Workplace insights that matter.

Login
Sikla GmbH Logo

Sikla 
GmbH
Bewertungen

96 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 87%
Score-Details

96 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

77 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Sikla GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sehr toller Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sikla in Villingen-Schwenningen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiengeführt, dass merkt man einfach


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

eine berufliche Heimat

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sikla in Villingen-Schwenningen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Loyalität gegenüber den Mitarbeitern zu allen Zeiten. Wichtige Entscheidungen fallen nicht über die Köpfe der Mitarbeiter hinweg. Dass unternehmerisches Denken auf allen Ebenen gefördert wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Die laufenden Change-Prozesse zuende bringen, bevor neue hinzukommen.

Arbeitsatmosphäre

sehr familiäre und wertschätzende Kultur

Image

Image eines familiengeführten Unternehmens mit nachhaltigen Werten

Karriere/Weiterbildung

Neben regelmäßigen Salestrainings für den Vertrieb wird auch das individuelle Vorankommen gefördert

Kollegenzusammenhalt

sehr guter Zusammenhalt unter Kollegen, offener Umgang

Kommunikation

hohes Maß an Transparenz


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Viel Rauch um Nichts!

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Sikla GmbH in Villingen-Schwenningen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Am Führungsstil arbeiten, willkommen in 2021

Arbeitsatmosphäre

Ganz ok aber es wird viel mit Druck gefordert was auf die Atmosphäre schlägt

Work-Life-Balance

Ohne Führungsverantwortung kommt man meist zeitig raus

Karriere/Weiterbildung

zumindest das war gut

Kollegenzusammenhalt

Viele schwimmen gern mit aus Angst

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe:
Die Zeiten von autoritären Führungsstilen sind lange vorbei
und einfach nicht mehr zeitgemäß

Gehalt/Sozialleistungen

war ganz ok


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Absolute Vorbildfunktion für andere!!!!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sikla in Villingen-Schwenningen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

der Umgang und Die Chancen. Es wird einem wirklich die Hand gereicht.

Arbeitsatmosphäre

alle sind locker und haben Power

Work-Life-Balance

Im AD gibt es natürlich keine 40h Woche. Man achtet aber erheblich auf die Reisezeit und kümmert sich. Es wird nichts unmenschliches erwartet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung wichtig, Logistik hoch professionel

Kollegenzusammenhalt

sehr hoch. sehr hilfsbereit und unterstützend

Umgang mit älteren Kollegen

Respektabler Umgang

Vorgesetztenverhalten

absolut auf Augenhöhe und sehr fürsorglich.

Arbeitsbedingungen

neuestes Equipment, obere Mittelklasse (Auto)

Kommunikation

alle sind kommunikativ und sind interessiert

Interessante Aufgaben

langweilig wird es nicht ;)


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Zu Beginn 5 Sterne Plus ...

3,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sikla in Villingen-Schwenningen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hat genug Freiraum und Spielraum bzw. wird nicht beobachtet, wenn man sich mit seinen Kollegen zum „gewünschten“ Austausch zurückzieht.

Zum Teil „hohe Verantwortung“ in seinem
Bereich sowie selbständiges arbeiten.

Das DU in allen Ebenen, sowie 2 sympathische Chef‘s , die aus dem immer noch familiengeführten Unternehmen kommen und sich somit total damit
identifizieren und Erfahrung mitbringen hinsichtlich der eigens entwickelten Befestigungsysteme, sowie der Branche besitzen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das trotz Corona erfolgreiche Unternehmen hat so viel ungenütztes Potenzial!

Führungsebene mit zu vielen jungen, direkt aus dem Studium kommenden, und dadurch noch unerfahrene Mitarbeitern.
Das lange aufgebaute gute Image leidet, sowie die Qualität letztendlich der Kunde.

Wertschätzung seinen Mitarbeitern gegenüber ist ein Fremdwort.
Dadurch haben einige sehr engagierte, erfahrene und motivierte Mitarbeiter gekündigt. Wenn das Management/Führungsebene besser „reagiert“ hätte und nicht nur das stumme Hinnehmen des Verlustes eines wertvollen, meist langjährigen Mitarbeiter, dann würden heute weniger Stellenanzeigen auf der Homepage des Unternehmens stehen.

Verbesserungsvorschläge

Gerade weil das Unternehmen so viel Wert auf den „Leading Simple Führungsstil“ legte, geht man davon aus, dass das Management diesen lebt in guten sowie schlechten Zeiten.
Mit Corona kam fast zeitgleich auch die längst davor fest eingeplante SAP- Einführung mit viel Stress für alle beteiligten sowie langen Durststrecken ohne jegliche „positive“ Führung, wichtige Ansprachen oder Wertschätzung der geforderten Mehrarbeit.

Arbeitsatmosphäre

Das „Leading Simple“ Führungssystem wird gelobt, gelebt und strikt eingehalten sowie geschult. Somit ist die Atmosphäre angenehm und freundlich.
Das Potenzial von Mitarbeiter soll hierbei optimal entfaltet werden, allerdings nur optimiert auf ihre Stärken hin, um einen maximalen Gewinn zu erzielen!
Fairness, Loyalität und Vertrauen meistens nur wenn es den Führungskräften verhilft oder zugute kommt.

Image

Image und Realität stimmen nicht überein! Um das zu beurteilen, muss man allerdings erstmal paar Monate dort arbeiten und seine Erfahrungen machen mit dem anfänglichen sehr guten Gefühl.

Work-Life-Balance

Solange man mit der Masse geschwommen ist und keine Verantwortung hatte, konnte man rechtzeitig in dem Feierabend.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Baubranche gibt noch mehr her in Bezug auf Gehalt! Gerade in Baden Württemberg.

Kollegenzusammenhalt

Durch den Führungsstil wurde ein Zusammenhalt „erzwungen“. Der von dem einen mehr, als von dem anderen als gut empfunden wurde.

Vorgesetztenverhalten

Solange es um die „Interessen“ der Vorgesetzten ging, wurde viel getan und versucht!

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro wurde sehr
gut umgesetzt und geplant durch fähige Architekten mit Erfahrung und der Lärmbelastung.

Kommunikation

Dir Kommunikation untereinander war gegeben und erwünscht.

Interessante Aufgaben

Je nachdem für welchen Bereich man gearbeitet hat hatte man teils sehr interessante Aufgaben beziehungsweise konnte sich seine Aufgaben und Verantwortung so gestalten dass sie interessant und fördernd waren.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandra LangerHuman Resources Management

Liebe/r ehemalige/r Siklaner/in,

vielen Dank für Deine Bewertung und das ehrliche Feedback.

Es freut uns sehr zu lesen, dass Dir die Arbeitsatmosphäre und das „Open-Office-Konzept“ bei Sikla gefallen haben.

Ein paar Punkte stimmen uns nachdenklich wie z. B. Deine Sicht auf das Thema Wertschätzung, da wir durch unser Führungssystem Leading Simple stets auf einen wertschätzenden Führungsstil achten.

Und ja, leider haben uns einige Kollegen verlassen, was allerdings aus sehr persönlichen individuellen Gründen ihrerseits erfolgt ist. Auch wenn wir bedauern, dass für ein paar Kollegen die Sikla-Reise (vorerst) vorbei ist, können wir all diese unterschiedlichen Gründe gut verstehen.

Sikla setzt den Fokus auf die Erreichung der Ziele, was einen gewissen Grad an Leistungsorientierung mit sich zieht. Wir haben das Glück an einem der spannendsten Themen unserer Zeit zu arbeiten. Wir sind angetreten, um uns für diese Mission mit voller Kraft einzusetzen. Aus diesem Grund sind viele unserer Stellenangebote Wachstumsstellen und sind strategisch auf anstehende demographische Nachfolgen ausgerichtet.

Bis dahin hoffen wir, dass Du nun einen für Dich passenden Arbeitgeber gefunden hast und wünschen Dir viel Erfolg für die neuen Herausforderungen.

Herzliche Grüße

Sandra Langer
Leitung Human Resources

Einstieg trotz erschwerten Bedingungen

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sikla in Villingen-Schwenningen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

+ Vorbildlicher Umgang mit der COVID Pandemie
+ Einwandfreies Vorgesetztenverhalten
+ Tolle und innovative Produkte
+ Abteilungsübergreifende Kommunikation
+ Sehr hilfsbereite Kollegen

- Gehalt im unteren Bereich
- Akademische Bildung könnte mehr honoriert werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht empfehlenswert!

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sikla in Villingen-Schwenningen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenig. Daher habe ich gekündigt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass die Führungsebene trotz offensichtlichem Bossing die Augen vor der Wahrheit verschließt.

Verbesserungsvorschläge

Bei den Gesprächen (auch Einstellungsgesprächen) ehrlicher sein.

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro. Hoher Geräuschpegel. Da die Abteilungen (je nach Vorgesetzten), unterschiedlichen Arbeitseinsatz bringen müssen, ist es schwer, weg zu schauen. Bzw. zu akzeptieren, was in anderen Bereichen getan wird, oder eben nicht.

Image

Das Image ist zwar gut, aber die Tatsachen sind leider andere. Nach außen wird vermittelt, dass dies ein sehr sozialer Arbeitgeber ist. Leider ist dies bei genauer Betrachtung (was man leider erst merkt, wenn man längere Zeit dort arbeitet und die „Verflechtungen“ kennt) nicht der Fall.

Work-Life-Balance

Kommt darauf an, in welcher Abteilung man ist, bzw. wer der Vorgesetzte ist.

Karriere/Weiterbildung

Es wird viel intern geschult, was sich negativ auf das kollegiale Umfeld auswirkt. Personen werden für Tätigkeiten (Schulungsleiter, als Key-User etc.) eingesetzt, obwohl sie dafür nicht eingestellt wurden. So haben sie zum Teil nicht die nötige Kompetenz und haben wenig Zeit für die eigentliche Arbeit. Es wird definitiv zu viel verlangt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt - sehr nieder. Sozialleistungen - gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird wenig auf nachhaltige Verpackung und nachhaltigen Versand geachtet. Im Fahrzeugpool befinden sich genügend Fahrzeuge, die jenseits des „gepredigten“ CO2 Ausstoßes liegen.

Kollegenzusammenhalt

Vorne hui - hinten pfui. Jeder lästert über jeden.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nichts dazu sagen.

Vorgesetztenverhalten

Es wird kommuniziert, dass alles angesprochen werden kann/darf. Wenn man dies jedoch tut, steht man auf der Blacklist und wird aus dieser nie wieder gestrichen. Bossing wird tatenlos akzeptiert.

Arbeitsbedingungen

Kommt auf die Abteilung an.

Kommunikation

Es soll (u.a. durch Internet) vermittelt werden, dass man sich jederzeit austauschen kann. Dabei kommen viele unwichtigen Kommentare rum. Viele Kollegen/innen nutzen diese Plattform lediglich, um sich gegenseitig zu beweihräuchern.

Gleichberechtigung

In dieser Firma ein Fremdwort.

Interessante Aufgaben

Wenn man immer mehr Aufgaben bei gleicher Entlohnung als interessant empfindet. Dann hat man interessante Aufgaben.

Lager

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sikla GmbH in Villingen-Schwenningen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Der


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr zufrieden!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sikla GmbH in Villingen-Schwenningen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- flexible Arbeitszeiten super
- Homeoffice super
- Umgangston und Zusammenarbeit super (sowohl im Team als auch in der gesamten Firma)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr Zufrieden in der Ausbildung

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sikla GmbH in Villingen-Schwenningen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Ich bin sehr zufrieden in der firma Sikla arbeiten zudürfen und mir gefällt es sehr gut da mir das Arbeitsklima und die Aufgaben die mir gegeben werden mit viel spaß entgegen zunehmen und die aufgaben zu bearbeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN