Simon & Focken GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

310 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 29%
Score-Details

310 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

59 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 144 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Simon & Focken GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Der letzte Job den ich machen würde nie wieder

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Simon und focken in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlicher Gehaltseingang und Solidär gegenüber Notfällen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das die ihre Mitarbeiter ausbeuten an der Provision

Verbesserungsvorschläge

Die sollen mal mit den Provision nicht geizig sein und ehrlich mit den Mitarbeitern sein die schuften sich was weg

Gehalt/Sozialleistungen

Man veräppelt die Arbeiter die dort im Callcenter arbeiten von wegen Provision da wird man richtig verarscht

Gleichberechtigung

Man veräppelt die Arbeiter die dort im Callcenter arbeiten von wegen Provision da wird man richtig verarscht

Interessante Aufgaben

Ausbeutung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

bitte nicht dort hin außer du hast keine Wahl mehr

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Simon & Focken Bielefeld GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

er hat die Provisionen um 80 % gekürzt

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

alles

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

alles ;-)

Arbeitsatmosphäre

verkaufen, verkaufen, verkaufen
Mitarbeiter werden verheitzt den arbeitslose gibt es ja genügend und die hier seit jahen hier sind sind zu alt um was neues zu machen

Image

viel versprechen nichts halten

Karriere/Weiterbildung

viel versprechen nichts halten

Gehalt/Sozialleistungen

zuviel zum sterben zu wenig um zu leben

Umwelt-/Sozialbewusstsein

gibt es nicht

Kollegenzusammenhalt

das arbeiten mit den kollegen ist top

Vorgesetztenverhalten

sie bemühen sich aber auch hie wird viel versprochen und sehr sehr wenig gehalten

Arbeitsbedingungen

wenn die ständiege Überpalnung sowie unsauberkeit und ect, wäre würd ich sagen okay

Kommunikation

Das Unternehmen wirbt mit Kommunikation verbindet vertrauen stärkt
Es darf gelacht werden das Unternehmen weiß noch nicht mal was Kommunikation ist ! viel Bla bla und nix

Gleichberechtigung

gibt es nicht die Projektleitung siegt immer

Interessante Aufgaben

der arbeitnehmer erwartet nur verkaufen verkaufen und nochmehr verkaufen


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Schlechtester Arbeitgeber aller Zeiten.

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei Simon & Focken Bielefeld GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Das er mich gekündigt hat, hat mir den Aufwand die Kündigung zu schreiben erspart.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Wie dort auf den Mitarbeiter geschissen wird, weil ihm Geld wichtiger ist als alles andere.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Den Standort schließen oder besser noch alle Standorte schließen.

Arbeitsatmosphäre

Ungepflegte Räumlichkeiten und zu viele Menschen auf einem Haufen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Anzahl der Stunden und Menge der zu absolvierenden Arbeit erhält man leider zu wenig Gehalt.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind alles andere als Qualifiziert. Niemand interessiert sich für deine Anliegen.

Arbeitsbedingungen

Wer auf Krankheiten steht sollte sich da wohlfühlen.

Kommunikation

Für ein Kommunikationsunternehmen bleibt diese leider zu Stark aus. Mehr Lügen als Wahrheit.

Interessante Aufgaben

Gibt keine Interessanten Aufgaben da.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

So unmenschliche Verhältnisse. Es arbeiten sehr viele Leute auf einen Haufen und er interessiert keinen der Vorgesetzten

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Simon & Focken Bielefeld GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Die Böden sind morsch, er läuft viel Ungeziefer herum (Kellerasseln, Ameisen etc.)

Interessante Aufgaben

Meine Kündigung wird kommende Woche eingereicht. Ich wurde noch nie so unmenschlich behandelt und die Vorgesetzten tun so, als würde diese pandemie nur eine Lüge sein. Es herrscht so ein unglaublicher Druck, das sich viele krankschreiben lassen und man wird nur von hinten mit der Peitsche angetrieben. Ich bin sowas von enttäuscht von unseren Vorgesetzten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Simon und Focken Gran Canaria

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Simon&Focken in Magdeburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Eine kleine aber feine Truppe. Ich denke hier lässt es sich gut arbeiten.

Work-Life-Balance

Nun gut, hier verdient man nicht soviel.....

Karriere/Weiterbildung

Okay, habe ich auch nicht erwartet

Gehalt/Sozialleistungen

Spanien eben.....Da ist noch Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Man kennt sich über Jahre. Die Meisten sind schon etwas älter, das passt schon.

Kommunikation

Die könnte manchmal etwas besser sein, aber weit davon entfernt, dass man es negativ bewerten müsste.

Interessante Aufgaben

Was Inbound so hergibt. Könnte besser sein.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Telefonische Drückerkolonne

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Simon & Focken Bielefeld GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das überhaupt keine Rücksicht genommen wird auf Einschränkungen. Es wird allerhand versprochen.

Verbesserungsvorschläge

Ehrlichkeit

Vorgesetztenverhalten

Als Frau sollte man auf der Hut sein. Man sollte sich nicht zu offen zeigen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Simon und focken

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Simon und focken in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mein Arbeitgeber ist so Top wie er ist alles ist in der Firma für mich gut so wie es ist.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter sollen ihre Plätze sauer halten

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut.

Image

Simon und focken bremen

Work-Life-Balance

Schulungen werden hier so zwischen Tür und Angel durchgeführt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier passieren auch oft mals Dinge die auf der arbeit nichts zusuchen z.b k.s.m von Dro. Wenn ihr versteht

Kollegenzusammenhalt

Der zusammen hat unter Kollegen ist sehr gut mit einigen Ausnahmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier hilft jeder jeden der Hilfe braucht.

Arbeitsbedingungen

Top

Kommunikation

Es kommt oft zu Beleidigungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt geht

Gleichberechtigung

Alle werden hier Gleichberechtigt und das finde ich sehr schön.

Interessante Aufgaben

Man kann immer neues in die Firma lernen

Schlechter Arbeitgeber der mehr am Geld wie am Wohl seiner Mitarbeiter interessiert ist

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Simon & Focken Bielefeld GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist schlecht, da round about 90% der Mitarbeiter unzufrieden sind.

Image

Image ist mittlerweile nicht mehr zu retten außer mit kompletter Umstrukturierung.

Work-Life-Balance

Könnte man hier Minus Sterne geben, wäre das hier definitiv der Fall. Auf die Work-Life-Balance wird nicht geachtet. Am liebsten würden die Verantwortlichen von den Mitarbeitern eine 24/7 Schicht abverlangen wenn dies ginge.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist typisches Call Center Gehalt

Kollegenzusammenhalt

Dreht man sich um, hat man ein Messer im Rücken. der Kollegenzusammenhalt ist extrem schlecht. Möchte man mal eine Schicht tauschen, ist kaum einer dazu bereit. Was allerdings nicht verwerflich ist, da jeder Mitarbeiter mal froh ist wenn er angenehme Arbeitszeiten hat und es ist verständlich , dass man diese dann nicht wieder hergeben möchte.

Umgang mit älteren Kollegen

ältere kollegen werden genauso wenig geschätzt wie die jüngeren!!

Vorgesetztenverhalten

Man kann mit Vorgesetzten zwar reden, es wird aber nicht großartig ernst genommen.

Arbeitsbedingungen

alles ist wakelig und kaputt. Systeme sind veraltet. Toiletten verdreckt. die Küche kann man nicht mehr benutzen aufgrund von Verdreckung.

Kommunikation

die Kommunikation ist extrem schlecht. Dies sollte der Standortleiter allerdings auch selber merken, da er auf Betriebsversammlungen stets mit allen möglichen Themen "bombadiert" wird, die den Mitarbeitern auf dem Herzen liegen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist definitiv gegeben.

Interessante Aufgaben

Durch die verschiedenen Projekte, gibt es natürlich auch verschiedene Aufgaben. Und bei jedem Kunden am Telefon hat man natürlich etwas anderes zu tun.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Horror Unternehmen

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Simon & Focken Bielefeld GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt kommt pünktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlplanung, Überarbeitung der Mitarbeiter, Dessinteresse für die Anliegen und Probleme der MA, Organisation ist sehr sehr schlecht. Unkompetentes Führungspersonal.

Verbesserungsvorschläge

Den Standort aufgeben.

Arbeitsatmosphäre

Dauergenervte Kollegen

Image

Schäme mich ein bisschen zu erzählen wo ich arbeite.

Work-Life-Balance

Es wird alles von den Mitarbeitern abverlangt, bis man ausgebrannt ist.

Karriere/Weiterbildung

Nur wenn man den inneren Kreis angehört hat man Chancen irgendwas zu erreichen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn, schlechter als Zeitarbeit

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind nett. Ein richtiges Zusammenhalten gibt es aber nicht.

Vorgesetztenverhalten

TL

Arbeitsbedingungen

Dreckige Toilleten, kaputte Böden, die Küche ist ein Paradies für Messies

Kommunikation

Unbekanntes Wort, die Mitarbeiter werden gekonnt ignoriert.

Gleichberechtigung

Es werden alle gleich schlecht behandelt.

Interessante Aufgaben

Die Computersysteme dazu bringen dass alle gleichzeitig funktionieren und man Arbeiten kann.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

STRESSIG ABER LOHNENSWERT

4,1
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Simon & Focken Bielefeld GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Work-Life-Balance

Wenn du Single bist, dann ist es der richtige Job.

Kollegenzusammenhalt

Überwiegenden Ordnung. Schwarze Schafe hast duaber auch hier.

Vorgesetztenverhalten

Ein neuer Teamleiter hat angefangen. Er ist aus den eigenen Reihen rekrutiert worden. Absolute Bereicherung.

Kommunikation

An den richtigen Stellen nachgefragt.... Eine solvents Kommunikation.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall. Es gibt innerhalb eines großen Projektes einige Kleiner, alles in allem doch sehr ausgewogen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Mehr Bewertungen lesen