Navigation überspringen?
  

Silver Atena Electronic Systems Engineering GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
Silver Atena Electronic Systems Engineering GmbHSilver Atena Electronic Systems Engineering GmbHSilver Atena Electronic Systems Engineering GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 30 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    33.333333333333%
    Gut (9)
    30%
    Befriedigend (5)
    16.666666666667%
    Genügend (6)
    20%
    3,24
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,03
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Silver Atena Electronic Systems Engineering GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,24 Mitarbeiter
3,03 Bewerber
0,00 Azubis
  • 13.Apr. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 10.März 2017 (Geändert am 17.März 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr erfahrene Kollegen einstellen.
  • Fluktuation nicht herunterspielen. Kollegen die gehen wollen, kann man auch mal vom Gegenteil überzeugen. Fachliches Schulungsangebot sollte angeboten werden. Das muss nichts kosten. Die großen Bauelementhersteller bieten das an! Diese Schulungen kann man auch mal inhouse holen.

Pro

Arbeitsumgebung:
Mehr oder weniger Großraumbüros mit bis zu 12 Mitarbeitern, bei uns in der SW auch mehr. Platz hat jeder eigentlich genügend. Manchmal nervt der eine oder andere Kollege schon ;) Das ist aber überall so.

Team/Teamleiter:
Kommt ganz auf die Abteilung an. Üblicherweise ist der Zusammenhalt ganz gut. Alles ganz normal in dieser Firma. Manche Kollegen sind Gesundbeter und finden alles toll, andere empfinden die tägliche Arbeit als Pfusch. Bei denen fragt man sich warum sie nicht lieber in der Forschung arbeiten. Der Großteil liegt im normalen Bereich dazwischen ;)

An alle eventuellen Bewerber: Wenn ihr nach dem Motto lebt "Geld darf in der Entwicklung keine Rolle spielen", seid ihr falsch bei Silver Atena (eher allgemein im Automobilbereich) ;) Auch diese Firma muss Geld verdienen ;)

Es werden jährlich Teamevents abgehalten. Das schweißt zusammen. Sommerfest und Weihnachtsfeier + jährlicher Wiesnbesuch gehören zum Standard (in München)

Zu den Teamleitern:
Kommt auf die Abteilung an. Zu 90% werden Sie ihrer Berufsbezeichnung gerecht und leiten ihr Team.

Karriere / Schulungen / Weiterentwicklung:

Auch wenn an mancher Stelle gejammert wird, hat bei Silver Atena jeder prinzipiell die Chance seine Ziele zu erreichen. Dabei sollte man ehrlich mit sich und seinem Teamleiter sein. Selbstüberschätzung geht sehr schnell in die falsche Richtung.

Schulungen sind bei Silver Atena ein eigenes Thema. Das Unternehmen muss Geld verdienen. Das bedeutet, dass hier keine Schulung einfach so abgehalten wird. Schulungen, die das Unternehmen braucht (Toolschulungen, ISO26262, DO160,..., Prozessschulungen) bekommt jeder. Will man sich fachlich weiterbilden (was manchmal nicht on the Job geht), muss man das extern tun. Meine Erfahrung in den letzten Jahren ist, dass man Schulungen bei seinem Teamleiter gut begründen muss und den Mehrwert für die Firma darstellen sollte. Dann bekommt man sie meist auch!

Gehalt:
Kann mich nicht beschweren. Erhöhungen sind jährlich drin. Weiterentwicklung im vergangenen Jahr vorausgesetzt. Bonus gibt es je nach Leistung und Überschuss im Unternehmensergebnis.

Altersstruktur:

Kurz gesagt: Wir brauchen mehr "alte Hasen", vor allem in der Entwicklung. Leute mit bis zu 10 Jahren Erfahrung haben wir einige. Leute mit mehr Erfahrung sind meist im Bereich Projektmanagement zu finden.

Studenten:

Ich persönlich finde den Umgang mit Studenten sehr gut. Meist werden diese direkt in Entwicklungsprojekten eingebunden und als Kollegen betrachtet. Ich hätte mir eine solche Stelle als Student damals gewünscht

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 01.März 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Pro

* sehr flache Hierarchien
* viele Möglichkeiten sich einzubringen und etwas zu ändern

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 30 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    33.333333333333%
    Gut (9)
    30%
    Befriedigend (5)
    16.666666666667%
    Genügend (6)
    20%
    3,24
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,03
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Silver Atena Electronic Systems Engineering GmbH
3,22
33 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,10
25.469 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,12
1.620.000 Bewertungen