Shiseido Germany GmbH Logo

Shiseido Germany 
GmbH
Bewertung

Mehr schlecht als recht

1,8
Nicht empfohlen
Hat bei Shiseido Germany GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte // Die Trust 8 sind eine gute Idee aber kaum jemand orientiert sich daran, insbesondere nicht auf höheren Ebenen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

s.o.

Verbesserungsvorschläge

Sich ein Beispiel an Google, SAP & Co. nehmen - es wird wohl einen Grund haben wieso das Unternehmen hier kaum jemand weiterempfehlen möchte...

Arbeitsatmosphäre

Ich habe das Unternehmen zum Glück schon letztes Jahr verlassen aber habe nun von meinen ehemaligen Kollegen erfahren, dass laut der Personalabteilung im vergangenen Jahr wohl insgesamt fast 100 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen haben von denen viele, auch schon damals, nicht nachbesetzt wurden und einige davon waren sogar 20 Jahre im Unternehmen - ich glaube das sagt schon alles über ein Unternehmen, das behauptet familiär zu sein ..

Die Arbeitsatmosphäre war vergiftet und die Mehrheit unzufrieden..

Kommunikation

Innerhalb des eigenen Teams war die Kommunikation gut, außerhalb leider schlecht

Kollegenzusammenhalt

Die Mehrheit kämpft für sich selbst.. Je nach Team war der Zusammenhalt aber mal besser oder mal schlechter

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden - Überstunden wurden 2021 mittels einer Excel Tabelle nachgehalten, bei der aber auch niemand nachgefragt hat wenn man diese nicht eingereicht hat.. Überstunden konnten in den meisten Abteilungen aufgrund der entstandenen Doppelbelastungen wegen fehlender Mitarbeiter nicht abgefeiert werden und verfielen dann am Ende des Monats .. es hieß, dass man diese abfeiern kann aber faktisch kamen die wenigsten dazu dies auch zu tun

Vorgesetztenverhalten

Kündigungen wurden nicht thematisiert, in großen abteilungsübergreifenden Meetings wurde das Thema lediglich totgeschwiegen .. Mitarbeiter wurden klein gehalten...

Interessante Aufgaben

Ja

Gleichberechtigung

Wenn der Kuchen spricht hat der Krümel nichts zu melden ...

Umgang mit älteren Kollegen

Zwischen jung und alt wurde generell nicht groß unterschieden, jedoch wurden vergangenes Jahr circa 5-10 Leute gekündigt, die schon sehr lange im Unternehmen waren und Mitarbeitern, die kurz vor der Rente standen wurden Abfindungen angeboten

Arbeitsbedingungen

Siehe oben

Jedoch gab es tolle Mitarbeiterbenefits :
Man bekam 1500€ für den Mitarbeitershop, das ist weitaus mehr als in anderen Unternehmen
Man hatte 30 Tage Urlaub, was auch sehr großzügig ist

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eine Paperless-Strategie wurde versucht umzusetzen, einige Abteilungen hielten sich jedoch mehr dran als andere

Gehalt/Sozialleistungen

Viel zu niedrige Gehälter im Branchenvergleich - laut des Flurfunks gab es Stand 2021 sogar innerhalb des Unternehmens sehr große Unterschiede zwischen den Abteilungen, dadurch entstand Neid und Unmut

Image

Die Produkte sind super aber als Arbeitgeber hat Shiseido kein gutes Image

Karriere/Weiterbildung

Früher gab es mal eine digitale Plattform auf der man sich weiterbilden konnte, diese wurde dann letztes Jahr aber abgeschafft