woche Urlaub für den Sa. einen Urlaubstag abgeben muss.

Image

Außen hui innen pf..... . nicht weiter zu empfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • Einführung eines Betriebsrates.

Pro

Der kurze Arbeitsweg

Contra

Umgang mit der Belegschaft

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    ServiceCenter Walzer GmbH
  • Stadt
    Duisburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu ServiceCenter Walzer GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 01.Okt. 2014
  • Mitarbeiter

Niemals

1,46

Arbeitsatmosphäre

Betriebsklima ist eine glatte 6. Ich könnte mir kaum vorstellen, dass es noch schlimmer geht.

Vorgesetztenverhalten

Ein Albtraum, es wird sich nicht an Absprachen gehalten, Mitarbeiter werden herablassend und mit geringer Wertschätzung behandelt. Rechfertigungen werden für Dinge gefordert, mit denen man nichts zu tun hat oder wofür man nichtmals etwas kann.

Kommunikation

So gut wie keine Kommunikation vorhanden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    ServiceCenter Walzer GmbH
  • Stadt
    Duisburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 28.Aug. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Demotivation ist mittlerweile an der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Konflikte werden nur unzureichend gelöst. Es wrd nicht zugehört und ausreden darf man auch nicht. Lohnabrechnungen werden nur unregelmäßig ausgegeben.

Kollegenzusammenhalt

Prinzip: Traue niemandem! Gegenseitiges Ausspielen und Lästereien sind an der Tagesordnung.

Interessante Aufgaben

manches ist eintönig, manches lässt den Tag schnell vorbeigehen.

Kommunikation

durch neue Richtlinien deutlich besser geworden

Gleichberechtigung

Schimpfwörter für ausländische Mitbürger werden benutzt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung in Eigeninitiative wird nicht unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

kein Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld je nach Auftragslage und Betriebszugehörigkeit. Dann werden noch die Krankheitstage (ab 3 Tage) in Abzug gebracht.
Zum Glück gibt es da noch das Belohnungssystem für Verbesserungsvorschläge. Gehälter teilweise am Minimum.

Arbeitsbedingungen

recht unterschiedlich. Ein Großteil des Gebäudes ist nicht klimatisiert. In einigen Bereichen ist es im Sommer unerträglich warm, im Winter zu kalt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung vorbildlich. Kein soziales Engagement.

Work-Life-Balance

Die letzte Betriebsfeier fand vor 2 Jahren statt. Kleinere Anlässe wurden im Betrieb während der Arbeitszeit "gefeiert". Arbeitszeit ist okay. Urlaub max. zwei Wochen am Stück sind vollkommen normal. Einzeltage sind nicht erlaubt.

Image

Lobeshymnen für Mitarbeiter vor externen Gästen und Besuchern. Wie schön und wie toll doch alles und alle ist/sind.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,50
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,33
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,50
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    ServiceCenter Walzer GmbH
  • Stadt
    Duisburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 06.Juli 2012 (Geändert am 26.Juli 2012)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Betriebsklima???Welches Betriebsklima???Es gibt hier keins...ich kenne niemanden der nicht gerne woanders arbeiten würde.Die Firma lässt einen bei jeder Gelegenheit merken das man das letzte Glied in der Kette ist.Manchmal gehe ich nur zur Arbeit um zu erfahren welcher Schwachsinn einen wieder erwartet...mal die Verbote am Arbeitsplatz:Man darf nichts essen (auch kein Bonbon oder Kaugummi),nur Mineralwasser erlaubt,keine kurzen Hosen,keine Mützen,Internetverbot,Handyverbot.Noch Fragen?...ausserdem bekommt man bei Fehlern ein nettes "Motivationsgespräch" oder wird auf andere lächerliche Weise bestraft!!!

Vorgesetztenverhalten

Diese haben grundsätzlich immer Recht und sollte dies nicht der Fall sein so wird alles solange verdreht BIS sie Recht haben.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammehalt ist manchmal das einzige was einem dort am Leben hält obwohl reden ausserhalb der Pausen ja verboten ist...

Interessante Aufgaben

Gibt es nicht...Tag ein Tag aus immer die gleichen wiederkehrenden Aufgaben...

Kommunikation

Klar gibt es Besprechungen,aber lediglich nur deshalb um die Leute zusammen zu falten oder eine Arbeitsanweisung zu ändern.Wichtige Infos lässt man garnicht erst durchsickern.Die Komunikation läuft hier nur einseitig.Wenn oben gesagt wird "Spring" muss man fragen wie hoch und wenn man etwas von oben will versickern die Nachrichten im internen Mailsystem oder landen anscheinend im Papierkorb.

Gleichberechtigung

Es werden alle gleich behandelt...

Umgang mit älteren Kollegen

Man stellt gerne jüngere ein wenn überhaupt.Mit diesen kann man alles machen weil diese Mitarbeiter noch nie oder selten vorher in anderen Firmen gearbeitet haben.

Karriere / Weiterbildung

Hier gibt es keinen Aufstieg...man bleibt ein Leben lang das als was man eingestellt wurde.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich sage nur Mindestlohn.Und bei jeder Gehaltsforderung muss man sich stundenlang rechtfertigen und es wird genauestens kontrolliert ob man diese paar Euros mehr im Monat auch wert ist!Zur Info:Der gesamte Arbeitstag wird im Computer festgehalten und wird gerne als Druckmittel eingesetzt.Es gibt keinerlei Bonus und das freiwillige Weihnachtsgeld wird bei Krankheitstagen natürlich gekürzt.Sonst nur die üblichen Sozialleistungen.

Arbeitsbedingungen

Unzumutbar...im Sommer schwitzt man bei gemessenen 37 Grad und im Winter friert man sich was ab.Schlechte Beleuchtung ohne Ende und der Lärmpegel wird dominiert von Luftdruckpistolen und Telefongebimmel!!

Work-Life-Balance

Ja die sind ganz toll.Von 9.00Uhr - 18.00Uhr...der Morgen ist im Eimer sowie der Abend auch.Urlaub kann man nur maximal 2 Wochen am Stück nehmen.Es gibt maximal 24 Urlaubstage von denen der Samstag eingetragen werden muss obwohl man da garnicht arbeitet.Aus meiner Sicht interessiert die Firma meine Familie bei der Urlaubsplanung überhaupt nicht.

Image

Die Firma ist sehr darauf bedacht den Schein nach aussen hin zu wahren.Eher würde ich meinen Freunden Hartz vier empfehlen bevor ich sie hier arbeiten sehen muss!!!Und zufrieden bin ich hier absolut nicht da ich am laufenden Band entäuscht werde...komischerweise denkt hier fast jeder so..

Pro

Hier finde ich lediglich das Dach über dem Kopf beim arbeiten gut...sonst NICHTS!!!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    ServiceCenter Walzer GmbH
  • Stadt
    Duisburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 18.März 2012
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

durch Druck von oben ist keine angenehme Arbeitsweise möglich, ungerechtfertigte Zurechtweisung macht es schwer seinen Arbeitsplatz zu mögen, ständige Konfrontation da nie zugehört wird und niemand einem entgegen kommt.

Vorgesetztenverhalten

unangemessene 'Zurechtweisung' vor Mitarbeitern und Kundschaft, überhebliches Verhalten gegenüber Mitarbeitern, leider keine Konversation ohne degradierende Beleidigungen möglich

Kollegenzusammenhalt

Gruppenbildung, keine Möglichkeit Zusammenhalt zu bilden da schon zuvor Freundschaften entwickelt wurden

Interessante Aufgaben

nichts neues, es wird schnell langweilig

Kommunikation

fehlt. es ist nicht möglich eine Lösung zu finden da nur die Vorgesetzten Recht haben und es auch dabei belassen wollen

Gleichberechtigung

es werden keine unterschiede zwischen Mann und Frau gemacht, wenn es um die Arbeit geht.

Umgang mit älteren Kollegen

nicht gerecht

Karriere / Weiterbildung

nur wenn es dem Betrieb nutzt

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestgehalt, kein Urlaubsgeld, freiwillige Gratifikation für das Weihnachtsgeld und hier werden die Krankheitstage abgezogen.

Arbeitsbedingungen

teilweise kein gutes Konzept. laut. entweder sehr heiß oder sehr kalt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

den Forderungen entsprechend

Work-Life-Balance

normale Arbeitszeiten, keine Möglichkeit seinen Urlaub länger als 2 Wochen am Stück zu nehmen, Planung ein Jahr vorher. Es müssen 6 Tage in der Woche verplant werden, auch wenn man Samstags nicht arbeitet.

Image

aufgebrachte, unzufriedene Kundschaft; Image wird versucht aufrecht zu erhalten (Schein wahren)

Verbesserungsvorschläge

  • Ein Betriebsrat? Nein, das würde auch nichts mehr ändern.

Pro

leider nichts

Contra

Herablassung der Führungskräfte gegenüber den Mitarbeitern
Parkplätze nur für Ausgelernte (Auch freie Parkplätze dürfen nicht von Auszubildenden genutzt werden)
Regeln werden nach Bedarf geändert (so wie es gerade passt)
Der Arbeitstag besteht nur aus Zurechtweisung, Druck, Beleidigungen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ServiceCenter Walzer GmbH
  • Stadt
    Duisburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 17.Dez. 2013
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    ServiceCenter Walzer GmbH
  • Stadt
    Duisburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe