Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Solidaris Unternehmensverbund Logo

50 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

50 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

36 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 9 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Solidaris Unternehmensverbund über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Spannende Einblicke mit steigender Lernkurve

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Freundliche und hilfsbereite Kolleg*innen, die einem von Anfang an das Gefühl geben, ein vollwertiges Mitglied zu sein.

Work-Life-Balance

Orientierung an Vorgesetzten, jedoch mit ausreichend Freiraum zur eigenen Mitgestaltung und Einteilung der Arbeitszeiten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durchweg digitale Arbeitsweisen.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige interne Weiterbildungsmöglichkeiten, an denen man als Praktikant jederzeit teilnehmen kann.

Kollegenzusammenhalt

Trotz einiger Pandemie bedingter Tage im Homeoffice bestanden viele Möglichkeiten, den kollegialen Zusammenhalt zu fördern. Durch die kurzen digitalen Kommunikationswege entstand keine Hürde, mit Kolleg*innen in Kontakt zu treten und regelmäßige interne Absprachen förderten den Zusammenhalt zudem.

Vorgesetztenverhalten

Menschlich und professionell zugleich.

Arbeitsbedingungen

Ausreichende Hard- und Software Ausstattung, diese konnte individuell erweitert werden.

Kommunikation

Regelmäßige Rücksprachen in den Projekten und spontane Zwischenfragen konnten jederzeit gestellt und auch beantwortet werden. Zudem fanden im regelmäßigen Abstand Feedbackgespräche statt, in denen Wünsche und Kritik geäußert und umgesetzt werden konnten.

Interessante Aufgaben

Einige wiederholende Tätigkeiten ließen die eigene Effizienz in der Umsetzung stetig verbessern und innerhalb der Projekte kam es regelmäßig zu neuen Aufgaben, die durch eine gute Unterstützung umgesetzt werden konnten.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Spannendes und interessantes Praktikum trotz Corona

4,1
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wurde nicht nur wie so oft kommuniziert, dass man ein vollwertiges Team sondern es man wurde auch so behandelt.

Work-Life-Balance

Selbstständige Einteilung der Arbeitszeiten; Überstunden werden mit Freizeit ausgeglichen

Kollegenzusammenhalt

Corona machte es schwieriger die Situation zu beurteilen aber es wurden viele Möglichkeiten ausgeschöpft, um trotz des hohen Homeoffice-Anteils den Zusammenhalt nicht zu verlieren

Kommunikation

Durchführung regelmäßiger Feedbackgespräche; Jeder nahm sich Zeit für etwaige Fragen oder Erläuterungen

Interessante Aufgaben

Einige Aufgaben repetitiv aber in Projektphasen stets neue und unterschiedliche Aufgaben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr schlechter Arbeitgeber

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Solidaris Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Ausstattung und gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Reißts meiner Meinung aber nicht sonderlich raus wenn das drum herum nicht passt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hauptsächlich die Behandlung andrer in Bezug auf Konkurrenzdenken, woraus dann Mobbing entsteht/entstehen könnte.

Verbesserungsvorschläge

Die Augen auf machen was das Thema Mobbing am Arbeitsplatz betrifft.

Arbeitsatmosphäre

Man wird nicht wertgeschätzt und von oben herab behandelt.

Image

Scheint bei dem Klientel, welches tiefer in die Tasche greifen kann, gut anzukommen.

Work-Life-Balance

Normal.

Karriere/Weiterbildung

Okay.

Gehalt/Sozialleistungen

Miserabel.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schlecht. Unmengen an Ressourcenverschwendung, vor allem Papier (zumindest intern).

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt an sich ist gut, nur schlecht für jemand der nachträglich kommt und nicht im Team aufgenommen wird. Hat man zu spüren bekommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird allgemein nicht gut mit einander umgegangen.

Vorgesetztenverhalten

Siehe Kollegenzusammenhalt.

Arbeitsbedingungen

Recht gut ausgestattet.

Kommunikation

Wenn man die richtige Person hat die einen einarbeitet ist das Glückssache. Ich hatte Glück.

Gleichberechtigung

Kann leider nur immer wieder auf den Kollegenzusammenhalt verweisen. Wenn das nicht stimmt, kann man den Rest in die Tonne klopfen.

Interessante Aufgaben

Am liebsten 0 Sterne. Hatte rein gar nichts mit dem zu tun, was gelernt wurde. Einzig und alleine die deutsche Sprache, das wars dann aber auch.

Arbeitgeber-Kommentar

Katharina BoßhammerHR Assistant

Sehr geehrte(r) ehemalige(r) Mitarbeiter(in),

auch wenn Ihr Statement sehr kritisch war, danken wir Ihnen für Ihr Feedback. Wir nehmen Ihre Äußerungen sehr ernst und möchten Ihnen auf diesem Wege eine Rückmeldung zu Ihrer Bewertung geben.

Uns ist ein wertschätzender und respektvoller Umgang miteinander sehr wichtig, so dass uns der Vorwurf des Mobbings sehr getroffen hat. Es tut uns sehr leid, falls Sie diese Erfahrung bei uns machen mussten. Wir hatten bisher keinerlei Kenntnis über diesen Vorwurf, möchten aber betonen, dass wir solch ein Verhalten überhaupt nicht tolerieren.

Wir stehen für einen offenen und ehrlichen Umgang und würden der Angelegenheit deshalb sehr gerne auf den Grund gehen. Deshalb möchten wir Ihnen ein persönliches Gespräch anbieten, um Ihre angeführten Kritikpunkte zu besprechen. Unsere Personalabteilung steht Ihnen dafür gerne unter der Rufnummer 02203 / 8997-135 oder per E-Mail unter personal@solidaris.de zur Verfügung.

Wir würden uns sehr über Ihre Kontaktnahme freuen!

Ihre Solidaris-Geschäftsführung

Bewertung meines AG in Berlin

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Solidaris Treuhand-GmbH Steuerberatungsgesellschaft in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Rücksichtnahme auf Familien, das fordern und fördern, der freundliche und wertschätzende Umgang trotz Stress. Er hat trotz Möglichkeit auf Firmenwagen verzichtet und kommt oft mit Fahrrad zur Arbeit. Zu den Kunden wird mit ÖPNV oder wenn es nicht anders geht mit Mietauto gefahren. Durch technische Umsetzung von Chatrooms und Videoschalten kann auf viele Dienstreisen in andere Niederlassungen per Flugzeug verzichtet werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gibt nichts schlechtes.

Verbesserungsvorschläge

Im Moment fällt mir nichts ein. Es läuft eben schon super.

Arbeitsatmosphäre

Freundliche und hilfsbereite Kolleg*innen

Image

Wir arbeiten für Non-Profit-Organisationen.

Work-Life-Balance

Familienfreundlichkeit und großes Verständnis bei kinderbedingten kurzfristigen Ausfällen oder Verspätungen

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden regelmäßig a geboten, auch eigene Wünsche berücksichtigt. Es gibt auch firmeninterne Weiterbildungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es könnte mehr Geld sein. Für mich zählen aber auch die Arbeitsbedingungen und die Athmosphäre im Büro. Und die sind einfach super.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir stellen auf papierloses Büro um. Das gefällt mir.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr wertschätzender Umgang

Vorgesetztenverhalten

Sehr freundliche Vorgesetzte, wertschätzend und fair.

Arbeitsbedingungen

Regelmäßiger Austausch der Geräte, fast jeder Wunsch wird erfüllt.

Gleichberechtigung

In der Chefetage im Unternehmen gibt es zwar Frauen, aber noch zu wenige.

Interessante Aufgaben

Ich werde gefordert und gefördert.


Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Teilen

Toller, wertschätzender Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Solidaris in Köln, Berlin, München, Hamburg, Würzburg, Erfurt, Münster, Freiburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt sehr positive Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzender Umgang, offen für Anregungen & Vorschläge, großer Gestaltungsspielraum

Arbeitsbedingungen

Moderne Büroräume


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Lehrreiches, interessantes und abwechslungsreiches Praktikum!

4,2
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Solidaris Unternehmensberatungs-GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe fünf Monate Praktikum in der Unternehmensberatung der Solidaris in Köln absolviert und habe in dieser Zeit extrem viel lernen und mich persönlich weiterentwickeln dürfen. Sehr hilfsbereite Kollegen, die sich für Praktikanten Zeit nehmen inkl. direkte Ansprechpersonen für Praktikanten und Werkstudenten sowie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben. Darüber hinaus wird offen Kommuniziert und auf Teamfähigkeit großen Wert gelegt.

Arbeitsatmosphäre

Ich wurde sofort in das Team als "vollwertiges" Teammitglied aufgenommen und anerkannt.

Work-Life-Balance

Einteilung der Arbeitszeit kann flexibel mitgestaltet werden.

Karriere/Weiterbildung

Im Praktikum durfte ich an vielen internen Schulungen teilnehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel in Papierform.

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund der Corona-Situation wurde viel aus dem Homeoffice gearbeitet - dennoch gute Zusammenarbeiten über digitale Möglichkeiten.

Arbeitsbedingungen

Moderne Technik, helles 2er Büro mit Fenster.

Kommunikation

Regelmäßige Feedback-Gespräch, Abstimmungen etc.

Interessante Aufgaben

Wünsche konnten jederzeit genannt werden und wurden umgesetzt. Sehr vielfältige Aufgabenstellungen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr Mitarbeiterorienter Arbeitgeber. Großes Interesse an Stärken des Mitarbeiters. Immer ein offenes Ohr.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Solidaris in Köln, Berlin, München, Hamburg, Würzburg, Erfurt, Münster, Freiburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Möglichkeit der freien Entfaltung. Fortbildungen werden gefördert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Flexibilität im Umgang mit Home-Office.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation der Unternehmensziele verbessern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wasser predigen, Wein saufen

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei Solidaris in Köln, Berlin, München, Hamburg, Würzburg, Erfurt, Münster, Freiburg gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

schlechte Feedback-Kultur in München

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ihr Weltbild an das 21. Jahrhundert anpassen

Arbeitsatmosphäre

Homeoffice möglich

Arbeitsbedingungen

Ohne Überstunden ist man nicht engagiert in den Augen der Solidaris

Kommunikation

Feedback gibt es kaum und am Ende ist alles schlecht!!

Gleichberechtigung

Nicht als Vater, der Familie an 1. Stelle sieht


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

Positiv, spannende Mandate, Potential nach Motto und gewünschten Werten, leider leben nicht alle Führungskräfte danach.

3,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei Solidaris in Köln, Berlin, München, Hamburg, Würzburg, Erfurt, Münster, Freiburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Motto, Unternehmensgeschichte, Mandate, Spezialisierung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Untragbare Führungspersönlichkeiten, unehrliche Kommunikation, Umsatz zählt mehr als der Dienst für den Mandanten.

Verbesserungsvorschläge

"Kultur der Angst, Unterdrückung" beenden und auf eine bessere Auswahl der Führungskräfte achten.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt viel Freiräume, allerdings auch sträflich wenig Kommunikation und schwierige Vorgesetzte.

Man es sich gut einrichten, aus meiner Sicht kein Platz zum dauerhaften Verweilen. Solche Plätze sind allerdings auch selten zu finden.

Image

Zum Teil sehr gutes Image, zum Teil kann man sich noch verbessern. Aber auch das kann Freude bereiten.

Work-Life-Balance

Hier bieten sich genügend Möglichkeiten, Home Office 1x pro Woche oder die selbständige Einteilung der Arbeitszeit.

Karriere/Weiterbildung

Der Mitarbeiter wird unterstützt bei Berufsexamina, Fortbildungen oder beim niederlassungsübergreifenden Austausch.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier kann man bestimmt noch mehr für Mitarbeiter tun und Kosten an anderen Punkten als bei Mitarbeitern sparen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte arbeiten zu oft gegen Mitarbeiter und nicht miteinander. Aus Angst vor hauseigener Konkurrenz gibt es Gräbenkämpfe und unehrliche Kommunikation. Es geht allerdings auch noch wesentlich schlimmer. Genügt allerdings keinen hohen Ansprüchen.

Kommunikation

Kommunikation kann man immer verbessern, aber es wird sich Mühe gegeben. Manche Führungskräfte sind leider weniger kompetent, dies strahlt aus.

Interessante Aufgaben

Die Mandanten sind der große Pluspunkt der Solidaris. Wer eine sinnstiftende Arbeits sucht und Mandanten unterstützen möchte, die selbst Gutes tun, ist im gemeinnützigen Sektor gut aufgehoben.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Kollegiale Arbeitsatmosphäre mit interessanten Aufgaben und beruflichen Entwicklungspotential

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Solidaris in Köln, Berlin, München, Hamburg, Würzburg, Erfurt, Münster, Freiburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freie und selbständige Arbeitsmöglichkeiten (wenn man sie nutzt).

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Regularien könnten reduziert werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN