Welches Unternehmen suchst du?
simplicity networks GmbH Logo

simplicity networks 
GmbH
Bewertung

Überstunden und keine Förderung

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei simplicity networks GmbH in Oelde gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Headquarter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider keine Entwicklungsmöglichkeit.

Arbeitsatmosphäre

Nicht gut

Kommunikation

Obwohl es in den Studios um Kommunikation geht, sehr schlecht

Work-Life-Balance

Überstunden sind an der Tagesordnung, kein Ausgleich, kein Betriebsrat

Vorgesetztenverhalten

Leider gibt es keine Verantwortung zu übernehmen. Jede kleinste Entscheidung wird einem abgenommen.

Interessante Aufgaben

Man darf nichts entscheiden, wird klein gehalten.

Karriere/Weiterbildung

Dir Mitarbeiter werden klein gehalten.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Nina Meier, HR Manager
Nina MeierHR Manager

Liebe*r ehemalige*r Kolleg*in,

vielen Dank, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast. Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter*innen hat für uns als Arbeitgeber einen hohen Stellenwert und Kritik nehmen wir sehr ernst. Die Arbeitskultur und die Weiterbildungsmöglichkeiten haben dich offensichtlich besonders bewegt.

Wir leben eine hybride Arbeitskultur bei simplicity. Damit schaffen wir ein Umfeld, das mehr Flexibilität, Autonomie und Zufriedenheit fördert. Anhand der Art der Aufgabe und dem gewünschten Maß an Kommunikation entscheiden unsere Mitarbeiter*innen über ihren Arbeitsort. Eine transparente und vertrauensvolle Kommunikation ist für uns ein klarere Erfolgsfaktor, damit die hybride Zusammenarbeit funktioniert.

Die simplicity Studios sind unsere interne Marketing- und PR-Agentur, mit der wir in den Units Image, Graphic und Communication unsere Marken OPUS und someday vermarkten. Seit ihrer Gründung 2020 wachsen die Studios kontinuierlich und stark. In diesem Prozess ist es erforderlich, dass Strukturen und Abläufe sich flexibel anpassen, um weiterhin gewährleisten zu können, dass jede*r die eigenen Aufgaben bestmöglich erledigen kann. Es ist uns wichtig, unseren Mitarbeiter*innen in dieser Zeit Sicherheit zu bieten und sie zu ermutigen, die im Wachstum liegende Chance zu ergreifen. Dazu setzen wir auf einen starken Teamzusammenhalt und räumen unseren Mitarbeiter*innen größtmöglichen Gestaltungsspielraum ein, um optimale Arbeitsabläufe zu kreieren.

Auf das Thema Fortschritt legen wir als Unternehmen großen Wert. Das schließt die Weiterbildung unserer Mitarbeiter*innen ein. Darum gibt es neben regelmäßigen Potenzialanalysen die Möglichkeit, in Abstimmung mit der Führungskraft das persönliche und fachliche Wachstum in Trainings und Seminaren zu fördern.

Es ist uns wichtig, sachlich und konstruktiv über Kritikpunkte zu sprechen. Ich freue mich, wenn du dich bei Interesse und weiteren Anregungen, für ein persönliches, vertrauensvolles Gespräche an mich wendest.

Bis bald und weiterhin alles Gute für deine private und berufliche Zukunft!