Navigation überspringen?
  

SMA Solar Technology AGals Arbeitgeber

Deutschland,  20 Standorte Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?
SMA Solar Technology AG: Energieautark und klimaneutral: Das Schulungsgebäude der Solar AcademySMA Solar Technology AG: Karriere nach Maß: bei uns finden Sie alle Möglichkeiten zur beruflichen EntwicklungSMA Solar Technology AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 349 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (243)
    69.627507163324%
    Gut (53)
    15.186246418338%
    Befriedigend (46)
    13.180515759312%
    Genügend (7)
    2.0057306590258%
    4,05
  • 35 Bewerber sagen

    Sehr gut (17)
    48.571428571429%
    Gut (7)
    20%
    Befriedigend (8)
    22.857142857143%
    Genügend (3)
    8.5714285714286%
    3,62
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

Firmenübersicht

Energy that Changes

Als weltweit führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik (PV) ist die SMA Solar Technology AG weltweit in allen wichtigen Photovoltaikmärkten mit eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften vertreten. Zusätzlich erschließt die Tochtergesellschaft SMA Sunbelt Energy GmbH den langfristig attraktiven Markt für PV-Diesel-Hybridsysteme in den sonnenreichen Regionen der Erde. 











Impressum

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

Umsatz 2015: > 1 Mrd. Euro

Mitarbeiter

Mehr als 3.500 weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Wechselrichter sind das Herz jeder Solarstromanlage. Wechselrichter wandeln den in den Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in netzüblichen Wechselstrom um. Außerdem sind sie als intelligente System-Manager auch für die Ertragsüberwachung und das Netzmanagement verantwortlich. Die SMA Wechselrichter vereinen unsere Ideen, unser gesamtes Wissen und unsere 30-jährige Erfahrung in dieser Technologie. Weil jede PV-Anlage anders ist, bieten wir für jede Leistungsklasse, jede Anlagenart und für jeden Modultyp das passende Produkt.

Perspektiven für die Zukunft

SMA setzt sich für erneuerbare Energien ein. Denn wir sind überzeugt, dass die Energiewende nur mit einem Energiemix funktioniert. Strom aus erneuerbaren ist nämlich sauber, unbegrenzt verfügbar und wird immer günstiger.
Wir setzen uns dafür ein, dass der Ausbau des umweltfreundlichen Sonnenstroms weiter voran getrieben wird. Und dazu brauchen wir Sie: Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Energieversorgung! 

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Wir schaffen Freiräume. Dank flexibler Jahresarbeitszeitkonten, mit Ausnahme der Fertigungsbereiche – wo in Schichten gearbeitet wird, können viele Kollegen selbstständig bestimmen, wann sie ihre Aufgaben erledigen.

Kantine
Wer viel arbeitet, muss gesund essen: In unserer Kantine gibt es ein tolles Angebot an leckeren Gerichten, Salaten und Snacks. Übrigens: Wasser, Tee und Kaffee in allen Variationen sind bei SMA kostenlos.

Betriebliche Altersvorsorge
Von der Entgeltumwandlung bis zu alterswirksamen Leistungen: SMA bietet verschiedene Wege der betrieblichen Altersvorsorge an und beteiligt sich finanziell an den Sparplänen seiner Mitarbeiter.

Fitnessstudio
Wer nach der Arbeit noch einen Workout auf dem Cross-Trainer oder beim Dance Aerobic einlegen möchte, kann das im SMA eigenen Fitnessstudio tun. Eine ganze Reihe von engagierten SMA Mitarbeitern haben sich je nach Interessenslage zu verschiedenen sportlichen Aktivitäten zusammengefunden und treffen sich jede Woche.

Mitarbeiter Events
„Wer feste arbeitet, soll auch Feste feiern!“ Unter diesem Motto werden Erfolge bei SMA gemeinsam gefeiert. So findet einmal jährlich ein Sommerfest für alle Mitarbeiter statt. Highlight zum Jahresabschluss ist die große SMA Weihnachtsfeier, bei der alle Kollegen und Mitarbeiter in Elternzeit zusammenkommen.

20 Standorte

Standorte Inland

2 Standorte im Inland

Standorte Ausland

20 Standorte im Ausland

Für Bewerber

Videos

Was macht ein Azubi als Elektroniker für Geräte und Systeme?
International Students at SMA
SMA Insight Clip
SMA - Energy that changes

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Perspektiven für Professionals

Sie haben die Berufsausbildung gerade abgeschlossen oder sind schon lange im Berufsleben? Möchten auch Sie sich kontinuierlich weiterentwickeln? Bei SMA erwarten Sie neue berufliche Herausforderungen in einer Zukunftsbranche – unabhängig davon, in welcher Phase Ihrer beruflichen Karriere Sie gerade sind. Ob als Spezialist oder als Generalist, Macher, Denker oder als Stratege. Ob im gewerblichen oder im kaufmännischen Bereich. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten für eine sonnige Karriere.

Technologischer Fortschritt und Qualität können nur dann zur gelebten Kultur werden, wenn sich unsere Mitarbeiter einbringen und mit uns weiterentwickeln. Wir bei SMA sorgen dafür, dass sich alle entsprechend ihrer Fähigkeiten entfalten können – ob Mitarbeiter im Vertrieb, in der Entwicklung, im Service-Center oder in der Produktion. Unabhängig davon, ob Sie bereits klare Vorstellungen davon haben, wo Ihr beruflicher Weg hingeht oder ob Sie vielleicht noch Orientierung benötigen – wir können Sie begleiten.


Perspektiven für Studenten

Sie sind Student mit einer Leidenschaft für Solar-Technik und erneuerbare Energien? Dann können Sie mit einem Praktikum oder einer Abschlussarbeit bei SMA die Weichen für Ihren erfolgreichen Start in den Beruf stellen. SMA vergibt Praktika und Abschlussarbeiten in vielen Bereichen des Unternehmens. Hier finden Sie weitere Informationen.

Perspektiven für Schüler

Du hast bald Deinen Schulabschluss in der Tasche? Dann fängt ein neuer Lebensabschnitt für Dich an. „Der Ernst des Lebens beginnt“- sagt vielleicht Deine Familie. Da muss man eben durch. Viele Menschen sind dieser Meinung. Vergiss‘ diese Sichtweise, wenn es um Deine Ausbildung bei SMA geht. SMA ist anders – überzeug‘ Dich davon. Natürlich geht nichts ohne die richtige Einstellung, ohne Engagement und ohne Teamgeist. Kannst Du Dich in eine Sache so richtig reinknien? Interessierst Du Dich für Technik und für erneuerbare Energien? Dann könnte SMA ganz gut zu Dir passen. Schau einfach selbst. 


Kontakt
Möchten Sie mehr über SMA und Ihre Karrieremöglichkeiten bei uns erfahren? Unter SMA.de/karriere finden Sie ausführliche Informationen zum Arbeitgeber sowie unsere aktuellen Stellenangebote. Bitte bewerben Sie sich online unter der angegebenen Kennziffer möglichst mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühest-
möglichen Eintrittstermins. Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sie erreichen uns unter +49 561 9522-1111 oder per E-Mail unter Personal@SMA.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gesuchte Studiengänge

  • Elektrotechnik (alle Schwerpunkte, besonders Energietechnik)
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Informatik, Technische Informatik
  • Betriebswirtschaftslehre/Wirtschaftswissenschaften

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei SMA erwartet Sie:

  • Ein Arbeitsplatz bei einem der besten Arbeitgeber Europas
  • Hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem internationalen Unternehmen
  • Ein mehrfach ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot
  • Eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen
  • Hohe Lebensqualität in Kassel – der grünen Stadt mitten in Deutschland

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Was wirtschaftlicher Erfolg mit Unternehmenskultur zu tun hat? Ganz einfach: Ohne eine gesunde Kultur kann kein Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich sein. Die Unternehmenskultur von SMA basiert auf kooperativer Unternehmensführung: Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir handeln fair, freundlich, partnerschaftlich und gehen respektvoll miteinander um – ob mit Kollegen, Dienstleistern oder Zulieferern. Wir kommunizieren offen und üben konstruktive Kritik. Unsere Ziele verfolgen wir gemeinsam. Und feiern auch unsere Erfolge zusammen. 

Mittendrin statt außen vor

Durch die transparente Kommunikation sind wir über die wichtigen Vorgänge im Unternehmen immer up to date. Wo immer möglich, werden wir in Entscheidungen eingebunden, können sie dadurch besser nachvollziehen und gemeinsam tragen. Selbstständiges Denken und eigene Ideen sind erwünscht. All das trägt zu einer hohen Identifikation mit unserem Unternehmen bei.

"Arbeit soll auch Spaß machen"

Das ist eine der Maximen unseres Vorstands. Daher lassen wir vieles weg, was uns den Spaß verdirbt: Lange Entscheidungswege zum Beispiel. Festgefahrene Strukturen, Bürokratie oder unnötige Reglements. Stattdessen: Viel Vertrauen und gegenseitiger Respekt. Selbstbestimmtes Denken und Handeln. Außerdem schaffen wir Freiräume, z. B. durch flexible Arbeitszeitkonten. Mit Ausnahme der Produktion, wo in Schichten gearbeitet wird, können viele Kollegen selbst bestimmen, wann und wie sie ihre Aufgaben erledigen. Natürlich gibt es auch bei uns mal Probleme oder Schwierigkeiten. Aber wir sprechen sie offen und direkt an und lösen sie gemeinsam. 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

„Top-Arbeitgeber für Ingenieure”, „Great Place to Work“, Sonderpreis „Lebenslanges Lernen“, „Deutscher Fairnesspreis“ – die besondere Unternehmenskultur bei SMA sorgt für Motivation, Identifikation und für gute Stimmung am Arbeitsplatz. Sie hat uns aber auch viele Preise eingebracht. Für uns eine schöne Anerkennung dafür, dass wir ständig an uns arbeiten. Sich auf dem Erreichten ausruhen? Ist nicht unsere Art. Diese Preise motivieren uns vielmehr, noch ein Stück besser zu werden. 

baf648dfe1208c193aa3.jpg

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Für Ihre Onlinebewerbung bei SMA gelten alle Kriterien, die für eine gelungene Bewerbungsmappe ebenfalls ausschlaggebend sind. Ihre Bewerbung sollte in jedem Fall ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie alle Zeugnisse enthalten. Aus Ihrem Anschreiben sollte klar hervor gehen, warum Sie sich auf eine Stelle bewerben und warum gerade Sie für diese Position hervorragend geeignet sind.

Darüber hinaus bitten wir Sie, uns einen möglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung mitzuteilen. Beide Angaben dienen uns zur Orientierung, sind jedoch kein Auswahlkriterium.

Bei Ihrer Onlinebewerbung sollten Sie darauf achten, Anhänge wie Ihr Anschreiben nur in gängigen Dateiformaten zu versenden - und die Datenmenge sollte ein 1 MB möglichst nicht überschreiten. Am besten eignen sich hier PDF-Dokumente: sie können mit jedem System problemlos geöffnet werden.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich online unter SMA.de/karriere. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

SMA Solar Technology AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,05 Mitarbeiter
3,62 Bewerber
4,78 Azubis
  • 10.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Seit Cramers Ableben wird der Laden auf Kosten der Mitarbeiter auf links gedreht. 2015 radikaler Personalabbau, den das ursprüngliche Personalwesen nicht mittragen wollte, und daher zum Großteil das Unternehmen verlassen hat. Der verbleibende Rest der Personaler versteht sich zumindest nicht auf eine "postive" Mitarbeiterförderung, sondern hat sich auf die 2015 benötigten Qualifikationen spezialisert. Managementfehler wird mit Personalabbau begegnet, wie auch aktuell absehbar. Viele Mitarbeiter mittlerweile überlastet.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Unternehmensbereich sehr unterschiedlich

Gehalt / Sozialleistungen

Überschaubar. Die Strategie ist eher: günstig einkaufen und unten halten.

Work-Life-Balance

Eigentlich OK, wenn man bei dem Chaos noch gut schlafen kann...

Image

Bei den regionalen Arbeitskräften hat das Unternehmen leider keinen guten Ruf mehr.

Pro

Grundsätzlich interessante Industrie.
Ursprünglich guter Ruf wir heute noch genutzt, um günstig Personal zu beschaffen. Dabei haben jedoch heutige Geschäftspraktiken und Kultur eigentlich leider nichts mehr mit früher gemein.

Contra

Eine klare Strategie, um sich gegen stark wachsende chinesische Wettbewerber zu behaupten, ist leider nicht erkennbar. Stattdessen werden Entwicklungszeiten weiter reduziert, und es wird versucht, mit dem "Allheilmittel" Dienstleistungen Marge zu sichern; letzteres haben schon viele versucht, wenn die Produkte nicht mehr wettbewersfähig waren - gerettet hat es niemanden.
Wenn Dienstleistungen eine sichere Zukunft versprächen, müsste man wohl fragen, warum dann nicht bereits früher da rein investiert wurde?

Zudem war das Unternehmen leider bereits mehrfach kritisch in der heimischen Presse, u.a. aufgrund personeller Verbindungen zwischen Management und beauftragten Zeitarbeitsunternehmen.
Allgemein bedient man sich relativ gerne Zeitarbeiter, die man ja bekannter Weise auch shcnell wieder los werden kann...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SMA Solar Technology
  • Stadt
    Kassel Niestetal
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Super Führungskräfte, die wissen wie man Mitarbeiter motiviert.

Vorgesetztenverhalten

Alles gut, man bekommt immer eine Rückmeldung und die Entscheidungen werden erläutert.

Kollegenzusammenhalt

Hier spricht man über alle Themen und bearbeitet sie gemeinsam.

Interessante Aufgaben

Hier lernt man jeden Tag neues, daher ist es ein sehr interessanter Arbeitsplatz.

Kommunikation

Regelmäßige Gruppen-, Abteilung- und Bereichsbesprechungen.

Gleichberechtigung

Minderheiten haben hier die gleichen Chancen wie alle anderen.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit erfahrenen Mitarbeitern geht man sehr respektvoll um.

Karriere / Weiterbildung

Kommt darauf an, wie man sich einbringt und in welchem Bereich man arbeitet.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter werden pünktlich gezahlt. Bei der Höhe gibt es immer einen subjektiven Aspekt. Nach Oben ist immer Platz!

Arbeitsbedingungen

Hier ist immer Raum nach oben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ladesäulen für E Mobilität mit selbst erzeugtem Solarstrom sind vorhanden.

Work-Life-Balance

Man hat sehr viel Freiheiten, muss jedoch auch viele Projekte stemmen

Image

Die Außendarstellung war schon mal besser...man arbeitet daran.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf seine Mitarbeiter hören, die haben nämlich eine Menge interessante Ideen. Leider werden diese Ideen von einigen wenigen abgeblockt (gefühlter Eindruck).

Pro

Den Zusammenhalt untereinander, der SMA-Spirit ist noch in einigen Bereichen vorhanden.

Contra

Die Vergleiche die angestellt werden, wenn es um die Vergütung geht. Das obere Management bekommt einen anderen Benchmark, als der Rest der Belegschaft...die das Geld generieren.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00
  • Firma
    SMA Solar Technology AG
  • Stadt
    Niestetal
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 10.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eine immer noch gute Firmenkultur in der positiv miteinander umgegangen und für eine angenehme Arbeitsumgebung gesorgt wurde. Allerdings nicht (mehr) so unglaublich herausragend und einzigartig wie oft nach innen und außen dargestellt. Viele andere Unternehmen haben da aufgeholt, während SMA nachgelassen hat.
Die schlechte ökonomische Lage der Branche hat sicherlich seinen Beitrag geleistet.

Vorgesetztenverhalten

Einwandfreies Verhalten des direkten Vorgesetzten. Darüber gab es Defizite. Z.B. wurden Gehaltsgespräche vom Kostenstellenverantwortlichen an Teamleiter delegiert, ohne dass diesen ein Verhandlungsspielraum gegeben wurde. Zudem wurden Gehaltserhöhungen regelmäßig verwehrt oder fielen sehr gering aus. Das trotz hervorragender Bewertungen und mit Begründungen, die man nur noch als "kreativ" umschreiben kann.
Während dem Stellenabbau wurden zudem in persönlichen Gesprächen falsche Fakten dargestellt, um Mitarbeiter zum Gehen zu bewegen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt im Team war immer hervorragend und der Umgang miteinander teilweise schon freundschaftlich.
Abteilungsübergreifend nicht immer ganz optimal.

Interessante Aufgaben

Es gibt interessante Aufgaben. Leider werden die jedoch ungleich an die Mitarbeiter verteilt, auch bei gleicher Qualifikation.

Kommunikation

Es wird viel über aktuelle Projekte und Aktivitäten informiert. Die fachliche Kommunikation zwischen Kollegen ist nicht immer optimal aber in Ordnung.
Negativ war jedoch, dass während dem Stellenabbau anscheinend selektiv negativ informiert wurde, um diesen zu fördern. War das nicht die Absicht, so wurde zumindest unsensibel informiert, so dass vielen dieser Eindruck entstanden ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt verhältnismäßig wenig ältere Kollegen. Das liegt hauptsächlich daran, dass während den starken Wachstumsphasen viele Berufseinsteiger eingestellt wurden. Die älteren Kollegen, die da sind werden gleichwertig behandelt und ihre Erfahrung wird geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegschancen eher gering. De facto Experten wurde die Expertenkarriere verwehrt, mit der Begründung, dass man in einer Abteilung sei, die per Definition nur mit Experten besetzt sei und ja nicht jeder offiziell Experte sein könne. Der wahre Grund war vermutlich, dass man dann auch mehr Gehalt hätte zahlen müssen.
Ansonsten gab es ein gutes internes Schulungsprogramm in dem Kollegen von internen (offiziellen und inoffiziellen) Experten lernen.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterirdisches Gehalt. Zudem extrem unfair verteilt. Es wurde daran gearbeitet, dass letzteres besser wird. Ob das erfolgreich war kann nach verlassen des Unternehmens nicht mehr beurteilt werden.
Sozialleistungen sind vergleichbar mit anderen Unternehmen dieser Größe.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsumgebung ist angenehm gestaltet. Es gibt gute Büros und Bereiche in denen sich Kollegen treffen und austauschen können. Das wirkt sich positiv auf die Arbeit aus und fördert die Kreativität.
Die Computer waren allerdings extrem ungeeignet für die Ingenieursarbeit. Das war jedoch abhängig vom eweiligen Kostenstellenverantwortlichen. Wenn dieser nicht verstand, dass billige Computer unterm Strich erheblich mehr Kosten verursachen als Anschaffungskosten einsparen, dann hat man Pech gehabt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Entsprechend der Branche ist das Umweltbewusstsein sehr hoch. Wäre ja schlimm wenn nicht. So ist die Fabrik CO2 neutral und überall PV Anlagen verteilt.
Allerdings gibt es auch kleine Ausreißer. So ist es möglich unangemessene Firmenwagen zu bekommen.

Work-Life-Balance

Viele gute Ansätze. Z.B. werden Sportkurse und aktive Pausen innerhalb der Firma angeboten.
Die Vertrauensarbeitszeit ist allerdings nicht immer so toll wie dargestellt. Im Extremfall gab es Vorgesetzte, die ihre Mitarbeiter zu falschen Angaben "motiviert" haben um gesetzliche Vorgaben einzuhalten.

Image

Das Image als Öko Unternehmen ist gut. Nach außen wurde gelegentlich etwas überheblich kommuniziert, was dem Image in der Öffentlichkeit nicht so gut getan hat.

Verbesserungsvorschläge

  • Vernünftiges, faires Gehalt z.B. nach IG Metall Tarifvertag Hessen
  • Aufhören die Firmenkultur als anderen Unternehmen überlegen darzustellen
  • Stattdessen daran arbeiten, dass sie das wieder wird, oder zumindest nicht mehr schlechter wird

Pro

- Immer noch gute Firmenkultur
- Gutes Image bzgl Nachhaltigkeit
- Schönes Arbeitsumfeld
- Kollegenzusammenhalt

Contra

- Unfaires Gehalt
- Nicht der gesamte Vorstand verkörpert die ökologischen Werte des Unternehmens - Stichwort Firmenwagen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SMA Solar Technology AG
  • Stadt
    Niestetal
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Bewertungsdurchschnitte

  • 349 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (243)
    69.627507163324%
    Gut (53)
    15.186246418338%
    Befriedigend (46)
    13.180515759312%
    Genügend (7)
    2.0057306590258%
    4,05
  • 35 Bewerber sagen

    Sehr gut (17)
    48.571428571429%
    Gut (7)
    20%
    Befriedigend (8)
    22.857142857143%
    Genügend (3)
    8.5714285714286%
    3,62
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78

kununu Scores im Vergleich

SMA Solar Technology AG
4,01
387 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Energiewirtschaft)
3,28
23.498 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.733.000 Bewertungen