Sparkassen Consulting GmbH als Arbeitgeber

Sparkassen Consulting GmbH

45 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

45 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

24 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Sparkassen Consulting GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Eine Perle unter den Unternehmensberatungen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sparkassen Consulting GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das allgemein offene und direkte Klima und die Zusammenarbeit mit den Kolleg/innen.
Man bekommt viel, allerdings gibt man auch viel. Wer eine Herausforderung sucht, ist hier richtig aufgehoben. Belastbarkeit und eigenverantwortliches Arbeiten sind nicht nur Floskeln, sondern sollte man unbedingt mitbringen.
Die wenigen schlechten Bewertungen hier kann ich nicht nachvollziehen und kann nur mutmaßen: vielleicht sind sie mit falschen Erwartungen an den Start gegangen?

Verbesserungsvorschläge

Keine, ich fühle mich rundum wohl.

Arbeitsatmosphäre

Die GF ist sehr authentisch, die zudem auf verschiedenste Arten Wertschätzung entgegenbringt. Ein offenes Ohr ist immer vorhanden.
Mindestens 3 x im Jahr treffen sich alle Mitarbeiter persönlich. Darüber hinaus gibt es regelmäßige Team- oder Bereichsmeetings, so dass der persönliche Austausch untereinander nicht auf der Strecke bleibt.

Image

Ich denke, die SC hat ein gutes Image bei den Sparkassen. Hier könnten wir m.E. noch mehr tun, um uns generell bekannter zu machen.

Work-Life-Balance

Während der gesamten Zeit der Corona-Krise hinweg, eine top Work-Life-Balance, da wir ausschließlich von zu Hause aus gearbeitet haben und somit die Reisezeiten wegfielen. Ansonsten ist jeder allein verantwortlich, alles unter einen Hut zu bekommen. Und wenn der Job Spaß macht, gehört die Arbeit ja zum "Life" dazu.

Karriere/Weiterbildung

Wer sich hier verwirklichen möchte, bekommt die Chance dazu.
Weiterbildung ist für die GF sehr wichtig und man wird - im positiven Sinne - fast dazu gedrängt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich denke, es ist branchenüblich. Aber es könnte immer etwas mehr sein ;-).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Als Berater ist man - branchenüblich - viel unterwegs, das wirkt sich natürlich auch auf die Klimabilanz aus. Während der Corona-Krise wurden viele Termine auch digital durchgeführt - vielleicht eine Chance die CO2-Bilanz dauerhaft zu schonen?
Nachhaltigkeit auf anderen Gebieten ist nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern wird auch gelebt. Auch soziales Engagement der Mitarbeiter wird nicht nur gern gesehen, sondern auch aktiv unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Egal mit welchem Kollegen/in man spricht, alle sind sehr hilfs- und auskunftsbereit. Bisher habe ich kein Konkurrenzdenken erlebt.
Alle Kollegen sind sehr engagiert, es gibt keine "Schnarchnasen" - das ist motivierend für mich und macht in der Zusammenarbeit besonders viel Spaß.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich selbst gehöre zu den älteren Semestern und erlebe ausschließlich Respekt und Wertschätzung.

Vorgesetztenverhalten

Ich erlebe ein Führen auf Augenhöhe. Hierarchien sind theoretisch zwar vorhanden, praktisch jedoch nicht spürbar.

Arbeitsbedingungen

Der Berater ist meistens beim Kunden vor Ort oder arbeitet von zu Hause aus.
Die Ausstattung an Arbeitsmitteln (Handy, Notebook, Tablett, Dienstwagen) ist top und befindet sich im höheren Preissegment.

Kommunikation

Ich fühle mich sehr gut informiert. Sei es über das Unternehmensportal oder auch direkt über die GF. Besonders während der "heißen Phase" in der Corona-Krise wurden die Mitarbeiter regelmäßig und unaufgeregt über den jeweils aktuellen Stand/Maßnahmen informiert, d.h. ein sehr gutes Krisenmanagement.

Interessante Aufgaben

Für mich sind die Aufgaben sehr interessant und vielfältig, zumal man die Chance hat, auch mal über den Tellerrand hinwegzuschauen und in andere Aufgabengebiete reinzuriechen.


Gleichberechtigung

Hohe Sozialkompetenz....in schweren Zeiten...bin froh gerade jetzt ein Teammitglied zu sein!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sparkassen Consulting GmbH in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Umfassende und regelmäßige Kommunikation und Modifizierung der Arbeitsbedingungen an die veränderten Rahmenbedingungen (Optimierung der virtuellen HomeOffice-Tätigkeit).
Neben der betrieblichen Kommunikation gibt es auch private Initiativen, um die Zeit zu Hause zu gestalten und somit den Teamzusammenhalt und die Stimmung zu stärken/heben.
Mensch und Gesundheit wurden in den Fokus gerückt und dabei das Business nicht aus den Augen verloren.
Vielen Dank.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Bitte nicht zu früh wieder um Reisen gehen!

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten mit viel Reisezeiten (bringt die Branche mit sich), die allerdings oft bis in die Abendstunden gehen.

Kollegenzusammenhalt

Trotz hoher Reisezeiten ist der Zusammenhalt innerhalb eines Teams sehr hoch, jeder unterstützt den anderen bei Bedarf.

Kommunikation

regelmäßig - offen

Interessante Aufgaben

Wechselnde Themen und Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Wandel der Zeit.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Berater

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sparkassen Consulting GmbH in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Transparenz ab der ersten Minute

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Alles gut so wie es gehandhabt wird

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles gut so wie es läuft


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Verlässlicher Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Sparkassen Consulting GmbH in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Kommunikation und Information / hohe Transparenz

Kommunikation

insbesondere in der aktuellen Lage (Corona) gute und ausführliche und zeitnahe Information


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Auch in der Krise nah am Mitarbeiter

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sparkassen Consulting GmbH in Hannover (Standort geschlossen) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

auch in Zeiten der Corona-Krise findet eine mitarbeiterorientierte und klare Krisenkommunikation statt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Unternehmensberatung die zu einem langfristigen Bleiben einlädt

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Sparkassen Consulting GmbH in München gearbeitet.

Work-Life-Balance

Als Bezugsbasis eines 40-Stunden-Jobs wären es zwei Sterne, für eine Unternehmenberatung mit den zugehörigen Verdienst und Nebenleistungen sehr gute Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Neben Dienstwagen und guten Fixgehalt noch zusätzliche Möglichkeit varibles Vergütung (variables Gehalt und Tantieme)

Vorgesetztenverhalten

Sehr gute Unterstützung durch die Führungskräfte, muss man sich aber mit Leistung erarbeiten

Arbeitsbedingungen

Laptop, IPhone, Heimdrucker, Home Office Möglichkeit, Dienstwagen (A6, 5er,..) alles da

Kommunikation

Austausch nicht einfach, da man in relativ kleinen Teams unterwegs ist und alle Kollegen nur bei den 3-4 Unternehmensveranstaltungen trifft

Interessante Aufgaben

Mannigfaltiges Aufgabenspektrum, keine Standardlösung für alle Kunden


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Familiäres Unternehmen mit hohen Ansprüchen und ebenso hohen Leistungen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sparkassen Consulting GmbH in Hannover (Standort geschlossen) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

den Job - wenn man ihn mag!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

den Job - wenn man ihn nicht mag! (das muss vorab mit dem privaten Umfeld geklärt sein! Sonst kann es die Partnerschaft kosten)

Verbesserungsvorschläge

Leute einstellen! Wir haben viel zu tun und brauchen Kollegen

Arbeitsatmosphäre

Freundschaftlicher Umgang, fast alle per Du

Image

Nur in der Sparkassen Finanzgruppe - das ist der Nachteil. Da aber gut!

Work-Life-Balance

Man muss den Job mögen und der Partner muss es auch! Wenn man aber "Life" ganzheitlich sieht: TOP

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel Reisen kann nicht Umweltbewußt sein. Andererseits flexibles Mobilitätskonzept. Wer will kann auch (fast) alles mit der Bahn machen. Dann gibt's die Bahncard 100 auch für private Nutzung

Karriere/Weiterbildung

Bis zur Promotion. Auch Masterstudium wird unterstützt und finanziell gefördert.

Umgang mit älteren Kollegen

Ein Kollege "gleitet" mit einem 50% Job aus, gute Möglichkeiten nach einem Vollzeitjob dann auf 90 oder 80% zu gehen.

Kommunikation

Operativ manchmal holprig. Das liegt aber eher daran, dass man viel zu tun hat und nicht dran denkt, den Kollegen/Kollegin ins Boot zu holen.

Gehalt/Sozialleistungen

Fixum eher im Branchenschnitt, aber variable Vergütung und bei guter Lage des Unternehmens Tantieme plus hochwertige Autos für private Nutzung


Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Für mich ein toller Arbeitgeber, wer meckert, meckert auf hohem Niveau ;-)

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sparkassen Consulting GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mein Arbeitgeber ist für Vorschläge immer zu haben, ist am Wohl der Mitarbeiter interessiert und setzt sich ein. Man kann es nicht jedem Recht machen. Ich kann mir keinen besseren Arbeitgeber vorstellen.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Arbeitsklima, sehr gute Ausstattung

Image

Manche Bewertungen hier kann ich nicht nachzollziehen, sinnvoll wäre die Angabe, ob der Arbeitgeber sich vielleicht von solchen Mitarbeitern getrennt hat, da diese nicht die entsprechende Leistung erbracht haben.

Work-Life-Balance

Es wird Einiges geboten, man muss es dann auch nutzen = Stichwort "Eigenverantwortung"

Karriere/Weiterbildung

Auf Wünsche und Bedarfe wird eingegangen und Möglichkeiten werden geboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hieran wird aktuell gearbeitet, könnte noch besser sein

Kollegenzusammenhalt

Nettes Miteinander, man fühlt sich aufgehoben

Umgang mit älteren Kollegen

Kann keine Unterschiede feststellen

Vorgesetztenverhalten

Offen und korrekt

Arbeitsbedingungen

Ich bin rundum zufrieden!

Kommunikation

Jederzeit ein offenes Ohr für Probleme und Belange der Mitarbeiter.

Gleichberechtigung

Sehr gut, da könnte sich manch einer ein Beispiel nehmen

Interessante Aufgaben

Ja, es werden viele Möglichkeiten geboten sich einzubringen, Einsatz bringen muss man schon


Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sparkassen Consulting GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Lage ist ganz gut

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles andere

Verbesserungsvorschläge

So viel, dass man nicht weiß, wo anfangen, Führungskräfte austauschen und Leute einstellen, die wissen, wie man arbeitet

Arbeitsatmosphäre

Ganz schlecht, kann man sich kaum wohlfühlen

Image

Welches Image? Sparkasse, also Behörde! Man hält sich aber für ganz toll und wichtig

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr schlecht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Manche vielleicht

Umgang mit älteren Kollegen

GF untereinander mögen sich wahrscheinlich

Vorgesetztenverhalten

Ganz schlecht. Du hast Dich dieser kleinkarierten "Familien-Behörden-Struktur" anzupassen, sonst wird es schwer.

Arbeitsbedingungen

Nur altes Zeug, IT, Möbel etc.

Kommunikation

Nicht vorhanden

Interessante Aufgaben

Null


Gleichberechtigung

Kann als Sprungbrett genutzt werden

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sparkassenconsulting in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Faire Bezahlung, vielfältige Aufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Freizeit und Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Familienfreundlichkeit auch durchsetzen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen