Navigation überspringen?
  

Sparkasse KölnBonnals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Sparkasse KölnBonn Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,45
Vorgesetztenverhalten
3,46
Kollegenzusammenhalt
3,67
Interessante Aufgaben
3,47
Kommunikation
3,44
Arbeitsbedingungen
3,45
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,45
Work-Life-Balance
3,73

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,63
Umgang mit älteren Kollegen
3,54
Karriere / Weiterbildung
3,48
Gehalt / Sozialleistungen
3,49
Image
3,26
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 95 von 132 Bewertern Homeoffice bei 48 von 132 Bewertern Kantine bei 87 von 132 Bewertern Essenszulagen bei 16 von 132 Bewertern Kinderbetreuung bei 22 von 132 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 107 von 132 Bewertern Barrierefreiheit bei 31 von 132 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 56 von 132 Bewertern Betriebsarzt bei 62 von 132 Bewertern Coaching bei 53 von 132 Bewertern Parkplatz bei 34 von 132 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 54 von 132 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 66 von 132 Bewertern Firmenwagen bei 12 von 132 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 16 von 132 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 33 von 132 Bewertern Mitarbeiterevents bei 60 von 132 Bewertern Internetnutzung bei 57 von 132 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Nachhaltigkeit

Pro

Vielseitigkeit, Öffentlichkeitsarbeit, Sicherheit, Ausbildung super, Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse KölnBonn
  • Stadt
    Köln und Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Wie ist die Unternehmenskultur von Sparkasse KölnBonn? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 17.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Überwiegend sehr gut

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich im Aufgabengebiet

Arbeitsbedingungen

Flexible Arbeitszeiten

Image

Großer Arbeitgeber in der Region, zweitgrößte Sparkasse in Deutschland

Pro

Soziale, familienfreundliche Strukturen, gute Führungskräfte, Kultur verändert sich positiv

Contra

Im Vergleich zur Bankenwelt mittlere Bezahlung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sparkasse KölnBonn
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 04.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Leistung honorieren

Pro

Zuverlässig

Contra

Gestaltet Veränderungen selten proaktiv; bleibt bisweilen hinter Zielen zurück.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse KölnBonn
  • Stadt
    Köln und Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 24.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Telefonie

3,08

Arbeitsatmosphäre

War mal besser

Vorgesetztenverhalten

Kommt drauf an wer es ist! Ich habe NOCH Glück

Kollegenzusammenhalt

Ist immer noch leidlich

Interessante Aufgaben

War auch mal mehr

Kommunikation

War auch mal besser - nicht gut, wenn Kollegen in Abteilungsmeetings erfahren, dass ihr Job wegfällt

Gleichberechtigung

Nicht so ganz wie gewünscht

Umgang mit älteren Kollegen

Genau wie mit jüngeren

Karriere / Weiterbildung

Das ist okay

Gehalt / Sozialleistungen

Das ist okay - öffentlicher Dienst eben

Arbeitsbedingungen

Büro halt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Könnte definitiv noch besser sein

Work-Life-Balance

Für etliche Führungskräfte hat z. B. Homeoffice noch was mit blaumachen zu tun!

Image

Immer noch etwas spiessig

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation transparenter

Pro

Sozialleistungen generell

Contra

Förderung der Individuen gibt es wenig

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse KölnBonn
  • Stadt
    Köln und Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Übers Knie gebrochene Umstrukturierungen, alte Mitarbeiter sollen rausgedrängt werden, weil vermeintlich zu teuer.

Kollegenzusammenhalt

Jeder versucht sein eigenes Fell zu retten

Gleichberechtigung

extremer Unterschied zwischen Führungskräften und "restlichen" Mitarbeitern.

Umgang mit älteren Kollegen

altes, fundiertes Fachwissen wird nicht mehr geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

nur noch für Jüngere

Arbeitsbedingungen

viele Überstunden, nicht erreichbare Zielvorgaben, ständige "Coaching-/Kontroll-/Rechtfertigungsgespräche" - Verschwendung von Kapazitäten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

nur nach aussen hin

Work-Life-Balance

Überstunden ohne Ende, zuwenig Personal im Vertrieb, Pausenzeiten können nicht eingehalten werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Wertschätzung zeigen, Standesdenken/-dünkel abschaffen und endlich verstehen, dass alle zusammen ein Team sind und das nur funktioniert, wenn Hand in Hand gearbeitet wird und keiner Besser ist als der andere!

Pro

Gehalt kommt pünktlich

Contra

Die Verwaltung ist zu stark aufgebläht. Auf jeden Produktiven kommen 3 Stabsmitarbeiter.
Ressourcen werden skrupellos ausgebeutet, ohne Rücksicht auf die betroffen Menschen. Nicht umsonst steigt der Krankenstand.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Sparkasse KölnBonn
  • Stadt
    Köln und Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 15.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Verbesserung geplant

Work-Life-Balance

Variable Arbeitszeit, Urlaub gegen Gehalt, Heimarbeit,...

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse KölnBonn
  • Stadt
    Köln und Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Zeitfenster für Termine festlegen, so dass Familienmütter und Väter mit kleinen Kindern aufgrund der Betreuungszeiten daran teilnehmen können!

Pro

Betriebliche Altersvorsorge

Contra

Klüngel, Perspektive

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Sparkasse KölnBonn
  • Stadt
    Köln und Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Gleichberechtigung

Spätestens ab der 2. Führungsebene endet die Gleichberechtigung.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse KölnBonn
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 11.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Extrem hoher Krankenstand war an der Tagesordnung. Teilweise waren die Leute wirklich krank, teilweise hatte Sie einfach keine Lust zu arbeiten. Durch die zusätzliche Arbeit wurde das Klima unter den anwesenden Kollegen schlechter. Dies führte wiederum dazu, dass sich auch die eigentlich motivierten Mitarbeiter schneller krank gemeldet haben, wodurch die ganze Spirale immer schlimmer wurde.

Vorgesetztenverhalten

Keine Klare Linie. Ständig neue Vorgaben die keinen Sinn machen. Sinnlose Gesprächrunden. Von den Mitarbeitern wurden Dinge erwartet die selbst nicht vorgelebt wurden.

Interessante Aufgaben

Nicht vorhanden

Kommunikation

In der Filiale wurden wöchtentliche und monatliche Mitarbeiter oder Teamgespräche geführt. Diese waren meist inhaltlos und wurden teilweise bis in die späten Abendstunden geführt.

Umgang mit älteren Kollegen

Für alte Mitarbeiter, die ihre Zeit bis zur Rente absitzen wollen, ist der öffentliche Dienst ein Traum. Ist man einmal in der Gehaltsstufe angekommen, mit der man zufrieden ist, kann man sich zurücklehnen und die jungen Leute arbeiten lassen.

Karriere / Weiterbildung

Die ausschlaggebende Grund für meine Kündigung waren die fehlenden Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten außerhalb des vorgegeben Karrierewegs in der Kundenberatung. Von 80 Azubis wurden nur 5 mit einem Studium gefördert, welches die perspektive zu höheren Stabsstellen ermöglicht. Der Rest wurde in den Vertrieb gezwängt. Immer wieder habe ich mich auf interne Stellenausschreibungen und Traineeprogramme beworben, und meistens nicht einmal eine Absage mit Begründung erhalten. Im Endeffekt habe ich mich dann für ein privates berufsbegleitendes Studium entschieden und gekündigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Anspruchslose Positionen werden überdurchschnittlich gut bezahlt. Dafür sind viele Stellen, die ein ordentliches Know-How voraussetzen, sehr schlecht bezahlt. Daher kündigen die meisten guten Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

An sehr vielen Arbeitsplätzen gibt es keine Fenster und keine vernünftige Klimaanlage. Dadurch war es im Sommer jahrelang Horror. Auch die Büromöbel/Pausenräume sind oft in einem sehr schlechten Zustand

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Sparkasse fördert viele soziale Projekte

Work-Life-Balance

Durch verlängerte und durchgehende Öffnungszeiten von 9 bis 18 Uhr wurden Dienstpläne nötig um den ganzen Tag im Kundenservice und in der Beratung abzudecken. Durch die vielen krankmeldungen musste man ständig spontan länger bleiben. Eigentlich musste man das ganze Jahr über immer wieder darauf achten, dass man nicht zu viele Überstunden ansammelt, da diese zum Quartalsende gestrichen wurden, wenn es mehr als 50 waren. Positiv war lediglich die Prima-Zeit, be der man das Weihnachtsgeld in zusätzliche Urlaubstage umwandeln konnte. Wobei auch dadurch die Belastung für die Kollegen gestiegen ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Unproduktive Mitarbeiter kündigen um damit die motivierten Mitarbeiter nicht zu demotivieren. Außerdem sollte ein transparentes Konzept zur Förderung der jungen Mitarbeiter aufgestellt werden. Ansonsten wird das Nachwuchsproblem der Sparkasse immer weiter wachsen.

Pro

Zusätzliche Leistungen wie VL, Jobticket und die Möglichkeit das Weihnachtsgeld in Urlaub umzuwandeln waren sehr gut.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse KölnBonn
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 31.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

Fehlende Klimaanlage, Parkplatzprobleme, kein Wasser für die Angestellten

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten anbieten, regelmäßige Schulungen der Führungskräfte, damit diese weitergeben können, was dem Unternehmen wichtig ist

Pro

Sehr gute Work-Life-Balance, die Chance auch in Teilzeit anspruchsvolle Tätigkeiten auszuüben

Contra

Räumlichkeiten, insbesondere zu wenig Büros/bis zu vier Leute in 2er Büros, keine Parkplätze, im Sommer unerträglich heiß da keine Klimaanlage

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse KölnBonn
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling