Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

solute 
GmbH
Bewertung

Toller Start - enttäuschendes Ende

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

den Kollegialen Zusammenhalt in gewissen Abteilungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetzten-Verhalten
Leere Versprechungen zu machen

Verbesserungsvorschläge

Förderung der Mitarbeiter!!!
Auf die Menschen eingehen und nicht ihre Bedürfnisse belächeln

Arbeitsatmosphäre

Kollegialer Zusammenhalt war gegeben, das Vorgesetztenverhalten mangelhaft bis schlichtweg nicht vorhanden

Kommunikation

Obwohl die Solute mit flache Hierarchien wirbt, war die Kommunikation ein großes Problem, da eben doch viele Kommunikationswege über verschiedene Hierarchien eingehalten werden musste. Dies beeinflusste unsere Arbeit negativ und war sehr hinderlich.

Work-Life-Balance

Ich persönlich hatte viel Freiheiten, aber in manchen Abteilungen wurde stark auf die Arbeitszeiten geschaut und diese auch kontrolliert. Für mich ein absolutes no-go, da mit "Vertrauensarbeitszeit" geworben wurde und dann bestimmte Personen/Abteilungen kontrolliert wurden.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall: unterirdisch!
Es wurden Zielsetzungen gesetzt, auf die ich teilweise keinen Einfluss nehmen konnte.
Mir wurden Fortbildungen versprochen, die ich nie in Anspruch nehmen durfte.
Hier bleibt mein Fazit: sehr enttäsuchend!

Gleichberechtigung

Theoretisch ja, praktisch würde ich das eher verneinen.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten sind gut. Man arbeitet teilweise im Großraumbüro, teilweise in kleinen Büros.
Jedem Mitarbeiter stehen zwei Bildschirme zu.

Gehalt/Sozialleistungen

Pünktlich gezahlt wurde immer. Das ist auch das einzig positive, was ich zu diesem Punkt sagen kann.

Image

War sicherlich mal gut, aber die Solute hat hier deutlich an Image einbüßen müssen. Es gab eine große Kündigungswelle und die ehem. Geschäftsführung hat hier meiner Meinung nach große Fehler begangen.

Karriere/Weiterbildung

Es wurde mir viel versprochen, aber leider waren dies nur leere Versprechungen.


Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Bernd und Thilo, Geschäftsführung
Bernd und ThiloGeschäftsführung

Lieber ehemalige Kollege, liebe ehemalige Kollegin,

es tut uns sehr leid, dass Du das Unternehmen mit einem schlechten Gefühl und einem hohen Grad der Enttäuschung verlassen hast.

Wir arbeiten stetig an unserer Unternehmenskommunikation und nehmen auch die anderen Punkte sehr ernst. Danke für dein ehrliches Feedback. Wir hoffen du behältst die Zeit bei uns trotzdem in guter Erinnerung.

Wenn Du uns persönlich noch mehr dazu sagen möchtest, freuen wir uns über ein Feedback. Ruf uns doch einfach an.

Herzliche Grüße