SONOTEC GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

29 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

29 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

20 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SONOTEC GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ein gutes und schnelles Handeln in Zeiten der Krise

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde schnell gehandelt. Arbeitszeiten wurden flexibel erweitert, Minusstunden durften in erhebliche Menge aufgebaut werden, Homeoffice wurde jedem freigestellt, Kinderbetreuung hat einen hohen Stellenwert, Masken wurden kostenlos zur Verfügung gestellt, Desinfektionsmittel sind immer verfügbar

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kein Verbesserungsvorschlag

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Kein Verbesserungsvorschlag


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein junges und dynamisches Unternehmen, welches gesund wächst und damit Sicherheit für die Zukunft vermittelt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Als wirklich schlecht ist nichts zu nennen.

Verbesserungsvorschläge

- Verstärkung der interdisziplinären Kommunikation
- Überprüfung ob Arbeit wirklich noch machbar ist für einzelne Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute und gelockerte Atmosphäre

Work-Life-Balance

Ist bedingt durch die Vertriebsarbeit. In anderen Positioen ist diese gewährleistet

Karriere/Weiterbildung

Auf Grund flacher Hierarchien wenige Führungspositionen. Aber prinzipiell ist die Möglichkeit gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltsstruktur ist zu unausgewogen. Allerdings ist dies Verhandlungssache am Anfang.

Kollegenzusammenhalt

zu 90% als sehr gut zu bewerten.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Einfach mal zufrieden sein

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flexiblen Arbeitszeiten sind für mich sehr positiv. Auch der doch relativ lockere Umgangston, der im Allgemeinen herrscht. Außerdem ist der Umgang mit einem kranken Kind sehr positiv zu erwähnen. Man muss nie Angst haben seinen Vorgesetzten zu informieren, weil man mit dem Kind zu Hause bleibt. Dahingehend herrscht viel Verständnis

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man sollte nicht so viele sehr gute Leute gehen lassen. Das kann der Firma irgendwann das Genick brechen

Verbesserungsvorschläge

Besonders die produzierenden Mitarbeiter sollten deutlich mehr verdienen, immerhin sind sie es, ohne die der Laden nicht laufen würde. Im Gegenzug sollte der sogenannte "Wasserkopf" reduziert werden. Sozialleistungen könnten auch aufgestockt werden. Aufgrund der körperlichen "Zwangshaltung" der Fertigungsmitarbeiter, wäre ein Zuschuss fürs Fitnesscenter gut oder für die Schwimmhalle. Oder wahlweise auch Zuschuss für Kindergärten oder Hort. Oder VWL wären auch gern gesehen. Daran sollte wirklich gearbeitet werden. Immerhin kann man auch einiges von solchen Ausgaben wieder von der Steuer absetzen und sich somit zurück holen

Arbeitsatmosphäre

Im Großen und Ganzen finde ich das Arbeitsklima in der Firma sehr angenehm. Reiberreien und Zickerreien gibt es in jedem Unternehmen.

Work-Life-Balance

Eine flexible Arbeitszeit und auch die Möglichkeit Überstunden abzubummeln. Anzahl der Urlaubstage ist auch in Ordnung. Gibt viele Unternehmen, die weniger Urlaub geben

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsangebote habe ich noch nicht bewusst wahrgenommen. Allerdings ist es möglich, seine Karriere voran zu treiben

Gehalt/Sozialleistungen

Man könnte woanders deutlich mehr verdienen und woanders gibt es auch wesentlich mehr Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Ich komme mit allen Kollegen gut klar. Mit dem einen mehr, mit dem anderen weniger. Aber ich bin dort, um zu arbeiten und nicht, um meine neuen besten Freunde zu finden

Umgang mit älteren Kollegen

Auf Ältere wird Rücksicht genommen

Vorgesetztenverhalten

Im Allgemeinen kann man sich über die Vorgesetzten nicht beschweren. Allerdings haben manchmal die falschen Leute zu viel zu sagen

Arbeitsbedingungen

Es wird sich Mühe gegeben, dass man in der ständigen Haltung angenehm arbeiten kann, allerdings könnte noch wesentlich mehr getan werden, um die Arbeit für die Angestellten körperlich angenehmer zu gestalten

Kommunikation

Manchmal hängt die Kommunikation. In beiden Richtungen: von unten nach oben und umgekehrt

Interessante Aufgaben

Meine Arbeit macht mir jeden Tag Spaß und ich gehe gern auf Arbeit. Mir war bis jetzt noch nie langweilig


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Die SONOTEC ist mein perfekter Start in das Arbeitsleben

4,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- kreatives, freundlichen und hilfsbereites Team
- man lernt hier sehr schnell alle Gesichter kennen, da man durch verschiedene Aufgaben mit verschiedenen Bereichen und Kollegen in Verbindung kommt
- sowohl die Kollegen, als auch die Chefs, sorgen sich hier um dein Wohlergehen als Azubi (ich wurde glaube noch nie so oft gefragt, wie es mir geht und wie es mir so gefällt, wie hier)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Parkplatzsituation vor Ort

Arbeitszeiten

Durch die hier geltende Gleitarbeitszeit kannst du auch schon als Azubi hier und da mal eine oder zwei Stunden eher gehen, solange man diese natürlich vor- bzw. nacharbeitet.

Die Ausbilder

Die Ausbilder und Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Auch für einen kleinen Spaß am Arbeitsplatz ist Zeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Bei der SONOTEC bekam ich sehr schnell einen Einblick in das Arbeitsleben. Mir wurden Aufgaben zugeteilt, die ich jeden Tag nun selbstständig erledige. Diese sind dabei sehr vielseitig. Man bekommt sehr schnell einen Einblick in verschiedene Prozesse. Bei Fragen oder Problemen helfen die Kollegen sehr gern.

Variation

Neben alltäglichen Aufgaben in den verschiedenen Abteilungen, bekomme ich auch zwischendurch hier und da eine kleine Aufgabe, welche nicht zwingend mit der Abteilung zu tun hat


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Respekt

Dynamischer Arbeitsplatz mit guter Mischung aus jungen und alten Kollegen und hoher Eigenverantwortung

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsatmosphäre und der Umgang der Mitarbeiter untereinander. Bei erfolgreichen Geschäftsergebnissen werden die Mitarbeiter am Gewinn beteiligt.

Verbesserungsvorschläge

- Home-Office
- Dienstwagen

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsatmosphäre, Fehler werden offen angesprochen und Lösungen gesucht anstatt schuld zuzuweisen. Im Team wird untereinander geholfen anstatt zu versuchen mit Ergebnissen anderer zu glänzen.

Work-Life-Balance

Weitgehend freie Einteilung der Arbeitszeit im Rahmen der Kernarbeitszeit möglich. Urlaubsplanung ist problemlos, es muss sich nur bei den Kollegen eine Vertretung finden. Ein Stern Abzug, da Überstunden nur bedingt abgefeiert werden können.

Karriere/Weiterbildung

Als mittelständisches Unternehmen sind interne Aufstiegsmöglichkeiten begrenzt. Jedoch wird den Mitarbeitern die Möglichkeit geboten sich über ihre Tätigkeit hinaus weiterzubilden um ihre Verantwortungen zu erweitern.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist immer pünktlich und die Höhe kann persönlich verhandelt werden. Die Firma bietet eine betriebliche Altersvorsorge an.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Businessunit sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind gut ansprechbar und vor allem bei Schwierigkeiten immer an einer Problemlösung und nicht an einer Schuldzuweisung interessiert. Bei zu hoher Arbeitsbelastung achten sie darauf, dass Kollegen Urlaub nehmen oder früher gehen sobald dies möglich ist.

Arbeitsbedingungen

Kleine Büros machen das arbeiten angenehm. Es wird sich darum gekümmert, dass Schreibtischstühle neu und modern sind. Leider keine Klimatisierung in den Büros und bis jetzt kein Home-Office.

Kommunikation

Regelmäßige Teammeetings in denen alle Firmenentscheidungen kommuniziert und erläutert werden. Die Geschäftsführung nimmt regelmäßig an der Frühstückspause teil und ist dort ansprechbar.

Gleichberechtigung

Wir haben für einen Maschinenbaubetrieb denke ich eine hohe Frauenquote. Durch die Einstellung vieler junger Mitarbeiter ist auch die Quote an Mitarbeitern in Elternzeit gefühlt hoch.

Interessante Aufgaben

Aufgrund des kleinen Teams unserer Abteilung muss jedes Teammitglied flexibel in seinen Aufgaben sein und überall unterstützen. Dadurch ergeben sich häufig sehr interessante aber auch anspruchsvolle Aufgaben, die über die eigentlichen Kernkompetenzen hinausgehen. Aus meiner Sicht ist dies sehr reizvoll, da man ständig neue Dinge lernt und seine Fähigkeiten erweitert.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Abwechslungsreiche Aufgaben - tolles Team!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Firma organisiert Sommerfeste und Weihnachtsfeiern mit coolen Mottos, die gern auch mal länger gehen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten in Kombination mit Kernarbeitszeit.

Karriere/Weiterbildung

Besuch von interessanten Schulungen und Weiterbildungen wird unterstützt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Regionale Vereine werden unterstützt wie z.B. der HFC, Chemie Volley Mitteldeutschland oder auch die Leopoldina.

Kollegenzusammenhalt

Gute Zusammenarbeit. Kommunikation zwischen den Abteilungen könnte verbessert werden (Stichwort: Informations-Silos).

Arbeitsbedingungen

Räume sind vollkommen ausreichend. Moderne PCs mit neuesten Programmen.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings in größerer Runde, Austausch im Team funktioniert gut.

Interessante Aufgaben

Jeder hat seinen eigenen Aufgabenbereich, aber man hilft in stressigen Zeiten auch mal den Kollegen. Eigene Ideen und Anregungen finden Gehör.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Sonotec Ultraschallsensorik Interessanter Arbeitgeber mit guter Atmosphäre und Weiterentwicklung

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hervorragende Produkte; bekannter und angesehener Arbeitgeber; offene Kommunikation, Unterstützung durch Management

Arbeitsatmosphäre

Jede/r ist gefordert, seine Ideen einzubringen. Quer und Mitdenken ist auf allen Ebenen gewünscht. Es liegen gute Arbeitsumgebungen und Rahmenbedingungen vor.

Work-Life-Balance

Es wurde eine Flexibilisierung der Arbeitszeit eingeführt. Ein beantragter Urlaub kann selbstverständlich genommen werden. Kurzfristige Anfragen oder Notfälle werden den Möglichkeiten entsprechend bewilligt.

Karriere/Weiterbildung

Es werden viele interne und externe Weiterbildungen in allen Bereichen angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt die Förderung der Betriebliche Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement und diverse Mitarbeiterveranstaltungen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr soziales und organisatorisches Umfeld.
Neue Mitarbeiter werden sehr schnell und gut aufgenommen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten und der Führungsstil von Vorgesetzten hat bei dem Unternehmen SONOTEC einen hohen Stellenwert. Diese sind jederzeit freundlich, kommunikativ und fachlich kompetent. Darüber hinaus herrscht eine Vertrauenskultur.

Kommunikation

Es herrscht eine offene Kommunikation. Konstruktive Kritik und Eigeninitiative ist erwünscht.

Interessante Aufgaben

Als Mitarbeiter/in hat man einen eigenen Aufgabenbereich den man eigenverantwortlich betreut. Hier können auch gern eigene Ideen und Anregungen eingebracht werden.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Kaum Aufstiegschancen, schlechtes Gehalt

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mehr als ungerechtes Gehalt, schlechtes Arbeitsklima

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeiter eingehen, jungen Mitarbeitern eine Chance geben

Karriere/Weiterbildung

Aufstieg nur einem kleinen Personenkreis möglich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Unternehmen mit vielen spannenden Aufgabenfeldern

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geht einen guten Weg. Versucht sich konstruktiv mit neuen Herausforderungen auseinanderzusetzen und Lösungen zu finden. Ist bis jetzt gut gelungen. Sehr menschliches Unternehmen mit familiärer Atmosphäre und guten Umgangston.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die interne Kommunikation könnte besser werden.

Verbesserungsvorschläge

Manche Kollegen könnten sich mit Nörgeln mehr zurückhalten. Mehr Mitarbeitermaßnahmen, wie Feiern, Gutscheine, etc.

Arbeitsatmosphäre

Freundliche Mitarbeiter. Es wird sich Gedanken gemacht, wie man das Arbeitsumfeld verbessern kann.

Image

Guten Ruf bei Kunden und in der Region. Die Geschäftsführung und Kollegen sind sehr engagiert.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten auf Freizeitausgleich. Jede Minute wird elektronisch erfasst. Auf private Termine wird Rücksicht genommen. Da arbeitet man gern ab und an etwas länger.

Karriere/Weiterbildung

Wer was bewegen will, kann es tun und die Arbeit wird auch gewertschätzt. Das zeigt die Umstrukturierung. Weiterbildungsmöglichkeiten werden geschaffen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung und kommt immer pünktlich. An zusätzlichen Leistungen sollte gearbeitet werden. Man merkt aber in der Gehaltsentwicklung, dass Leistung sich lohnt.

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich ganz gut. In manchen Bereichen könnte er besser sein. Das hängt aber oft nur an einzelnen Personen.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gutes Miteinander. Jüngere und ältere Kollegen lernen voneinander.

Vorgesetztenverhalten

Faires Miteinander zwischen Führungskräften und Mitarbeitern. Man wird nach seiner Meinung gefragt.

Arbeitsbedingungen

Ordentliche Arbeitsplätze. Neue Fertigung und Lager. Manchmal hängt die IT mit der Nachrüstung etwas hinter her.

Kommunikation

Könnte ab und an besser sein. Ist aber dem Wachstum geschuldet.

Interessante Aufgaben

Aktuell ist es etwas stressig aufgrund des Auftragsvolumens, aber wer was Mitgestaltung will und nicht nur darüber redet, kann was verändern.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessantes Unternehmen

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Abwechslungsreiche Herausforderungen
Innovative Produkte
Interessante Partner

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter werden nicht angemessen in Entscheidungen miteinbezogen

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation
Einbeziehung aller Mitarbeiter bei strukturellen Entscheidungen
Arbeitsbedingungen verbessern

Karriere/Weiterbildung

Abnehmende Chancen zur Weiterentwicklung.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidung von oben nach unten und von heute auf morgen.

Arbeitsbedingungen

Mängel im Bereich Klima und Ausstattung

Kommunikation

Von oben nach unten.

Gleichberechtigung

Mangelhafte Wertschätzung

Interessante Aufgaben

Abnehmende Möglichkeit zur pers. Weiterentwicklung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Mehr Bewertungen lesen